Apartment 23

Follow!

June hat einen Job plus Apartment in New York ergattert und will ihre Jugendliebe Steven heiraten. Doch kaum in der Metropole angekommen, erfährt das Mädchen aus der Provinz, dass die Firma, in der sie arbeiten soll, gerade Pleite gegangen ist. June braucht einen Plan B: Sie zieht mit dem Partygirl Chloe zusammen und fängt als Barista in einem Coffee-Shop an. Bald stellt sich heraus, dass Chloe ein durchtriebenes Biest ist - der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Rated with 7.6/10 by 30 users
Episode Description

1

Don’t Trust the Bitch

Das Landei June kommt nach New York und freut sich auf seinen neuen Job. Doch die Firma hat unerwartet dicht gemacht und dementsprechend steht auch das firmeneigene Apartment nicht mehr zur Verfügung. June sieht sich im Internet um, weil sie sich als Arbeitslose lediglich einen Untermietvertrag leisten kann. Schließlich gerät sie an Chloe, die sich als absolutes Miststück herausstellt. Aber Chloe ist mit James Van Der Beek, dem Star aus „Dawson’s Creek“, befreundet …

2

Daddy’s Girl

Chloe beschließt, June mit Scott zu verkuppeln und schmeißt dafür extra eine Party. June und Scott verstehen sich hervorragend – bis Chloe „Dad“ zu Scott sagt. June fällt aus allen Wolken und ist geradezu angeekelt. Die Vorstellung, dass sie mit dem Vater ihrer Mitbewohnerin rumgemacht hat, behagt June so wenig, dass sie augenblicklich wieder Schluss machen möchte. Chloe allerdings sieht das komplett anders. Wenig später taucht Chloes Mutter auf – tränenüberströmt …

3

Rabenmutter

James hat einen Assistenten, der seine Drehbücher für ihn liest und ihm anschließend alles erzählt – Chloe ist begeistert. Sie beschließt, sich auch eine Assistentin anzuschaffen. Was läge da näher, als ein Waisenkind aufzunehmen, das die Arbeit für einen erledigt? Wenig später tritt Molly in Chloes und nicht zuletzt in Junes Leben, die schon nach kurzer Zeit die alleinige Verantwortung für das Kind trägt, da Chloe ständig unterwegs ist und sich für nichts zuständig fühlt.

4

New Cool June

Chloe und James verhelfen June zu größerem Selbstvertrauen. Schon bald weiß sie nicht mehr, wohin mit ihrer neugewonnenen Coolness und Abgeklärtheit. Die gesamte Fassade fängt jedoch an zu bröckeln, als June auf einer Hochzeitsfeier auf ihren Ex-Freund Steven trifft. June, die endlich nicht mehr spießig sein möchte, macht mit Steven rum, der ihr allerdings sagt, dass er mit seiner neuen Freundin dort ist. June ist stinksauer, da Fremdgehen nach wie vor ein riesengroßes Tabu ist.

5

Marmelade

Chloe und June sind pleite und wissen nicht, wie sie die Miete aufbringen sollen. Schließlich kommt June auf die grandiose Idee, Marmelade zu kochen und diese dann zu verkaufen. Chloe zeigt sich begeistert - natürlich nur, um bei dem Projekt mitmachen zu können und damit ihren Mietanteil zu sichern. Sie bietet an, für den Vertrieb zu sorgen, hat aber etwas ganz anderes im Sinn. Indes bringt James seine eigene Jeans-Kollektion auf den Markt. Auch da läuft nicht alles nach Plan ...

6

Einfach nur Sex

June wird von Chloe beim Masturbieren erwischt. Chloe ist begeistert, dass ihre spießige Mitbewohnerin etwas tut, das sonst nur „böse Mädchen“ machen. Es stellt sich heraus, dass June in ihrer Fantasie etwas mit dem hübschen Mann, der bei ihr immer einen Soja-Latte bestellt, hatte. Chloe überredet June, den Typen anzuquatschen. Wenig später haben June und Charles tatsächlich ein Date – mit anschließendem Sex. Doch schon bald entwickelt June Gefühle für Charles – zu Chloes Ärger.

7

Shitagi Nashi

Eli, Chloe und June gehen japanisch essen. Im Restaurant wird Chloe von sämtlichen Japanern mit den Worten „Shitagi nashi“ begrüßt – der Satz, den die Comicfigur „Die große Schlampe ohne Schlüpfer“ immer sagt. June erfährt, dass es in Japan eine erfolgreiche Comicbuchreihe über Chloes legendären Lebensstil gibt. June ist beeindruckt … Währenddessen ist James Van Der Beek völlig außer sich: Warum ist Dean Cains Garderobe bei „Dancing with the Stars“ größer als seine?
Episode Description

1

Das Revival

James erhält wie jedes Jahr von seinen ehemaligen „Dawson’s Creek“-Kollegen einen Brief, in dem der Wunsch geäußert wird, eine Revival-Folge zu drehen. Und wie jedes Jahr zerknüllt er den Brief ungelesen. June, ein Riesenfan der Serie, kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Wenig später stellt sich heraus, dass Chloe die Briefeschreiberin ist und ein Revival nie zur Debatte stand. Vielmehr kommt sogar ans Licht, dass James vom Rest des Ensembles regelrecht gehasst wird.

2

Liebe und Monster

Es ist Junes erstes Halloween als Single. Überglücklich, dass sie sich endlich einmal eine Verkleidung aussuchen kann, die ihr gefällt, sucht sie sich ein Hobbitmädchenkostüm mit behaarten Füßen aus. Auf James Van Der Beeks Party trifft sie einen süßen Feuerwehrmann, dessen Telefonnummer sie gern hätte. Leider funkt Chloe, die immer noch Junes Liebesleben kontrolliert, ständig dazwischen. Und nicht nur das: Chloe stiftet den ganzen Abend Unruhe – bis ihr June den Garaus macht.

3

Sexiest Man Alive

Die Wahl zum Sexiest Man Alive steht an. James Van Der Beek ist eingeschnappt, weil er dafür noch nie in Betracht gezogen wurde. June ist der Meinung, dass er in einer anderen Liga spielt.

4

Das Thanksgiving-Wunder

Thanksgiving steht bei June ganz im Zeichen der Familie. Da sie sich keinen Heimflug leisten kann, ist sie unglücklich. Chloe hasst Thanksgiving und alles, was damit zu tun hat.

5

Mit allen Mitteln

Die naive June hat keine Ahnung, wie man sich ein Netzwerk aufbaut. Chloe kennt sich damit bestens aus und beschließt, June darin Nachhilfe zu geben. Die beiden fallen in einer Bar im Finanzdistrikt ein, betrinken sich und Chloe lässt sich mit einem scharfen Broker ein, der am nächsten Tag ein Jobangebot für June hat. Das Angebot ist jedoch nicht ohne. Indes versucht James, seine Tanzpartnerin bei „Dancing With the Stars“ loszuwerden – und zwar mit allen Mitteln.

6

Bar-Lügen

James Van Der Beeks großer Auftritt in „Dancing With The Stars“ steht bevor. Als er wegen der Shows in Hollywood weilt, vermietet Chloe sein Apartment ohne dessen Zustimmung – June ist entsetzt. Für das naive Landei steht Ehrlichkeit immer an erster Stelle. Sie hat Chloes ständige Lügerei satt – ein heftiger Streit ist die Folge. Schließlich muss sie aber erfahren, dass ihre Mutter Connie auch nicht immer aufrichtig zu ihr war.

7

Ein Wochenende in den Hamptons

June sitzt wie auf Nadeln. Sie hat sich für einen neuen Job beworben und wartet nun gespannt auf eine Antwort. James’ Leben läuft währenddessen alles andere als geschmiert, er hofft auf eine Auszeit.

8

Paris

Bei ihrem neuen Arbeitgeber Harkin Financial lernt June eine wahnsinnig sympathische und zuvorkommende Kollegin namens Fox Paris kennen. Die beiden freunden sich an, doch Chloe ist skeptisch: June darf dieser hinterlistigen Schlange nicht trauen. Als June schließlich von Paris gemobbt wird, bewahrheiten sich die schlimmsten Befürchtungen: Bei der Geburtstagsfeier des Chefs kommt es zu einer Messerattacke …

9

Die unmoralische Nachbarin

Mieterversammlung im Apartmenthaus. June freut sich, ihre Nachbarn kennenzulernen und backt für alle Kekse. Chloe sieht sich dagegen genötigt, bei diesem Anlass alle Hausbewohner über ihre Vergangenheit aufzuklären: Mit 18 Jahren hatte sie Sex mit einem 17-Jährigen – sie ist eine vorbestrafte Sexualstraftäterin. Nach diesem Geständnis versucht June, Chloe mit einem normalen, bodenständigen Mann zusammenzubringen, und schleppt ihre Freundin dafür sogar in den Baumarkt …

10

Böse Mädchen

Chloe ist der Meinung, dass June dringend ein Date braucht. Also schleppt sie sie in eine Bar, damit sie einen Mann kennenlernt. Der smarte Daniel gefällt June sofort. Allerdings hat auch Chloe ein Auge auf den attraktiven Typen geworfen. Ein erbitterter Kampf um Daniels Gunst beginnt, in dem James eine ganz besondere Rolle spielt …

11

Dating Games

Chloe ist der Meinung, dass June dringend ein Date braucht. Also schleppt sie sie in eine Bar, damit sie einen Mann kennenlernt. Der smarte Daniel gefällt June sofort. Allerdings hat auch Chloe ein Auge auf den attraktiven Typen geworfen. Ein erbitterter Kampf um Daniels Gunst beginnt, in dem James eine ganz besondere Rolle spielt …

12

Das Leck

James’ Auftritt in der Tanzshow rückt immer näher, als er sich eines immensen Problems bewusst wird: Immer, wenn er nervös ist, fließt bei ihm der Schweiß in Strömen. Also versucht er sein Dilemma mit Luthers Hilfe und hartem Training in den Griff zu bekommen. Chloe findet es allerdings nicht gut, dass sie deswegen vernachlässigt wird. Also greift sie zu radikalen Mitteln …

13

Das Sex-Date

June rotiert: In der Firma steht ein sehr wichtiges Meeting an, für das sie die Präsentation erstellen muss. Über den Stress hat sie völlig vergessen, dass sie über das Wochenende Besuch von ihren alten Freunden Crissi und Robert bekommt, die bespaßt werden wollen. Chloe ist genervt von Junes Hektik und kippt ihr beim gemeinsamen Brunch etwas in den Drink, damit sie lockerer wird …

14

Immer Ärger mit Teddy

Chloes alter Kumpel Teddy kommt überraschend zu Besuch und sorgt für reichlich Wirbel in der Mädels-WG. Außerdem ist er eine erstklassige Schützenhilfe bei dem Designer-Lagerverkauf, zu dem Chloe June schleppt. Am Ende der Rabattschlacht ist Chloe allerdings unzufrieden: Die Gedanken an ihren Schwarm Benjamin, der plötzlich in New York auftauchte, lenken sie komplett vom Shoppen ab. Ist die selbsternannte Bitch etwa verliebt?

15

Das Jahreszeugnis

Seit einem Jahr wohnt June nun mit Chloe zusammen. Doch die ist von Junes bisherigen Errungenschaften wenig begeistert und verpasst ihr die Note Vier führ ihr erstes Jahr in New York. Also riskiert June etwas und stimmt einem Blind Date mit Will zu, der rechten Hand von James’ Agent. Auch hier hat Chloe auf mysteriöse Weise ihre Finger im Spiel

16

Das verbitchte siebte Jahr

James stellt Chloe seine neue Freundin Emily vor. Chloe legt sofort Veto gegen die Beziehung ein – sie meint, durch Emily würde James verweichlichen. Der widersetzt sich allerdings heimlich Chloes Meinung und dated Emily weiter. Als Chloe ihm durch Zufall auf die Schliche kommt, beenden die beiden ihre Freundschaft – mit fatalen Folgen …

17

Die anonyme Alkoholikerin

Um ihre wilden Saufgeschichten loszuwerden, besucht Chloe die Treffen der Anonymen Alkoholiker. Dort wird sie von June erwischt, die ihren Arbeitskollegen zur Selbsthilfegruppe begleitet. Sie versucht Chloe den Kopf zu waschen – doch die dreht den Spieß um: Sie nervt June damit, dass sie jede freie Minute mit Mark verbringt, aber angeblich nur einen Freund in ihm sieht. Das gibt June zu denken, und sie wagt einen folgenschweren Schritt …

18

Ocupado

Benjamin ist erneut in New York und Chloe bereitet sich auf ein paar heiße Tage vor. Bevor es so weit ist, gesteht sie Ben, dass sie mehrere Typen datet. Da er selbst mehrere Frauen trifft, macht ihm das nichts aus. Als Chloe jedoch herausfindet, dass sie nicht die Nummer eins auf seiner Liste ist, regen sich seltsame Gefühle in ihr … June versucht unterdessen die längst verjährte Trennung von ihrer High-School-Liebe Aaron zu verarbeiten.

19

Chloes Traum

Als ein Privatdetektiv in Apartment 23 auftaucht, weiß Chloe sofort, worum es geht: Er hat ihre erste Mitbewohnerin Trish gefunden, mit der Chloe noch eine uralte Rechnung offen hat. Als sie Trish jedoch damit konfrontieren will, muss sie feststellen, dass diese an Krebs gestorben ist. Chloe begleicht die Rechnung dennoch – im Traum.