Arrow

Follow!

Nach fünf Jahren auf einer einsamen Insel kehrt der Milliardär Oliver Queen nach Starling City zurück. Oliver strandete nach einem Schiffsunglück auf einer einsamen Insel und wurde für tot gehalten. Schnell wird der Familie und den Freunden klar, dass sich Oliver sehr verändert hat. Doch dieser schweigt und entschuldigt sich für die Fehler der Vergangenheit. Er versöhnt sich sogar mit seiner Ex-Freundin Laurel, die nun als Anwältin gegen das zunehmende Unrecht in Starling City kämpft, will sie jedoch zunächst nicht mehr in seinem Leben haben. Die fünf Jahre auf der Insel haben ihn abgehärtet und zu einer Waffe gemacht. Um dies zu schaffen ohne seine Nächsten zu gefährden, lebt er ein geheimes Doppelleben: Tagsüber der Playboy, der er noch vor seinem Aufenthalt auf der Insel war, Abends verwandelt er sich in Arrow.

Rated with 8.2/10 by 718 users
Episode Description

1

Wie alles begann

Zu Beginn der langersehnten zweiten Staffel der Comic-Adaption rund um den Milliardärssohn Oliver Queen, der nachts mit Pfeil und Bogen gegen die Verbrecher der fiktiven Stadt Starling City ankämpft, werden in rund einer Stunde sämtliche, actiongeladene Highlights der vorangegangenen 23 Episoden gezeigt. Angefangen von Oliver Queens Rückkehr von der verlassenen Insel mitten im Pazifik und seiner Verwandlung in die dunkle Figur des Rächers 'Arrow', erlebt der Zuschauer erneut seine gnadenlose Verbrecherjagd bis zur schrecklichen Katastrophe in der Finalfolge der ersten Staffel: Arrow konnte seinen Erzfeind Malcom Merlyn nicht aufhalten - Starling City liegt in Schutt und Asche. Sicher ist: Auch in den neuen Folgen bleibt Arrows Krieg gegen die Bösewichte Starling Citys dramatisch, spannend und voller Action...

2

Blood Rush: Part One

3

Blood Rush: Part Two

4

Blood Rush: Part Three

Felicity helps Roy break into a high security medical lab.

5

Blood Rush: Part Four

6

Blood Rush: Part Five

Roy needs Felicity's help before the building goes into lock down.

7

Blood Rush: Part Six

Everything's easier when you have good friends.

8

Comic-Con Panel

8

Season 5 Comic-Con - First Look

Forced to rebuild, Oliver tries to make vigilantes into heroes on the new season of Arrow, premiering October 5 on The CW.

9

Arrow's Arrows: VFX

Episode Description

1

Die Rückkehr

Oliver Queen genießt sein Leben als notorischer Playboy, bis er mit seinem Vater Robert und seiner heimlichen Geliebten Schiffbruch erleidet und als einziger überlebt. Die letzte Tat seines Vaters war es, Oliver eine Liste zu überreichen. Auf dieser stehen Verbrecher, die ihre Heimatstadt, Starling City, systematisch ausbeuten und zerstören. Seit fünf Jahren ist Oliver nun auf der Insel Lian Yu gefangen, auf der er gnadenlos um sein Überleben kämpft und sich gegen wilde Tiere behauptet. Während dieser Zeit trainiert Oliver an seinem Körper, um sich an den Verbrechern rächen zu können. Eines Tages wird der Verschollene von Fischern gefunden und kann endlich in sein altes Leben zurückkehren. Doch dort ist nichts mehr, wie es einmal war: Olivers Mutter, Moira, hat den besten Freund seines Vaters, Walter, geheiratet und Olivers 17-jährige Schwester ist erwachsen geworden und hat ein Faible für Partys, Drogen und Männer entwickelt. Und auch die Begegnung mit seiner ehemaligen Freundin, Laurel, gestaltet sich als sehr unangenehm, denn Olivers Geliebte, die bei dem Unglück gestorben ist, war keine geringere als Laurels Schwester. An Olivers erstem Tag zurück in der Zivilisation werden er und sein bester Freund Tommy von maskierten Männern überfallen und zusammengeschlagen. Zwar entkommen die beiden, doch Oliver ist sich sicher, dass der Überfall in direktem Zusammenhang mit der Liste seines Vaters steht: Zeit, den Racheplan in die Tat umzusetzen. Als erster auf der Liste steht der geldgierige Geschäftsmann, Adam Hunt, der Kleinanleger und Familien um ihre Ersparnisse bringt. Auf seiner Willkommensparty überfällt Oliver den Bösewicht, in einer grünen Kapuze, mitsamt Pfeil und Bogen: Die Jahre auf der Insel haben Oliver in eine gnadenlose Tötungsmaschine verwandelt...

2

Das Vermächtnis

Nachdem Oliver seinem Vater versprochen hat, sich an den skrupellosen Menschen der Stadt zu rächen, steht nun der Chef der Hafenbehörde, Martin Somers, auf Olivers Liste. Somers hat sich von chinesischen Drogenhändlern bestechen lassen, damit diese ungestraft seinen Hafen zum Drogenschmuggel benutzen können. Um unerkannt zu bleiben, nimmt Oliver dafür eine neue Identität, die des Rächers "Arrow", an. Und auch Olivers Ex-Freundin Laurel kämpft gegen den korrupten Martin Somers: Der Vater ihrer Mandantin, Victor Nocenti, wurde von Somers brutal ermordet, da er dort als Hafenarbeiter arbeitete. Doch während des Gerichtsprozesses gibt Martin Somers die Tat nicht zu - im Gegenteil. Zeit für Arrow aktiv zu werden, doch Somers lässt sich von diesem nicht einschüchtern und schickt Arrow und Laurel die eiskalte Killerin "China White" auf den Hals...

3

Gegengift

Oliver Queen verfolgt weiterhin die Personen, deren Namen auf der Liste seines Vaters stehen: James Holder soll als nächster zur Rechenschaft gezogen werden. Holders Unternehmen hat in den Sozialwohnungen der Stadt "ehrenamtlich" Rauchmelder angebracht. Allerdings waren diese defekt, Brände wurden nicht gemeldet und unzählige Menschen haben ihr Leben verloren. Während Oliver als Rächer "Arrow" den skrupellosen Geschäftsmann zur Rede stellt, wird James Holder von einem unbekannten Scharfschützen angeschossen: Er stirbt auf der Stelle und auch Oliver ist verwundet worden. Die Verletzung ist zwar nicht schwer, doch Oliver stellt entsetzt fest, dass die Kugel vor dem Schuss in Gift getränkt wurde. In letzter Sekunde schafft Oliver es, sich ein Gegengift zu spritzen und überlebt das Attentat. Doch wer steckt hinter diesem Angriff? In einer Datenbank von Interpol stößt Oliver auf einen Killer, der seine Opfer mit einer vergifteten Kugel zur Strecke bringt. Es handelt sich um ‚Deadshoot‘, der ebenfalls eine Liste von Namen abarbeitet, die er umbringen will. Auf dieser steht auch der Name von Olivers Bodyguard, John Diggle...

4

Unschuldig

Olivers Bodyguard, John Diggle, geriet bei Olivers letztem Einsatz als Arrow in die Schusslinie der Verbrecher. Er überlebt das Attentat nur um Haaresbreite. In Olivers Versteck offenbart dieser seine wahre Identität als Arrow und bittet Diggle, sich der Verbrecherjagd anzuschließen. Gemeinsam haben sie nun ihr nächstes Opfer auserkoren: Jason Brodeur. Dieser Geschäftsmann hat nicht nur Giftmüll illegal entsorgt, sondern ist auch Schuld an dem Mord an Camille Declan. Allerdings wurde nicht Brodeur für diese Tat belangt, sondern Camilles Ehemann Peter Declan, der in wenigen Stunden hingerichtet werden soll. Während Oliver alias Arrow das Geständnis von Jason Brodeurs Vorgesetzten Matt Istook erpresst, hat Brodeur längst mitbekommen, dass er in Schwierigkeiten steckt und schickt einen Auftragskiller ins Gefängnis, der Peter Decan ermorden soll. In letzter Sekunde verhindert Arrow die Tat. Dabei wird er allerdings von Detective Lance beobachtet, der in dem Verbrecherjäger Oliver Queen erkennt und verhaften lässt.

5

Der Doppelgänger

Detective Lance hat Oliver bei seinem letzten Einsatz als Arrow erkannt und festgenommen. Doch für Oliver ist diese Verhaftung keine Überraschung - im Gegenteil: Er hat sie geplant, um von seiner wahren Identität als Arrow abzulenken. Er bittet seine Exfreundin Laurel, ihn zu verteidigen und stimmt sogar zu, sich einem Lügendetektortest zu unterziehen. Das Gericht verordnet dem mutmaßlichen Verbrecherjäger Hausarrest samt Fußfessel. Doch das hält Oliver nicht davon ab, die wohl größte Party des Jahres zu schmeißen, auf der John Diggle als Arrow auftreten soll, um den Verdacht von Oliver abzuwenden. Als Detective Lance und der Rest der Stadt mit eigenen Augen sehen, dass Oliver nicht hinter der Gestalt des Arrows stecken kann, wird dieser entlastet und kann sich endlich wieder seiner wahren Aufgabe zuwenden: Der Jagd nach dem nächsten Verbrecher. Dieses Mal steht ein deutscher Waffenhändler, Leo Mueller, auf der Liste.

6

Familienbande

Eine Bankräuberbande versetzt Olivers Heimatstadt Starling City in Angst und Schrecken. Die sogenannte „Royal Flush Gang“ scheut nicht davor zurück, unschuldige Anwesende zu erschießen, um unerkannt davonzukommen. Oliver erfährt von der Räuberbande, während er gemeinsam mit seinem Kumpanen John Diggle trainiert. „Arrow“ findet heraus, dass es sich bei der Gruppe um eine Familie handelt, die aus finanzieller Not Banken überfällt. Oliver trifft sich mit dem Familien- und Bandenoberhaupt Derek Reston in einer Kneipe und erfährt dort schreckliche Neuigkeiten: Sein eigener Vater ist Schuld an der finanziellen Misere der Familie Reston, da Robert Queen den Arbeiter damals gefeuert hat. Oliver bietet Derek als Wiedergutmachung einen Job an - verrät jedoch nicht, dass er weiß, dass die Familie Reston hinter der „Royal Flush Gang“ steckt. Doch Derek lehnt ab und zwingt Oliver alias Arrow zu drastischeren Mitteln: Oliver verwanzt die Familie und vereitelt den nächsten Banküberfall in allerletzter Sekunde. Doch das Familien- und Bandenoberhaupt Derek Reston wird von einem Wachmann angeschossen und schwer verletzt...

7

Die Gefährtin

Als sich Olivers Mutter Moira von einem Geschäftspartner, Paul Copani, verabschiedet, werden die beiden Opfer eines Attentats: Ein ominöser Motorradfahrer schießt auf die beiden. Glücklicherweise erleidet Moira nichts als eine leichte Gehirnerschütterung, während Copani schwer verletzt wird. Oliver sinnt auf Rache und stellt Nachforschungen über Paul Copani an: Dieser ist als Mafiamitglied und Handlanger des Mafiabosses Frank Bertinelli bekannt. Um hinter die Kulissen der organisierten Kriminalität blicken zu können, ermittelt Oliver undercover und gibt vor, Geschäfte mit Frank Bertinelli machen zu wollen. Doch statt dem Mafiaboss zu begegnen, stößt Oliver auf dessen Tochter Helena und verliebt sich Hals über Kopf in die junge Frau. Zwischen den beiden funkt es und Oliver erfährt, dass Helena als Maulwurf eingesetzt ist, um Beweise gegen die Mafia zu finden: Wird Helena Oliver helfen, das Attentat auf Moira zu rächen?

8

Vendetta

Oliver hat in Helena Bertinelli, der Tochter des Mafia-Bosses, seine Seelenverwandte gefunden. Während Oliver die Stadt vor kriminellen und korrupten Geschäftsmännern befreien möchte, sinnt Helena auf Rache, da der Clan ihres Vaters Frank Bertinelli, ihren Verlobten auf dem Gewissen hat. Oliver stattet seine neue Partnerin sogar mit einem Kostüm aus, sodass sie gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen können. Doch der Frieden zwischen den beiden hält nicht lange an: Eines Abends treffen Helena und Oliver während eines romantischen Rendezvous ausgerechnet auf Tommy und Laurel. Der Abend endet in einer Katastrophe, da Helena die Verbindung zwischen Oliver und dessen Exfreundin Laurel wahrnimmt und Oliver kurzerhand verlässt. Noch in derselben Nacht begibt Helena sich schließlich alleine auf Rachemission: Sie erschießt die Mitglieder der chinesischen Mafia und gibt vor, in Frank Bertinellis Auftrag gehandelt zu haben. Sie weiß, dass die Triaden sich nun am Bertinelli-Clan rächen werden. Ihr Plan geht auf: Eine Vendetta bricht aus, bei dem beide Mafia-Parteien ohne Rücksicht auf Verluste kämpfen. Und mittendrin ist Helena, die ihren Vater kaltblütig ermorden will. Doch Arrow ist zur Stelle, um einzuschreiten.

9

Schwarze Pfeile

Die Stadtvertreter von Starling City sind in der Residenz der Queens zu einem wichtigen Essen versammelt. Unter ihnen befindet sich Polizeichef Nudocerdo, der einen alarmierenden Anruf erhält: Arrow hat wieder zugeschlagen, allerdings kann es sich dabei nicht um Oliver handeln, da dieser mit am Tisch sitzt. Oliver alias der wahre Kapuzenmann vermutet einen Trittbrettfahrer hinter dem vermeintlichen Arrow und hat auch schon bald den Beleg für seine Vermutung: Der falsche Arrow benutzt schwarze Pfeile, während Oliver grüne verwendet. Oliver nimmt anonym Kontakt zu Detective Lance auf und teilt ihm mit, dass Arrow diesmal nicht hinter dem Anschlag steckt. Doch als Lance seinem Vorgesetzten Nudocerdo von dem Anruf erzählt, sträubt dieser sich gegen die Vorstellung des Trittbrettfahrers, fordert stattdessen die Festnahme von Arrow und feuert Lance. Der zweite Bogenschütze hat indes mehrere Geiseln genommen, um den Druck auf den wahren Arrow zu erhöhen und tatsächlich: Oliver stürmt die Lagerhalle, in der die Menschen gefangen sind und liefert sich ein Duell mit seinem Nachahmer. Dabei wird Oliver allerdings überwältigt und schafft es nur mit John Diggles Hilfe schwerverletzt ins Krankenhaus. Was Oliver nicht ahnt: Hinter dem Trittbrettfahrer steckt kein Geringerer als Malcolm Merlyn, einer der reichsten und skrupellosesten Geschäftsführer in Starling City. Und auch Olivers Mutter Moira führt ein Doppelleben, denn sie weiß von Merlyns Plan...

10

Brandwunden

Oliver ist durch den Nachahmer des Arrows, 'Dark Archer', schwer verletzt worden und zieht sich seitdem zurück. Er leidet unter Selbstzweifeln und nicht mal sein Freund Diggle kann ihn dazu überreden, wieder als Arrow aktiv zu werden. Als Joannas Bruder Danny, der als Feuerwehrmann arbeitet, bei einem Brand ermordet wird, beschließt Oliver jedoch, seine Auszeit zu beenden und den jungen Mann zu rächen. Beim nächsten Brand betritt Oliver als Arrow das Gebäude, um dadurch Hinweise auf den Täter zu finden. Dabei wird er Zeuge, wie der Feuerteufel den nächsten Feuerwehrmann ermordet. Bei einem Kampf zwischen Arrow und dem Verbrecher fällt Oliver ein Tattoo auf dem Handrücken des Mörders auf. Oliver überlebt das Attentat und sucht den Feuerwehrchef auf. Von diesem erfährt Oliver, dass das Tattoo ein Symbol eine Gruppe von Feuerwehrmännern darstellt und dass in letzter Zeit einige Männer dieser Gruppe ebenfalls bei der Brandbekämpfung ermordet wurden. Doch wer steckt hinter den Anschlägen auf die Feuerwehrmänner, die ihr Leben für die Einwohner Starling Citys riskieren? Die Antwort darauf erhält Oliver bei einer Benefizveranstaltung, die zugunsten der Lebensretter stattfindet, denn der Feuerteufel taucht auf und setzt das Gebäude in Brand...

11

Verdacht

Nach Überfällen auf eine Reihe von Geldtransportern führt endlich eine Spur zu dem möglichen Drahtzieher. Dabei handelt es sich um Diggles Ex-Chef und Mentor Ted Gaynor, der darüber hinaus auch noch auf Olivers Liste der Bösewichte in Starling City steht. Diggle will zwar nicht wahrhaben, dass ausgerechnet sein Mentor hinter den Überfällen steckt, versucht jedoch, Gaynor zu überwachen, indem er als dessen Leibwächter anheuert. In der Zwischenzeit beauftragt Oliver Felicity damit, einen USB-Stick zu knacken, auf dem die geplanten Überfälle aufgelistet sind. Dadurch können sie zwar weitere Angriffe vereiteln, kommen dem mutmaßlichen Täter jedoch weiterhin nicht auf die Spur. Kurzerhand beschließt Oliver, Diggles Jackett zu verwanzen - mit fatalen Folgen: Gaynor wird als Drahtzieher enttarnt und weiß sich nicht anders zu helfen, als Diggles Schwägerin Carly zu entführen und als Geisel zu nehmen. Beim nächsten Überfall kommt es zum tödlichen Showdown zwischen Diggle, Carly, Gaynor und dem Arrow. Und als wäre Olivers Doppelleben nicht anstrengend genug, muss er sich auch noch um private Probleme kümmern: Thea verdächtigt ihre Mutter, eine Affäre mit Malcolm Merlyn zu haben und versinkt aus lauter Verzweiflung im Drogensumpf. Im Rausch baut sie einen Autounfall, kommt ins Krankenhaus und wird wegen Drogenmissbrauchs verhaftet. Wird Oliver seiner Schwester helfen können?

12

Vertigo

Thea hat auf ihrer Geburtstagsparty zu viele Drogen konsumiert und wurde nach der medizinischen Notfallversorgung erst im Krankenhaus behandelt und anschließend der Polizei übergeben. Nun steht der Gerichtstermin an, bei dem Thea zu einer Bewährungsstrafe und Sozialstunden verurteilt wird. Der Richter scheint an dem minderjährigen Mitglied der stadtbekannten Queen-Familie ein Exempel statuieren zu wollen. Um dieses Schicksal weiteren Menschen zu ersparen und seine Schwester zu rächen, geht Oliver als Arrow auf die Jagd nach dem Hersteller der Droge, der in der Unterwelt ausschließlich als „Der Graf“ bekannt ist. Doch wer steckt hinter diesem Pseudonym? Oliver vermutet, dass eine russische Brüderschaft in das Drogengeschäft verwickelt ist und bittet sie darum, ein Treffen mit dem Grafen zu arrangieren. Im Gegenzug muss Oliver den Russen allerdings einen „Gefallen“ tun und einen Zeugen töten. Oliver zögert keine Sekunde und tötet den Mann. Doch der Schein trügt, denn auf der Insel hat er einen Griff gelernt, mit dem man das Opfer in einen komatösen Schlaf versetzen kann, sodass er wie tot scheint. Die Brüderschaft geht also davon aus, dass der Zeuge beseitigt ist und stellt den Kontakt zum Grafen her. Dieser brüstet sich mit den zahlreichen Toten, die der Droge „Vertigo“ zum Opfer gefallen sind. Oliver beschließt, sich als Arrow zu rächen.

13

Verrat

Ein neuer Verbrecher, Vanch, mischt Starling City auf. Er will die Triade und die Männer von Bertinelli vereinen und anführen, um eine Riege der gefährlichsten und schlimmsten Verbrecher aller Zeiten zu erschaffen. Doch Arrow ist ihm dabei im Weg. Von einem Maulwurf bei der Polizei erfährt Vanch, dass Laurel und der Kapuzenmann zusammenarbeiten und so entführt er Olivers einstige große Liebe. Tommy, der die Entführung als erstes bemerkt, gibt Laurels Vater, Detective Lance, Bescheid und dieser kontaktiert Arrow. Nach dem Showdown zwischen Arrow, Detective Lance und Vanch kann Laurel befreit werden. Doch anschließend kommt es zum Bruch zwischen Laurel und ihrem Vater, denn Laurel erfährt von Arrow, dass dieser sie verwanzt hat, um an ihn heranzukommen. In der Zwischenzeit arbeitet John Diggle als Moiras Chauffeur, um ihr hinterher zu spionieren, da Oliver und er zunehmend an Moiras Integrität zweifeln. Oliver hat ein zweites Notizbuch gefunden, das ebenso wie das Notizbuch seines Vaters eine Reihe von Namen enthält. Doch Moira bittet ihren Sohn, nicht weiter nachzuforschen. Als Diggle ein Gespräch zwischen ihr und Malcolm Merlyn belauscht, steht für die beiden fest, dass seine Mutter in Malcolms Machenschaften verstrickt ist. Bei einem Geschäftstreffen stürmt Oliver als Arrow ihr Büro und wirft ihr vor, Starling City zugrunde gerichtet zu haben und zielt mit seinem tödlichen Pfeil auf sie...

14

Odyssee

Oliver stellt, verkleidet als Arrow, seine Mutter zur Rede - zwecklos, denn Moira lenkt ihn ab und feuert aus kürzester Entfernung mit ihrem Revolver auf ihn. Oliver kann gerade noch entkommen und rettet sich im Parkhaus in das Auto von Felicity, die ihn zusammen mit Diggle verarztet. Doch seine Verletzung ist zu schwer und so fällt Oliver in ein tiefes Koma und erlebt die traumatisierenden Erlebnisse auf der Insel ein zweites Mal im Traum. Dort wurde er von Slate Wilson zu einer Kampfmaschine ausgebildet, um anschließend ein Flugzeug zu kapern, das sie in Freiheit bringen soll. Doch Oliver will nicht ohne seinen Mentor, Yao Fei, flüchten und begibt sich in Gefahr, als er in das Innerste der Insel eindringt, um Yao Fei zu befreien. Oliver hat die Rechnung allerdings ohne die gefährlichsten Männer der Insel, Fyers und Deathstroke, gemacht, die ihn gefangen nehmen. Slate Wilson eilt Oliver zur Rettung, doch dabei wird er selbst von Fyers angeschossen. Nachdem Oliver aus dem Koma erwacht ist, bittet er Felicity darum, ihn und Diggle bei ihrer Mission zu unterstützen. Sie willigt ein, Walter ausfindig zu machen, doch sie weigert sich, Olivers Kreuzzug zu unterstützen...

15

Kettenreaktion

Seitdem Felicity Mitglied des Arrow-Teams ist, fungiert sie dort als Stimme der Vernunft. Deshalb verhindert sie Olivers Rache an dem korrupten Geschäftsmann Ken Williams, nachdem sie recherchiert hat, dass dieser verwitwet ist und seinen Sohn alleine aufzieht. Sie will nicht, dass Kens Sohn als Vollwaise aufwachsen muss. Nun wendet Oliver sich einem Schurken zu, der neu in der Stadt ist. Der „Dodger“ zwingt seine Handlanger dazu, kostbare Juwelen zu stehlen, indem er ihnen hochexplosive Halsketten umlegt. Um dem Dodger eine Falle zu stellen, stiftet Oliver zu Gunsten einer Krebsorganisation eine berühmte und kostbare Familien-Brosche, die Felicity zuvor mit einem GPS-Sender ausstattet. Der Plan geht auf: Prompt schlägt der Dodger zu und Felicity, die ihn aufhalten will, kriegt eine der gefährlichen Halsketten verpasst. Während Diggle versucht, die Bombe in der Kette zu entschärfen, heftet Oliver sich an Dodger. Zwischenzeitlich sind Oliver und Diggle nicht nur auf Verbrecher, sondern auch auf Frauenjagd. Während Oliver mit der attraktiven Polizistin McKenna verabredet ist, versucht Diggle seine Schwägerin Carly zu verführen. Doch sie scheitern beide und die Dates verlaufen katastrophal. Während Olivers Verabredung wird McKenna plötzlich zu einem Fall gerufen, der Dodger betrifft. Die Polizei stürmt eine Übergabe zwischen Dodger und einer Juwelen-Hehlerin - doch obwohl Arrow zur Hilfe eilt, entkommt der Schurke...

16

Demaskiert

Nachdem Moira Queen China White den Auftrag erteilt hat, Malcolm Merlyn zu töten, bereitet die skrupellose Asiatin den Anschlag vor. Doch China Whites zunächst angeheuerter Killer wird vom Arrow erledigt, bevor dieser überhaupt die Chance hatte, sich dem Zielobjekt zu nähern. Es gelingt Oliver, das Handy des Auftragskillers an sich zu reißen. Felicity macht sich daran, dieses zu hacken, um mehr über den Anschlag zu erfahren. Währenddessen wird für Malcolm Merlyn eine Gala ausgerichtet, auf der ihm groteskerweise der ‚Menschenfreund des Jahres‘-Preis überreicht werden soll. Malcolm taucht uneingeladen auf Tommys Geburtstagsfeier auf und bittet seinen Sohn, eine Rede auf ihn zu halten. Oliver ahnt, dass die Gala der ideale Ort für den nächsten Anschlag auf Malcolm Merlyn ist und er hat Recht: China White engagiert den nächsten Killer, Deadshot, der dem korrupten Geschäftsmann den Garaus machen soll. Um den Arrow abzulenken, stellt China White sich dem Rächer in den Weg und es kommt zum erbitterten Kampf zwischen den beiden. Malcolm und Tommy bringen sich währenddessen in Sicherheit und suchen Schutz in Malcolms Büro, was jedoch zwecklos ist, denn der Deadshot kann dort eindringen und schießt auf ihn. Das Opfer überlebt das Attentat schwer verletzt. Als der Arrow im Büro auftaucht, bleibt ihm nur wenig Zeit, denn lediglich eine Transfusion mit Tommys Blut würde Malcolm jetzt noch retten. Doch Tommy traut dem Arrow nicht und Oliver bleibt nichts anderes übrig, als sich zu demaskieren...

17

Die Rächerin

Helena Bertinelli will sich weiterhin an ihrem Vater, dem Mafia-Boss Frank Bertinelli, rächen, der ihren damaligen Verlobten umbringen ließ. Sie bittet Oliver um Hilfe, doch dieser weigert sich. Da die Rächerin jedoch nicht von ihrer Mission abzubringen ist und sie ohne Olivers Unterstützung nicht weiterkommt, greift sie zu drastischen Mitteln: Sie entführt Olivers besten Freund Tommy und nimmt diesen als Geisel. Kurz darauf, als Frank Bertinelli von seinem Safe House verlegt werden soll, machen die beiden sich an die Verfolgung des Polizeitransporters. Dabei tappt Helena allerdings in eine Falle der Polizei und wird verhaftet. Oliver kann sie zwar aus dem Gewahrsam befreien, doch sobald die Rächerin wieder frei ist, zwingt sie Felicity dazu, sich in das Informationssystem des FBI einzuhacken und den Standort des Safe Houses herauszufinden. Als Helena dort auftaucht, legt sie kaltblütig Franks Beschützer um. Nur noch wenige Meter trennen sie von ihrem Vater - doch der Arrow kommt dazwischen, um der Rächerin ein für alle Mal das Handwerk zu legen. Unglücklicherweise taucht just in diesem Moment Olivers Freundin, Detective McKenna, auf und gerät in die Schussbahn der beiden. Unterdessen versuchen Detective Lance, Dinah und Laurel herauszufinden, ob Sara wirklich bei dem Schiffsunglück damals gestorben ist oder ob sie, ebenso wie Oliver, überlebt hat...

18

Richter und Henker

Schon seit einiger Zeit sorgt Oliver als Arrow für Recht und Ordnung in Starling City. Durch seine Art und Weise, Verbrecher zur Strecke zu bringen, hat er allerdings Nachahmer gefunden: Der „Savior“ hat es sich, nachdem seine Frau einem Verbrechen zum Opfer fiel, ebenfalls zur Aufgabe gemacht, Bösewichte zu ermorden. Sowohl der Arrow als auch der Savior haben es aktuell auf John Nicols abgesehen, einen Immobilienhai, der baufällige Häuser in Slums errichten lässt. In diesen gab es mittlerweile, unter anderem durch defekte Leitungen, zahlreiche Todesfälle. Im Fall Nicols ist der Savior dem Arrow jedoch zuvorgekommen: Er entführt den Mann und überträgt dessen kaltblütige Ermordung auch noch live im Internet. Als der Savior Theas neuen Freund Roy, der sich mit kriminellen Machenschaften über Wasser hält, ebenfalls entführt, wird die Zeit allerdings knapp. Wird es Oliver gelingen, den Nachahmungstäter aufzuhalten und Roy das Leben zu retten? Unterdessen verdichten sich die Hinweise darauf, dass Laurels Schwester Sara tatsächlich noch lebt...

19

Alte Feinde

Olivers Nachtclub floriert, doch die Freude über den Erfolg wird durch einen Todesfall getrübt: Eine junge Frau stirbt, nachdem sie in dem Club die Droge Vertigo konsumiert hat. Officer Lance nimmt die Ermittlungen auf und verdächtigt sofort den Hersteller der Droge, der sich selbst „Der Graf“ nennt - doch wie sich herausstellt, ist dieser derzeit in einer Nervenheilanstalt untergebracht, nachdem er eine Überdosis seiner eigenen Droge zu sich genommen hat. Immer mehr Straftaten werden von Vertigo-Konsumenten begangen und es scheint, als würde die Droge die Konsumenten noch labiler und abhängiger machen. Oliver vermutet, dass die Droge von einem anderen Hersteller stammt. Während Oliver versucht, den Fall zu lösen, scheint Officer Lance es mittlerweile auf Olivers besten Freund, den Clubmanager Tommy, abgesehen zu haben. Laurels Vater vermutet, dass Tommy und der Graf gemeinsame Sache im Club machen, um noch mehr Profit einzustreichen. Als Oliver Tommy darauf anspricht, kündigt Tommy nicht nur seinen Job, sondern auch Oliver die Freundschaft...

20

Der Auftragskiller

Tommy hat seinem ehemals besten Freund Oliver die Freundschaft gekündigt, doch Laurel und Oliver haben ihren Streit begraben und verstehen sich besser denn je - für Tommys Geschmack zu gut. Würde sie ihn verlassen und sich für Oliver entscheiden, wenn Laurel wüsste, dass er „Arrow“ ist? Als Oliver seine Ex-Freundin eines Tages zum Mittagessen in der Kanzlei abholen will, lernt er ihre Mandanten Nancy und Eric Moore kennen. Doch kurz darauf ereilt Oliver und Laurel eine Schreckensbotschaft: Ein Eindringling, genannt Mr. Blank, hat Nancy und Eric in ihren eigenen vier Wänden ermordet. Der Auftragskiller wurde von Edward Rasmus engagiert - dem Mann, gegen den Laurels Mandanten gerichtlich vorgegangen sind. Lediglich ihr kleiner Sohn Taylor überlebt das tödliche Attentat. Statt den Jungen in die Obhut einer fremden Pflegefamilie zu geben, beschließt Laurel, ihn bei sich und Tommy unterzubringen. Allerdings ist er auch dort nicht sicher, denn Mr. Blank taucht erneut auf - wird jedoch von „Arrow“ aufgehalten. Nun bleibt Laurel, Tommy und Taylor nichts anderes übrig, als in das pompöse und sichere Anwesen der Queens zu flüchten. Mr. Blank gelingt es jedoch, trotz der Sicherheitsvorkehrungen, in Olivers Haus einzudringen - denn er will Laurel und Taylor endgültig vernichten... In der Zwischenzeit kämpft John Diggle gegen einen alten Bekannten, den ‚Deadshot‘, der einst seinen Bruder kaltblütig ermordet hat. Da Oliver ihn diesmal nicht unterstützen kann, ist Diggle auf sich allein gestellt. Wird es Diggle gelingen, den gefährlichsten Serienkiller in Starling City aufzuhalten?

21

Enthüllungen

Schon seit einem halben Jahr ist Walter verschwunden und nun gibt es endlich eine Spur, die zu ihm führen könnte. Dabei handelt es sich um eine große Geldsumme, die bei Dominic Alonzo gelandet ist - dem Besitzer eines geheimen und illegalen Casinos. Um der Spur nachzugehen, schlüpft Felicity in die Rolle der Undercover-Ermittlerin. Doch die Lage vor Ort spitzt sich zu und Oliver eilt zu ihrer Rettung. Dabei erfährt er, dass Walter schon seit langem tot ist. Niedergeschlagen überbringt Oliver seiner Mutter die Nachricht, doch Moiras Reaktion lässt Oliver aufhorchen und er folgt ihr kurz darauf in seiner Identität als Arrow. Dabei findet er heraus, dass Moira und Malcolm tatsächlich unter einer Decke stecken - und dass Walter noch am Leben ist, sich allerdings in Malcolms Gewalt befindet. Wird es „Arrow“ gelingen, Walter zu retten? Unterdessen hat die Beziehung zwischen Laurel und Tommy ein Ende gefunden. Tommy hat sich von ihr getrennt und Laurel in tiefe Trauer versetzt. Als sie Oliver davon erzählt, gesteht er ihr endlich, dass er sie immer noch liebt. Doch kann Laurel Oliver nach dem Verrat und seiner Affäre mit ihrer Schwester verzeihen?

22

Das Verhör

Malcolm Merlyn ist als gefährlicher „Dark Archer“ unterwegs, um die Wissenschaftler, die in seiner Firma arbeiten, zu töten. Die ermordeten Männer und Frauen hatten zu Lebzeiten ein System erfunden, mit dem ein Erdbeben ausgelöst werden kann, welches die Glades zerstören und sämtliche Einwohner des Stadtteils töten würde. Um mehr über Malcolms Pläne zu erfahren, infiltrieren Oliver und Felicity Malcolms Firma. Werden sie das tödliche Attentat aufhalten können? Seit Walter zurück ist, kriselt es zwischen ihm und Moira gewaltig. Walter beschuldigt seine Frau, für seine Entführung verantwortlich zu sein, nachdem er Nachforschungen zum Unfall der Queens angestellt hat. Beweisen kann er zwar nichts, doch Walter zieht die Konsequenzen aus seinem Misstrauen und legt Moira die Scheidungspapiere vor. Ist das das Ende ihrer Liebe? Unterdessen ist auch Oliver die Lügen seiner Mutter leid und beschließt, sie zum Reden zu bringen - steckt sie tatsächlich mit Malcolm unter einer Decke? Doch Oliver will nicht nur die Situation zwischen sich und seiner Mutter klären, sondern auch Laurel zurückgewinnen - sehr zum Missfallen von Tommy...

23

In Trümmern

Oliver Queen und Malcolm Merlyn wissen seit kurzem um die geheime Identität des jeweils anderen und da Oliver Malcolm aufhalten will, nimmt dieser seinen härtesten Gegner gefangen. Obwohl Malcolm Oliver an zwei Stahlketten aufhängt, gelingt Oliver die Flucht. Er nutzt das Arrow-Fon, um Decetive Lance in Malcolms wahnsinnige Pläne einzuweihen. Doch als Lance seinen Vorgesetzten über die unmittelbare Gefahr informiert, wird er durch seine inoffizielle Kooperation mit Arrow suspendiert. Als Oliver kurz darauf seine Mutter mit Malcolms Plänen konfrontiert, erhält diese einen Anruf, dass am Abend die Anschläge auf die Glades stattfinden sollen. Von Olivers selbstlosem Einsatz für Starling City gerührt, lädt Moira Medienvertreter zur Pressekonferenz ein und legt die Karten auf den Tisch: Sie warnt die Glades-Bewohner und rät ihnen zur Flucht aus dem Problembezirk. Noch während Moira verhaftet wird, brechen dort Unruhen aus - und mittendrin ist Theas Freund Roy. Mit Felicitys Hilfe kommt Oliver derweil Malcolm auf die Schliche: Er will die stillgelegte U-Bahn Staling Citys nutzen, um seine Bombe zur Detonation zu bringen. Oliver und Diggle machen sich auf die Suche nach Malcolm, während Detective Lance das Gerät unschädlich macht. Doch Malcolm hat vorgesorgt und ein zweites Gerät in Stellung gebracht...
Episode Description

1

Feindliche Übernahme

Die Glades wurden durch Malcoms Bombe und dem so ausgelösten Beben zerstört. Nachdem Oliver Queens engster Freund Tommy in der Katastrophe ums Leben kam, kehrt dieser auf die Insel Lian Yu zurück, auf der er als einziger Überlebender eines Schiffbruchs fünf Jahre lang gefangen war. Sein Verbündeter Diggle macht sich gemeinsam mit Felicity auf den Weg, um ihn zu finden. Zusammen wollen sie Oliver davon überzeugen, nach Starling City zurückzukehren, um eine feindliche Übernahme von "Queen Consolidated" durch Isabel Rochev zu verhindern. Obwohl Oliver nach all den Geschehnissen sein Doppelleben hinter sich lassen wollte, gelingt es Diggle und Felicity, ihn vom Gegenteil zu überzeugen: Der Arrow kehrt nach Starling City zurück. In Olivers Abwesenheit hat Theas Freund Roy das Zepter übernommen und die Straßen der Glades von Verbrechern gesäubert. Thea lenkt sich indes mit der Arbeit in Olivers Club ab, um nicht an ihre im Gefängnis sitzende Mutter denken zu müssen. Moira hatte gestanden, dass sie eine Mitschuld an der Zerstörung der Glades trägt, durch die tausende ihr Leben verloren haben, woraufhin Thea sich von ihrer Mutter abgewandt hat. Auf einer Charity-Gala für die Opfer der Glades wird der Bürgermeister von Starling City von der vierköpfigen Bande, den ‚Hoods‘ öffentlich hingerichtet. Diese will sich für die Zerstörung der Glades rächen und nimmt nach dem Bürgermeister Olivers Familie ins Visier, da die zerstörerische Bombe in der wissenschaftlichen Abteilung von ‚Queens Consolidated‘ hergestellt wurde. Die Hoods stürmen Olivers Nachtclub und nehmen dessen Schwester Thea als Geisel. Oliver Queen wird gezwungen, seine alte Rolle des Rächers Arrow wieder einzunehmen. Wird er es schaffen, seine Schwester Thea zu retten?

2

In der Falle

Die Triaden schlagen wieder zu: In den Glades wird ein Geldtransporter überfallen, zwei Personen kommen ums Leben. Roy, der es nicht lassen kann und immer noch auf eigene Faust Verbrecher jagt, landet auf dem Polizeirevier und wird von Laurel in die Mangel genommen. Thea gibt Roy daraufhin den Laufpass, verbunden mit einem Ultimatum: Roy soll endlich seinen Rachefeldzug gegen die Gesetzesbrecher der Glades aufgeben. Indes erfährt Oliver, dass die Triaden in eine weitere Übeltat verstrickt sind: Sie überfallen Medikamentenlieferungen an das Glades Memorial Hospital und verkaufen die rezeptpflichtigen Arzneimittel illegal weiter. Arrow hat eine neue Mission zu erfüllen. Ein weiterer Rächer der Armen erscheint unterdessen auf der Bildfläche: Stadtrat Sebastian Blood. Er fordert Oliver Queen dazu auf, seinen Teil an der Wiedergutmachung der Bewohner der Glades zu leisten und Oliver entscheidet sich dafür, eine Benefizgala für die Opfer des Bebens zu geben. Just als Oliver auf der Gala auftaucht, um sich für die Verbrechen seiner Familie zu entschuldigen und Wiedergutmachung zu leisten, informiert ihn Felicity darüber, dass die Triaden einen weiteren Überfall auf eine Medikamentenlieferung geplant haben. Oliver entscheidet sich gegen seine Rolle als Wohltäter und macht sich als Arrow auf den Weg, die Triade zu stoppen und China White dingfest zu machen. Inzwischen bereitet Laurel eine Falle vor, um die wahre Identität des Arrow endlich aufzudecken und ihn hinter Gittern zu bringen...

3

Der Puppenmacher

Arrow wurde durch Laurels Hinterhalt fast als Oliver Queen enttarnt. In letzter Sekunde wird er von einer maskierten Blonden, Black Canary, aus seiner misslichen Lage befreit. Warum sie Arrow hilft und woher sie wusste, dass er Hilfe braucht, bleibt zunächst ungeklärt. Oliver ist beunruhigt, dass sich eine weitere maskierte Heldin auf den Straßen Starling Citys' rumtreibt. Arrow beauftragt Roy, mit dem er ohne seine wahre Identität zu verraten, ein Bündnis eingegangen ist, mehr über die mysteriöse Blondine herauszufinden. Währenddessen treibt ein neuer Serienmörder in Starling City sein Unwesen: Barton Mathis tötet seine weiblichen Opfer und lässt sie durch eine flüssige Substanz, ein Polymer, zu Puppen erstarren. Dieser Methode verdankt Mathis sein Pseudonym ‚Der Puppenmacher‘, unter dem er bekannt und gefürchtet ist. Nachdem er vor Jahren acht Frauen auf diese Weise getötet hat, wurde er von Officer Lance gefasst und verhaftet. Lance wird seitdem von Schuldgefühlen geplagt, da er die ermordeten Frauen nicht retten konnte und wird aus diesem Grund von seinem Vorgesetzen von dem Fall abgezogen. Stattdessen wendet sich Detective Lance an Arrow und zusammen machen sie sich auf die Jagd nach Barton Mathis. Moira wird wegen Mittäterschaft an dem Massenmord in den Glades der Prozess gemacht. Zum Entsetzen von Oliver und Thea fordert der Staatsanwalt Adam Donner die Todesstrafe...

4

Auferstanden

Sebastian Blood berichtet Oliver von einer wahren Waffen-Epidemie, die die Glades in Aufruhr versetzt. Ein Mann, der sich selbst "The Mayor" nennt, hat sich illegale Militärwaffen unter den Nagel gerissen und verteilt sie an Kleinkriminelle. Mayor hat erst durch das Erdbeben an Macht und Einfluss gewonnen und schreckt vor eiskaltem Mord, auch an den eigenen Männern, nicht zurück. Währenddessen versucht Oliver, den Waffenproblemen in den Glades mit konventionellen Mitteln entgegenzuwirken. Er lässt mit Sebastian Bloods Hilfe ein "Cash-For-Guns"-Event veranstalten. Das Event wird ein Erfolg, bis "The Mayor" persönlich auftaucht und eine Schießerei beginnt. Oliver wird sich der zunehmenden Gefahr durch den Kriminellen bewusst und macht sich auf die Jagd nach ihm. Die illegalen Waffengeschäfte in den Glades sind allerdings nicht Olivers einziges Problem. Auch das Auftauchen von Black Canary hält ihn auf Trab. Felicity stellt die Theorie auf, dass die maskierte Heldin nicht unbedingt Oliver verfolgt, sondern immer dort auftaucht, wo Laurel in Gefahr schwebt. Oliver lockt sie in eine Falle, die Identität der mysteriösen Frau wird enthüllt, was weitreichende Konsequenzen mit sich zieht. Seit Tommys Tod lenkt Laurel sich mit Arbeit von ihrem Verlust ab. Dies bemerkt auch ihr Arbeitskollege und Staatsanwalt Adam Donner und lädt sie zum Essen ein, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Als Donner sie nach ihren Sorgen fragt, eskaliert allerdings das Gespräch zwischen den beiden und Laurel flüchtet...

5

Eine Liga für sich

Laurels Schwester Sara ist als maskierte Heldin Black Canary nach Starling City zurückgekehrt. Da Laurel und ihr Vater noch immer denken, dass Sara bei dem Schiffsbruch vor 6 Jahren ums Leben kam, bietet Oliver ihr an, bei ihm unterzukommen. Als ein Auftragskiller das Anwesen der Queens angreift, vermutet Oliver einen weiteren Anschlag von Malcom Merlyn, doch Sara klärt die Situation auf: Der Angreifer heißt Al Ow-Al und kommt von der "League of Assassins", einer Gruppierung von berüchtigten Profikillern, bei denen Sara im Kampf ausgebildet wurde. Ein Austritt aus der Organisation ist bei den "League of Assassins" untersagt und nun trachtet der Anführer Ra's Al Ghul nach Saras' Leben. Um ihre Familie zu beschützen und vor den Killern zu warnen, offenbart sich Sara ihrem Vater. Officer Lance ist überglücklich, dass seine Tochter am Leben ist. Als Felicity eine Spur des Killers zurückverfolgen kann und seinen Aufenthaltsort herausfindet, beschließt Officer Lance seine Tochter im Kampf gegen die „League of Assassins“ zu unterstützen. Zusammen machen sie sich auf die Jagd nach den Killern. Währenddessen kommt Bewegung in Moiras’ Prozess. Staatsanwalt Adam Donner bietet Moira einen Deal an: Statt der Todesstrafe muss Moira lebenslang ins Gefängnis. Allerdings nur, wenn sie sich schuldig bekennt...

6

Die Kunst des Krieges

Die Geheimdienstorganisation "A.R.G.U.S" informiert Diggle, dass seine Informantin und ehemalige Kollegin Lyla Michaels bei einer Mission in Moskau verschwunden ist. Lyla war auf der Suche nach "Deadshot", Diggles Erzfeind und Mörder seines Bruders. Diggle will sie auf eigene Faust befreien, doch das Arrow-Team hält zusammen: Gemeinsam mit Oliver und Felicity machen sie sich auf den Weg nach Moskau. Als Tarnung arrangiert Oliver ein Geschäftsmeeting in der Moskauer Filiale von "Queens Consolidated", rechnet dabei allerdings nicht mit seiner Geschäftspartnerin Isabel Rochev, die sich kurzerhand dazu entschließt, Oliver nach Moskau zu begleiten. In Russland angekommen erfahren Oliver und Diggle, dass Lyla versucht hat, in ein russisches Gefängnis einzubrechen, wahrscheinlich weil sie dort den gesuchten „Deadshot“ vermutet. Stattdessen ist sie jetzt selbst Gefangene und sitzt in dem gefährlichen Gulag fest. Diggle lässt sich absichtlich bei einem vermeintlichen Drogenschmuggel erwischen und wird verhaftet. Im Gefängnis will er sich dann auf die Suche nach Lyla machen. Als er dort angekommen auf „Deadshot“ trifft, eskaliert die Situation und Diggle wird vor die Wahl gestellt: Verbündet er sich mit seinem Rivalen und bekommt so Informationen über Lylas Aufenthaltsort, oder nimmt er Rache an dem Mörder seinen Bruders und lässt Lyla im Stich?

7

Der Prozess

Moira Queen muss sich wegen ihrer Beteiligung am Anschlag auf die Glades vor Gericht verantworten. Schlimmstenfalls droht ihr die Todesstrafe. Es sieht schlecht für Moira aus, bis Staatsanwalt Donner im Gericht zusammenbricht und nicht mehr fähig ist, die Verhandlung weiter zu führen. Durch Donners Abwesenheit wird Moira von den Geschworenen freigesprochen, eine Wendung, an die niemand mehr geglaubt hat. Um der wartenden Reportermenge zu entgehen, steigt Moira in einen Wagen und wird wider Erwarten nicht zu Hause, sondern auf einem verlassenen Parkplatz abgesetzt. Dort trifft sie zu ihrem großen Erschrecken auf Malcolm Merlyn. Dieser offenbart ihr ein schreckliches Geheimnis - mit weitreichenden Konsequenzen. Donner indes ist, ebenso wie Diggle, während einer vermeintlichen Grippeschutzimpfung mit der gefährlichen Droge Vertigo infiziert worden und leidet nun schreckliche Qualen. Das Arrow-Team bringt in Erfahrung, dass der Drogendealer, der sich selbst „der Graf“ nennt, bei dem Erdbeben der Glades aus dem Gefängnis entkommen konnte und nun die toxische Droge wieder in Umlauf gebracht hat. Auf der Fahrt ins Krankenhaus wird Staatsanwalt Donner von dem Grafen entführt und als Geisel genommen. Der Graf will im Auftrag eines ominösen Hintermannes Arrow aus der Reserve locken, um seine wahre Identität enthüllen. Erst als der Graf Felicity entführt und ebenfalls mit Vertigo vergiften will, greift Oliver in das Geschehen ein. Um Felicity aus den Klauen des Grafen zu befreien, muss er allerdings ein altes Versprechen, dass er sich selbst gegeben hat, brechen?

8

Das Serum

Barry Allen, ein vermeintlicher CSI-Agent, taucht in Starling City auf, um den Fall einer gestohlenen Hochleistungszentrifuge aus der wissenschaftlichen Abteilung von „Queen Consolidated“ zu untersuchen. Die Aufzeichnungen der Überwachungskamera in der Tatnacht lassen so einige Fragen offen: Die Zentrifuge, die mehrere Tonnen wiegt, wurde von einer einzigen Person mit scheinbar übernatürlichen Kräften gestohlen. Oliver Queen hat solch übermenschliche Phänomene schon einmal gesehen - und zwar auf der Insel, auf der er jahrelang gefangen war. Anscheinend ist es den Japanern nach jahrelanger Forschung gelungen, ein Wunder-Serum mit dem Namen „Mirakuru“ herzustellen, dass es Menschen erlaubt, übernatürlich stark zu werden. Berry Allen weiß so einige Details über den Fall und erntet deswegen Olivers Misstrauen. Der eigentlich auch viel zu jung wirkende CSI-Forensiker scheint seine wahre Geschichte nicht offenbaren zu wollen, sodass Oliver Diggle beauftragt, ein paar Hintergrundrecherchen über Berry anzustellen. Trotz allem hilft dieser dem Arrow-Team, dem mysteriösen Verbrecher auf die Schliche zu kommen. Vor allem Felicity ist von dem tollpatschigen Computerfreak sehr angetan. Schließlich erzählt Berry dem Arrow-Team seine wahre Geschichte. Währenddessen organisiert Oliver eine Party, um Moiras Rückkehr in die Gesellschaft Starling Citys zu feiern. Leider scheint jedoch nicht jeder in der Stadt von Moiras Unschuld überzeugt und die Party wird ein Reinfall. Doch Moira hat sich momentan anderen Problemen zu stellen: Malcom Merlyn erscheint auf der Party und stellt ihr ein Ultimatum. Arrow kommt mit Berrys Hilfe auf die Spur des Diebes und stellt ihn im offenen Kampf. Olivers Konfrontation mit diesem zeigt die wahre Stärke seines Feindes: Weder Arrows Schläge noch seine Pfeile können den Maskierten verletzen. Stattdessen vergiftet dieser Oliver mit einer unbekannten Substanz. Um ihn zu retten, müssen Felicity und Diggle sich Berry offenbaren und auf seine Hilfe hoffen?

9

Drei Geister

Oliver ist nach dem Kampf mit dem übermenschlichen Phantom schwer verletzt und dem Tode nah. Um seine Identität nicht öffentlich preiszugeben, holt Felicity Barry zur Hilfe. Oliver wurde mit einer Substanz vergiftet, die sein Blut drastisch verdickt hat. Um ihn zu retten, greift Barry zu unkonventionellen Mitteln und injiziert Oliver Rattengift, um sein Blut wieder zu verdünnen. Im Verlauf seiner Genesung bekommt Oliver als Nebenwirkung des Rattengifts Halluzinationen und wird von den Geistern seiner Vergangenheit eingeholtt: Shado, Slade und Tommy erscheinen ihm. Shado, eine gute Freundin Olivers, starb vor Jahren auf der Insel, während Tommy in dem Beben der Glades ums Leben kam. Während diese beiden sich tatsächlich als Halluzinationen entpuppen, ist Slade in der Lage, Oliver physisch zu verletzen. Oder ist auch dies lediglich die Einbildung Olivers? Währenddessen offenbart sich Arrows bisher größter Gegenspieler: Sebastian Blood, alias ‚Brother Blood‘, spielte bis dato den warmherzigen Wohltäter Starling Citys, der sich für die Armen und sozial Benachteiligten einsetzt. Doch dies war anscheinend nur ein Ablenkungsmanöver, um seine wahren Absichten zu verschleiern, die weitaus düsterer sind. Offenbar ist er für die Überfälle auf die wissenschaftliche Abteilung von „Queen Consolidated“ verantwortlich, genauso wie er derjenige ist, der das Wundermittel „Mirakuru“ vervielfältigen möchte, um eine Armee übernatürlich starker Männer um sich zu scharren. Schon bald stellt sich heraus, dass Blood allerdings im Auftrag von jemand anderem agiert - jemandem, der Olivers Leben zur Hölle machen will...

10

Wolf im Schafspelz

Nachdem Barry von einem Blitz getroffen wurde, liegt er im Koma. Felicity reist nach Central City, um ihm beizustehen. Oliver und Diggle sind deswegen bei der Suche nach dem Maskenmann, der für die Anschläge auf die Polizisten Starling Citys verantwortlich ist und im Besitz des Wundermittels Mirakuru ist, auf sich allein gestellt. Oliver ahnt nicht, dass sich hinter der Maske sein geschätzter Freund Sebastian Blood versteckt. Von dessen Rolle als Wohltäter geblendet, unterstützt Oliver diesen bei seiner Wahl für das Amt des Bürgermeisters. Einzig Laurel, die Sebastian schon etwas näher kennengelernt hat, misstraut diesem. Sie folgt ihrem Bauchgefühl und beschließt, Sebastian mit ihren Zweifeln zu konfrontieren und befragt ihn zu seiner Vergangenheit. Dieser erzählt ihr, dass er als kleines Kind Zeuge wurde, wie seine Mutter seinen alkoholabhängigen Vater ermordete. Sebastian lebte seit dem in einem Kinderheim, da seine Mutter nach der Tat verschwand. Als Laurel der Sache weiter auf den Grund geht, entdeckt sie, dass Sebastians Vergangenheit weitaus düsterer ist, als dieser es zugeben wollte? Währenddessen treibt ein Terrorist in Starling City sein Unwesen. Mit zwei Bombenanschlägen setzt er ein Zeichen gegen korrupte Machthaber und versetzt die Bewohner Starling Citys in Angst und Schrecken. Arrow schaltet sich ein und erbittet Officer Lances Hilfe, der ihm eine Probe der Bombenüberreste verschafft. Nachdem Felicity diese analysiert hat, kann die Bombe auf die Anti-Regierungsgruppe „The Movement“ zurückgeführt werden. Felicity hackt deren Server, und das Arrow-Team erfährt das nächste Ziel von ‚The Movement‘: Sebastian Bloods Einheitskundgebung , auf der sich ganz Starling City versammeln soll. Wird Oliver den Bombenanschlag verhindern und somit unzählige Leben retten können?

11

Der Feind an deiner Seite

Laurel ist Sebastian Bloods blutiger Vergangenheit auf die Schliche gekommen. Nachdem sie seine Mutter in der Psychiatrie besucht hat, in der Sebastian sie als seine Tante untergebracht hat, erzählt diese ihr die grausame Wahrheit: Sebastian hat vor 27 Jahren seinen Vater kaltblütig ermordet. Seine Mutter, die bei der Tat anwesend war und als Zeugin gegen ihn hätte aussagen können, ließ er in eine Irrenanstalt einliefern. Als Sebastian erfährt, dass seine Mutter Laurel die Wahrheit gesagt hat, sucht er sie in der Psychiatrie auf und tötet sie. Laurel konfrontiert Staatsanwalt Donner mit der Wahrheit über Blood, doch dieser kann nicht glauben, dass hinter Starling Citys Wohltäter ein Verbrecher stecken soll. Als Laurel, die seit geraumer Zeit medikamentenabhängig ist, dann auch noch wegen illegalen Medikamentenbesitzes angezeigt wird und ihren Job verliert, ist ihre Glaubwürdigkeit dahin. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an Arrow und vertraut sich ihm an. Zusammen durchforsten sie Sebastian Bloods Vergangenheit und stoßen auf einige Unstimmigkeiten. Als sie versuchen, die Akte über den Mordfall seines Vaters in die Hände zu bekommen, müssen sie feststellen, dass diese bereits von jemandem entwendet wurde. Dann wird Laurel von einem maskierten Unbekannten entführt? Währenddessen hat Roy mit seinem sich verändernden Körper zu kämpfen. Nachdem er von Sebastian mit dem Wundermittel Mirakuru infiziert wurde, ist er übernatürlich stark, hat aber gleichzeitig seine neu gewonnene Kraft nicht unter Kontrolle. Thea, die sich große Sorgen um ihren Freund macht, wendet sich an Oliver. Dieser erscheint Roy hinter Arrows Maske und bietet ihm an, ihn auszubilden und eine ungewöhnliche Allianz bildet sich.

12

Riesenkräfte

Roy absolviert seine ersten Trainingsstunden bei Arrow. Anders als dieser es erwartet hat, trainiert Arrow ihn aber nicht in seiner Stärke und Kraft, sondern bringt ihm bei, sich zu kontrollieren. Roy ist von den meditativen Übungen schnell gelangweilt und seine schlechte Laune schlägt in Aggressivität um - eine typische Nebenwirkung des Wundermittels Mirakuru. Währenddessen meldet das Gefängnis Starling Citys einen Ausbruch. Bösewicht Bronze Tiger ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und hatte dabei anscheinend Hilfe. Ein ominöser Mittelmann gibt ihm den Auftrag, in das Anwesen von Malcom Merlyn einzubrechen und einen Prototypen des Reaktors zu stehlen, welcher vor einem Jahr das Beben in den Glades ausgelöst hat. In den falschen Händen könnte der Reaktor als Waffe benutzt werden und tausende Menschenleben gefährden. Als Oliver und Roy in Merlyns Anwesen eintreffen und Bronze Tiger stellen, hat Roy seine Aggression erneut nicht unter Kontrolle und dreht durch. Oliver greift ein, muss dadurch aber Bronze Tiger mit dem Reaktor entkommen lassen. Um ihn trotzdem noch daran zu hindern, den Reaktor weiterzuverkaufen, braucht er Roys übernatürliche Kräfte. Dafür ergreift Arrow drastische Maßnahmen: Er offenbart sich ihm als Oliver Queen. Maura indes bekommt von Walter ein überraschendes Angebot. Sie soll bei den nächsten Wahlen als Bürgermeisterin antreten. Zunächst ist Maura verunsichert und bezweifelt, dass die Bürger Starling Citys sie nach ihrer Mitschuld an der Katastrophe in den Glades wählen würden. Doch dann belehrt Thea sie, dass jeder eine zweite Chance verdient hat. Bestärkt von dem Zuspruch ihrer Tochter, bestätigt Maura ihre Kandidatur und tritt somit gegen niemand geringeren als Sebastian Blood an...

13

Entführt

Laurel befindet sich in einer Abwärtsspirale. Nachdem sie am Abend zuvor wieder einmal zu viel Alkohol getrunken hat, wird sie in ihrem Apartment ohnmächtig und muss ins Krankenhaus. Aus Sorge, dass sie sich alleine nicht wieder fangen wird, greift Oliver zu drastischen Mitteln: Er kontaktiert Laurels Schwester Sara und bittet sie, nach Starling City zurückzukehren und ihrer Familie zur Seite zu stehen. Da Laurel noch immer in dem Glauben lebt, dass Sara bei dem Schiffsbruch ums Leben kam, ist Oliver davon überzeugt, dass eine Wiedervereinigung mit ihrer Schwester, ihr neuen Lebensmut geben kann. Die Rückkehr Saras nach Starling City lockt allerdings auch ungebetene Gäste in die Stadt.

14

Gegen die Zeit

Sara und Oliver haben sich ihren neuaufkeimenden Gefühlen füreinander hingegeben und sind nun ein Paar. Doch um die Gefühle von Laurel nicht zu verletzen und das sowieso schon brüchige Verhältnis der Schwestern nicht zusätzlich zu belasten, beschließen sie ihre Beziehung erst einmal nicht öffentlich zu machen. Trotzdem lässt Oliver es sich nehmen, für Sara eine Willkommens-Party im Anwesen der Queens zu geben. Doch lange können Oliver und Sara die Feier nicht genießen: Für das Arrow-Team steht ein neuer Fall an. Bösewicht Clock King, der ein Geschick für auf die Millisekunde genau geplante Raubüberfälle besitzt, hat es auf den Generalschlüssel der Firma „Kord Industries“ abgesehen. Durch eine Modifikation des Datenträgers wäre Clock King in der Lage, sämtliche Banktresore Starling Citys zu öffnen. Bei diesem Fall sind vor allem Felicitys Kenntnisse gefragt, doch der Clock King stellt die junge IT-Expertin vor eine große Herausforderung. Der Widersacher des Teams scheint in Sachen Hardware selbst ziemlich versiert zu sein, sodass er es erfolgreich schafft, seine digitalen Spuren vor Felicity zu verwischen. Als der Clock King erneut zuschlagen will, machen sich Sara und Oliver als Black Canary und Arrow auf den Weg, um ihn zu stoppen.

15

Das Versprechen

Arrows größter Widersacher und Drahtzieher hinter den Anschlägen von Brother Blood offenbart seine wahre Identität. Als Oliver eines Abends in das Anwesen der Queens zurückkehrt, ist er geschockt: Slade Wilson steht mitten in seinem Wohnzimmer und lässt sich von Moira einen Drink servieren. Er gibt vor, Moiras Wahlkampf unterstützen zu wollen, sodass diese den großzügigen Wohltäter in ihr Haus eingeladen hat, um ihn in der eindrucksvollen Villa herumzuführen. Oliver, der bis dahin in dem Glauben gelebt hat, dass sein damaliger Freund und Verbündeter auf der Insel gestorben ist, fällt es schwer, sein Gesicht zu wahren und Wilsons Scharade mitzuspielen.

16

Selbstmordkommando

John Diggle und seine Ex-Frau Lyla werden von Amanda Waller, der Leiterin der Spezialeinheit A.R.G.U.S, für einen Geheimauftrag verpflichtet. Zielperson des Auslandseinsatzes ist Gholem Qadir, der laut Waller im Besitz eines hochgefährlichen Nervengases ist, das schon mehrere Opfer gefordert hat. Qadir ist Diggle und Lyla schon einmal begegnet. Bei einem Einsatz in Afghanistan vor einigen Jahren wurde der damalige Terrorist von den beiden festgenommen. Diggle rettete ihm das Leben, als die Truppe von Unbekannten attackiert wurde. Qadir gilt seitdem als Verbündeter, wird aber seit Kurzem verdächtigt, wieder zur terroristischen Seite übergelaufen zu sein. Diggle und Lyla sollen in einem dubiosen Team agieren, um die Geheimhaltung des riskanten Auftrages nicht zu gefährden. Mit von der Partie sind Verbrecher ganz großen Kalibers, unter anderem Diggles Erzrivale Deadshot - der Mörder seines Bruders. Außerdem sind die Bösewichte Bronze Tiger, welcher von Arrow höchstpersönlich hinter Gitter gebracht wurde und Shrapnell mit dabei. Die verurteilten Kriminellen werden mit strafmildernden Umständen belohnt, wenn sie den Auftrag erfolgreich durchführen. Falls sie jedoch einen Fluchtversuch unternehmen, werden sie durch implantierte Bomben in ihren Köpfen ausgeschaltet. Eine zum Scheitern verurteilte Mission beginnt. Währenddessen versucht Oliver in Starling City mit allen Mitteln, Slade Wilson ausfindig zu machen und zu eliminieren. Doch dies erweist sich als schwerer als gedacht, denn sein Feind scheint ihm immer einen Schritt voraus zu sein...

17

Blutrache

Eine alte Bekannte Arrows kehrt zurück nach Starling City: Helena Bertinelli. Sie hat noch immer nur ein Ziel vor Augen, den Tod ihres Vaters Frank Bertinelli. Nachdem dieser vor einigen Jahren in Mafiamachenschaften verwickelt war und es zu einem verhängnisvollen Zwischenfall kam, in dessen Folge Helenas geliebter Verlobter ums Leben kam, will diese den Tod ihres Vaters. Unter der Maske der Huntress jagt sie Geschäftspartner ihres Vaters, um an Informationen über seinen geheimen Aufenthaltsort zu gelangen.

18

Doppeltes Spiel

Slade Wilson führt seinen nächsten Schlag gegen Oliver Queen aus: Er entführt seine Schwester Thea. Nachdem sie ahnungslos in Slades Wagen gestiegen war, übergibt dieser sie an den maskierten Sebastian Blood, der sie in einer Lagehalle Starling Citys festhält. Indes trainiert Oliver Roy in der Arrow-Cave und übt ihn in Selbstkontrolle. Roy, der sich von Thea getrennt hat, um sie nicht zu gefährden, bittet Oliver, sie einzuweihen und seine zweite Identität des Vigilanten Arrow vor Thea preiszugeben. Oliver spricht sich gegen seinen Vorschlag aus, da es für Thea gefährlich werden könnte, die Wahrheit zu wissen. Er ahnt nicht, dass diese bereits in großer Gefahr schwebt. Doch dann kommt es bei einer politischen Debatte zwischen Moira Queen und Sebastian Blood zu einem Zwischenfall und ein Video Theas in Gefangenschaft wird öffentlich abgespielt. Oliver ist entsetzt und mobilisiert das gesamte Arrow-Team, um seine Schwester aufzuspüren. Er ahnt bereits, dass die Entführung Theas ein erneuter Schachzug seines Feindes Slade ist. Felicity spürt diesen auf, sodass Arrow ihn mit Saras Hilfe stellen und überwältigen kann. Als er ihn Officer Lance ausliefert, kann Wilson allerdings ein wasserdichtes, wenn auch gefälschtes Alibi vorweisen, sodass die Behörden ihn wieder laufen lassen müssen. Oliver muss hilflos mitansehen, wie der Kidnapper seiner Schwester ungestraft das Revier verlassen kann. Wird er seine Schwester retten können? Wie schon zuvor beweist Slade, dass er Oliver mehrere Schritte voraus ist. Um seine Pläne in Starling City unbemerkt umsetzen zu können, hat er für Oliver eine weitere Ablenkung in petto. Er offenbart Laurel seine geheime Identität...

19

Strippenzieher

Laurel ist geschockt - Slade hat das Geheimnis des Arrows gelüftet und ihn als Oliver Queen enttarnt. Obwohl sie die Verbindungen erkennt und sich durch diese Offenbarung einige Geschehnisse erklären lassen, bleibt sie misstrauisch und stellt weitere Nachforschungen an. Dabei kommt sie auch der Wahrheit über Black Canary immer näher, hinter deren Maske sich keine geringere als ihre Schwester Sara verbirgt... Währenddessen versucht Oliver, seine Kampfansage gegen seine Feinde Slade Wilson und Isabel Rochev in die Tat umzusetzen. Isabel hat sich durch einen Trick Olivers Position als CEO bei Queen Consolidated beschafft und hat nun die Mehrheit der Firmenanteile inne. Um zu verhindern, dass sie Slade die wissenschaftliche Abteilung der Firma für die Massenproduktion des Mirakuru-Serums zur Verfügung stellt, fasst Oliver einen schwerwiegenden Entschluss und sprengt das Gebäude, samt der wissenschaftlichen Errungenschaften und Arbeit seines Vaters in die Luft. Doch auch für diesen Rückschlag hat Slade vorgesorgt. Unter dem Kampfanzug des Deathstroke verschafft er sich Zugang zu den Star Labs Starling Citys und stiehlt dort eine innovative Neuerfindung, die es ihm ermöglicht, mehreren Menschen gleichzeitig Blut zu transferieren. Er will so eine Armee von durch Mirakuru gestärkten Männern aufstellen. Oliver, der vermutet, dass Slade sich selbst als Spender bereitstellen wird, will ihn während der Prozedur stellen, da er durch den großen Blutverlust geschwächt sein wird. Felicity ermittelt Slades geheimen Aufenthaltsort. Dort angekommen muss Arrow wieder einmal feststellen, dass sein Feind ihm immer einen Schritt voraus ist: Slade hat wider Erwarten Roy als Blutspender benutzt und steht Arrow mit seiner vollen Stärke entgegen...

20

Ein Mann sieht rot

Nachdem Roy von Slade für den Bluttransfer des Mirakurus missbraucht wurde, und er somit eine sehr hohe Konzentration des Serums in sich trägt, ist er nicht mehr in der Lage, seine Aggressionen zu kontrollieren. Wutgeladen und mit zerstörerischen Kräften ausgestattet, läuft er nun auf den Straßen Starling Citys umher. Sara und Oliver versuchen ihn zu stellen, doch Roy scheint unaufhaltbar. Als er dann auch noch Wahnvorstellungen bekommt, in denen ihm Thea erscheint und die Schuld für seine missliche Situation auf sich nimmt, sieht Roy rot. Thea, die von Roys alter Freundin Sin mitbekommen hat, dass es Roy nicht gut geht, lockt ihn auf eine Wahlkampfveranstaltung in Verdant. Als Roy dort ankommt, eskaliert die Situation und er wird sogar Thea gegenüber handgreiflich, sodass Oliver drastische Maßnahmen ergreifen muss, um ihn zu stoppen. Nachdem Roy sediert und festgekettet in der Arrow-Cave untergebracht wurde, stellt sich Oliver seinen privaten Problemen. Gerade als es zu einem klärenden Gespräch zwischen Oliver, Moira und Thea kommt, wird deren Auto von einem anderen gerammt und Oliver verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, findet er sich in einem Alptraum wieder - mit Slade in der Hauptrolle...

21

Die Schlacht beginnt

Oliver musste die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen - zum zweiten Mal. Slade stellte ihn vor die Wahl und forderte entweder das Leben von Moira oder das von Thea. Moira nahm ihm die Entscheidung ab, stellte sich schützend vor ihre Tochter und opferte sich für sie. Nach dem Tod Moiras ist alles anders. Während Sebastian Blood in das Amt des Bürgermeisters eingeschworen wird, findet Moiras Beerdigung statt. Zahlreiche Freunde und Verwandte finden sich ein, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Nur einer fehlt: Oliver ist seit dem Tod seiner Mutter verschwunden und nicht mehr auffindbar. Felicity und Diggle machen sich fieberhaft auf die Suche nach ihm, denn Slade Wilson und Isabel Rochev planen schon ihren nächsten Schlag gegen die Bewohner Starling Citys. Als sie ihn mit den üblichen Mitteln nicht aufspüren können, kontaktiert Diggle Amanda Waller aus der A.R.G.U.S.-Einheit. Diese ist zunächst skeptisch, als die dann jedoch von Slades Plänen erfährt, erklärt sie sich bereit ihnen zu helfen, zusammen machen sie auf die Suche nach Oliver. Währenddessen vertraut Laurel sich ihrem Vater an und berichtet ihm von ihren Bedenken bezüglich Sebastian Blood. Sie beharrt auf die Unstimmigkeiten in Bloods Vorgeschichte und kann ihren Vater letztlich überzeugen, ein paar Nachforschungen anzustellen. Unter dem Vorwand, Gelder für ein karitatives Projekt zu sammeln, verschafft sie sich eine Audienz im Büro des frischgebackenen Bürgermeisters und platziert dort, in einem unbemerkten Moment, eine Wanze. Diese verschafft Laurel und ihrem Vater Zugang zu Sebastian Bloods Computer. In seinen Dateien machen sie die alles entscheidende Entdeckung. Sie finden die Trauerrede, die Blood wegen Moira Queens Tod vor der Bevölkerung Starling Citys gehalten hat. Und die er bereits am Vortag ihres Todes verfasst hat...

22

Brennende Straßen

Starling Citys Straßen werden von einer übernatürlich starken Armee terrorisiert. Angeführt von Slade Wilson in voller Deathstroke-Montur und Isabel Rochev, alias Ravanger, ziehen die von dem Wundermittel Mirakuru gestärkten Männer durch die Stadt und hinterlassen eine Spur des Chaos. Oliver und das Arrow-Team versuchen ihr Bestes, kommen allerdings gegen die Superkräfte von Slade und seinen Verbündeten nicht an - jedenfalls nicht ohne Hilfe. Officer Lance Wilson indes hat mit Laurel Sebastian Bloods Geheimnis gelüftet und seine Mitbeteiligung an Moiras Tod aufgedeckt. Von der Erkenntnis geschockt, dass der Bürgermeister Starling Citys mit den dunklen Machenschaften zu tun hat, muss Lance sich schon einem anderen Problem stellen: Das Polizeirevier wird von Slades Armee gestürmt und gerät unter Beschuss. Arrow schließt sich mit Lance kurz, die beiden beschließen, ihre Kräfte zu bündeln und den Feind gemeinsam zu bekämpfen. Erstmals raffen sich das Starling City Police Department und das inoffizielle Arrow-Team zusammen, um Starling City zu retten. Während seine Stadt von feindlichen Angreifern attackiert wird, bleibt Bürgermeister Blood gelassen und verhindert darüber hinaus noch den Einsatz der Nationalgarde, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen. Er ist davon überzeugt, dass die Stadt durch den Angriff erstarkt und die Bewohner Starlings Citys näher zusammenrücken. Wie sehr er sich in dieser Annahme täuscht, soll er erst realisieren, wenn es zu spät ist. Wieder einmal beweist Slade, dass er Oliver durch seine jahrelange Planung einen Schritt voraus ist. Denn während dieser seine Schwester in Sicherheit wähnt, plant Slade seinen letzten Akt der Rache...

23

In letzter Sekunde

Arrow und sein Team befinden sich im Kampf gegen Slades übernatürlich starke Armee. Die Straßen Starling Citys befinden sich mittlerweile in einem Zustand der Verwüstung. Sebastian Blood hat die Kontrolle über die Stadt verloren und einzig das Police Department, angeführt von Officer Lance, stellt sich den durch Mirakuru gestärkten Männern im offenen Gefecht. Die restliche Bevölkerung versteckt sich und hofft auf ein Wunder. Die einzige Hoffnung, die aggressionsgeladenen Männer ohne Blutvergießen zu stoppen, liegt in dem Heilmittel, das Felicitys Freunde aus den Starlabs hergestellt haben. Roy muss erneut als Versuchskaninchen herhalten, um die Wirksamkeit des Heilmittels zu testen. Als sie sich einem erneuten Angriff stellen müssen, bekommen sie unverhoffte Hilfe von der A.R.G.U.S.-Einheit, angeführt von Diggles Ex-Frau Lyla, die sie in letzter Sekunde retten kann. Plötzlich erwacht Roy nach der Injektion des Heilmittels, welchen anscheinend angeschlagen hat - Roy ist nicht mehr übernatürlich stark. Wieder in der Arrow-Cave angekommen, erhalten sie überraschenden Besuch. Sara ist mit einigen Profi-Killern aus der League of Assassins nach Starling City zurückgekehrt, um Oliver und sein Team zu stärken und die Sicherheit von Laurel und Quentin zu gewährleisten. Oliver befindet sich nun in einem ernsthaften Gewissenskonflikt. Denn die League of Assassins macht mit ihren Gegnern kurzen Prozess, während Oliver vermeiden will, Slades Armee niederzumetzeln. Für welchen Weg wird Arrow sich entscheiden, für den Richtigen oder für den Leichten?
Episode Description

1

Ruhe vor dem Sturm

Nachdem Arrow Starling City aus den Fängen von Slade und seiner Armee befreit hat, wird er nun von der Bevölkerung als Held gefeiert. Quentin Lance, der nach seiner Verletzung wieder gesund ist und zum Captain befördert wurde, bekräftigt dies durch eine Rede, in der er betont, dass jegliche Aktivitäten zur Ergreifung des Selbstjustizlers eingestellt werden. Oliver wird schließlich in einem Restaurant Ziel eines Angriffs, dessen Verursacher Felicity zurückverfolgen kann. Es handelt sich um Werner Zytle, einem früheren Anhänger von Count Vertigo, der nun Leiter der Vertigo-Produktion ist und Arrow töten will. Oliver und Roy können ihn beim Aufeinandertreffen mit der Hilfe der zurückgekehrten Sara aufhalten. Währenddessen versucht der Geschäftsmann Ray Palmer, die Firma Queen Consolidated zu kaufen, was ihm nach einer Sitzung, in der er die Vorsitzenden von der Vision eines erfolgreichen Star City überzeugt, gelingt. Laurel kritisiert das Verhalten ihres Vaters, der seit seiner Verletzung Medikamente nehmen muss und nun nach der Unterstützung von Arrow erneut im Krankenhaus liegt, da er als Captain keinen Außendienst mehr leisten muss und sich somit unnötig in Gefahr bringt. Amanda Waller hatte Diggle und Lyla während der Belagerung der Stadt offenbart, dass Lyla schwanger ist. Nachdem das Mädchen nun geboren wird, verbietet Oliver Diggle den Außeneinsatz. Nach einem Gespräch mit Laurel auf einem Hausdach wird Sara mit Pfeilen beschossen, woraufhin sie vom Haus in die Tiefe stürzt und in Laurels Armen stirbt.

2

Sara

Laurel bringt Saras Leiche in Olivers Versteck, wo sie die anderen erwartet. Sie hat vor, Oliver bei der Suche nach dem Mörder zu helfen, doch er will sie nicht in weitere Gefahr bringen und schickt sie weg. Nachdem Captain Lance, der von Saras Tod nichts weiß, Arrow darüber informiert, dass es weitere Morde durch einen Bogenschützen gab, verfolgt Felicity die Spur und kann den Mörder schließlich als Simon Lacroix identifizieren. Felicity findet außerdem heraus, wer Lacroixs nächstes Opfer sein wird und Oliver kann ihn daraufhin aufhalten. Dabei erscheint jedoch Laurel mit einer Pistole, um Saras Tod am Bogenschützen Lacroix zu rächen, als dieser den beiden offenbart, dass er in jener Nacht woanders beschäftigt war. Somit muss das Team mit der Suche nach Saras Mörder wieder von vorne beginnen. Schließlich begraben sie Saras Leiche in ihrem früheren Grab. Laurel beabsichtigt, ihren Vater zu informieren, was sie allerdings nicht übers Herz bringt. Nachdem Oliver auf Saras Tod hin keine Regung gezeigt hat, erkennt die hingegen zutiefst traurige Felicity geschockt, dass Oliver durch sein Doppelleben als Arrow nicht einmal mehr seine Gefühle und damit verbundene Schwäche zeigen darf, woraufhin sie eine Arbeit bei Ray Palmer, dem neuen Geschäftsführer von Queen Consolidated, annimmt. Schließlich offenbart Roy Oliver, der schon viele Male versucht hat, Thea anzurufen, dass diese aus Starling verschwunden ist, nachdem sie entdeckt hat, dass Roy heimlich mit Arrow zusammenarbeitet. Auf der Insel Corto Maltese lässt Malcolm derweil Thea die Kampfkunst erlernen, was sie erfolgreich gegen zwei Kämpfer zur Schau stellt.

3

Mit harten Bandagen

Oliver beschließt, Thea zu besuchen und zu überreden, nach Starling City zurückzukehren. Felicity kann sie auf der Insel Corto Maltese lokalisieren. Lyla erklärt Diggle, dass dort auch der A.R.G.U.S.-Agent Mark Shaw stationiert ist, von dem allerdings seit längerer Zeit keine Nachricht mehr gekommen ist, und Diggle das zur Sicherheit überprüfen sollte. Somit reisen Oliver, Diggle und Roy nach Corto Maltese und begegnen Thea, die jedoch nicht gewillt ist, nach Starling zurückzukehren. Diggle trifft auf Shaw, der ihm erzählt, dass jemand in die Datenbank von A.R.G.U.S. eingedrungen ist und die Informationen auf dem Schwarzmarkt verkaufen will. Schließlich stellt sich heraus, dass Shaw es ist, der die Daten gestohlen hat und verkaufen will. Das Team gelangt allerdings rechtzeitig zum Übergabeort und kann sowohl Shaw als auch die Käufer ausschalten und den Entschlüsselungscode für die Daten an sich bringen. Oliver versucht noch einmal, Thea von einer Rückkehr zu überzeugen, und, nachdem sie Malcolm zeigt, dass sie fertig ausgebildet ist, entscheidet sie sich doch, mit Oliver nach Starling zu fliegen. Währenddessen versucht Laurel, Saras Erbe als Heldin der Stadt anzutreten, indem sie den gewalttätigen Freund einer A.A.-Partnerin angreift, dem sie jedoch nicht gewachsen ist und daraufhin im Krankenhaus landet. Sie erkennt, dass sie Training braucht und sucht Ted Grant in seiner Boxhalle auf, nachdem Oliver ihr seine Hilfe verweigert. Ray Palmer betrachtet bei Queen Consolidated unterdessen eigene geheime Baupläne von Militärwaffen.

4

Der Magier

Nyssa Raatko sucht Oliver auf, der ihr zu ihrer Trauer Saras Tod mitteilt. Um den Grund für Nyssas Aufenthalt in Starling herauszufinden, setzt Oliver Roy auf sie an, welcher sie in einem Geheimversteck ausfindig machen kann. Als Oliver Nyssa dort antrifft, offenbart diese ihm, dass Malcolm Merlyn am Leben ist. Nyssa soll für die Liga der Assassinen nachprüfen, ob sich Malcolm tatsächlich, wie vermutet, in Starling aufhält. Sie entdecken eine Spur, der Sara nachging, die das Team jetzt schließlich zu Malcolm führt, an dem Oliver per Streifschuss einen Peilsender anbringen kann, bevor dieser flieht. Beim Versuch, Malcolm erneut aufzusuchen, informiert dieser Oliver darüber, dass er sich nur an einem öffentlichen Ort treffen will. Beim darauffolgenden Gespräch schwört Malcolm Oliver, entgegen Nyssas Verdacht, Sara nicht getötet zu haben. Der Grund für seinen Aufenthalt in Starling sei die Sicherheit von Thea. Nyssa schenkt der Unterhaltung allerdings keinen Glauben und entführt Thea, um Malcolm anzulocken, damit sie an ihm Saras Tod rächen kann. Als jedoch stattdessen Oliver erscheint, der Thea befreit, kommt es zum Zweikampf mit Nyssa, zu dem schließlich auch Malcolm stößt. Dieser versucht, Nyssa klarzumachen, dass ihr Vater Ra’s al Ghul auch nicht davor zurückschrecken würde, eine gute Freundin seiner Tochter zu töten. Oliver erhält die Gelegenheit, den geschlagenen Malcolm zu töten, doch er lässt ihn fliehen. Im Nachhinein erklärt Oliver Nyssa, dass er an Malcolms Unschuld glaubt und diesen auch, wenn nötig, vor der Liga der Assassinen verteidigen würde. Daraufhin kehrt Nyssa zu ihrem Vater zurück, um ihm Bericht zu erstatten.

5

Neue Zeiten

Starling City wird von einem Cyber-Terroristen angegriffen, der während eines herbeigeführten Stromausfalls damit droht, alle Konten in den Bänken der Stadt zu löschen. Oliver und Roy müssen sich daraufhin um Aufstände der Bürger kümmern, während Felicity versucht, den Virus zurückzuverfolgen. Dabei erkennt sie, dass es sich bei dem Virus um ihren eigenen handelt, den sie vor fünf Jahren auf dem College zusammen mit ihrem damaligen Freund Cooper entwickelt hat, der durch die Benutzung des Virus allerdings ins Gefängnis kam, wo er sich anschließend umgebracht hat. Schließlich erscheint überraschend Felicitys Mutter Donna, die sich jedoch aufgrund unterschiedlicher Wertvorstellungen nicht gut mit ihrer Tochter versteht. Nachdem Felicity erfährt, dass ihrer Mutter kostenlos ein Ticket nach Starling zugeschickt wurde, werden die beiden von dem Cyber-Terroristen entführt, der sich als der totgeglaubte Cooper entpuppt, der seinen Tod damals nur vorgetäuscht hat. Dieser braucht nun die Hilfe von seiner ehemaligen Freundin Felicity, um über GPS einen Geldtransporter direkt zu ihm zu leiten. Mit Hilfe eines WLAN-Armbandes, das Donna von Ray Palmer geschenkt bekam, kann Felicity unbemerkt Verbindung zu Oliver aufnehmen, der daraufhin Cooper aufhalten kann. Währenddessen übt sich Laurel bei Ted Grant weiter im Boxen und erzählt ihm dabei, dass sie den Schmerz über Saras Tod vergessen will. Roy erwacht aus einem Alptraum, in dem er sich als der Mörder von Sara offenbart.

6

Dunkler Verdacht

In Starling City geht ein Mörder um, der Mitglieder von Drogengangs tötet. Als schließlich eine Leiche in Ted Grants Boxhalle gefunden wird, wird er für den Täter gehalten. Nachdem Arrow in einem Lagerraum von Ted eine weitere Leiche findet, bestätigt sich sein Verdacht. Als Ted erscheint, erklärt er ihm, dass er selbst vor sechs Jahren einmal als Selbstjustizler tätig war, indem er die in den Glades ansässigen Familien vor der Willkür der Drogengangs schützte. Nachdem in einem Kampf ein Drogenboss zu Tode kam, ließ er jedoch von der Tätigkeit ab. Zusammen folgen sie der Leichenspur, die sie zum wahren Mörder führt, der sie angreift, wobei sich zeigt, dass dieser und Ted sich kennen. Als die Polizei erscheint, wird Ted festgenommen, während der tatsächliche Täter fliehen kann. Währenddessen teilt Roy dem Team seine Sorgen aufgrund seiner Träume mit, dass er Sara getötet haben könnte, was insbesondere Laurel schockt. Ted identifiziert den Mörder als Isaac Stanzler, welcher früher in Teds Zeiten als Selbstjustizler sein Partner war, den er allerdings, nachdem dieser einen Drogenboss tötete, verlassen hat. Schließlich werden Ted und Laurel von Isaac entführt, der jedoch von Oliver und dessen Team aufgehalten werden kann. Zurück im Unterschlupf lehrt Oliver Roy eine Technik, wie er sich an Saras Tod erinnern kann, welcher sich daraufhin in seinen Gedanken zu einem Polizisten wandelt, den er während Slades Belagerung der Stadt mit Mirakuru im Blut auf dieselbe Art und Weise, wie Sara getötet wurde, umgebracht hat, wodurch klar wird, dass es sich nur um eine verfälschte Erinnerung handelt. Schließlich wird der gefangene Isaac von einer Bogenschützin, die sich „Cupid“ nennt, getötet.

7

Mitten ins Herz

Nach dem Mord an Isaac Stanzler findet Oliver heraus, dass es sich beim Täter um Carrie Cutter, die sich selbst „Cupid“ nennt, handelt, welche auf krankhafte Weise von Oliver besessen ist, seitdem dieser sie vor 6 Monaten vor Slades Mirakuru-Soldaten gerettet hat. Währenddessen lässt Felicity ihre Arbeit in Olivers Team in den Hintergrund rücken, um mit Ray Palmer, der mittlerweile Queen Consolidated in „Palmer Technologies“ umbenannt hat, geschäftlich auszugehen, was Oliver sichtlich verärgert. Nachdem Cupid durch einen Informanten den Unterschlupf von Oliver unter dem Verdant entdeckt, kommt es auf der Straße zum Kampf zwischen den beiden. Nachdem der Kampf sich auf Bahngleise verlagert und ein Zug naht, rettet Oliver Cupid vor diesem. Während sich Cupid dadurch in ihrer Liebe zu Arrow bestätigt fühlt, übergibt Oliver sie A.R.G.U.S. für das Task Force X. Schließlich sieht Oliver in der Firma Felicity und Ray sich küssen, woraufhin er in seinem Versteck seine Wut auslässt. Ray betrachtet daraufhin in seinem Büro eine Hologrammskizze für ein Exoskelett. In der Nacht kommt es schließlich zu einem Mord, bei dem ein Mann von einem anderen durch eine Bumerang-Klinge getötet wird.

8

Blitzschnell (2)

Oliver, Roy und Diggle gelingt es, die Position des Bumerang-Killers, Digger Harkness, zu bestimmen. Dabei werden sie aber von einem A.R.G.U.S.-Team überrascht. Harkness nimmt Lyla ins Visier, attackiert das Gebäude und etliche Agenten werden getötet, doch der Übeltäter kann entkommen. Oliver und Barry versuchen alles, um ihn zu finden, bevor er wieder an Lyla herankommt. Aber Harkness heckt einen Plan aus, der die volle Aufmerksamkeit aller Beteiligten erfordert, denn er hat fünf Bomben in der Stadt untergebracht, die alle zur gleichen Zeit explodieren sollen.

9

Duell

Nachdem Oliver von Attentätern der Liga der Assassinen entführt und nach Nanda Parbat gebracht wird, wo sich Maseo als Mitglied offenbart, gibt Ra’s al Ghul ihm 48 Stunden Zeit, um Saras Mörder zu finden, bis er damit beginnt, willkürlich Bürger in Starling zu töten. Bei der Analyse von Caitlins Untersuchung der Pfeile entdeckt Felicity, dass es sich um Olivers DNA handelt, woraufhin dieser Malcolm für den Mörder hält und vermutet, dass dieser die Pfeile mit Olivers DNA versehen hat. Als sie herausfinden, dass Malcolm am Tag vor Saras Tod aus Corto Maltese zurückgekehrt ist, sehen sie sich eine Aufnahme der Überwachungskamera am Flughafen an und entdecken, dass er dabei von Thea begleitet wurde. Schließlich zeigt Malcolm Oliver ein Video, in dem zu sehen ist, wie Thea Sara tötet, was die ähnliche DNA auf den Pfeilen erklärt. Malcolm erklärt außerdem, dass er Thea mittels einer speziellen Pflanze willenlos gemacht hat und sie dadurch kontrollieren konnte. Oliver erkennt Malcolms Plan: Durch das Video als Beweismittel ist Oliver nun zum Schutze Theas vor Ra’s gezwungen, sich selbst als der Mörder auszugeben. Dies hätte gemäß dem Brauch der Liga einen Zweikampf mit Ra’s zur Folge. Durch die Ermordung von Ra’s durch Oliver würde Malcolm nach den Sitten der Liga von all seinen Sünden ihr gegenüber befreit werden. Somit hat Oliver, nachdem er Felicity seine Liebe gesteht, keine andere Wahl, als Ra’s aufzusuchen und ihn zum Duell herauszufordern, welches einige Stunden später auf einem verschneiten Berg stattfindet. Ra’s ist Oliver im Schwertkampf deutlich überlegen, woraufhin er Oliver mit dem Säbel durchbohrt und vom Berg stößt.

10

Am Ende

Während Felicity, Diggle und Roy Olivers Rückkehr herbeisehnen, müssen sie ohne ihn den Verbrecherboss Danny „Brick“ Brickwall bekämpfen, dessen Anklage aufgrund der Ermordung aller Zeugen fallen gelassen wurde. Währenddessen reist Malcolm zum Ort des Duells, um sich Gewissheit über Olivers Tod zu verschaffen, findet aber nur al Ghul's blutiges Schwert vor, das im Boden steckt. Mit dem Schwert als Beweismittel teilt Malcolm dem Team seine Erkenntnis mit. Voller Trauer verweigert Felicity Ray daraufhin ihre Hilfe bei seinem Plan, die Stadt mittels seines Exoskelettes zu beschützen, um seine von den Mirakuru-Soldaten getötete Frau in Ehren zu halten. Diggle erkennt Bricks Plan, durch das Stehlen der Beweismittel mehrerer Angeklagter, diese dazu zu bringen, für ihn zu arbeiten. Somit machen sich Diggle und Roy auf zur Lagerhalle, wo all die Beweisstücke aufbewahrt werden, sehen sich jedoch Bricks zahlenmäßig deutlich überlegenen Gang konfrontiert. Beim direkten Zweikampf mit Brick trifft Diggle ihn mit einem Pistolenschuss am Kopf, was bei diesem allerdings keine Wirkung erzielt, woraufhin die Gang mit den Beweisen flieht. Brick erklärt daraufhin den neuen Mitgliedern seiner Crew sein Vorhaben, die Macht in den Glades zu übernehmen. Daraufhin erscheint Laurel, die ebenfalls von Olivers Tod erfahren hat, im Canary-Anzug ihrer Schwester und schaltet zwei von Bricks Leuten aus. Nach der gescheiterten Mission erklärt Felicity vor Diggle und Roy ihre Arbeit im Team für beendet. Derweil wird Olivers gefrorener Körper von Maseo geborgen, der ihn zu Tatsu bringt, damit diese ihn wieder zum Leben erweckt.

11

Stadt unter Feuer

Nachdem Tatsu Oliver heilen kann und sie ihm erklärt, dass ihn die Kälte und sein Lebenswillen am Leben gehalten haben, versucht dieser, Maseo davon abzuhalten, zur Liga der Assassinen zurückzukehren, wo er unter dem Namen „Sarab“ eine andere Identität hat. Laurel führt auf der Straße als Canary die Tätigkeiten ihrer Schwester fort, indem sie Bürgern hilft, muss aber erkennen, dass sie noch viel Training braucht. Eine Sitzung im Polizeirevier wird Opfer eines Angriffs von Danny Brickwall und dessen Gang, die die Stadträte entführen. Malcolm plant, mit Thea Starling zu verlassen, um sich vor Ra’s al Ghul in Sicherheit zu bringen, doch Thea, die nichts von Malcolms Konflikt mit Ra’s ahnt, entscheidet sich, in Starling zu bleiben und sich auf den Kampf einzulassen. Diggle und Roy sind bereit, Laurel ins Team aufzunehmen, um Brick gemeinsam aufzuhalten. Dieser kann von ihnen durch Überwachungskameras aufgespürt werden, doch sie können ihn nicht an der Flucht hindern. Captain Quentin Lance hält Canary fälschlicherweise für Sara, da Laurel ihm noch immer nichts von deren Tod erzählt hat. Schließlich fordert Brick den Abzug jeglicher Polizeieinheiten aus den Glades für die Freigabe der Stadträte. Felicity ist über Olivers scheinbaren Tod hinweggekommen und tritt dem Team wieder bei. Mit ihrer Hilfe können die entführten Stadträte lokalisiert und von Diggle, Roy und Laurel aus Bricks Gefangenschaft befreit werden. Der von Thea angeheuerte DJ des Verdant offenbart sich schließlich als Spion der Liga, indem er den nach Nanda Parbat zurückgekehrten Maseo darüber informiert, dass Malcolm Starling nicht verlassen wird.

12

Der Aufstand

Malcolm Merlyn macht Diggle, Felicity und Roy das Angebot, sie zu unterstützen, da Thea sich weigert, mit ihm aus Starling City zu fliehen und er sich gezwungen sieht, den Kampf mit Ra’s al Ghul aufzunehmen. Es gelingt ihm, Roy zu überzeugen, aber Felicity wehrt sich heftig dagegen. Sie kann sich nicht vorstellen, dass Oliver jemals eingewilligt hätte, mit Malcolm Merlyn zusammen zu arbeiten. Bei der finalen Schlacht gegen Brick schlägt sich Malcolm trotzdem auf die Seite von Team Arrow. Zusammen mit Wildcat Ted Grant und Sin gelingt es, viele Anwohner der Glades zu mobilisieren und Brick zu besiegen. Oliver kehrt gerade rechtzeitig genug zurück, um noch die Lorbeeren einzuheimsen. Felicity ist am meisten enttäuscht darüber, dass Oliver offenbar doch mit Malcolm zusammenarbeiten will und kündigt ihm, wenn auch nicht die Gefolgschaft, so doch ihre Liebe auf. Oliver hat allerdings einen Grund, mit Malcolm zusammen zu arbeiten: Er will von ihm lernen, wie man Ra’s al Ghul besiegen kann.

13

Gegenwind

Nach seiner Rückkehr hat Oliver Probleme, sich den neuen Gegebenheiten im Team Arrow anzupassen. Laurel ignoriert Oliver gänzlich und verfolgt stattdessen Vertigo, der ihr eine Droge mit weitreichenden Folgen injiziert. Derweil empfängt Thea einen überraschenden Besucher.

14

Zurück in die Vergangenheit

Oliver und Thea sind von Malcolm auf die Insel Lian Yu geschickt worden, um sich ihrer Angst zu stellen. Allerdings wissen sie nicht, was das für sie bedeutet: Malcolm hat Slade Wilson frei gelassen, damit Oliver seinen Killerinstinkt wieder erlangt. Zwar gelingt es Oliver und Thea, Slade Wilson zu besiegen, doch Theas Vertrauen in Malcolm ist heftig erschüttert. In den Rückblenden geht es für Oliver und Maseo nach Starling City. China White plant eine Auktion, das Omega an den Meistbietenden zu versteigern. Oliver kann es trotz Verbot von Amanda Waller nicht lassen, seiner Familie inkognito einen Besuch abzustatten. Er schleicht sich nachts in sein altes Zuhause und sieht sich eine Botschaft seines Vaters Robert an, die dieser ihm hinterlassen hat. Quentin Lance verfällt wieder zusehends dem Alkohol, da er den Tod seiner Tochter Sara nicht verwinden kann.

15

Nanda Parbat

Malcolm wird von Ra's al Ghul gefangen genommen und nach Nanda Parbat gebracht. Währenddessen denkt Oliver aus Liebe zu Thea darüber nach, Merlyn zu retten. Ray ist hingegen davon besessen, seinen Atom-Anzug fertigzustellen, um die Stadt wieder in Sicherheit zu bringen. Doch Felicity fürchtet sich um ihn.

16

Die Prophezeiung

Ra’s al Ghul macht Oliver Queen ein unfassbares Angebot. Er bittet Oliver, sein Nachfolger als Anführer der Liga zu werden. Ra’s al Ghul weiht ihn in die heiligsten Geheimnisse der Liga und des geheimnisvollen Ortes Nanda Parbat ein und schickt ihn mit der Bitte, über sein Angebot nachzudenken, zurück nach Starling City. Wie wird sich Arrow entscheiden? Zuhause angekommen, bringt Oliver Merlyn in Theas Apartment unter und kümmert sich zunächst um die Probleme seiner Stadt. Eine mysteriöse neue Figur treibt in Starling City ihr Unwesen – ein Bösewicht mit einem unverkennbaren Merkmal: einem zugenähten Mund. Zusammen mit seiner Bande überfällt er eine Diamanten-Lieferung und kommt mit der Beute davon. Mit Felicitys Hilfe kann das Arrow-Team schnell seine Identität ausmachen und heftet sich an seine Fersen ...

17

Falsche Pfeile

Für Diggle und Lyla steht ihr großer Tag endlich an. Im Kreise ihrer Familie und ihrer Freunde geben sie sich zum zweiten Mal das Ja-Wort. Doch die Harmonie hält nicht sehr lange an. Deadshot überrascht die beiden und teilt ihnen mit, dass das Selbstmordkommando einen neuen Auftrag bekommen hat: Sie sollen einen US-Senator retten, der entführt wurde und in Lebensgefahr schwebt. Diesmal auch mit von der Partie: Carrie, alias Cupid, die mit ihrer Besessenheit für Oliver dem Arrow-Team schon so einige Probleme bereitet hat. In der Republik Kasnia angekommen, stürmen sie das Krankenhaus, in dem der Senator angeblich gefangen gehalten wird. Doch auf das Szenario, dass sie dort vorfinden, waren sie nicht vorbereitet. Währenddessen hat auch das Arrow-Team in Starling City alle Hände voll zu tun. Nachdem Oliver Ra’s al Ghuls Angebot, sein Nachfolger zu werden, abgelehnt hat, hinterlässt dieser im Namen Arrows eine Spur von Leichen in der Stadt. Er löst so eine regelrechte Hetzjagd auf den Arrow und sein Team aus. Auch Ray Palmer heftet sich an seine Fersen. Mit Hilfe seines A.T.O.M.-Anzugs identifiziert er den Arrow als Oliver Queen. Wird er ihn vor den Behörden und den Einwohnern Starling Citys offenbaren?

18

Treibjagd

Nach dem tödlichen Anschlag auf die Bürgermeisterin, entschließt sich Captain Lance alles zu unternehmen, um Arrow zu fassen. Seine Wut kennt keine Grenzen, als ihm Ra’s al Ghul offenbart, dass Oliver Arrow ist. Ra’s al Ghul will damit bezwecken, dass Oliver sein Erbe antritt. Dazu versucht er, ihm das Leben in der Stadt so schwer wie möglich zu machen – mit einigem Erfolg. Oliver sieht keine andere Chance, als sich Detective Lance zu stellen – wieder einmal gegen den Rat seiner Crew, die Olivers Entscheidung nicht einfach so hinnehmen will ...

19

Ferngesteuert

Roy, der sich für Oliver gestellt hat, kommt im Gefängnis in schwere Bedrängnis. Quentin Lance redet ihm zu, Oliver nicht länger zu decken. Nicht einmal Oliver weiß, dass Roy, Diggle und Felicity einen Plan in der Hinterhand haben, Roy zu befreien. Dieser wird im Gefängnis scheinbar erstochen. Das Ganze ist aber eine eingefädelte Aktion von Diggle, der seine alten A.R.G.U.S.-Kontakte wiederbelebt hat. Roy kommt somit aus dem Gefängnis frei, muss anschließend aber untertauchen und verabschiedet sich vom Team. Wer neu hinzustößt ist Ray, dessen Anzug die ersten Kinderkrankheiten überwunden hat und der darauf brennt, Simmons, ein Metawesen, das Banken überfällt, auszuschalten. Zwar holt er sich ernsthafte Blessuren, aber mit Hilfe von Oliver gelingt es ihm, Simmons im zweiten Anlauf festzunehmen. Thea trauert über den vermeintlichen Verlust von Roy, als ihr auf einmal Ra’s al Ghul einen Besuch abstattet und sie in einem sehenswerten Zweikampf ersticht.

20

Das Ritual

Oliver kehrt in das gemeinsame Apartment zurück und findet dort ein grauenhaftes Szenario vor: Thea liegt blutend am Boden und ist dem Tode nahe. Im letzten Moment können sie die Ärzte im Krankenhaus stabilisieren, doch machen sie Oliver kaum Hoffnungen. Thea wird nur noch von den Geräten am Leben erhalten. Die Liga der Assassinen nimmt Kontakt zu Oliver auf und bekennt sich zu dem Attentat auf Thea. Doch sie bietet Oliver eine Lösung, die Theas Leben retten könnte. Wenn er sich dazu bereiterklärt, Ra’s al Ghuls Nachfolge anzutreten, wird der Anführer der Assassinen dem Arrow-Team Zutritt zu Nanda Parbat und den sagenumwobenen Quellen gewähren, dessen Wasser heilsame Wirkungen haben sollen. Oliver ergreift diese geringe Chance, das Leben seiner geliebten Schwester zu retten und fliegt mit seinem Team und der komatösen Thea nach Nanda Parbat. Dort angekommen werden sie von der versammelten Liga empfangen. Theas lebloser Körper wird in einem altehrwürdigen Ritual in die Quellen Nanda Parbats getaucht – und ersteht von neuem zum Leben. Doch als sie erwacht ist sie nicht mehr die Alte. Oliver muss indes den Preis für Theas Leben zahlen ...

21

Gehirnwäsche

Oliver hat sich Ra’s al Ghuls Forderung gebeugt und tritt sein Erbe als Oberhaupt der Liga der Assassinen an. Das Arrow-Team hatte keine andere Wahl, als seinen Freund und Anführer in Nanda Parbat zurückzulassen und ohne ihn nach Starling City zurückzukehren. Oliver wird auf seine zukünftige Aufgabe vorbereitet und trainiert, was ihn vor harte psychische und physische Belastungen stellt. Am Ende hat Ra’s al Ghul sein Ziel erreicht: Oliver Queen gibt seine alte Identität auf und übernimmt seine neue Rolle als Al Sah-Him und Kopf der Profikiller. Während Oliver von Ra’s al Ghul in die Geheimnisse der Liga eingeweiht wird, versuchen Thea, Diggle und Felicity in Starling City wieder zu ihrem Alltag zurückzukehren. Doch schon bald werden sie erneut mit dem Verlust Olivers konfrontiert. Mit seiner ersten Aufgabe als Anführer der Assassinen kehrt Oliver als Al Sah-Him nach Starling City zurück. Sein Auftrag: Seine Konkurrentin Nyssa zu eliminieren und damit seine Erbfolge als neuer Ra’s zu sichern. Doch das können Laurel, Diggle und Felicity nicht zulassen und es kommt zur Konfrontation zwischen dem Team und dessen ehemaligen Freund und Anführer ...

22

Ein scharfes Schwert

Oliver beendet sein Training und muss noch zwei finale Aufgaben bewältigen, bevor er Ra’s al Ghuls Nachfolge antreten kann. Doch Ra’s bedroht Nyssa und übermittelt ihr schockierende Neuigkeiten. Derweil unterbreitet Malcolm dem Team Arrow ein überraschendes Angebot und Thea möchte Roy wiedersehen.

23

Angriff auf Starling City

Ra’s al Ghul setzt alles daran, um Oliver zu zwingen, sein Nachfolger zu werden. Dafür muss Oliver sich seiner Herkunft entledigen und Starling City auslöschen. Zusammen fliegen die beiden von Nanda Parbat nach Starling. Oliver hat die Triebwerke des Flugzeuges sabotiert, um gemeinsam mit Ra’s abzustürzen. Doch leider geht dieser Plan nicht auf und Ra’s entkommt mit den Behältern mit Bio-Kampfstoff. Das Team Arrow kämpf gemeinsam mit der Polizei von Starling in einer letzten entscheidenden Schlacht gegen die Liga der Assassinen. Es gelingt Oliver, Ra’s mit seinem Schwert zu besiegen, trotzdem weigert sich Oliver, Ra’s Nachfolge anzutreten und übergibt das Zepter an Malcolm, der darüber alles andere als enttäuscht ist.
Episode Description

1

Green Arrow

Oliver und Felicity haben sich ins Privatleben zurückgezogen – hauptsächlich beschäftigen sie sich mit den gemütlichen Annehmlichkeiten eines bürgerlichen Lebens. Vor allem Oliver genießt die Ruhe – joggt und hat das Kochen für sich entdeckt. Doch als Starling City von Anschlägen erschüttert wird, begangen von einer Gruppe Krimineller, die sich „Ghosts“ nennen, wenden sich Thea und Laurel an Oliver und bitten um seine Hilfe. Diggle macht allerdings schnell klar, dass er Oliver nicht mehr im Team haben will. Der Anführer der „Ghosts“, Damien Darhk, scheint fast unbesiegbar zu sein. Nachdem er mehrere der wichtigsten Amtsträger der Stadt getötet hat, plant er nun einen Anschlag, dessen Konsequenzen tödlich sind ...

2

Kandidaten

Jessia Danforth ist eine alte Bekannte von Oliver und seiner Familie. Sie erzählt ihm, dass sie als Bürgermeisterkandidatin antreten will. Er macht sich große Sorgen wegen ihrer Entscheidung, weil die letzten drei Bürgermeister ermordet wurden. Jessica lässt sich nicht beirren und verkündet ihre Entscheidung öffentlich. Oliver und Speedy versuchen alles, um ihr Leben zu schützen. Thea muss eine schwerwiegende geschäftliche Entscheidung treffen ...

3

Auferstehung

Die angespannte Situation zwischen Oliver und Diggle verschlimmert sich zusehends. Ihr persönlicher Zwist führt dazu, dass die beiden ihre Leben aufs Spiel setzen, als sie eigentlich gegen Darhk kämpfen sollten. Laurel und Thea treffen in Nada Parbat ein und treffen auf Malcom, den neuen Ra's al Ghul. Sie wollen Sara wieder auferstehen lassen.

4

Späte Reue

Olivers Pläne, sich bei der Bürgermeisterwahl als Kandidat zu bewerben, stoßen beim Team nicht gerade auf Begeisterung. Lance möchte, dass Oliver ihn bei einem Fall unterstützt, bei dem zwei Polizisten getötet wurden. Schnell wird ihnen klar, wer hinter den Morden steht. Laurel führt ihren Vater zu Sara, die von ihr im Keller gefangen gehalten wird. Felicity mutmaßt, dass Liza Warner mit den Polizistenmorden zu tun hat. Als Oliver nach Liza fahndet, entdeckt er, dass sich Lance mit Damian Darhk trifft.

5

Seelenjagd

Die entflohene Sara fällt auf der Straße Frauen an. Laurel will ihre Wiederbelebung geheim halten, doch dann erfährt auch Oliver davon. Kann er helfen, Saras Seele wiederzubeschaffen?

6

Wahre Größe

Felicity ist völlig außer sich, als sie feststellen muss, dass Ray doch noch lebt und von Damien Darhk gefangen gehalten wird. Dass Felicity sich die Schuld daran gibt, dass Ray nicht eher aufgespürt werden konnte, führt zu erheblichen Spannungen zwischen ihr und Oliver. Sara will sich nun Laurel und Thea anschließen, um Ray zu befreien. Donna Smoak kehrt derweil nach Star City zurück.

7

Unter Brüdern

Die Auseinandersetzung zwischen Team Green Arrow und Damien Darhk wird durch eine schockierende Enthüllung erschwert. Die Gruppe um Oliver erfährt nämlich, dass Ray doch noch am Leben, aber in der Gewalt ihres finsteren Gegenspielers ist. Das Ziel ist nun, diesen zu befreien und ihm zur Hilfe zu eilen. Während Diggle eine folgenschwere Entdeckung macht, kehrt bei Thea der Blutdurst zurück, weshalb sie vor Alex die Kontrolle verliert. Oliver steht indes als Kandidat für den Bürgermeisterposten vor einer neuen Herausforderung.

8

Legenden der Vergangenheit (2)

Oliver and Barry Allen take Kendra Saunders and Carter Hall to a remote location to keep them hidden from Vandal Savage while they figure out how to defeat him. Malcolm arranges a meeting between Vandal, Green Arrow and The Flash that doesn’t go as planned. Meanwhile, Felicity, Thea, Diggle and Laurel work with Team Flash to come up with a weapon powerful enough to destroy Vandal Savage. This cross-over episode began on The Flash's season 2 “Legends of Today” episode.

9

Stille Wasser

Nachdem die Stadt erneut Opfer eines feigen, verheerenden Angriffes von Damien Darkh wurde, entscheidet sich Oliver für einen mutigen Schritt gegen die dubiose Organisation HIVE. Malcolm schaut derweil bei Thea vorbei, für die er eine wichtige Warnung im Gepäck hat. Der Konflikt zwischen Oliver und Darkh nimmt dann eine schaurige Wendung, als letzterer seine brutalen Methoden bei einer festlichen Veranstaltung zur Schau stellt, die Oliver im Rahmen seiner Kandidatur als Bürgermeister für Star City ausrichten lässt.

10

Blutschuld

Oliver will Rache an Damien Darhk üben und begibt sich auf eine brutale Jagd nach dem finsteren Geschäftsmann. Doch zuvor muss sich Oliver noch den schrecklichen Konsequenzen von Darhks letzten Angriff stellen. Während er wie blind vor Vergeltung ist, ignoriert er, was mit den Menschen um ihn herum passieren, die ihm nahe stehen und die gerade seinen Beistand brauchen. Gleichzeitig taucht erneut der Schurke Anarky auf, welcher sich ebenfalls an Darhk rächen will und unseren Helden einige Probleme bereitet.

11

Vertrauenssache

Diggle und Lyla werden nach einem romantischen Date von einem ehemaligen A.R.G.U.S.-Kollegen überrascht, der eine rätselhafte Botschaft für Lyla hat. Doch noch während er diese überbringen kann, wird er von Vermummten angegriffen und verschleppt – und wenig später getötet aufgefunden. Lyla und Diggle berichten Amanda Waller, der Leiterin von A.R.G.U.S., von dem Vorfall, die den beiden daraufhin heimlich einen Flashdrive übergibt. Auf diesem befinden sich Informationen über die geheime Mission ‚Shadowspire‘, an der der getötete A.R.G.U.S.-Agent gearbeitet hatte. Diggle wendet sich erneut an seinen Bruder Andy, der in seiner Vergangenheit beim Militär bereits Erfahrungen mit „Shadowspire“ gemacht hatte. Gemeinsam stoßen die Diggle-Brüder auf eine paramilitärische Organisation, mit der sie in ihrer Vergangenheit bereits zu tun hatten – und die es nun auf A.R.G.U.S. abgesehen hat. Währenddessen muss Felicity sich mit dem Gedanken anfreunden, dass sie vermutlich nie wieder wird laufen können. Mit angeknackstem Selbstwertgefühl erholt sie sich lieber zu Hause, anstatt dem Arrow-Team bei der A.R.G.U.S.-Mission zu unterstützen. Angeregt von den starken Schmerzmitteln, begegnet sie hierbei einer alten Bekannten ...

12

Entfesselt

Das Team trifft auf einen raffinierten und trickreichen Gegner, der sich lediglich „The Calculator“ nennt. Nach längerer Abwesenheit erscheint auch Nyssa al Ghul wieder auf der Bildfläche, und Roy kehrt ebenfalls nach Sin City zurück und stiftet Verwirrung, während Felicity sich gleich mehreren schwierigen Herausforderungen gegenüber sieht. Und um Theas Gesundheit steht es weiterhin schlecht.

13

Die Sünden der Väter

Oliver bekommt von Nyssa ein Angebot, dass er nur schwer ablehnen kann, und sucht nun einen Weg, Thea zu retten, ohne ihren Vater töten zu müssen, doch seine Freunde sind der Meinung, dass Oliver Malcolm beseitigen muss. Thea kämpft unterdessen noch immer gegen den Blutrausch, und Malcolm Merlyn greift ein, um seiner Tochter zu helfen. Laurel hat ein sehr intensives Gespräch mit Nyssa.

14

Mauer des Schweigens

Captain Lance wird in ein verlassenes Gebäude zu einem Einsatz gerufen, der eigentlich nicht seinem Dienstgrad entspricht. Laurel wird misstrauisch und beschließt, ihn zu begleiten. Ihre Vorahnung erweist sich als richtig, denn kaum betritt Lance das Gebäude, stürzt dieses in sich zusammen ... Oliver hat indes einen wichtigen Meilenstein in seiner politischen Karriere als Anwärter auf das Amt des Bürgermeisters von Star City zu bewältigen: Die öffentliche Debatte mit seiner Konkurrentin Ruvé Adams steht an. Das Arrow-Team durchsucht ihre Vergangenheit, um Beweise zu finden, dass sie mit Damien Darhk verheiratet ist und mit diesem zusammenarbeitet – jedoch vergeblich. Im Untergrund arbeitet Darhk unterdessen mit HIVE an einem Plan, um die Debatte für eine weitere Attacke gegen das Arrow-Team zu nutzen. Währenddessen laufen die Hochzeitsvorbereitungen für Olivers und Felicitys großen Tag auf Hochtouren. Donna hat sich den Planungen für die Verlobungsfeier verschrieben und lässt ihrer Kreativität dabei freien Lauf – sehr zum Missfallen des angehenden Ehepaares.

15

Wahre Lügen

Oliver erhält von Damien Darhk eine unmissverständliche Drohung und nutzt seinen Sohn William dabei als Druckmittel. Sollte er seine Kandidatur nicht sofort zurückziehen, ist der Junge in großer Gefahr. Unfreiwillig muss Oliver dem Arrow-Team und seiner zukünftigen Ehefrau von der Existenz seines Sohnes berichten, was für einigen Ärger sorgt. Trotzdem rauft sich das Team zusammen, um William zu finden und zu retten. Um es mit Darhks magischen Fähigkeit aufnehmen zu können, holt Arros sich übernatürliche Hilfe aus Detroit von einer alten Bekannten: Vixen. Mit Hilfe ihres magischen Totems ist sie in der Lage, William zu lokalisieren, doch auch mit vereinten Kräften sind die Superhelden nicht in der Lage, den Jungen zu befreien. Oliver bleibt keine andere Wahl: Er tritt vor die versammelte Presse und zieht seine Kandidatur zurück, um seinen Sohn zu schützen. Liegt das Schicksal Star Citys nun in Damien Darhks Händen?

16

Gebrochene Herzen

Das Arrow-Team hat Damien Darhk endlich das Handwerk legen können. Doch während Laurel sich auf den Prozess gegen Darhk und seine trickreichen Verteidigungsstrategien vorbereitet, hat das Arrow-Team bereits mit neuen Problemen zu kämpfen: Die psychopathische Cupid ist wieder in Star City und tötet verliebte Pärchen an ihrem Hochzeitstag. Währenddessen verursacht Felicitys Trennung von Oliver unangenehme Spannungen im Arrow-Team. Diese werden nur noch verstärkt, als Oliver auf die geniale Idee kommt, eine fingierte Hochzeit zwischen ihnen als Falle für Cupid zu nutzen. Die Falle schnappt zu – Cupid erscheint und attackiert das scheinbar glückliche Pärchen. Laurel sieht indes im Prozess gegen Darhk nur noch eine Chance, um diesen zur Rechenschaft ziehen zu können. Nachdem alle Zeugen eingeschüchtert wurden und nicht zu einer Aussage bereit waren, bleibt nur noch einer, der Darhks Identität und seine Gräueltaten bezeugen kann: Captain Lance. Doch dafür müsste Lance sich selbst belasten und seine Zusammenarbeit mit Darhk offenlegen ...

17

Hoffnungsschimmer

Die kriminelle Robotikerin Brie Larvan hat es durch einen Hacker-Angriff geschafft, aus dem Gefängnis auszubrechen. Larvan hat mechanische Bienen entwickelt, die sie als tödliche Waffe gegen ihre Feinde verwendet. Mit ihrem Bienenschwarm attackiert sie Palmer Technologies und tötet ein Mitglied des Vorstandes. Sie droht, weitere Angestellte zu töten, wenn ihr der Prototyp des innovativen Biostimulanz-Mikrochips nicht übergeben wird – doch dieser ist in Felicitys Rückenmark implantiert. Das Arrow-Team eilt der eingesperrten Felicity zur Hilfe, doch ohne Felicitys Know-How in Sachen Technik haben Arrow und Co. keine Chance gegen die geniale Hackerin Larvan. Als Curtis jedoch von der Attacke auf PalmTech erfährt, verschafft er sich Zugang zur Arrow-Cave und ersetzt Felicity am Computer. Wird das Team es rechtzeitig schaffen und Felicity, Thea und Donna zu retten? Währenddessen tritt Merlyn mit dem inhaftierten Damien Darhk in Kontakt. Er lässt Darhk wissen, dass HIVE sich gegen ihn gewandt hat, jetzt wo er seine magischen Fähigkeiten verloren hat. Trotzdem versichert Merlyn Darhk, dass Operation Genesis weiter vorangetrieben wird.

18

11:59

Das Arrow-Team erfährt, dass Merlyn Damien Darhk aus dem Gefängnis befreien will. Mit vereinten Kräften versuchen sie, dies zu verhindern – vergeblich. Bei der Konfrontation mit dem Arrow-Team fordert Darhk ein grausames Opfer ... Andy offenbart seinem Bruder, dass Merlyn ihn kontaktiert hat und ihn zur Zusammenarbeit zwingt, um Darhk aus dem Gefängnis zu befreien. Diggle teilt dies mit dem restlichen Arrow-Team und löst damit einen Konflikt aus, denn Oliver ist sich nicht sicher, ob Andy vertrauenswürdig ist. Währenddessen wird Ruvé Adams als neue Bürgermeisterin bestätigt und Oliver, Thea und Laurel erscheinen bei ihrer Siegesrede, um ihr zu gratulieren. Bürgermeisterin Adams bietet Laurel hierbei den Posten der leitenden Bezirksstaatsanwältin an. Laurel zögert zunächst, doch nach einem Gespräch mit ihrem Vater und Oliver, beschließt sie, das Black Canary-Kostüm zur Seite zu legen. Malcom Merlyn treibt indes seinen Plan voran, Damien Darhk aus dem Gefängnis zu befreien. Er stattet alle Insassen mit Stichwaffen aus und zettelt einen Aufstand und Massenausbruch an. Das Arrow-Team startet eine letzte Mission zusammen mit Black Canary, um Darhk wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen – mit unvorhersehbaren Konsequenzen.

19

Abgesang

Damien Darhk hat seine Drohung gegenüber Quentin Lance wahrgemacht und dessen Tochter Black Canary getötet. Das Team ist geschockt und versucht mit dem Verlust zurechtzukommen. Vor allem Quentin hat am schwersten damit zu kämpfen. Als aber eine Unbekannte mit dem Black Canary-Kostüm auf den Straßen Star Citys auftaucht und eine Bande Kleinkrimineller attackiert, schöpft Quentin neue Hoffnung, dass seine Tochter doch überlebt haben könnte – bis er von ihrem leblosen Körper im Leichenschauhaus überzeugt wird. Um Laurels Vermächtnis als Black Canary zu wahren, muss das Team nun herausfinden, wer die Doppelgängerin ist. Während eines Dates von Thea und Alex taucht die Doppelgängerin erneut auf und attackiert Alex. Arrow kann gerade noch eingreifen, doch die Maskierte kann erneut flüchten. Wer steckt hinter der Maske und wie konnte sich die Person die Technologie für den Canary-Schrei zu eigen machen? Währenddessen quälen Diggle schwere Vorwürfe. Sein Bruder Andy wurde als Damien Darhks Doppelagent entlarvt und ist somit maßgeblich für Laurels Tod verantwortlich. Um seine Schuldgefühle zu lindern, macht er sich auf die Suche nach seinem abtrünnigen Bruder ...

20

Projekt Genesis

Damien Darhk hat seine magischen Fähigkeiten zurück und scheint nunmehr unbesiegbar. Das Team Arrow ist indes nach dem Tod Black Canarys schwer angeschlagen. Um ihnen endlich einen Vorteil gegenüber Darhk zu verschaffen, kontaktiert Arrow die attraktive und unsterbliche Schamanin Esrin Fortuna, die ihm beibringt, wie er seine inneren Kräfte kanalisieren und beherrschen kann. Verschafft dies dem Team nun den entscheidenden Vorteil gegenüber den dunklen Kräften Damien Darhks? Währenddessen erhält Diggle eine Nachricht über den Aufenthaltsort seines verräterischen Bruders Andy. Er verfolgt ihn in ein Lagerhaus – und tappt geradewegs in dessen Falle: Diggle war nicht das eigentliche Ziel, das Darhk im Visier hatte, sondern Lyla. Denn diese trägt in ihrem Unterarm implantiert eine Kapsel mit einem Code, mit dem Darhk sämtliche Atomwaffen der Welt kontrollieren könnte ...

21

Rubikon

Damien Darhks Pläne sind enthüllt. Mit der Hilfe von Rubikon, einem Code, der sämtliche Atomwaffen der Welt kontrolliert, will er eine weltweite, nukleare Katastrophe auslösen und die Menschheit zu einem Großteil vernichten. Die Kraft der geopferten Menschen will Darhk mit Hilfe seines Götzen kanalisieren, was ihm unermessliche Macht und Kraft verleihen soll, sodass er eine neue Weltordnung erschaffen kann. Das Arrow-Team arbeitet indes auf Hochtouren, um Darhk noch zu stoppen. Felicity beschließt, ihren Vater Noah, den genialen kriminellen Hacker Calculator, mit ins Boot zu holen, um Projekt Genesis zu verhindern. Gemeinsam schaffen es Vater und Tochter, die Startsequenzen der meisten Raketen auszuschalten – nur eine können sie nicht stoppen. Sie schaffen es nur noch, das Anschlagsziel zu ändern: Statt der Millionenstadt Monument Point wird ein kleinerer Ort ausgelöscht – was trotzdem zehntausende Todesopfer fordert. Thea ist währenddessen in Darhks Arche gefangen, in der ein kleiner Teil der Weltbevölkerung vor den nuklearen Attacken geschützt werden soll. Dort trifft sie auf einen alten Bekannten ...

22

Schöne neue Welt

Während Felicity, Noah und Curtis versuchen, Rubikon unschädlich zu machen, begeben Oliver und Diggle sich auf eine Rettungsmission in die Arche HIVE's. Damien Darhks Macht scheint derweil unantastbar...

23

Eine neue Hoffnung

Zwischen dem Arrow-Team und Damien Darhk kommt es zum finalen Kampf. Wird Darhk es schaffen, Projekt Genesis umsetzen und die gesamte Menschheit zu vernichten?
Episode Description

1

Neuanfang

Ein neuer Schurke taucht auf der Bildfläche auf: Tobias Church. Seine Anwesenheit in Star City zwingt Oliver zum Aufstellen eines neuen Superheldenteams. Felicity schlägt mögliche Kandidaten vor - darunter ein gewisser Wild Dog. In einer Rückblende ist Oliver in Russland und verdient sein Geld in einem Fight Club. Dort kommt er auch mit der Bratva und seinem früheren Gefährten Anatoly in Kontakt.

2

Rekruten

Das neue Team steht: Curtis, Wild Dog und Evelyn Sharp werden als Unterstützer des Superhelden ausgebildet. Doch nicht alle kommen mit Arrows Trainingsmethoden zurecht: Wild Dog entpuppt sich als besonders komplizierter Zeitgenosse. In der Russland-Rückblende muss Oliver eine harte Prüfung ablegen, um in die Bratva eintreten zu dürfen. Doch wie hoch ist der Preis für seinen Sieg?

3

Fehlstart

Oliver bezweifelt, dass sein neues Team bereit ist für die Straße. Wild Dog ignoriert Olivers Befehl und jagt den Dealer Derek auf eigene Faust. Das löst jedoch gefährliche Folgen aus – und Team Arrow muss die Situation retten. In seiner Rolle als Bürgermeister gerät Oliver mit einer Journalistin aneinander. Währenddessen sitzt Diggle im Gefängnis – mit ihm ein alter Bekannter. In Olivers russischer Vergangenheit erteilt ihm Anatoly eine neue Lektion.

4

Schuld und Sühne

Für Diggle tun sich Oliver und Lyla zusammen und planen eine geheime Mission. Felicity hält sich raus. Als Oberschurke Tobias Church einen tödlichen Angriff auf Star City startet, muss Felicity eine schwere Entscheidung treffen: Soll sie die neuen Rekruten ohne ihren Superhelden in den Kampf schicken?

5

Zielscheibe

Tobias Church hat einen der Arrow Rekruten in seiner Gewalt. Um ihn zu befreien, muss sich Oliver an einen alten Freund wenden. Währenddessen ist Felicity in Sorge: denn Detective Malone tritt der Spezialeinheit ACU bei.

6

Kampfansage

Um die Mordserie von Prometheus zu beenden, sucht Oliver nach Verbindungen zwischen den Opfern. Auf dieser Suche entdecken Felicity und Curtis eine Verbindung nicht nur zwischen den Opfern – sondern auch zu Olivers Vergangenheit. Derweil konzentriert sich Thea auf Lance und Felicity ist im Zwiespalt: Soll sie Malone die Wahrheit über ihre Arbeit sagen?

7

Der Rächer

Beim SCPD werden die Leichen zweier Krimineller abgeliefert. Für Oliver und sein Team kann das nur eins bedeuten: Ein neuer Rächer ist in Star City unterwegs. Währenddessen ist Diggle frustriert und Thea setzt sich für Lance ein. Dieser enthüllt ein schockierendes Geständnis. In einer Russland-Rückblende trifft Oliver nun endlich auf Konstantin Kovar.

8

Invasion! (3)

Oliver erwacht in einem neuen Leben: Er war nie auf der Queen’s Gambit und erlitt auch niemals Schiffbruch. Stattdessen steht seine Hochzeit bevor – mit Laurel. Doch ist diese „neue Welt“ tatsächlich real? In der Zwischenzeit widmet sich sein Team einem neuen Problem: The Flash und Supergirl benötigen ihre Hilfe. Teil 1 - Supergirl - S02E08 Teil 2 - The Flash - S03E08 Teil 3 - Arrow - S05E08 Teil 4 - DC's Legends of Tomorrow - S02E07

9

Wunden der Vergangenheit

Prometheus greift Curtis an und Oliver erkennt: Prometheus muss sämtliche Geheimnisse des Superhelden-Teams kennen und will sie nacheinander ausschalten. Währenddessen entdecken Felicity und Detective Malone, dass es eine Verbindung zwischen Prometheus und Oliver gibt.

10

Schöner Schein

Oliver ist verunsichert und deprimiert: Hat Prometheus womöglich Recht und er kann seine mörderische Vergangenheit niemals abschütteln? Hoffnung schenkt ihm hingegen die wundersame Rückkehr seiner Laurel. Derweil kann Felicity nach dem Mord an Malone nur an eines denken: Rache. Diggle muss währenddessen im Gefängnis um sein Leben kämpfen.

11

 

11

Zweite Chancen

Oliver ist nicht mehr davon abzubringen, Kovar endlich zur Strecke zu bringen. Dabei erhält er unerwartet Unterstützung von Talia al Ghul. Doch schnell stellt sich heraus: Sie fordert einen Gegenleistung für ihre Hilfe. Oliver ist sich daraufhin nicht mehr sicher, ob er wirklich auf sie setzen soll. Derweil probiert Felicity alles, um Diggle zu befreien und unternimmt einen Hacker-Versuch auf die NSA. Zeitgleich macht Curtis auf eine maskierte Rächerin aufmerksam, die im ganzen Land ihr Unwesen treibt, Tina Boland.

12

Grenzgänge

Frisch aus dem Entzug kehrt Quentin Lance in das Büro des Bürgermeisters zurück, um seinen Job als stellvertretender Bürgermeister wieder aufzunehmen. Ein Interview mit Susan Williams soll ihn zur Gänze rehabilitieren, und Wild Dog bietet ihm an, ihn in der Vorbereitung darauf zu unterstützen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommen sich die beiden näher. Das Team ist derweil in Russland unterwegs, um General Walker zu finden. Felicity wäre nicht Felicity, wenn sie nicht den entscheidenden Hinweis auf Walkers Aufenthaltsort finden würde. Doch sie tappt in eine Falle und löst den Zündmechanismus der Bombe aus, die in wenigen Sekunden zu explodieren droht ...

13

Geladen und entsichert

Ein traumatischer Angriff auf das Rathaus löst für Rene schmerzhafte Erinnerungen an seine Familie aus. Flashbacks zeigen, wie Rene vom einfachen Familienmann zu einem Helden namens Wild Dog wurde. Währenddessen muss Oliver mit dem Täter hinter dem Angriff umgehen und erkennt, der besten Weg dies zu tun, ist als Bürgermeister Queen statt als Green Arrow. Die Spannungen steigen im Arrow-Bunker.

14

Der Sündenbock

China White, Cupid und Liza Warner brechen aus Iron Heights aus und machen sich auf den Weg nach Star City um Rache zu nehmen. Oliver versucht, die neu geformte Mädchen-Bande einzusetzen, aber die ACU interveniert inmitten des Kampfes. Zu seiner Überraschung sind sie da, um den Green Arrow für den Mord an Detective Malone zu verhaften. Mittlerweile fühlt sich Lance für die Gefängnispause verantwortlich, nachdem Warner ihm erzählt hat, dass sie gehört hat, dass er mit Damien Darhk arbeitet.

15

Die Büchse der Pandora

Oliver wird von Vigilante angegriffen, dabei verliert dieser ein Stück seines Visiers und wird von einer neuen Erfindung von Curtis aufgespürt. Es kommt zum Kampf, den allerdings Vigilante gewinnt und entkommen kann. Aber auch Vigilante hat einen Widersacher, dem er nicht gewachsen ist, es ist Prometheus, der selbst Oliver zur Strecke bringen will. Zudem muss Oliver versuchen, ein Amtsenthebungs-Verfahren zu überstehen, dabei stellt sich die Frage, ob er sich schmutziger Taktiken bedienen soll oder ehrlich bleibt. Wie nicht anders zu erwarten, bleibt er als Bürgermeister im Amt, Thea bittet um ihre Entlassung. Susan ist rehabilitiert worden, da Oliver Thea gebeten hat, sich darum zu kümmern.

16

Schachmatt

Adrian Chase gibt sich endlich als Prometheus zu erkennen. Um Oliver aus der Reserve zu locken, nimmt er Susan gefangen und verschleppt sie an einen geheimen Ort. Felicity setzt alles daran, um diesen Ort zu finden und setzt sich mit Helix in Verbindung, der Gruppe von Hacktivisten, die ihr auch prompt weiterhilft. Dafür muss sie allerdings Drohnen des Heimatschutzministeriums hacken und umleiten, lässt sich also auf schwerwiegende Vergehen ein. Susan kann gefunden werden und wird in einem packenden Kampf mit dem Team befreit. Dafür ist es jetzt Oliver, der verschwindet. Talia, seine ehemalige Mentorin, verpasst ihm einen Betäubungspfeil und verschleppt ihn in Adrians Verlies. Schon vorher hat sie sich als die Tochter von Ra's al Ghul zu erkennen gegeben. Ihr Motiv ist, die Ermordung ihres Vaters durch Oliver zu rächen.

17

Hinter der Maske

Hat er tatsächlich Freude am Töten gefunden? Nach seiner jüngsten Begegnung mit Adrian Chase alias Prometheus will Oliver (Stephen Amell) die grüne Kapuze an den Nagel hängen… Eher störend für den Fluss der Geschichte: die Russland-Flashbacks mit Dolph Lundgren.

18

Episode 18

18

Kaltgestellt

Oliver Queen steht zu seiner Drohung und zwingt sein Team, sich aufzulösen. Als er die Bratva eine Firma überfallen lässt, die Diabetesmedikamente herstellt, stellt sich Diggle gegen ihn. Sie kommen der Bratva in die Quere. Was Diggle nicht weiß, ist, dass Oliver durchaus höhere Motive dafür hat. So sollen diese Medikamente armen, mittellosen Kindern zur Verfügung gestellt werden. Es sind viele Gespräche notwendig, damit Oliver sich davon überzeugen lässt, seinen Kampf gegen Chase wieder aufzunehmen, der ihn offenbar völlig gebrochen hat. Als es so weit ist, entschließt sich Chase, der unter Schutzhaft der U.S. Marshals steht, zur Flucht. Felicity hilft unterdessen bei HELIX aus, und macht dort einige überraschende Erfahrungen.

19

Episode 19

19

Gefährliche Liebende

Oliver steht als Bürgermeister im Kreuzfeuer der Journalisten. Sie wollen wissen, wie es sein konnte, dass mit Adrian Chase ein Serienmörder an seiner Seite unbehelligt arbeiten konnte. Felicity arbeitet derweil eng mit ihren Hacktivisten-Freunden von HELIX zusammen. Das Team stellt fest, dass es im System einen Maulwurf gegeben haben muss. Felicity erfährt, warum A.R.G.U.S. und HELIX erbitterte Feinde sind, A.R.G.U.S. hat den Kopf von HELIX entführt und hält ihn ohne Prozess in einem geheimen Gefängnis gefangen. Felicity ist bereit, sämtliche Grenzen zu überschreiten und HELIX zu helfen, um Chase zu finden. Das wird nur mit Hilfe eines biometrischen Trackers gelingen, den Cayden James vor seinem Verschwinden entwickelt hat. Dieser ist in der Lage, den Herzrhythmus eines jeden Menschen zu identifizieren und ihn damit überall auf der Welt zu finden. Es kommt zum Showdown zwischen HELIX und Team Arrow.

20

Im Untergrund

Chase hat das Versteck von Team Arrow manipuliert und dort nach einem elektro-magnetischem Puls mit einer Explosion sämtliche Stromkreise lahmgelegt. Felicity und Oliver sind unten gefangen. Scheinbar ausweglos, da die Türen so konstruiert sind, dass sie jedem Beschuss standhalten. Zu allem Unglück versagt auch noch Felicitys Rückenmarks-Implantat, so, dass sie gelähmt bleibt. Gemeinsam tüfteln die beiden an einer Ausbruchsstrategie, genauso wie das Team oben, wo man mit Hilfe von A.R.G.U.S. einen Fluchtplan schmiedet. In der Zwischenzeit haben die beiden unten im Versteck jede Menge Zeit, ihre Probleme zu bereden und stundenlang gegenseitig Vertrauensverluste zu beklagen.

21

Das Erbe der Väter

Der sich auf der Flucht befindliche Adrian Chase entwickelt zusammen mit dem Verbrecher Derek Sampson, der seinetwegen freigelassen wurde, ein ungeheuer wirksames Gift, um eine Massenepidemie auszulösen. Team Green Arrow muss alles daran setzen, ihn rechtzeitig aufzuhalten. Oliver ist schwer erschüttert, da Chase ihm eine Leiche schickt. Unter den Fingernägeln der einbetonierten Leiche findet sich DNA von Olivers Vater. Es taucht auch ein Überwachungsvideo auf, das zeigt, wie Robert Queen zum Mörder wird. So trifft es sich, dass auch gleichzeitig ein Video auftaucht, in dem sich Robert Queen an seine Kinder, Oliver und Thea, wendet, und gesteht, ein schlechter Mensch gewesen zu sein. Oliver beschließt, die Vergangenheit ruhen zu lassen und rät das auch Thea.

22

Episode 22

22

Vermisst

Zwar sitzt Chase in der Zelle, von seiner Gefährlichkeit hat er aber nichts eingebüßt. Er hat Talia al Ghul und ihre Armee rekrutiert, um Rene und Dinah zu entführen. Es gelingt ihm, auch den Rest des Teams unter seine Kontrolle zu bringen und Oliver ein Video von seinem Sohn William vorzuspielen, in dem dieser sich in einer offensichtlichen Notsituation befindet. Die Verlegung von Chase geht gründlich schief. Oliver muss ihn verschwinden lassen, um seinen Sohn nicht zu gefährden. Der Rest seines Teams ist in Gefangenschaft von Slade und Oliver damit in einer sehr misslichen Lage.

23

Lian Yu

Oliver verstärkt sein Team mit Slade, Nyssa al Ghul und Digger Harkness. Leider bereut er seine Entscheidung, Digger Harkness befreit zu haben, denn dieser fällt ihm sofort in den Rücken und schlägt sich auf die Seite von Chase. Wieso Chase all seine Gefangenen, das Team Arrow, auf Lian Yu, gebracht hat, wird dessen Geheimnis bleiben. Auf jeden Fall sind alle dort wiedervereint. Chase gelingt es, auf ein Boot zu flüchten, dort hält er William gefangen. Oliver stellt ihm nach und kann William befreien. Unterdessen hat Chase aber vorgesorgt und die gesamte Insel mit Sprengladungen versehen. Das Flucht-Flugzeug, mit dem sich Team Flash erhofft hatte, von der Insel entkommen zu können, hat er sabotiert und flugunfähig gemacht. Mit dem Tod von Chase wird also die gesamte Insel in die Luft fliegen. Wird Chase nicht getötet, droht er, William umzubringen. Wie wird sich Oliver entscheiden?

23

Episode 23

Season Finale
Episode Description

1

6x01

1

Fallout

The future of the team is left hanging in the balance after the emotional showdown between Oliver Queen and Adrian Chase. Now, the focus shifts to uncovering the fate of each and every member of Team Arrow. Could anyone have possibly survived an island-wide explosion, or has the book closed on them, as it has on Oliver's five-year flashback story?

2

Tribute

Oliver tries to balance being the mayor, the Green Arrow and a father to William. Anatoly returns to Star City with a deadly agenda.

3

Next of Kin

A rogue black ops team led by Onyx breaks into Kord Industries and steals something lethal. Oliver struggles to connect with William so he reaches out to a surprising source for help.

4

Reversal

Just as Oliver starts to get things in order, Black Siren launches another attack on the citizens of Star City.

5

Deathstroke Returns

Slade returns and asks Oliver for help in tracking down his son. When they learn Joe has been taken hostage by mercenaries, their mission to save him gets complicated by a terrible revelation that could shatter Slade's hopes of reunion forever. Meanwhile, Vigilante reappears in Star City.

6

Promises Kept

As Slade continues to uncover clues about his son’s last few years, Oliver makes a big decision. Meanwhile, the Green Arrow leads the team into battle against “The Dragon,” a villain who is stealing valuable tech in Star City.

7

Thanksgiving

Oliver celebrates Thanksgiving with his family but the happy moment is interrupted. Meanwhile, Black Siren returns to wreak havoc on the holiday.

8

Crisis on Earth-X (2)

Barry and Iris’s wedding brings the gang together, but things go awry when villains from Earth-X attack the ceremony. All of the superheroes band together with help from their super friends like Citizen Cold, The Ray, Felicity Smoak, Iris West and Alex Danvers to take on their most formidable villains yet. Earth’s mightiest heroes – Green Arrow, Supergirl, The Flash and White Canary – lead their teams into battle to save the world.

9

Episode #9

9

Irreconcilable Differences

Quentin Lance is kidnapped by Black Siren and Cayden James, who are looking to trade Lance’s life for a weapon of mass destruction. Oliver and Team Green Arrow must figure out a way to save Lance while still keeping the city safe.

10

Episode #10

10

Divided

11

Episode #11

11

We Fall

12

Episode #12

12

All for Nothing

13

Episode #13

14

Episode #14

15

Episode #15

16

Episode #16

17

Episode #17

18

Episode #18

19

Episode #19

20

Episode #20

21

Episode #21

22

Episode #22

23

Episode #23