Angelo!

Follow!

Angelo ist ein verschmitzter Zwölfjähriger, der sich hundertprozentig sicher ist, dass keine Regel in Stein gemeißelt ist und kein Problem unlösbar. Mission Impossible? Nicht für Angelo! Er glaubt zu wissen, wie Menschen ticken und hat immer einen cleveren Plan im Hinterkopf. Damit gibt es keine Situation, die nicht zu meistern wäre.

Rated with 8.3/10 by 3 users
Episode Description

1

Nachsitzen

Angelo lässt sich von zwei Jungs zu einem Basketballspiel herausfordern. Leider gibt es ein Problem: Angelos Kumpel Sherwood muss nachsitzen. Mr. Foot hat da strenge Regeln in der Schule. Was tun? Sherwood muss raus aus dem Klassenzimmer, denn ohne ihn kann Angelo nicht siegen. Angelos Plan ist gewagt. Lola muss den Lehrer ablenken, damit die Jungs abhauen können. Der Plan geht auf. Das Spiel läuft gut und Angelo gewinnt. Doch jetzt muss auch er nachsitzen! Text: SuperRTL

2

Katzenklo

Es gibt einen neuen Reinigungsplan für das heimische Katzenklo. Jeder ist mal eine Woche dran mit dem Saubermachen. Angelo beginnt. Was ihm mächtig stinkt! Eine Lösung muss her. Angelo will Kater Joe Momma beibringen aufs Menschenklo zu gehen. Der Vierbeiner jedoch denkt nicht dran. Und so muss ein neuer Plan geschmiedet werden. Angelo behilft sich mit Peters Fahrrad. Eine Tretvorrichtung soll die Reinigung erleichtern. Doch stattdessen wird der Kloinhalt durch die ganze Küche geschleudert. Mama und Papa sind sauer. Und Angelo ist in noch größeren Nöten ... Text: SuperRTL

3

Yak Wrestling

In der Nacht wird Yak Wrestling im Fernsehen gesendet. Angelo und Sherwood wollen das Ereignis unbedingt sehen. Doch so spät, das erlauben Mami und Papi nicht. Zwar darf Sherwood bei Angelo übernachten, aber als Angelo die Uhren um sechs Stunden zurückstellt, riecht Mama Lunte. Text: SuperRTL

4

Der weltbeste Muffin

Cathy gehört das angesagte Café "Sugar Shack". Hier gibt es die besten Muffins aller Zeiten. Manchmal verschenkt Cathy einige ihrer genialen Gebäck-Törtchen. Doch die sind so begehrt, dass Angelo und Sherwood meist leer ausgehen. Dieses mal wollen die Jungs die Muffins für sich haben. Und so legen sie sich auf die Lauer. Angelo hat einen fantastischen Skateboard-Plan, um die kostenlosen Muffins auch ganz sicher in seinen Besitz zu bringen. Text: SuperRTL

5

Das Mega-Musik-Fest

Die Gruppe "Slobber" wird in der Stadt auftreten. Angelo, Sherwood und Lola haben leider keine Karten mehr bekommen. Ihre Erzfeinde Alonzo, Clyde und Brandy dagegen sind im Besitz der begehrten Eintrittsscheine. Was tun? Angelo schmiedet einen Plan. Kurzerhand erfindet er ein "Mega-Musik-Fest", das er und Sherwood mit Plakaten wie wild bewerben. Alle wollen Karten haben. Die es natürlich in Wirklichkeit nicht gibt. Auch Alonzo, Clyde und Brandy reißen sich um den Eintritt. Vielleicht können sie ja ihre Slobber-Karten zum Tausch anbieten? Text: SuperRTL

6

Moms Skulptur

Angelo und Sherwood spielen Basketball. Das wäre ansich kein Problem, wenn sie es nicht im Wohnzimmer spielen würden. Es kommt, wie es kommen muss: Mamas Skulptur geht zu Bruch. Angelo denkt kurz nach und weiß Rat. Er will die Tat dem kleinen Peter in die Schuhe schieben. Denn der hat noch nie etwas kaputt gemacht und Mama wird es ihrem kleinen Liebling sicher verzeihen. Dazu jedoch muss eine neue Skulptur her, die vor Mamas Augen durch Peters Ungeschicklichkeit zerstört wird ... Text: SuperRTL

7

Die Kampf-Unterhose

Im Kaufhaus wird heute die neuartige "Kampf-Unterhose" präsentiert. Angelo und Sherwood wollen unbedingt dabei sein. Doch sie haben keinen Schimmer, wie sie rasch ins Kaufhaus kommen können. Angelos Plan scheint perfekt: er überredet Mom, mit ihm Klamotten einkaufen zu gehen. Sherwood darf sie begleiten. Während er und Mom die Hosen und Jacken aussuchen, soll Sherwood die Kampf-Unterhose erstehen. Ob's klappt? Text: SuperRTL

8

Das Blitz Quiz

Mr. Foot hat eine Unart: er lässt seine Schüler unangekündigte Tests schreiben, die er ihnen als ein "Pop Quiz" verkauft. Angelo überlegt, ob es nicht einen Weg gibt, die Termine für diese miesen Tests herauszubekommen. Wäre Hypnose eine Möglichkeit? Text: SuperRTL

9

Sportunterricht

Coach Csonka hat eindeutig zwei Lieblingsspieler. Und das sind Alonzo und Clyde. Die beiden dürfen sich immer eine Mannschaft zusammenstellen. Butterfinger wird stets als letzter aufgestellt. Was ihn mächtig trifft. Angelo hat Mitleid. Nicht ganz aus Uneigennutz. Denn Butterfingers Dad gehört ein super genialer Freizeitpark. Angelo bietet Butterfinger an, ihn zu trainieren, damit er in die Mannschaft kommt. Natürlich spekuliert Angelo darauf, eine kostenfreie Eintrittskarte für den Park zu bekommen. Text: SuperRTL

10

Aloha

Mom braucht Urlaub! Das steht für Angelo fest. Im Radio kann man eine Reise nach Hawaii gewinnen. Man muss nur zu einer bestimmten Zeit anrufen und als erster "Aloha" sagen. Dumm nur, dass Angelo und Sherwood zu der Zeit eigentlich in der Schule sind. Kurzerhand werden alle tragbaren Radios eingepackt und mitgenommen ... Text: SuperRTL

11

Das Referat

Angelo und Lola mussten ein Refarat über Boliviens Zinn-Export schreiben. Das fertige Werk sollen sie Mr. Foot per Email schicken. Angelo albert am Computer rum und ersetzt im fertigen Text das Wort Zinn durch Furz. Als Klein-Peter den Raum betritt und unbeobachtet auf "senden" drückt, ist das Chaos perfekt. Jetzt hilft nur noch eins: Mr. Foot darf den Text nicht lesen. Doch wie soll man das anstellen? Text: SuperRTL

12

Ein Fisch namens Mister Bubbles

Angelo und seine Freunde spielen "Wahl-Wahrheit oder Pflicht". Es geht darum, Wetten abzuschließen, wer was niemals tun würde. Angelo wettet, dass Sher niemals Peters Goldfisch Mister Bubble verschlucken würde - täte der auch eigentlich nicht, wenn Lola ihm nicht auf die Schulter gehauen und so ein versehentliches Verschlucken hervorgerufen hätte. Jetzt ist der Fisch weg. Und es muss ganz dringend ein neuer her, denn Peter hängt an Bubbles. Text: SuperRTL

13

Der Snack-Dieb

Wer klaut an der Schule die Snacks? Irgendwie muss man dem Dieb doch auf die Schliche kommen! Angelo schmiedet einen Plan. Er versteckt in einem Snack Lolas Handy, in der Hoffnung, dass der Dieb das Telefon beim Verdrücken des Diebesgutes verschluckt. Der Plan geht nur beinahe auf … (Text: SuperRTL)

14

Die Blasrohrattacke

Manetti ist eine Nervensäge, die Angelo ewig mit seinem Blasrohr beballert. Die ekelige Spuckerei muss endlich ein Ende haben, meint Angelo. Und so will er den verhassten Manetti während einer Geschichtsstunde überrumpeln. Er hofft, dass Mr. Foot, Manetti eine Strafe geben wird. (Text: SuperRTL)

15

Lass Manetti gewinnen!

Es gibt ein neues Videospiel. Es heißt „Jamario World“ und Manetti ist einfach der Beste darin. Lola fordert Manetti trotzdem heraus – und besiegt ihn. So geht das immer weiter. Und nur Angelo ahnt, was Lola droht. Denn Manetti ist ein mieser Verlierer. Er wird sich übel an Lola rächen. Angelo möchte seiner Freundin dieses Schicksal ersparen. (Text: SuperRTL)

16

Die große Pause

Was tun? Angelo hat seine Hausaufgaben vergessen und zum Abschreiben ist die Pause einfach zu kurz. Da gibt es nur eines: Die Pause muss schlicht verlängert werden. Angelo weiß auch schon wie. Er ruft Dad an und schwindelt ihm vor, dass er Familienkater Joe Momma für den Biounterricht braucht. Um die Pause auszudehen platziert Angelo den Kater auf dem Schulhofbaum. Doch es kommt alles anders als geplant … (Text: SuperRTL)

17

Zeit für Hausarbeit!

Mom verteilt die Hausarbeit für die Woche. Angelo stellt verärgert fest, dass er für die schweren Aufgaben verantwortlich ist, während Elena leichte Arbeiten, wie Muffins einfrieren, aufbekommen hat. Das will Angelo nicht einfach schlucken. Also versucht er Elena vorzugaukeln, dass Rasenmähen ein Riesen-Spaß ist. Doch darauf fällt Elena nicht herein. (Text: SuperRTL)

18

Slobber gegen Playoffs

Im Fernsehen werden die „Mental Awards“ übertragen. Und der Eröffnungssong wird von „Slobber“ gespielt. Angelo und seine Freunde wolen dieses Fernsehereignis auf keinen Fall verpassen. Doch zu Hause blockiert Dad den Fernseher, er schaut die Playoffs. Angelo überlegt, wie man Dad vom Fernseher weglotsen kann. Und natürlich hat er auch schon eine Idee. (Text: SuperRTL)

19

Die Dragontail Bahn

Die Dragontail-Bahn ist die neue Attraktion im Freizeitpark. Natürlich wollen alle mit dem Ding fahren. Nur Sherwood darf nicht, weil er die nötige Körpergröße noch nicht hat. Angelo lässt seinen Freund aber nicht hängen und schmiedet sofort einen Plan, wie Sherwood doch noch in den Fahrgenuss kommen kann … (Text: SuperRTL)

20

Die Warteschlange

Skateboardheld Ollie Van Dunk ist heute für eine Stunde im Freizeitpark. Angelo und seine Freunde möchten zu gerne, dass Ollie ihre Boards signiert. Doch das möchten hunderte von Leuten auch und dementsprechend lang ist die Warteschlange. Die will Angelo auf jeden Fall umgehen. Aber wie? (Text: SuperRTL)

21

Der Niedlich-Bonus

Der kleine Peter ist so niedlich. Deshalb schafft er es auch immer, seinen Willen durchzusetzen. Das macht Angelo richtig sauer. Natürlich will er etwas dagegen unternehmen. Und er weiß auch schon was: Er wird einfach noch niedlicher sein als Peter. Natürlich haut das nicht hin … (Text: SuperRTL)

22

Der Tatort

Wer hat Peters Stoffhasen Ralphie zerschnitten? Da Angelo alleine zu Hause war, wird er natürlich verdächtigt. Das kann und will er nicht auf sich sitzen lassen. Sofort leitet Angelo eine kriminalistische Untersuchung ein. Schnell wird ihm klar, dass alle Familienmitglieder Ralphie nur zu gerne den Garaus gemacht hätten. Doch leider haben alle ein Alibi … (Text: SuperRTL)

23

Die Experimentalmusik

Mom steht auf einmal auf experimentelle Musik. Bald sind alle Familienmitglieder von diesen schrägen Tönen mehr als genervt. Da hat Sherwood eine klasse Idee, wie man Mom diese Vorliebe austreiben kann: Einfach ein Abspielgerät in Moms Matratze einbauen und sie die gesamte Nacht mit ihrer Musik beschallen … (Text: SuperRTL)

24

Kein Vertretungslehrer

Da Mister Foot einen Tag nicht unterrichten kann, soll Coach Csonska die Vertretung übernehmen. Das passt Angelo überhaupt nicht. Um Csonska fern zu halten, manipulieren Angelo und seine Freunde den Plan im Lehrerzimmer. Keine gute Idee … (Text: SuperRTL)

25

Familientradition

Jeden Dienstag macht Mom Rosenkohlauflauf. Sie liebt Rosenkohlauflauf – im Gegensatz zum Rest der Familie. Deshalb möchte Angelo die Dienstags-Tradition unbedingt abschaffen. Also klaut er Moms Rezeptbox. Keine gute Idee, denn das Rosenkohlauflauf-Rezept ist das einzige, das Mom auswendig kann. (Text: SuperRTL)

26

Reitstunden?!

Eigentlich wollte Angelo Karate lernen. Doch Mom hat ihn zum Reitunterricht angemeldet. Lola und Sherwood machen sich lustig darüber, dass Angelo so einen „Mädchenkram“ lernt. Wie kann man diesen Reitunterricht nur stoppen? Angelo täuscht erst einmal eine Pferdeallergie vor … (Text: SuperRTL)

27

Der Flohmarkt

Um das Eintrittsgeld für die Übernachtungsparty im Freizeitpark zusammen zu bekommen, veranstalten Angelo und seine Freunde einen Flohmarkt. Dummerweise verkauft Angelo aus Versehen Moms Lieblingsbild. Und das will sie sofort zurück. Keine leichte Aufgabe … (Text: SuperRTL)

28

Der Schulfoto-Tag

Heute werden die Schülerfotos für das Jahrbuch gemacht. Natürlich möchte jeder darauf toll aussehen. Doch genau in dem Augenblick, als der Fotograf auf den Auslöser drückt, muss Lola niesen. Das sieht nicht sehr hübsch aus. Lola fleht den Fotografen an, ein neues Bild zu machen. Doch der weigert sich. Da hat Angelo eine Idee … (Text: SuperRTL)

29

Das J-Pod-Problem

Angelo möchte so gerne einen megacoolen J-Pod. Da Schwester Elena ihren J-Pod auch erst mit 15 bekommen hat, stellen sich seine Eltern taub. Also versucht Angelo, Elena das Gerät so madig wie möglich zu machen. (Text: SuperRTL)

30

Der Skate-Wettbewerb

Skaten im Freizeitpark macht kaum noch Spaß. Überall hängen Verbotsschilder. Doch es gibt eine Lösung: Sherwood müsste den bevorstehenden Amateur-Skate-Wettbewerb gewinnen. Dann bekämen die Skater als Preis eine eigene Rampe. Und damit Sherwood eine Chance hat, müsste Angelo in der Jury sitzen. Doch der Platz ist für den Skateboardstar Ollie Van Dunk reserviert. Da hat Angelo eine Idee … (Text: SuperRTL)

31

Alles, nur nicht trennen

Angelo hat gesehen, wie Elenas Freund mit einem anderen Mädchen geflirtet hat. Jetzt befürchtet Angelo, dass sich Hunter von Elena trennen will. Das muss unbedingt verhindert werden. Denn eine Trennung würde Elena unausstehlich machen … (Text: SuperRTL)

32

Krank daheim und allein

Angelo hat keine Lust, das Referat für den nächsten Schultag zu machen. Also muss er krank spielen. Mom ist schnell überzeugt und Angelo will den schulfreien Tag genießen – wenn nur die Langeweile nicht wäre … (Text: SuperRTL)

33

Das Kind, das alles hat

Angelo möchte zum Geburtstag unbedingt den „Video Commander HQ“, einen Sessel mit eingebauter Spielekonsole. Doch Mom will davon nichts hören, weil sie schon alle Geschenke für Angelo besorgt hat. Natürlich hat Angelo einen Plan, wie er doch noch an den „Video Commander HQ“ kommen kann … (Text: SuperRTL)

34

Die Sportprüfung

Coach Csonska setzt einen drei-Kilometer-Lauf an. Natürlich heckt Angelo sofort einen Plan aus, wie er sich davor drücken kann. Er setzt mit Sherwood auf eine Abkürzung. Auch Lola hat keine Lust auf die Tortur. Deshalb will sie mit dem Coach ein Interview für die Schülerzeitung machen – natürlich während des Laufs … (Text: SuperRTL)

35

Der Strandurlaub

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Lolas tolle Cousine Cindy kommt am Wochenende zu Besuch und Angelo muss mit seinen Eltern ans Meer fahren. Das passt ihm natürlich überhaupt nicht. Und so versucht er alles, um diese Fahrt zu verhindern … (Text: SuperRTL)

36

Die Megaleg-Sammlung

Angelo sammelt Megaleg-Action-Figuren. Jetzt soll eine superlimitierte Edition des „VonElbow“ herauskommt, die nur über eine Verlosung verkauft wird. Und natürlich erhält jedes Geschäft nur 24 Stück dieser Sammlerfigur. Also hat er kaum eine Chance, eine Figur zu bekommen. Was tun? (Text: SuperRTL)

37

Manetti ist verliebt

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Manetti hat sich in Elena verknallt und jetzt schleimt er ständig um Angelo herum, damit er ihn besuchen kann. Das geht nicht Angelo auf die Nerven, sondern auch Elena. Deshalb braucht sie Angelos Hilfe, um Manetti in die Flucht zu schlagen … (Text: SuperRTL)

38

Manetti muss bestehen!

Manetti hat schon wieder eine Mathearbeit verhauen. Mr. Foot bietet ihm die Chance, den Test noch mal zu wiederholen. Wenn es dann nicht klappt, soll Sherwood ihm Nachhilfe geben. Das stürzt Sherwood in eine tiefe Krise. Denn Manetti ist nicht nur total blöd, sondern boxt Sherwood ständig. Da gibt es nur eins: Manetti muss den Mathetest bestehen. Angelo und Sherwood geben ihr Bestes … (Text: SuperRTL)

39

Was sich liebt, das neckt sich!

Ständig liegen sich Lola und Sherwood in den Haaren. Jetzt hat Angelo mächtig Angst, dass sich seine Kumpels ineinander verlieben. Denn ständige Zankereien sind – so meint Angelo – das erste Anzeichen für eine „frische“ Liebe. Sofort schmiedet Angelo einen Plan, um das zu verhindern … (Text: SuperRTL)

40

Die Nervensäge

Moms Lieblingskünstler Damien Burst ist bei der Familie eingezogen – und zwar in Angelos Zimmer. Angelo möchte jetzt nur noch eins: Die Nervensäge von Burst los werden – und das so schnell wie möglich … (Text: SuperRTL)

41

Der Frauenversteher

Butterfingers würde nur zu gerne mit Monica zum Schulball gehen. Doch er traut sich nicht, sie zu fragen. Da spielt sich Angelo als der große Frauenkenner auf, der überhaupt nicht verstehen kann, warum sich Butterfingers nicht traut. Natürlich fordert Lola Angelo sofort auf, dem armen Butterfingers zu helfen. Jetzt braucht Angelo dringend einen guten Plan … (Text: SuperRTL)

42

Mission: Froschrettung

Im Biounterricht wird das Verdauungssystem durchgenommen. Deshalb kündigt Mr. Foot an, in der nächsten Unterrichtsstunde einen Frosch mitzubringen. Jetzt habe die Schüler Angst, dass der Frosch seziert wird. Deshalb wird sofort alles zur Froschrettung unternommen. Vergeblich. Allerdings hat Mr. Foot überhaupt nicht vor, den Frosch zu sezieren. Er will seinen Schülern nur gewisse Abläufe verdeutlichen … (Text: SuperRTL)

43

Die Jagd nach dem USB-Stick

Wer VIP-Tickets für das Slobber-Konzert haben möchte, muss nur einen ganz bestimmten USB-Stick finden, der sich in einer Knusperflakes-Packung versteckt hält. Natürlich möchte Angelo die Vip-Tickets ergattern. Aber es ist gar nicht so einfach den USB-Stick ausfindig zu machen ohne jede Menge Knusperflakes-Packungen zu kaufen. Doch Angelo hat eine Idee … (Text: SuperRTL)

44

Mysterium Lehrerzimmer

Angelo hat während des Unterrichts in einem Comicheft gelesen. Natürlich konfisziert Mr. Foot das Heft sofort. Leider gehört Angelo das Comicheft gar nicht selbst, sondern seinem Kumpel Butterfinger. Der ist natürlich total traurig, und Angelo verspricht ihm, das Comicheft wiederzubesorgen. Allerdings muss er dafür erst einmal herausfinden, wo im Lehrerzimmer all die beschlagnahmten Sachen aufbewahrt werden. (Text: SuperRTL)

45

Elenas Moped-Traum

Elena will den Mofaführerschein machen. Ihre Eltern finden das gar nicht toll und vor allen Dingen wollen sie das nicht bezahlen. Also muss Elena das Geld dafür selber verdienen. Aber wie? Da Angelo sich schon als cooler Beifahrer auf dem Zweirad sieht, will er Elena helfen … (Text: SuperRTL)

46

Der Horrorfilm

Angelo und Sherwood möchten unbedingt den angesagten Horrorfilm sehen. Natürlich sind Angelos Eltern komplett dagegen. Was tun? Da hat Angelo die Idee, den Film mittels Webcam aufzunehmen. Ob das funktioniert? (Text: SuperRTL)

47

Das Videospiel-Theater

Angelo möchte unbedingt an der Meisterschaft des Videospiels „Die Ultimative Zerstörungsschlacht, Teil 5“ teilnehmen. Seine Eltern wollen aber, dass Angelo erst seine Hausaufgaben erledigt, Müll raus bringt und aufräumt. Das ist in der knappen Zeit nicht zu schaffen -außer man spannt seine Geschwister ein. Allerdings erweist sich das als ein dummer Plan. (Text: SuperRTL)

48

Peter, das Trompeten-Genie

Peter hat sein Herz für die Trompete entdeckt. Jetzt spielt er stundenlang auf der Lärmtröte. Da Angelo diesen Geräuschpegel kaum noch aushält, will er seinem kleinen Bruder das Trompetenspiel für alle Zeiten vermiesen. Aber wie? (Text: SuperRTL)

49

Der Geburtstags-Plan

Manetti will seinen Geburtstag im Freizeitpark feiern. Das gefällt Angelo, Lola und Sherwood gar nicht. Denn im Freizeitpark wird Manetti seine Chef-Rolle ausnutzen. Also muss die Feier verhindert werden. Aber wie? (Text: SuperRTL)

50

Der Projekttag

Projektwoche in der Schule. Angelos Vater ist eingeladen worden, um einen Vortrag zu halten. Das findet Angelo überhaupt nicht gut. Denn Dad ist in seinen Augen der langweiligste Mensche der Welt. Wie kann man ihn nur von der Schule fern halten? (Text: SuperRTL)

51

Das geheime Päckchen

Elena hat in ihrem Zimmer ein Päckchen versteckt. Was ist da nur drin? Angelo platzt fast vor Neugierde. Also muss er schleunigst das Zimmer von Elena durchsuchen. Und dabei findet er so einiges – auch Elenas Tagebuch … (Text: SuperRTL)

52

Der Director’s Cut

Angelo, Sherwood und Lola haben einen ganz tollen Film über die wahre Geschichte der Wikinger gedreht. Sie freuen sich schon, ihn ihren Klassenkameraden zu zeigen. Da macht ihnen plötzlich Mr. Foot einen Strich durch die Rechnung. Er findet den Film schlecht. Vorführung vor der Klasse ist gestrichen. Es sei denn, die drei Freunde sind bereit, den Film kräftig umzuschneiden. Angelo, Sherwood und Lola haben keine andere Wahl, aber einen kleinen hinterhältigen Plan … (Text: SuperRTL)

53

Aller Anfang ist schwer

Butterfinger hat noch nie in seinem Leben beim Basketball einen Korb geworfen. Das macht ihn kreuzunglücklich. Angelo möchte dem unsportlichen Butterfinger helfen und versucht es mit hartem Training und psychologischer Aufbauarbeit. Alles vergeblich. Jetzt kann nur noch eine kleine Schummelei helfen … (Text: SuperRTL)

54

Der König des Dschungels

Elena darf heute Babysitter für ihre Brüder sein. Natürlich nutzt Elena ihre Rolle schamlos aus und beansprucht den Fernseher für sich. Sie will nur Angelo Mitspracherecht einräumen, wenn er Peter ins Bett schafft. Doch das ist alles andere als einfach. Denn Peter hält sich für den König des Dschungels und springt wie wild durchs Haus. Was tun? (Text: SuperRTL)

55

Nachhilfe im Durchfallen

Sherwood soll in die Schule für Hochbegabte wechseln. Das will er natürlich überhaupt nicht. Er will bei seinen Freunden bleiben. Deshalb kann Sherwood nur eines tun: Beim Eignungstest für diese Schule durchfallen. Angelo und Lola geben ihm Nachhilfe im falschen Beantworten von Fragen … (Text: SuperRTL)

56

Das Musik-Referat

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Angelo hat vergessen, das Musik-Referat über einen großen Künstler der Musikgeschichte zu machen. Und so beschließt er im Eilverfahren etwas über Mozart vorzutragen. Doch das ist gar nicht so einfach. Er bekommt nur Infos über den 70er-Jahre-Künstler „Funkytronic“. In seiner Verzweiflung hält er das Referat darüber und bekommt eine Eins plus … (Text: SuperRTL)

57

Der 1000ste Kunde

Das Kaufhaus will dem tausendsten Kunden die Mega-Flugstange schenken. Genau die wollen Angelo und Sherwood schon seit langer Zeit besitzen. Jetzt heißt es, einen Plan zu schmieden, um der tausendste Kunde zu werden. Und das ist gar nicht so leicht … (Text: SuperRTL)

58

Furchtlos!?

Manetti hat ein neues Hobby: Anderen Angst einjagen. Angelo, Lola und Sherwood wollen Manetti stoppen, in dem sie ihm einen Schrecken einjagen. Aber wie? Manetti scheint vor nichts und niemandem Angst zu haben. Da entdeckt Angelo, dass Manetti Spinnen grässlich findet … (Text: SuperRTL)

59

Die Klassensprecher-Wahl

Die Wahl zum Klassensprecher steht an. . Lola und Angelo sind sich sicher, dass niemand dafür besser geeignet ist, als Sherwood. Doch Sherwood hat Angst vor dieser und möchte auch nicht vor so vielen Schülern auftreten und sprechen. Angelo und Lola hecken einen Plan aus, um Sherwood doch noch an die Macht zu bringen … (Text: SuperRTL)

60

Das „Ollie-Board X“

Lola, Angelo und Sherwood gewinnen bei einem Video-Contest das neue „Ollie-Board X“. Leider gibt es nur ein Board für die drei Sieger. Schon nach kurzer Zeit liegen sich alle drei in den Haaren. Damit die Freundschaft nicht gefährdet wird, müssen noch zwei weitere her. Angelo hat natürlich eine Idee … (Text: SuperRTL)

61

Das große Slobber Musical

An der Schule soll ein Slobber-Musical aufgeführt werden. Natürlich wollen alle mitmachen. Das Problem ist nur: Sherwood kann weder singen noch tanzen. Aber natürlich werden ihm Lola und Angelo mit ein paar kleinen Tricks helfen … (Text: SuperRTL)

62

Der Gratistag im Freizeitpark

Im Freizeitpark steht der große „Gratistag“ an. Lola, Sherwood und Angelo freuen sich schon wie verrückt. Doch Angelos Mutter macht ihm einen Strich durch die Rechnung: Sie besteht darauf, dass der Kleine zu Hause bleibt. (Text: SuperRTL)

63

Der Kindergarten-Kampf

Angelo ist überrascht: Der kleine Bruder von Manetti, Cooper, hat ihn zum Kampf herausgefordert, und er weiß nicht, wie er sich verhalten soll. In letzter Sekunde fällt Angelo ein, dass sie sich gar nicht darauf geeinigt haben, welche Art von Kampf stattfindet und organisieren deshalb eine Kissenschlacht. Und siehe da: es wird kein boshafter Kampf, sondern ein Kampf, bei dem alle Schüler mitmachen und viel Spaß haben … (Text: SuperRTL)

64

Die Liste

Die Mädels hüten die Liste mit den beliebtesten Jungs wie ihren Augapfel. Da packt Monica die Liste versehentlich in Manettis Spind. Jetzt soll Angelo den Mädels bei der „Listen-Rückholaktion“ helfen. Doch es ist gar nicht so einfach, Manetti auszutricksen … (Text: SuperRTL)

65

Mach’ schneller!

Jeden Morgen braucht Elena endlos lange im Bad. So schafft es Angelo nie, sich noch zu duschen. Das muss anders werden, beschließt er. Und so überlegt Angelo, wie er seine Schwester zügig aus dem Bad locken kann. Da hat er eine geniale Idee: Er lässt ihr Handy klingeln … (Text: SuperRTL)

66

Fieber

Das ist ziemlich blöd! Heute führt Ollie Van Dunk seinen großen Stunt vor und ausgerechnet jetzt muss Angelo krank werden. Da er weiß, dass ihn seine Mutter nicht zu der Vorführung gehen lässt, wenn er heute in der Schule fehlt, quält er sich krank in den Unterricht. (Text: SuperRTL)

67

Die Handtasche

Angelo ist durch den Buchstabiertest gerasselt. Da Mom bestimmt ziemlich sauer darauf reagieren wird, will Angelo sie mit einem Geschenk milde stimmen … (Text: SuperRTL)

68

Manettis Bürgersteig

Manetti hat den Bürgersteig vor seinem Haus zum Privateigentum erklärt und lässt Angelo, Lola und Sherwood nicht mehr passieren. Da die drei Freunde nicht jeden Tag einen großen Umweg laufen müssen, wollen sie ihn austricksen. Und Angelo hat auch schon eine Idee … (Text: SuperRTL)

69

Das gute Geld

Cathy gibt bei großen Bestellungen immer noch einen Donut gratis dazu. Jetzt überlegen Angelo, Sherwood und Lola krampfhaft, wie sie einen Gratis-Donut erhalten könnten. Bald kommen sie auf die Idee, dass sie nur so tun müssen, als ob einer von ihnen unglaublich reich wäre. Und Sherwood soll die Rolle des Blender-Millionärs übernehmen … (Text: SuperRTL)

70

Der Knusperflakes-Dieb

Jeden Morgen sind Angelos Knusperflakes verschwunden. Wer klaut ihm bloß immer sein Frühstück? Angelo will es endlich wissen und installiert eine Kamera. Schnell ist der Dieb enttarnt: Sein kleiner Bruder schlafwandelt und futtert dabei die Frühstücksflocken auf. Natürlich hat Angelo eine Idee, wie er seine Knusperflocken vor den nächtlichen Angriffen schützen kann … (Text: SuperRTL)

71

Sturmfreie Bude

Angelo und Elena haben sturmfreie Bude. Mom und Dad sind mit Peter für eine Nacht weggefahren. Leider haben die Geschwister unterschiedliche Pläne für diesen Abend. Jetzt müssen sie einen Kompromiss finden. (Text: SuperRTL)

72

Der Berufs-Test

Heute findet der große berufliche Einstufungstest in der Schule statt. Angelo ist überglücklich. Der Test sagt, dass aus ihm mal ein Geheimagent werden kann. Sherwood ist weniger begeistert, denn er hat das Zeug zu einen perfekten Lehrer. Während Angelo seinen geknickten Freund aufheitern möchte, stellt sich heraus, dass die Testergebnisse vertauscht wurden … (Text: SuperRTL)

73

Sherwoods Schuld

Sherwood hat Mr. Foot auf einen Fehler bei einer Rechenaufgabe aufmerksam gemacht. Jetzt fühlt sich der Lehrer provoziert und setzt sofort eine Klassenarbeit an. Natürlich sind jetzt alle sauer auf Sherwood … (Text: SuperRTL)

74

Das böse Wort!

Angelo muss einige Stunden auf Peter aufpassen. Als Belohnung darf er bei Sherwood schlafen. Leider hört Peter von Angelo ein Schimpfwort und plappert es nun ständig nach. Angelo muss sich schnell etwas einfallen lassen, damit Peter das Wort nicht mehr benutzt. Sonst ist die Übernachtung bei Sherwood geplatzt … (Text: SuperRTL)

75

Typisch Brüder!

Ständig muss Hunter seine Mitschüler piesacken und ärgern. Jetzt überlegen alle, wie sie dem Störenfried eine Lektion erteilen können. Da fällt ihnen ein, dass es total klasse wäre, wenn sein eigener Bruder Butterfinger Hunter in die Schranken weist. Allerdings ist Butterfinger eigentlich zu nichts zu gebrauchen. Doch Angelo hat eine Idee, wie man ihn für diese Zwecke einspannen kann … (Text: SuperRTL)

76

Der Buchclub

Einmal die Woche hat Mom ihre Buchclub-Freunde bei sich zu Gast. Angelo ist davon total genervt. Schließlich darf man sich während der Treffen im Haus kaum bewegen. Deshalb muss der Buchclub raus aus dem Haus ? und zwar sofort. Angelo versucht es mit allen möglichen Tricks. Vergeblich. Da hat er die Super-Idee: Er halst dem Buchclub den kleinen Peter samt seiner Comics auf … (Text: SuperRTL)

77

Hilfe! Manetti kommt!

Angelo möchte unbedingt am Wochenende nachsitzen, weil bei ihm zu Hause Manetti eingeladen ist. Und den möchte Angelo auf keinen Fall ertragen. Also gibt er in der Schule sein Bestes, um nachzusitzen. Allerdings hat Angelo eines vergessen: Manetti ist der Weltmeister im schlechten Benehmen und muss am Wochenende ebenfalls nachsitzen … (Text: SuperRTL)

78

Muttertag?

Angelo, Elena und Peter haben den Muttertag total vergessen. In letzter Sekunde gelingt es Angelo, alles für einen ganz besonderen Muttertag zu organisieren: Kuchen, Geschenke und ein selbstgemaltes Bild. Mom ist auch wirklich total überrascht ? denn Muttertag ist erst einen Tag später … (Text: SuperRTL)
Episode Description

1

Der Flohmarkt

Angelos Eltern wollen in den Urlaub. Leider fehlt ihnen dazu allerdings das nötige Kleingeld, so dass sie kurzerhand Angelos altes Spielzeug auf dem Flohmarkt verkaufen wollen. Angelo ist darüber alles andere als erfreut, denn er hängt sehr an seinem Spielzeug. Er muss den Kauf verhindern – egal wie.

2

Kickball

Angelo ist im Kickballfieber und möchte mit seinen Freunden spielen. Allerdings finden sich auf dem Kickball-Platz noch andere Leute ein, so dass sie Freunde nicht ungestört sind. Nun muss Angelo sich etwas überlegen, wie er die Fremden entweder vergrault oder ins Spiel einbindet. (Text: SuperRTL)

3

Kommt der Sandmann?

Angelo findet, dass er immer viel zu früh ins Bett muss. Halb neun ist eindeutig zu früh. Seine Mutter ist jedoch anderer Meinung. Sie glaubt, Angelo bräuchte seinen Schlaf. Und so schlägt er seinen Eltern eine Wette vor: Wenn er es schafft, eine Nacht durchzumachen, wird seine Zubettgehzeit deutlich nach hinten verlängert. Er lädt all seine Freunde ein, und gemeinsam versuchen sie, durchzumachen. Allerdings ist es nicht so leicht wie gedacht? (Text: SuperRTL)

4

Die neue Schülerin

Es herrscht frischer Wind an der Schule. Die Nichte von Mr. Foot ist an die Schule gekommen und Becky überspannt den Bogen sofort. Sie verteilt Abmahnungen, sobald sich irgendein Mitschüler nicht an die Regeln hält. Angelo, Sherwood und Lola sind darüber natürlich alles andere als begeistert und überlegen, wie sie Becky aus dem Weg gehen können. (Text: SuperRTL)

5

Der Hut

Heute gibt es wieder Makkaroni-Auflauf und Angelo freut sich auf das knusprigste Stückchen, was ihm sein Kumpel Shmitty auch jedes Mal auf den Teller legt. Doch heute ist alles anders. Nur weil einer seiner Mitschüler einen superheißen Hut aufhat, bekommt der das leckere Stückchen. Angelo muss also reagieren und überlegt krampfhaft, wie er auch an so ein tolles Hutmodell kommt. Zum Glück sind Sherwood und Lola zur Stelle und helfen ihrem Freund. (Text: SuperRTL)

6

Im Zockerwahn

Ethan ist ganz versunken in sein neues Computerspiel und kommt kaum noch davon los. Als Angelo es auch ausprobiert, ist er auch sofort Feuer und Flamme. Seine Eltern sehen das gar nicht gern, doch Angelo kann und will das Spiel nicht mehr aus der Hand legen. Es kommt, wie es kommen muss: Sein Vater bekommt es in die Finger und verfällt ihm ebenfalls. Nun muss Angelo überlegen, wie er das Spiel wieder zurückbekommt … (Text: SuperRTL)

7

Das große Yak-Finale

Im Fernsehen lief das große Yak-Finale und Angelo war nicht zu Hause. Zum Glück hat er es aufgezeichnet. Doch leider kann er es erst am Abend sehen, so dass er den ganzen Schultag überstehen muss, ohne dass ihm seine Mitschüler verraten, wer das große Finale gewonnen hat. Das ist nicht leicht, aber Angelo hat natürlich auch dafür einen perfekten Plan, der fast aufzugehen scheint … (Text: SuperRTL)

8

Reingelegt!

Mr. Foot hat die Nase voll von Angelos Albereien und mit dessen Mutter besprochen, dass das mit den Streichen aufhören muss. Allerdings naht der 1. April und Angelo freut sich riesig darauf, wieder seine Streiche zu spielen. Diesmal im Visier: Mr. Foote und seine Alien-Phobie. (Text: SuperRTL)

9

Daddel, Daddel, Daddel

Angelo, Lola und Sherwood wollen im Internet groß raus kommen und drehen dafür ein Stunt-Video. Allerdings haben die drei nicht mit Cooper und Peter gerechnet, die ihnen ihr Vorhaben gehörig vermiesen. Die beiden haben nämlich ein neues Lieblingswort – ‚Daddel‘ – und das brüllen sie unentwegt lauthals durch die Gegend, so dass Angelo, Lola und Sherwood keine Filmaufnahmen machen können. Angelo muss die beiden Jungs unbedingt dazu bringen, endlich ruhig zu sein. (Text: SuperRTL)

10

Das Spaßbad

Angelo freut sich riesig auf einen Familienausflug ins Erlebnisbad. Schließlich hat er mit dem Bad noch eine Rechnung offen, denn als sie beim letzten Mal dort waren, hat Angelo es nicht auf die spektakuläre ‚Dämonen-Rutsche‘ geschafft, da die Schlange viel zu lang war. Jetzt liegt es an Angelo, dass seine Familie pünktlich losfährt und er der Erste in der Reihe ist. Da in seiner Familie jedoch jeder ein Morgenritual pflegt, muss er einen Plan aushecken, wie er die Abfahrt beschleunigen kann. (Text: SuperRTL)

11

Die Freundesseite

Seitdem Cindy mit Angelo über ein soziales Netzwerk befreundet sein möchte, ist Angelo total aus dem Häuschen. Allerdings hat er ein kleines Problem, Cindys Anfrage zu bestätigen, denn auf seiner Seite postet seine ganze Familie hin und wieder peinliches Zeug. Also muss er vorher erst mal seine Familienmitglieder von seiner Freundesliste entfernen. Allerdings wären die stinksauer, sollte er sie einfach so löschen. Das heißt, er muss sie dazu bringen, ihn zu löschen. Und das ist gar nicht so einfach. (Text: SuperRTL)

12

Die Wiznimals

Angelo hat frei und soll lediglich auf seinen kleinen Bruder aufpassen. Aber Angelo ist gut vorbereitet: Er hat ihm bereits ein paar Comichefte besorgt und glaubt, so seine Ruhe zu haben. Doch dann teilt ihm sein Vater mit, dass er mit Peter zu der ‚Wiznimal Convention‘ gehen soll. Dabei handelt es sich um lustige kleine Comicfiguren, die Angelo fürchterlich findet, aber auf die Peter total abfährt. Nun muss er sich also überlegen, wie er die Zeichentrickfiguren seinem kleinen Bruder in kürzester Zeit so madig wie möglich machen kann. (Text: SuperRTL)

13

Der Kunstmarkt

Angelo ist total genervt: Er wurde von seiner Mutter dazu verdonnert, ihr auf dem Kunstmarkt zu helfen. Seine Laune steigert sich jedoch sofort, als er ein wunderbares, buntes Skateboard entdeckt. Leider kann er es sich nicht leisten. Also überlegt er mit Sherwood krampfhaft, wie auch sie auf dem Markt Geld verdienen können. Sein kleiner Bruder und Cooper sind bereits mit einem Stand vertreten und verkaufen selbstgeschriebene Bücher, die ihnen die Besucher förmlich aus den Händen reißen. Auch Sherwood und Angelo probieren es damit, scheitern aber. Eine neue Idee muss her. (Text: SuperRTL)

14

Ninja zu mieten!

Angelo wünscht sich ein paar neue Turnschuhe wie in seinem Lieblings-Computerspiel. Da allerdings nur zehn Exemplare hergestellt wurden, sind diese natürlich nicht ganz billig. Er hofft, dass sein Dad ihm diese spendiert, aber der schlägt ihm vor, sich diese Turnschuhe selbst zu erarbeiten. Nun muss sich Angelo überlegen, wie er auf die Schnelle Geld verdienen kann. (Text: SuperRTL)

15

Der Elternsprechtag

In der Schule steht das große Elterngespräch an. Angelo hat natürlich mächtig Angst, dass seine Eltern von Mr. Foot erfahren, wie viele Streiche er in diesem Jahr schon gespielt hat. Er beschließt, ihnen einfach das falsche Datum zu nennen. Stattdessen soll Geezer als sein Opa bei Mr. Foot erscheinen. Aber Geezer erwartet dafür eine kleine Gegenleistung. Sein größter Traum ist es, einmal das Tischtennisturnier zu gewinnen. Ob Angelo ihm diesen Wunsch erfüllen kann? (Text: SuperRTL)

16

Igitt, Mädchensport!

Becky hat herausgefunden, dass Coach Zonka früher Trainer für rhythmische Sportgymnastik war. Sie erinnert ihn an seine goldenen Zeiten und damit steht die Sportart für das zweite Halbjahr fest: rhythmische Sportgymnastik. Angelo und seine Kumpels sind über die Entscheidung ihres Lehrers entsetzt: Sie wollen Basketball spielen! Nun muss sich Angelo also etwas einfallen lassen, um Coach Zonka von seinem Vorhaben abzubringen. Das ist gar nicht so leicht, da immer mehr seiner Mitschüler Gefallen an der Gymnastik finden. Und wer hätte gedacht, dass Angelos größter Trumpf in seiner eigenen Familie steckt? Sein Vater war nämlich auch mal Trainer für rhythmische Sportgymnastik und hat mit Zonka noch eine Rechnung offen. (Text: SuperRTL)

17

Der große Spieleabend

Angelos Mutter wünscht sich, dass die Familie mehr Zeit miteinander verbringt. Deshalb beruft sie ihre Lieben zum wöchentlichen Spieleabend ein. Allerdings verkennt sie den Ehrgeiz ihrer Familienmitglieder. Besonders Dad geht sehr verbissen an die Sache und will Woche für Woche jedes Mitglied der Familie besiegen. Angelo ist genervt von Vaters Ehrgeiz und will ihn endlich schlagen. Als die Mutter merkt, dass die Spieleabende etwas aus dem Ruder laufen, beschließt sie, diese vorerst ausfallen zu lassen. Aber Angelo und Dad treffen sich heimlich und machen das unter sich aus … (Text: SuperRTL)

18

Das witzigste Kind der Schule

In der Schule steht wieder die Wahl zum witzigsten Kind des Schuljahres an. Wie jedes Jahr geht Angelo als Favorit ins Rennen. Allerdings stellt sich plötzlich heraus, dass auch Lola über einen gewissen Witz verfügt. Und ausgerechnet Becky macht es sich zur Aufgabe, Lola anzufeuern. Zunächst misst Angelo Lolas Können wenig Bedeutung zu, doch dann erkennt er, dass Lolas Witze gut sind und muss handeln … (Text: SuperRTL)

19

Das Familien-Gericht

Angelos Familie hat sich einen neuen tollen Fernseher gekauft. Nun stellt sich natürlich die Frage,was mit dem alten Fernseher passieren soll. Angelo möchte den Fernseher gerne in sein Zimmer stellen, allerdings hat Elena den selben Plan. Angelos Mom schlägt vor, ihre Lieblingssendung „Recht oder Unrecht“ nachzuspielen und so über den Verbleib des Geräts zu verhandeln. Das Wohnzimmer wird zum „Gericht“ umfunktioniert und jeder darf seine besten Argumente vortragen. (Text: SuperRTL)

20

Alles programmierbar

Dad ist im Technikfieber: Er hat eine neue Fernbedienung, mit der er alles im Haus programmieren kann. Angelo ist jedoch so ungeschickt, dass er sie fallen lässt und damit unbrauchbar wird. Nun sitzt Angelo in der Klemme, denn sein Vater hatte ihm verboten, die Fernbedienung zu benutzen. Angelo beschließt, die Fernbedienung zu reklamieren. Dafür muss sein Dad seine heißgeliebte Fernbedienung aber erst mal aus der Hand legen. Ein schwieriges Unterfangen … (Text: SuperRTL)

21

Schwer verdiente Muffins

Angelo und Lola sollen auf die Katze von Cathy aufpassen. Diese hat den Vierbeiner auf den Namen ‚Tiramisu‘ getauft, entpuppt sich aber als kratzbürstiger Zeitgenosse. Als Belohnung sollen die beiden einen von Cathys leckeren Muffins bekommen. Aber es kommt, wie es kommen muss: Tiramisu entkommt und obwohl sich Angelo alles Mögliche einfallen lässt, bleibt das Tier verschwunden. Gerade als sie es Cathy alles beichten wollen, stellen sie jedoch fest, dass Tiramisu freiwillig zu seinem Frauchen zurückgelaufen ist. (Text: SuperRTL)

22

Endlich berühmt!

Sherwood will unbedingt berühmt werden und Angelo soll ihm dabei helfen. Einziges Problem: Sherwoods Talente liegen eher im Verborgenen und als dann auch noch Becky ihre Meinung kundtut, wird Sherwood bewusst, dass Ruhm nicht alles bedeutet. (Text: SuperRTL)

23

Eine harte Wette

Angelo und Becky veranstalten einen Wettstreit. Becky wettet, dass Angelo es nicht schafft, so lange die Klappe zu halten, wie sie es schafft, niemanden zu verpetzen. Beide versuchen, den anderen auszutricksen und lassen sich allerhand gemeine Dinge einfallen. Wer wird gewinnen? (Text: SuperRTL)

24

Das große Slobber-Konzert

Das große Slobber-Konzert steht vor der Tür und Angelo hat für seine Freunde Sherwood und Lola VIP-Armbänder besorgt. Doch kurz bevor sie auf das Konzert gehen wollen, stellt Angelo fest, dass er sein Armband aus Versehen seinem kleinen nervigen Bruder Peter geschenkt hat. Und der scheint es nicht wieder rausrücken zu wollen. Aber Angelo wäre nicht Angelo, wenn er nicht auf jede Situation perfekt vorbereitet wäre. Doch Peter ist ganz schön hartnäckig. (Text: SuperRTL)

25

Sherwoods Fußballtraum

Sherwood hat einen großen Traum: Er will in der Auswahlmannschaft von Coach Zonka spielen. Allerdings kommt er zu spät zum Auswahlspiel und seine Chance scheint vertan. Angelo will seinen Freund jedoch nicht im Stich lassen. Sie überreden Coach Zonka, einen neuen Termin anzusetzen. Allerdings darf Sherwood nur dann ins Team, wenn er das bereits zusammengestellte Team von Coach Zonka schlägt. Und für Sherwood wird es nicht leicht, denn in seiner Mannschaft sind außer ihm nur noch Lola, Cooper und Peter und der alte Geezer. Ob sich Sherwood seinen Wunsch erfüllen kann? (Text: SuperRTL)

26

Der Klassenausflug

Der Schulausflug ins Planetarium steht an und alle Schüler sich mächtig aufgeregt. Doch dann teilt ihnen Mr. Foot mit, dass das Planetarium wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist und sie deshalb das neue Theaterstück von Damien Burst besuchen werden. Angelo und seine Freunde sind verzweifelt, denn diese Art von Kunst ist das Letzte, worauf sie Lust haben. Werden sie noch eine andere Alternative finden? (Text: SuperRTL)
Episode Description

1

Slobber on Ice

In der Schule findet eine große Spendenaktion statt. Durch den Verkauf von Geschenkpapier sollen die Kinder versuchen möglichst viele Spenden zu sammeln. Der Schüler, der am meisten Geld eingenommen hat, bekommt als Belohnung vier „Slobber On Ice“ Karten geschenkt. Da Angelos, Sherwood und Lola riesen „Slobber On Ice“ Fans sind, legen sie sich beim Geschenkpapier-Verkauf mächtig ins Zeug. (Text: SuperRTL)

2

Die Hitzewelle

Die Kinder wollen alle einen neuen Skateboard Trick lernen. Ihr Idol Ollie van Dunk hat den Trick auf deiner Seite gepostet und somit die Euphorie in Gang gesetzt. Allerdings macht eine Hitzewelle Angelo und seinen Freunden einen Strich durch die Rechnung. Draußen ist es so heiß, dass man unmöglich Skateboard-Tricks üben kann. Also müssen die Kinder sich einen anderen Platz für ihre Trainingseinheiten suchen … (Text: SuperRTL)

3

Die Ungeziefer-Bande

Obwohl seine Eltern es strengstens verboten haben, nimmt Angelo ein Sandwich mit in sein Zimmer um es dort genüsslich zu verpseisen. Leider lässt er Reste übirg, die anfangen zu schimmeln. Das hat zur Folge, dass es in Angelos Zimmer nach kürzester Zeit nur so von Ameisen wimmelt. Wird er das Ungeziefer wieder los, ohne das seine Eltern etwas merken? (Text: SuperRTL)

4

Keine Süßigkeiten für Peter!

Angelo, Sherwoord und Lola sehnen das Wochenende herbei. Ihnen ist es gelungen, dass sie den Schulcomputer nutzen dürfen um ihr geliebtes Videospiel „Hai-Alarm“ zu spielen. Allerdings hat Angelo ganz vergessen dass er auf seinen kleinen Bruder Peter aufpassen muss. Damit Peter die drei nicht beim Spielen von „Hai-Alarm“ stört, versuchen sie ihn mit einem Haufen an Süßigkeiten ruhig zu stellen. Dieser Plan geht allerdings nacht hinten los und Peter dreht wegen des vielen Zuckers komplett durch … (Text: SuperRTL)

5

Mal heiter, mal wolkig

Angelo ist in einer wichtigen Arbeit durchgefallen. Der Lehrer besteht darauf, dass diese Arbeit von beiden Elternteilen unterschrieben werden muss. Natürlich wird das Angelos Eltern nicht sonderlich freuen. Deshalb ist es wichtig, dass er einen günstigen Moment abpasst. Ihm ist also klar, dass beide bester Laune sein müssen. Aber das ist manchmal gar nicht so leicht, wie man denkt. Denn ausgerechnet an diesem Wochenende geht zu Hause alles schief … (Text: SuperRTL)

6

Die Siedlerfamilie

Angelo muss für die Schule das Buch „Die Siedlerfamilie“ lesen. Da Mr. Foot eine beliebige Person bestimmen wird, die später ein Referat über das Buch halten soll, muss wirklich jeder Schüler den Inhalt des Buches kennen. Angelo hat allerdings überhaupt keine Lust die gesamte Geschichte zu lesen und versucht einen anderen Weg zu finden, um sich das Wissen über „Die Siedlerfamilie“ anzueignen. (Text: SuperRTL)

7

Meister Manetti

Sherwood und Angelo wollen unbedingt den braunen Gurt in Karate haben. Allerdings müssen sie dafür einen Braun-Gurt-Träger besiegen. Erstaunlicherweise hat Manetti diesen Gurt bereits. Aber Meister Manetti ist nun auch mal kräftiger und ganz anders als andere Kinder. Angelo schlägt also vor, sich so viel wie möglich von Meister Manetti abzugucken, um ihn dann auf der Matte mit seinen eigenen Mitteln zu schlagen. Aber das ist nicht so leicht wie gedacht … (Text: SuperRTL)

8

Die Eiscreme-Retter

Im Vergügungspark wird eine Umfrage durchgeführt. Die Betreiber des Parks wollen wissen, welche Eissorte bei den Besuchern am besten ankommt. Anhand der Testergebnisse wird dann entschieden, welche Eissorten zukünftig angeboten werden. Auch Angelo hat eine Eissorte kreiert, das „Angelo-Speial“ Eis. Wie wird sein Eis bei den Testern ankommen? (Text: SuperRTL)

9

Das „Mini-Rennen“

Angelo und Sherwood haben sich für ihre ferngesteuerten Autos eine Rampe gebastelt. Es kommt wie es kommen muss: die Autos fliegen über die Rampe und landen ausgerechnet in Geezers Garten. Und es gibt ein ungeschriebenes Gesetz: Alles was jemals in Geezers Garten gelandet ist, ist nie wieder aufgetaucht … (Text: SuperRTL)

10

Das Flylander-Wochenende?!

Flylander ist Angelos absolutes Lieblings Videospiel. Er kann davon nicht genug bekommen und würde am liebsten 24 Stunden am Tag spielen. Allerdings machen die bevorstehenden Klassenarbeiten ihm einen Strich durch die Rechnung. Erst wenn er alle erfolgreich bewältigt hat, darf er weiter Flylander spielen. Als es endlich soweit ist, lädt Angelo seine besten Freunde zu einem Zocker-Wochenende ein. Doch plötzlich sind die Controller verschwunden … (Text: SuperRTL)

11

Der Fußabdruck

Becky hat Shmitty angeboten, ihm bei der Essensausgabe zu helfen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken. Sie will so viel Nachtisch wie möglich für sich alleine haben, und so gehen manche Kinder leer aus. Daher stibitzt Angelo drei Mal Nachtisch für sich, Lola und Sherwood. Leider hat Angelo dabei seinen Fußabdruck auf der Lasagne hinterlassen. Nun ist die große Frage: Wer hat den Nachtisch gestohlen?. Und somit findet überall der große Fußsohlenvergleich statt. Angelo ist natürlich klar, dass die ganze Nummer dann auffliegt … (Text: SuperRTL)

12

Der edle Ritter

In der Schule wird ein Theaterstück aufgeführt. Ausgerechnet Angelo soll die Rolle des tapferen Ritters spielen, der Becky am Ende des Stücks eine Liebeserklärung machen muss. Angelo will alles, nur das nicht. Also beschließt er, mit Manetti die Rollen zu tauschen. Manetti, der wegen seiner schlechten schauspielerisch Fähigkeiten als Baum besetzt wurde, nimmt die Rolle an. Das Problem ist nur, dass es nicht leicht ist, Manetti den Text beizubringen. (Text: SuperRTL)

13

Der Bodyguard

Angelo hat Manetti das Leben gerettet. Nun will Manetti sich unbedingt revanchieren, und seitdem steht Angelo unter seinem persönlichen Schutz. Manetti ist sein Bodyguard. Das passt Angelo natürlich gar nicht, weil Manetti ihn nicht mal mehr eine Minute aus den Augen lässt. (Text: SuperRTL)

14

Allwissende Geister

Lola hat zu einer reinen Mädchen-Party geladen. Ausgerechnet an dem Abend spielen Angelo und Sherwood ihr Lieblings-Computerspiel und merken, dass sie ohne Lola keine Chance haben zu gewinnen. Als sie überlegen, wie sie Lola überreden können doch noch zu ihnen zu kommen, bittet Lola die zwei um Hilfe. Auf ihrer Pyjama-Party ist plötzlich Becky aufgetaucht – ohne Einladung versteht sich. Sie bittet die Jungs, ihr dabei zu helfen, den ungebetenen Gast zu vertreiben. (Text: SuperRTL)

15

Zu viele Verbote!

Becky hat in der Schule die Fluraufsicht und verteilt völlig willkürlich eine Abmahnung nach der anderen. Bald haben die Kinder die Nase voll davon und überlegen, wie sie Becky eine Lektion verpassen können. Die Kinder schließen sich daher zusammen, damit Becky klar wird, dass sie nichts gegen sie ausrichten kann. Doch Becky lässt sich so schnell nicht ins Bockshorn jagen. (Text: SuperRTL)

16

Manettis Lieblingsfilm

Angelo und seine Freunde leihen sich von Manetti dessen Lieblingsfilm. Als Angelo die DVD aus Versehen beschädigt und zu allem Übel auch noch keine Kopie auftreiben kann, muss schnell eine Lösung her. (Text: Cartoon Network)

17

Der Probenraum

Lola, Sherwood und Angelo wollen beim Talentwettbewerb der Schule mitmachen. Sie haben sich als Band angemeldet und rechnen sich große Chancen aus. Sie haben nur ein kleines Problem: Sie wissen noch nicht genau, wo sie proben sollen. Aber es gibt ja den berühmten Mehrzweck- und Probenraum der Stadt. Shmitty sitzt am Empfang und vergibt die Termine. Als sie rein wollen, sitzt allerdings Geezer schon da und behauptet, er sei mit seinem Gesellschaftsspiele-Club schon früher dagewesen. Wan nun? (Text: SuperRTL)

18

Geschwisterliebe

Angelo ist ganz aufgeregt: er hat im Schrank seiner Schwester Elena ihre alten Klassen-Arbeiten gefunden, und ihm fällt auf, dass Mr. Foot heutzutage noch genau die gleichen Tests schreiben lässt. Also bittet er seine Schwester, ihm die Arbeiten auszuhändigen, damit er einfach die Fragen auswendig lernen kann und sich somit das Lernen erspart. Aber Elena tut dies natürlich nicht ohne Gegenleistung: dafür muss Angelo sie von vorne bis hinten bedienen. Der Deal platzt leider, weil Angelo und Elena sich zerstreiten. Nun muss Lola als Komplizin helfen. Doch auch Mr. Foot merkt, dass seine alten Arbeiten anscheinend im Umlauf sind. Also muss Angelo sich etwas komplett Neues einfallen lassen … (Text: SuperRTL)

19

Der Luftgitarren-Wettkampf

Angelos Lieblingsband „Slobber“ hat zum Luftgitarren-Wettbewerb aufgerufen. Natürlich sind alle ganz aufgeregt, und jeder möchte unbedingt gewinnen. Angelo glaubt auch, dass er ganz gute Chancen hat, bis er feststellt, dass Ethan der Hauptfavorit ist. Ihm wird schnell klar, dass er allein gegen Ethan keine Chance hat. Also tut er sich mit Lola und Sherwood zusammen. (Text: SuperRTL)

20

Der Luxus-Spind

Angelo kommt auf die tolle Idee, seinen Spind mit einem Computer auszustatten. Aber das reicht noch nicht. Sherwood, Lola und Angelo sind auf den Geschmack gekommen. Sie versuchen außerdem einen Kühlschrank und eine Mikrowelle einzubauen. Allerdings reicht der Platz im Spind nicht aus. Als Sherwood herausfindet,dass genau hinter ihren Spinden der alte Hausmeisterraum versteckt ist, planen die drei einen großen Durchbruch … (Text: SuperRTL)

21

Das große Bettenrennen

Das große Bettenrennen steht an. Und natürlich nehmen alle Kinder daran teil. Angelos persönliches Ziel ist es, auf jeden Fall vor Becky im Ziel zu sein. Das ist allerdings gar nicht so einfach, weil Becky sich als Teamkameraden ausgerechnet den Skateboard-Profi Ollie van Dunk geschnappt hat. Der ist natürlich fit und sportlich, und von daher muss man sich einiges einfallen lassen. Während des Rennens versuchen die Teams, sich gegenseitig auszuschalten. Angelo hat einige Asse im Ärmel aber Becky auch. Wird Angelo sein Ziel, zu gewinnen, auch realisieren können? (Text: SuperRTL)

22

Die Wahnsinns-Party

Angelo hat zum Abschluss des Schuljahres eine große Party für alle organisiert. Heimlich borgt er sich die nagelneue Videokamera seines Vaters, um alles zu filmen. Es kommt wie es kommen muss: die Kamera verschwindet, und zu allem Überfluss haben Angelo, Lola und Sherwood durch das viele Achterbahnfahren, eine Art Gedächtnisverlust. Keiner weiß mehr, was passiert ist, und somit weiß Angelo auch nicht mehr wo die Kamera sein könnte. (Text: SuperRTL)

23

Die Süßigkeiten-Kammer

Die Kinder haben rausgefunden, dass es in der Schule eine Geheimkammer gibt, in der Mr. Foot all die beschlagnahmten Süßigkeiten aufbewahrt. Natürlich wollen Angelo und seine Freunde sie unbedingt finden. Also überlegen sie krampfhaft, wie sie in dieses Verlies kommen, und vor allen Dingen. Sie finden raus, dass es einen Zugang direkt über das Lehrerzimmer gibt. Aber das Lehrerzimmer ist leider meistens voll besetzt. Sie müssen also auf eine günstige Gelegenheit warten. Als an der Schule eine große Schulparty stattfindet, wollen sie zuzuschlagen. Natürlich läuft das nicht ohne Widrigkeiten ab, und auch Becky hat leider von dem Plan Wind bekommen und gibt sich größte Mühe, ihn zu sabotieren … (Text: SuperRTL)
Episode Description

1

Das Ferienlager

Endlich Sommerferien! Lola und Angelo freuen sich auf Ferienspaß mit Wasserschlachten – aber wie soll das gehen, wenn Sherwood fehlt, weil seine Mutter ihn wie immer ins Ferienlager schickt? (Text: Super RTL)

2

Maximus Moglerus

Becky terrorisiert die ganze Schule mit ihrem Verhalten. Sie mogelt und schummelt, wo sie nur kann. Viele Schüler haben unter ihr zu leiden. Als sie Angelo seinen Lieblingskuchen vor der Nase wegschnappt, ist das Maß voll. Gerechtigkeit muss her! (Text: Super RTL)

3

Matschmann

Angelo lässt seinen kleinen Bruder einen gruseligen Film im Fernsehen ansehen. Nun hat Peter große Angst. Kann Angelo ihm helfen? (Text: Super RTL)

4

Zurück zur Schule

Mr. Geezer möchte sich nicht länger alt fühlen und beschließt deshalb, dass er mehr Zeit mit jungen Menschen verbringen möchte. Damit er aufhört, Angelo und seine Freunde zu nerven, lässt Angelo ihn mit einem gefälschten Brief wieder die Schulbank drücken. (Text: Super RTL)

5

Der Weltrekord

Sherwood bringt das „Buch der Weltrekorde“ mit in die Schule. Doch Becky lässt es sich nicht nehmen, alle darauf hinzuweisen, dass sie darin verewigt ist. Das kann Angelo natürlich nicht auf sich sitzen lassen – er muss ebenfalls einen Weltrekord aufstellen. (Text: Super RTL)

6

Brech-Braten

Am ersten Dienstag des Monats serviert Shmitty in der Schulcafeteria sein Hackfleisch Spezial. Doch es schmeckt widerlich. Angelo und seine Freunde starten also eine ‚Auswärts-Essen-Petition‘. Als diese keinen Erfolg hat, schleichen sie sich aus der Schule. (Text: Super RTL)

7

Der Babysitter

Heute Abend haben alle etwas außer Haus vor. Deshalb hat Mom hat einen Babysitter für Peter engagiert. Doch der Babysitter ist Becky! Angelo muss verhindern, dass sie sich an seinen Sachen vergreift. (Text: Super RTL)

8

Trainerlos

Ein verschossener Kopfball ruft bei Coach Czonka so schlimme Kindheitserinnerungen hervor, dass er sich als Trainer der Fußballmannschaft zurückzieht. Doch die Mannschaft braucht Czonka und versucht ihn zurückzuholen (Text: Super RTL)

9

Die Eilmeldung

Mister Foot und Iss Perla rufen eine schuleigene Nachrichten-AG ins Leben. Als klar wird, dass dafür regulärer Unterricht ausfällt, sind plötzlich alle ganz scharf auf den Moderatorenposten … (Text: Super RTL)

10

Schleimpunkte

Angelo ist nun endgültig bei Mister Foot in Ungnade gefallen. Um die ihm nun drohende Sommerschule zu vermeiden, setzt er alles daran, um bei Mister Foot zu punkten. Aber natürlich nicht durch lernen, sondern durch gnadenloses Einschleimen. (Text: Super RTL)

11

Der Gedankenleser

Statt für die Physikarbeit zu lernen, trödelt Angelo lieber herum und kommt dabei auf die Idee einen Gedankenleser-Helm zu bauen. Ob er so eine gute Note in Physik bekommt? (Text: Super RTL)

12

Geheimagentin Lola

Becky kämpft bei einem Wettbewerb mit unfairen Mitteln. Um sie austricksen zu können, soll Lola sich zum Schein mit ihr anfreunden und sie ausspionieren. (Text: Super RTL)

13

Das Überraschungspaket

Hunter hat Geburtstag und Elena plant ihm einen ferngesteuerten Helikopter zu schenken. Liebevoll verpackt sie diesen in einem Paket. Natürlich kann Angelo einem „Probeflug“ nicht widerstehen. Ob das gut geht? (Text: Super RTL)

14

Die Legende

Der erste April naht und alle erwarten von Angelo den jährlichen Aprilscherz. So auch Mister Foot. Er droht ihm mit lebenslänglichem Nachsitzen sollte er sich einen Streich erlauben. Angelo verspricht ihm daher notgedrungen, artig zu sein. Ob er sich daran halten wird? (Text: Super RTL)

15

Gute Besserung

Da Mom und Dad mit Grippe flach liegen, wird Angelo vorübergehend zum Haushaltsvorstand ernannt, um allle Erwachsenenpflichten zu verteilen: Elena muss sich um Peter kümmern, Sherwood und Lola müssen das Haus sauberzumachen, bevor die sechsstündige Comedyshow im Fernsehen beginnt. Anhand von selbsterfundenen Erwachsenenregeln managt Angelo den Alltag. Nach der Genesung finden Mom und Dad das Haus in einem nie dagewesenen chaotischen Zustand vor … (Text: Super RTL)

16

Das Schul-Konzert

Slobber verschenkt ein Konzert an jene Schule, an der es die meisten Slobber-Fans gibt. Natürlich wollen Angelo und seine Freunde das Gratiskonzert ihrer Lieblingsband gewinnen. (Text: Super RTL)

17

Die Nacht im Kaufhaus

Mom ist nicht zu Hause. Und weil Elena und Angelo so brav waren, geht Dad mit Ihnen im Kaufhaus shoppen! Dabei vergessen sie die Zeit und werden über Nacht im Kaufhaus eingeschlossen. (Text: Super RTL)

18

Kapitän Freizeit

Peter und Cooper entwenden aus Versehen das Maskottchen eines Freizeitparks. Natürlich muss es so schnell wie möglich zurück in den Park gebracht werden – doch das stellt sich als gar nicht so einfach heraus … (Text: Super RTL)

19

Der Mitschülertag

Es ist Mitschülertag und jeder Schüler bekommt von einem anderen ein Geschenk. Eigentlich ein Grund zur Freude – außer für den Schüler, der Becky etwas schenken muss … (Text: Super RTL)

20

Slobbers Geheimnis

Slobber kündigt im Fernsehen für den Abend ein Überraschungskonzert im Freizeitpark an. Angelo, Lola und Sherwood erstehen zwar Tickets, aber sie wollen auch die geheime Probe sehen. (Text: Super RTL)

21

Jungs-Tag

Da Mom und Elena shoppen sind, freuen sich die Jungs auf ihren ‚Männertag‘, doch aus dem wird nichts. Mom bittet Dad eine Reparaturliste abzuarbeiten, während sie unterwegs ist. Da Angelo weiß, wie tollpatschig sein Vater ist, will er die Aufgaben gemeinsam mit Sherwood erledigen. Doch irgendwas ist faul an der Sache. (Text: Super RTL)

22

Beckys Buch

Angelo hat all die Streiche, die er Becky jemals gespielt hat, in einem Buch niedergeschrieben. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie das Buch nicht in die Finger bekommen würde. Ein wilder Wettlauf um das Buch entbrennt, denn verständlicherweise will Angelo es unbedingt zurück. (Text: Super RTL)

23

Der Spaß-Koffer

Da Sherwood auf langen Fahrten leider sehr oft übel wird, packt Angelo einen ‚Spaß-Koffer‘, um ihn von eventueller Übelkeit abzulenken und die Autofahrt unterhaltsam zu gestalten. Unglücklicherweise räumt Dad vor der Fahrt das Auto auf und wirft dabei auch Angelos perfekt gepackte Tasche in die Garage. Nun muss ein neuer Plan her, damit die Autofahrt nicht zur Katastrophe wird. (Text: Super RTL)

24

Angelo-Zeit

Die schönste Zeit der Woche ist für Angelo die Stunde dienstags nach der Schule, in der er das Haus ganz für sich hat. Doch dann sitzt plötzlich Elena auf dem Sofa als er nach Hause kommt. (Text: Super RTL)

25

In der Wildnis

Angelo, Sherwood, Dad, Peter und Cooper wollen am See zelten, doch Mom stellt zur Bedingung, dass sie zuerst einmal eine Nacht im Garten übernachten sollen. Gesagt, getan. Nach mehreren Versuchen gelingt es, ein Zelt zu bauen und rohes Gemüse zu verzehren, da niemand in der Lage ist, Feuer zu machen. Trotz Gruselgeschichten können alle im Zelt gut einschlafen . Bis auf Angelo, der die ganze Nacht kein Auge zugemacht hat. Dennoch erlaubt Mom den Trip, aber eine Camingnacht wie diese will sich Angelo nie wieder antun. (Text: Super RTL)

26

Slobber in der Garage

Slobber gibt eine Autogrammstunde – selbstverständlich gehen Angelo, Lola und Sherwood hin. Angelo hat sich Strategie ausgedacht, wie er sich mit der Band anfreunden kann. Das funktioniert etwas zu gut und Slobber erklärt die Garage von Angelos Familie zu ihrem neuen Aufnahmeraum. (Text: Super RTL)

27

Der neue Zaubertrick

Angelo will beim Talentwettbewerb einen ganz neuen Zaubertrick vorführen. Damit will er nicht nur den Wettbewerb gewinnen, sondern auch ins große Buch der Magier aufgenommen werden. (Text: Super RTL)

28

Der Yoga-Kurs

Angelo will das neue Turbo 9000-Skateboard haben, doch die Mom und Dad knüpfen harte Bedingungen: Er muss vier Wochen mit in Moms Yoga-Kurs. Eine Schande! Aber der Wunsch ist stärker, also auf zum Yoga-Kurs! Dummerweise ist dort auch Manetti, der sich erhöhte Schlagkraft fürs Kickboxen verspricht, und so kommt die Sache in der Schule ans Tageslicht. Wie peinlich! Doch Angelo gelingt es, alle davon zu überzeugen, dass Yoga cool ist. Mom ist überwältigt und kauft ihm das neue Skateboard.

29

Nicht wie Angelo denken

Becky hat Angelo eine Falle gestellt. Da sie ihn so gut kennt, hat sie all seine möglichen Strategien mit eingeplant, mit denen er sich eventuell herauswinden könnte. Nun muss Angelo so wie die anderen Schüler denken, um einen Gegenplan zu entwickeln

30

Talentsuche

Butterfinger ist so schlecht in allem, dass Angelo und Lola Mitleid mit ihm bekommen und ihm dabei helfen, wenigstens eine Sache zu finden, in der er gut ist.

31

Plötzlich erwachsen

Mom fordert Angelo heraus: Sie glaubt, dass er keine Woche ohne ihre Hilfe zuhause verbringen könnte. Natürlich will Angelo ihr nun beweisen, dass sie falsch liegt und er durchaus das Leben eines einsamen Junggesellen führen könnte.

32

Richtig geraten!

Unglaublich, aber wahr: Angelo hat bei einem IQ-Test in der Schule mit der höchsten Punktzahl abgeschnitten. Einstein dreht sich sicher im Grabe um, als Angelo eine Woche lang eine Beratungsfunktion in der Schule einnimmt.

33

Nicht in meinem Zimmer!

Solange Peters Zimmer neu gestrichen wird, soll der Junge bei Angelo schlafen. Doch die beiden Brüder wissen nicht, wie man sich ein Zimmer oder sonst irgendetwas teilt.

34

Wer ist der Star?

Lola, Sherwood und Angelo streiten über eine sehr wichtige Frage: Wenn einmal ein Film über sie gedreht würde, wer wäre der Held? Und welchen Part würden die beiden anderen spielen?

35

Total umweltfreundlich

Miss Perla stellt den Kindern im Kunstunterricht eine Aufgabe: Sie sollen aus Alltagsgegenständen, die sie zuhause finden, ein Kunstwerk gestalten. Angelo erschafft eine riesige Skulptur aus jenen Dingen, die er im Auto von Mom und Dad findet. Das dürfte doch kein Problem geben, oder?

36

Ollie Van Dunks Gästeliste

Im letzten Jahr hat Angelo einen sagenhaften Tag im Skatepark mit Ollie Van Dunk verpasst. Dieses Jahr will Ollie den Tag nochmals abhalten aber nur mit Kindern, die auch im Jahr zuvor anwesend waren.

37

Ein Hund muss her

Angelos Eltern weigern sich standhaft, einen Hund anzuschaffen. Aus diesem Grund „adoptiert“ Angelo einen imaginären Hund, um seinen Eltern zu zeigen, wie verantwortungsvoll er sich verhalten kann.

38

Stein oder Slobber

Als ein Slobber-Konzert mit einer Theateraufführung von Peter zusammenfällt, zieht Angelo alle Register, um das Theaterstück sausen lassen zu können.

39

Wer zuerst kommt, sitzt zuerst

Angelo hat seinen Platz in der letzten Reihe verloren und muss nun ganz vorn sitzen, direkt unter Mr. Foots Augen! Natürlich setzt Angelo nun alles daran, seinen alten Platz zurückzubekommen.

40

Fahrerlos

Angelo und Dad wollen Elena dabei helfen, den Führerschein zu bestehen. Was soll da schon schiefgehen?

41

Die große Fußball-Show

Angelo will Geld für sein Fußballteam sammeln, indem er ein Spiel auf die Beine stellt, dass dank eines geheimen Drehbuchs für jede Menge Unterhaltung sorgen sollte.

42

Dad und Footsie

Angelo erfährt, dass Mr. Foot und sein Dad früher beste Freunde waren. Nun versucht Angelo, die beiden alten Freunde wieder zusammenzubringen, da er hofft, dass Mr. Foot dann ein wenig netter zu ihm ist.

43

Kleiner Bär und Schlecki Schleck

Als Peters und Coopers Lieblingssendung im Fernsehen abgesetzt wird, machen die beiden die anderen völlig verrückt. Angelo hilft den kleinen Jungs, die Leere in ihrem Leben zu füllen, indem er eine eigene Fernsehserie erfindet.

44

Familien-Spaß-Zeit

Angelo und sein Dad treten in einer Fernsehshow an, in der sie beweisen müssen, wie gut sie sich gegenseitig kennen. Auch ihre Gegner sind keine Unbekannten.

45

Batangelo

In dieser verrückten Fantasy-Episode legt Angelo sein Superheldenkostüm an und wird zu Dark Angelo!

46

Das kleine, grüne Männchen

Nachdem der Test der Klasse aus Mr. Foots Schreibtisch gestohlen wurde, hat Angelo genau 24 Stunden Zeit, um den Schuldigen zu finden, da er andernfalls für den Diebstahl verantwortlich gemacht wird.

47

Petertag

Zu Angelos Entsetzen übernimmt Peter die Show und spricht mit der Kamera, während er die Zuschauer durch den besten Tag seines Lebens führt!

48

Der Skateboardwettkampf

Angelo spielt ein neues Skateboard-Videospiel und lässt dabei den Wizard of Geez frei, den einzigen Skater in der Geschichte, der eine 720°-Drehung geschafft hat. Nun ist Angelo fest entschlossen, ebenfalls den Sprung hinzubekommen und die Skateboard-Meisterschaft zu gewinnen.

49

Frosch und Elf

Mister Foots Wagen steht auf dem Dach der Schule. Aber wie ist er dahin gekommen? Und noch viel wichtiger: Wer war es?