Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Follow!

Mit Hilfe modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischer, entomologischer und pathologischer Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. Die Dokumentationsreihe "Autopsie - Mysteriöse Todesfälle" zeigt die spannendsten und spektakulärsten Fälle der jüngsten amerikanischen Kriminalgeschichte und wirft einen Blick in die Akten der Gerichtsmediziner. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews mit Angehörigen werden Morde und Unfälle noch einmal neu aufgerollt. Renommierte Gerichtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere, dazu sind Originalaufnahmen aus den Ermittlungsakten und Archiven der Polizei zu sehen. Auch deutsche Kriminal-Psychologen und Rechtsmediziner analysieren und erklären ihr Fachgebiet und geben einen faszinierenden Einblick in die Techniken ihrer Arbeit. Autopsie - Mysteriöse Todesfälle dokumentiert die spannende Arbeit der Gerichtsmediziner, ohne deren Mithilfe viele Mordfälle nicht aufgeklärt werden könnten und viele Morde erst gar nicht entdeckt werden würden. "Autopsy" (so der Originaltitel) war in den Vereinigten Staaten ein großer Zuschauererfolg. Millionen Amerikaner verfolgten in den vergangenen Jahren die authentischen Kriminalfälle, die nur mit Hilfe der modernen Methoden der Rechtsmedizin abschließend gelöst werden konnten.

Rated with 10/10 by 1 users
Episode Description

1

Das Werkzeug des Killers

2

Tödlicher Hinterhalt

3

Ein rätselhafter Unfall

4

Das Horror-Haus

5

Der letzte Einsatz

6

Das Geheimnis der Mumie

7

Herrenabend

8

Dorothy, wo bist du?

9

Klinik des Grauens

10

Spurlos

11

Im Wald der Leichen

12

Die Videofalle

13

Mord im Paradies

14

Mord nach Feierabend

15

Der Kannibale

Episode Description

1

Die Bestie von Oak Cliff u.a.

Die Mumie aus der Geisterbahn In einem kalifornischen Vergnügungspark finden Dreharbeiten in einer Geisterbahn statt. Die Filmcrew entdeckt eine Gruselfigur, die sich von den anderen unterscheidet und seltsam wirkt. Die herbeigerufene Polizei bringt die Mumie in die örtliche Gerichtsmedizin. Hier stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um den mumifizierten Körper eines Mannes handelt. Historiker vermuten, der Tote könnte ein Bandit sein, der 1912 bei einem Schusswechsel ums Leben kam. Eine Fotografie von ihm wird mit dem Schädel der Leiche verglichen. Kann so die Identität des Toten geklärt werden? Fall 2: Mysteriöser Selbstmord In Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania erscheint ein Mann nicht zu einem Gerichtstermin, zu dem er vorgeladen ist. Die Polizei sucht Roy Kirk zu Hause auf. Da sich der Mann merkwürdig verhält, untersuchen sie das Haus. Im Keller liegt eine Leiche. Der Verdächtige, der nur mit einer Hose mit Gürtel und Schuhen bekleidet ist, wird an Händen und Füßen gefesselt in einem Polizeitransporter mit abgetrenntem Passagierraum zum Revier gebracht. Als die Beamten die hintere Tür des Transporters öffnen, liegt Roy Kirk tot auf dem Boden. Er hängt an seinem Gürtel, der an das Gitter der Autoinnenseite gebunden ist. Der Vater des Toten beschuldigt die Polizei, seinen Sohn umgebracht zu haben. Die Gerichtsmedizin soll nun beweisen, dass sich Roy Kirk innerhalb von nur zwölf Minuten an Händen und Füßen gefesselt, mit seinem eigenen Gürtel umbringen konnte.

2

Der mörderische Liebhaber u.a.

Der mörderische Liebhaber Der bekannte amerikanische Entertainer Walter Scott kommt an Weihnachten nicht nach Hause. Der Mann wird als vermisst gemeldet. Am nächsten Tag findet die Polizei sein verlassenes Auto am Flughafen von St. Louis. Schon in der Nacht nach Walters Verschwinden übernachtet dessen Kumpel Jim bei der Ehefrau des Vermissten. Die Ermittler wissen, dass Jim seit kurzem Witwer ist. Seine Ehefrau kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Als eine Autopsie der Frau angeordnet wird, stellt sich heraus, dass sie ermordet wurde. Die Polizei vermutet, dass Jim seine Frau erschlagen hat und auch für das Verschwinden von Walter Scott verantwortlich ist. Die Gruft Als Lucy Robichaux nach Hause kommt, ist ihr Ehemann Alan verschwunden. Kidnapping? Mord? Alan bleibt verschwunden, die Polizei tappt im Dunkeln. Zehn Jahre später verkauft Lucy das Haus. Der neue Besitzer stößt im Keller zufällig auf einen winzigen Nebenraum und entdeckt dort ein Skelett. Es handelt sich um den vermissten Ehemann von Lucy. Wie kam er ums Leben? Der unsichtbare Killer Ein Jahr nach seiner Hochzeit stirbt der Fabrikarbeiter Robert Curley. Bei der Autopsie finden die Gerichtsmediziner das Gift Thalium in seinen Haaren und im Urin. Die Polizei verdächtigt Roberts Ehefrau, die Vergiftung herbeigeführt zu haben.

3

Ein Schrei in der Nacht u.a.

Der Todesengel Ein Motorradfahrer wird nach einem Unfall verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Kurz darauf stirbt er unerwartet. Als seine Leiche später exhumiert wird, entdeckt der Gerichtsmediziner Spuren von Gift im Körper des Mannes. Der Verdacht fällt auf einen Krankenpfleger, der vermutlich noch über 30 andere Menschen umgebracht hat. Der grausige Fund Am Ufer des Mississippi wird eine Frauenleiche angeschwemmt. Ein Gerichtsmediziner stellt das Alter der Toten fest und hilft, ein Phantombild der Frau zu erstellen. Im FBI-Computer wird parallel dazu nach vermissten Frauen gesucht. Die Beschreibung passt auf Joyce Klindt. Die Polizei verhört ihren Ehemann. Ein Schrei in der Nacht Der Notruf einer sterbenden Frau erreicht die Polizei. Die Beamten finden sie tot in ihrem Wohnhaus. Während der Spurensicherung bricht ein Feuer aus, das alles verwüstet. Bei der Autopsie entdecken die Gerichtsmediziner eine Stichwunde im Rücken der toten Frau. Wer hat sie erstochen?

4

Eine Mörderische Familienangelegenheit u.a.

Eine mörderische Familien-Angelegenheit Auf einer Farm wird die Leiche eines 21-jährigen Mannes gefunden. In der Gerichtsmedizin kann nicht eindeutig geklärt werden, ob es sich um einen Unfall oder Mord handelt. Sieben Jahre später wird der Bruder des Toten erschossen. Besteht zwischen den beiden Todesfällen ein Zusammenhang? Der Fluch der Tinnings Eine mysteriöse Todesserie belastet die Familie Tinning: Tochter Jennifer stirbt kurz nach der Geburt im Krankenhaus, zwei Wochen später Sohn Joseph, sechs Wochen danach Tochter Barbara. Fünf weitere Kinder sterben kurz nach der Geburt. Erst nach dem Tod des neunten Kindes schöpft die Polizei Verdacht. Gerichtsmediziner lassen die sterblichen Überreste der Kinder exhumieren. Das Ergebnis: Mindestens drei der Kinder wurden ermordet. Die letzte Mahlzeit Eine junge Frau wird tot im Eingang ihres Apartmenthauses gefunden. Die Autopsie ergibt, dass die Frau kurz bevor sie nach Hause kam, noch etwas gegessen hat. Die Polizei erfährt von Freunden der Toten, dass diese besonders gern ein bestimmtes Restaurant aufsuchte. Die Ermittler überprüfen die Angestellten des Lokals.

5

Mörderisches Rodeo u.a.

Mörderisches Rodeo An einem See in der Nähe von Dallas finden Spaziergänger den toten Rodeoreiter Elliot Casey. Der toxikologische Befund enthüllt: Casey starb an einer Überdosis Morphium. Seine Lebensgefährtin wird verhaftet. Ihr mögliches Motiv: eine Lebensversicherung im Wert von 100.000 Dollar. Die schwarze Witwe Zwei Wochen nach seiner Hochzeit wird Pfarrer Dwight Moore in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort steht nach aufwändigen Untersuchungen fest, dass sich in seinem Körper eine hohe Konzentration des Giftes Arsen befindet. Die Polizei überprüft die Ehefrau des Pfarrers und findet heraus, dass deren Ex-Mann vor vielen Jahren an einer Arsenvergiftung gestorben ist. Ist die Pfarrersfrau eine Mörderin? Der Fall Joan Bent Joan Bent ist verschwunden. Ihr Ehemann Donald scheint verzweifelt zu sein, als er sich bei der Polizei meldet. Sechs Tage später wird ihre Leiche im Kofferraum ihres eigenen Wagens gefunden. Die Gerichtsmediziner finden heraus, dass Joan Bent bereits seit zehn Tagen tot ist. Der Todeszeitpunkt stimmt aber nicht mit den Angaben ihres Mannes überein, der sie erst vier Tage später als vermisst gemeldet hatte. Im Verhör streitet Donald Bent alles ab, macht aber widersprüchliche Aussagen. Können die Ermittler beweisen, dass Donald Bent seine Frau umgebracht hat?

6

Falscher Verdacht u.a.

Falscher Verdacht In Salt Lake City findet ein Familienvater seine Frau und die drei Kinder erstochen in der Wohnung vor. Obwohl er behauptet unschuldig zu sein, wird der Mann als Mörder verurteilt. Im Gefängnis versucht er, seine Unschuld zu beweisen und erst der Gerichtsmediziner kommt der Wahrheit auf die Spur... Der Mann mit der Maske Eine Frau aus Illinois meldet der Polizei, dass ihr Baby von einem maskierten Mann gekidnappt wurde. Die Suche nach dem Kind bleibt zunächst erfolglos. Bei einer zweiten Suchaktion wird die Polizei fündig: Die Leiche des Babys wird in einem Waldstück gefunden, doch der Kindsmörder bleibt unentdeckt. Die Eltern des ermordeten Babys ziehen weg, die Frau bringt zwei weitere Kinder zur Welt. Als eines dieser Kinder vermisst wird, schöpft die Polizei Verdacht. Der Biss des Mörders Die Gefängniswärterin Donna Payant wird ermordet aufgefunden. Gerichtsmediziner stellen neben vielen anderen Verletzungen Bisswunden am Körper der Toten fest. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - könnte der Täter ein ehemaliger Häftling des Green Haven sein, in dem Donna als Wärterin arbeitete? Alle Morde, die bisher in diesem Gefängnis geschahen, werden genauestens überprüft. Gab es schon einmal einen Todesfall im Gefängnisumfeld, bei dessen Ermittlungen Bissspuren festgestellt wurden?

7

Die Familie des Grauens u.a.

Das Antlitz des Todes / Interview mit einem Vampir / Mutterinstinkt / Der Kanibale von St. Petersburg / Die letzten Zeugen des Todes Die Dokumentationsreihe "Autopsie - Mysteriöse Todesfälle" zeigt die spannendesten und spektakulärsten Fälle der jüngsten amerikanischen Kriminalgeschichte und wirft einen Blick in die Akten der amerikanischen Gerichtsmedizin. Mittels modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischer, entomologischer und pathologischer Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. Renommierte Gerichtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere, dazu sind Originalaufnahmen aus den Ermittlungsakten und Archiven der Polizei zu sehen. Auch deutsche Kriminal-Psychologen und Rechtsmediziner analysieren und erklären ihr Fachgebiet und geben einen faszinierenden Einblick in die Techniken ihrer Arbeit.

8

Ein Schuss in der Nacht u.a.

Der Interstate Killer / Ein mörderischer Plan Eine Frau wird vermisst. Marilyn Garland, die Mutter eines Kindes ist spurlos verschwunden. Der Ehemann wirkt sehr besorgt. Die Polizei findet eine die verkohlten Überreste einer Leiche. In akribischer Kleinarbeit versuchen Anthropologen und Gerichtsmediziner das Geschlecht, Alter und Größe der Leiche festzustellen und finden heraus, dass es sich um die vermisste Marilyn Garland handelt. Im Verhör verwickelt sich ihr besorgter Ehemann zunehmend in Widersprüche und gesteht schließlich den Mord an seiner Frau.

9

Der Vampir-Killer u.a.

Tallahassee, Florida. Zwei Studentinnen sind ermordet worden. Die Ermittler glauben, dass die Morde auf das Konto des bereits festgenommenen Massenmörders Ted Bundy gehen. Doch für seine rechtskräftige Verurteilung fehlen Beweise. Denn Ted Bundy, der unscheinbare Serienkiller, hat sich bei seinen grausamen Taten darauf verstanden, keine Spuren zu hinterlassen. Doch einer der beiden ermordeten Studentinnen wurde eine Bisswunde zugefügt. Gerichtsmediziner fertigen einen Abdruck von Ted Bundys Gebiss an. Bald steht fest: Bundy hat dem Opfer diese Wunde zugefügt. Dieser Beweis trägt u.a. maßgeblich zur Verurteilung Ted Bundys bei.

10

Die Tote aus dem Wald u.a.

Ein Deutscher im Blutrausch / Der Killer, der ein Clown war / Spuren im Schnee / Male des Mörders Boonesboro, Virginia. Polizisten finden die Leichen von Derek und Nancy Haysom. Auf dem blutbedeckten Fußboden entdecken die Ermittler einen Fußabdruck. Die Tochter des ermordeten Ehepaars verwickelt sich in Widersprüche. Mit ihrem Freund, dem deutschen Diplomatensohn Jens, setzt sie sich ins Ausland ab. Sieben Monate später wird in London ein junges Paar wegen Scheckbetrugs verhaftet. Es sind Elisabeth Haysom und ihr Freund Jens. Der junge Mann gesteht die Tat, widerruft aber kurze Zeit später sein Geständnis und behauptet, seine Freundin Elisabeth habe die Morde begangen. Gerichtsmediziner beweisen: Der im Mordhaus gefundene Fußabdruck stimmt mit Jens' Fußabdruck überein - er ist überführt. Allein in Deutschland werden nach Schätzungen von Experten jedes Jahr ca. 2000 Morde nicht entdeckt. Es gibt zu wenig ausgebildete Leichenbeschauer, welche die auf den Totenscheinen aufgeführten Diagnosen prüfen. Die Dokumentationsreihe Autopsie - Mysteriöse Todesfälle zeigt die spannendesten und spektakulärsten Fälle der jüngsten amerikanischen Kriminalgeschichte und wirft einen Blick in die Akten der amerikanischen Gerichtsmedizin. Mittels modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischer, entomologischer und pathologischer Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. Renommierte Gerichtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere, dazu sind Originalaufnahmen aus den Ermittlungsakten und Archiven der Polizei zu sehen. Auch deutsche Kriminal-Psychologen und Rechtsmediziner analysieren und erklären ihr Fachgebiet und geben einen faszinierenden Einblick in die Techniken ihrer Arbeit. Autopsie - Mysteriöse Todesfälle rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews mit Angehörigen werden Morde und Unfälle noch einmal neu aufgerollt.

11

Über den Hügeln Hollywoods | Flammendes Inferno | Eine Frau mit Kaliber

1. Die Hügelmörder vesetzen ganz Hollywood in Angst und Schrecken. Sechs junge Frauen fallen den mysteriösen Killern zum Opfer und die Polizei kann sie nicht stoppen. 2. Zwei Taucher machen am Grund des Moskegon River eine grausame Entdeckung. Eine Frau am Steuer ihres Wagens. Die Tote aus dem Fluss und ihr rätselhafter Unfall. 3. Bei einem Hausbrand sterben drei Feuerwehrleute. Die Firefighter ersticken qualvoll. Experten untersuchen die Brandursache und sie haben einen furchtbaren Verdacht. 4. Das Leichencamp. Doctor Bayes ist der Herr der Leichen. Auf seinem Versuchsgelände in Tennessee führt er an Toten ungewöhnliche Studien durch. Studien die der Gerichtsmedizin weltweit helfen sollen den Todeszeitpunkt von Mordopfern auf die Stunde genau zu bestimmen.

12

Das Model und der Fotograph u.a.

1. Das Model und der Fotograf Sie ist blutjung und supersexy. Linda Sobek aus Los Angeles ist ein Topmodel. Eines Tages verschwindet sie spurlos. Unter Mordverdacht: ihr Fotograph Charles Rathburn. Die Polizei nimmt ihn fest. In der Untersuchungshaft schlitzt er sich die Pulsadern auf und beschmiert mit seinem Blut die Zellenwand. 2. Sie nannten ihn Popeye Bei der Polizei in Fort Myers geht ein Notruf ein. Ein Mann gesteht einen Mord. Der Killer schildert ganz genau wie er einen Freund ermordet und die Leiche entsorgt hat. Doch die Ermittler finden in den Sümpfen Floridas die menschlichen Überreste nicht. 3. Bei Aufnahme Mord Die Polizei findet in einem See die Leichen eines vermissten Pärchens. Um die Taille des toten Mannes ist ein Recorder gebunden, auf der Kassette befinden sich die letzten Minuten seines Lebens. Der Mord auf Tonband. 4.Brennende Eifersucht Die Polizei in Vancouver macht einen grausigen Fund. In einem Müllcontainer entdecken die Ermittler die verkohlten Überreste eines Menschen. Gerichtsmediziner versuchen die Identität der Leiche zu klären. 5.Explosive Frau Eine Autobombe detoniert. Wie durch ein Wunder überlebt der Fahrer den Anschlag. Schon einmal war John Gentry das Ziel eines unheimlichen Killers. Die Polizei ist sich sicher, jemand aus der engeren Familie will ihn umbringen.

13

Fesseln des Todes u.a.

1.Fesseln des Todes Ein unheimlicher Frauenmörder entsorgt seine Opfer in einem Müllcontainer. Die Frauen werden immer auf die gleiche Weise gefesselt und geschändet. In einem unscheinbaren Schuppen quält er seine Opfer zu Tode. 2.Die Kuba-Connection Eine Familie wird ausgelöscht. Joe Hernandez, seine Frau und ihr Baby werden erschlagen. Die drei Opfer weisen hunderte von j- und u-förmigen Wunden auf. Die Polizei ist sich sicher, die Tatwaffe wird sie zum Mörder führen. 3.Der Jäger der Nacht Ein mysteriöser Serienmörder versetzt ganz Los Angeles in Angst und Schrecken. Der Killer schlägt immer Nachts zu und ermordet wahllos dutzende von Menschen. Der sogenannte "Jäger der Nacht" tötet völlig willkürlich. Die Polizei tappt im Dunkeln. 4.Belyndas Portrait Tod im Canyon. Polizisten entdecken in einer Schlucht die verstreuten Reste eines menschlichen Skeletts. Fest steht nur, das unbekannte Opfer wurde brutal erstochen. Eine schwierige Suche nach der Wahrheit beginnt. 5.Mord auf dem Campus Ein unberechenbarer Killer töte innerhalb von drei Tagen fünf Studentinnen. Jedes Mal bricht der Täter Türen und Schlösser mit einem Werkzeug auf und dringt so in die Wohnung seines Opfers ein.

14

Im Angesicht des Todes u.a.

1. Im Angesicht des Todes Ein Mann liegt tot in seinem Bett. Neben ihm eine Schrotflinte. Die Leiche weist zwischen den Augen Schußwunden auf. War es Mord oder Selbstmord? Gerichtsmediziner sollen klären wie der Mann ums Leben kam. 2. Mord im Duett Tatort Niagara-Fälle. Die Polizei findet die zerstückelte Leiche eines Teenagers in enem Betonblock. Weitere Mädchen werden gefoltert, sexuell mißbraucht und ermordet. Unter Verdacht ein biederer Buchhater (lol) und seine Frau. Das Mörderische Folterduo und sein dunkles Geheimnis. 3. Das Ende einer Dienstreise Ein Versicherungsvertreter will sich an einer abgelegenen Bundesstrasse mit einem Klienten treffen und wird brutal erschossen. Ist der letzte Kunde der Killer? 4. Flammen des Todes Ein Haus brennt bis auf die Grundmauern nieder. Der Besitzer ist spurlos verschwunden. War es ein Unfall, Brandstiftung oder sogar Mord? Nachbarn machen die Polizei auf einen Handwerker aufmerksam der im Haus gearbeitet haben soll. Lian Williams, ein Mann mit Vergangenheit. 5. Georgia-Ripper Innerhalb von zwei Jahren finden Polizisten in Atlanta mehr als zwei Dutzend Leichen. Die Opfer sind junge, männliche Afro-Amerikaner, darunter auch Kinder. Die meisten wurden erwürgt, ein Serienmörder geht um. Die einzige Spur: blaugrüne Fasern.

15

Der Highway Killer u.a.

Kirkland, Washington. Die 22-jährige Theologiestudentin Dawn Fehring wird tot in ihrem Schlafzimmer gefunden. Sie wurde vergewaltigt und erwürgt. Der Täter hat so gut wie keine Spuren hinterlassen. Die Ermittler hoffen, an der Leiche Hinweise auf den Mörder zu finden, doch die einzige Spur, die gefunden wird, ist ein Handabdruck auf dem Bettlaken – mit bloßem Auge kaum zu erkennen. Mit Spezialmitteln und einer besonderen Computersoftware versuchen die Gerichtsmediziner, den Abdruck deutlich zu machen. Wird man den Täter anhand dieses Abdrucks identifizieren können? Der Münchener Kriminalhauptkommissar Wolfgang Fersch erläutert die Arbeit seiner amerikanischen Kollegen.

16

Der Biss des Mörders u.a.

Die 72-jährige Charlotte Scott ist verschwunden. Ihr junger Liebhaber Rick Bryan bittet in einer Fernsehshow um Mithilfe bei der Suche nach ihr. Die Polizei vermutet, dass er mehr über Charlottes Verschwinden weiß, da er ihr Konto abgeräumt hat. Der Neffe des Verdächtigen meldet der Polizei, dass er weiß, wo Charlottes Leiche liegt – Rick habe es ihm erzählt. Ein Gerichtsmediziner bestätigt, dass es sich bei der Toten um Charlotte handelt. Doch wie wurde sie ermordet, und war ihr Liebhaber Rick wirklich der Täter?

17

O.J. Simpson - Der Doppelmord u.a.

Los Angeles. Footballstar O.J. Simpson wird des Mordes an seiner Ex-Frau und deren Liebhaber verdächtigt. Die Beweise, die am Tatort gefunden werden – vor allem sein Blut – und die Ergebnisse des Labors sprechen eindeutig gegen ihn. In einem Aufsehen erregenden Prozess soll O.J. Simpson überführt und verurteilt werden. Ihm droht die Todesstrafe. Während der Verhandlung tauchen Fragen auf: Hat die Spurensicherung am Tatort Fehler gemacht? Wurden Blutproben von O.J. Simpson absichtlich dort platziert? O.J. Simpson wird schließlich freigesprochen

18

Tod nach der Party u.a.

19

6000 Dollar und eine Kugel u.a.

20

Ein Eisiges Grab u.a.

21

Die Doppelte Laura u.a.

22

Agent des Todes u.a.

23

Das Steinerne Grab u.a.

24

Die Letzte Fahrt u.a.

25

Der Tote in der Bode u.a.

26

Der Killer von nebenan u.a.

27

Ein Phantom wird gejagt u.a.

28

Verlies des Grauens u.a.

29

Der Unheimliche Verehrer u.a.

30

Der Biss des Opfers u.a.

31

Doppelmord am Santilla River | Der Clairmont Killer | Das versteckte Grab

32

Blutige Vergangenheit u.a.

33

Ein Mann mit Vergangenheit | Ohne Gnade | Ein Freund und Helfer

34

Die Fährte des Todes u.a.

35

Die Asche meiner Frau u.a.

36

Gefrässige Zeugen u.a.

37

Der mörderische Witwer u.a.

38

Die Bestie aus den Bergen u.a.

39

Brennende Rache u.a.

40

Zahn um Zahn u.a.

41

Der Finger am Abzug u.a.

42

Ein Grauenvoller Fund u.a.

43

Blutige Spuren u.a.

44

Die Zweite Chance u.a.

45

Die Sonderbare Dame u.a.

46

Das Blutiges Halloween u.a.

47

Das Ende der Stille u.a.

48

Die Liebe einer Mutter u.a.

49

Dorothy, wo bist du? u.a.

50

Der Herrenabend u.a.

51

Tödlicher Hinterhalt u.a.

52

Blutiger Muttertag u.a.

53

Das Grauen wird wahr u.a.

54

Ein E-mail aus dem Jenseits u.a.

55

Mord unter Freunden u.a.

56

Das Gesicht ohne Namen u.a.

57

Blindes Vertrauen u.a.

58

Ein Tödliches Spiel u.a.

59

Die Verabredung mit dem Tod u.a.

60

Zahltag in den Everglades u.a.

61

Der Blutrausch im Tempel u.a.

62

Der Bunker des Todes u.a.

63

Der Kannibale u.a.

64

Nasses Grab u.a.

65

Satans Jünger u.a.

66

In der Stille der Nacht u.a.

67

Der Mord ohne Leiche u.A.

68

Die Anhalterin u.a.

69

Tödliches Familiengeheimnis u.a.

70

Der Yosemite Killer u.a.

71

Showdown in Arizona u.a.

72

Der Junge und das Monster u.a.

73

Tod im Alligatorensumpf u.a.

74

Mord im Orangenhain u.a.

75

Das letzte Telefonat u.a.

76

Der Kinderschänder von Texas u.a.

77

Tod auf dem Highway u.a.

78

Verbrannte Träume u.a.

79

Die Todesliste u.a.

80

Tödliches Spiel u.a.

81

Ein Mann Gottes u.a.

82

Im Schatten des Mörders u.a.

83

Bis in alle Ewigkeit u.a.

84

Tödliche Spaghetti u.a.

85

Verliebt, verlobt, verschwunden u.a.

86

Mord am Mount Solo u.a.

87

Tödliche Bekanntschaft u.a.

88

Vom Pech verfolgt u.a.

89

Tödliches Trio u.a.

90

Ein fast perfekter Täter u.a.

91

Mit der Liebe eines Killers u.a.

92

Tod auf Rezept u.a.

93

Tödliche Kundschaft u.a.

94

Mit aller Gewalt u.a.

95

Die Frau des Polizisten u.a.

96

Die Handschrift eines Mörders u.a.

97

Tödliche Flammen u.a.

98

Mörderische Bescherung u.a.

99

Das fünfte Gebot u.a.

100

Das Waschstraßen-Massaker u.a.

101

Die Leiche im Stausee u.a.

102

Tatort Schnellrestaurant u.a.

103

Pilars letzter Morgen u.a.

104

Ohne jeden Grund u.a.

105

Tod eines Teenagers u.a.

106

Der Mord als Leidenschaft u.a.

107

Der Zodiak-Killer u.a.

108

Tödliches Handwerk u.a.

109

Im Würgegriff des Vaters u.a.

110

Der Auftragskiller u.a.

111

Tödliche Mitfahrgelegenheit u.a.

112

Mord im Big Ben u.a.

113

Der mörderische Anrufer u.a.

114

Das Geheimnis | Der Prostituierten Killer | Ein mörderischer Tipp

115

Der tote Mörder u.a.

116

Entführt! u.a.

117

Der Einkaufswagen-Killer u.a.

118

Geliebte Mutter u.a.

119

Geraubte Unschuld u.a.

120

Im Namen des Vaters u.a.

121

Dreiecksgeschichten u.a.

122

Lisas Rache u.a.

123

Die Hände der Misty Geer u.a.

124

Überdosis u.a.

125

Vom Jäger zum Gejagten u.a.

126

Ein Keller des Grauens u.a.

Ein Keller des Grauens / Silberhochzeit / Stadt in Angst Mit Hilfe modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischer, entomologischer und pathologischer Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. In der Dokumentationsreihe“Autopsie – Mysteriöse Todesfälle“ berichten renommierte Gerichtsmediziner von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere und geben dabei einen Einblick in die Original-Ermittlungsakten der Polizei. Auch deutsche Kriminal-Psychologen und Rechtsmediziner analysieren und erklären ihr Fachgebiet und geben einen faszinierenden Einblick in die Techniken ihrer Arbeit.

127

In den Händen des Killers u.a.

n den Händen des Killers / Ein Seltsamer Selbstmord / Das Kurze Leben der Valiree Jackson

128

E-mail für eine Leiche u.a.

E-mail für eine Leiche u.a.

129

Eine Ticket nach Guyana u.a.

130

Der Tod des Pastors u.a.

131

Die Haut des Killers u.a.

132

Der Campus-Killer u.a.

133

Daddys Lieblinge u.a.

134

Der Ripper von Louisville u.a.

135

Tod in Deadwood u.a.

136

Vermisst auf hoher See u.a.

137

Die Straße der Verdammten u.a.

138

Der Mann, den niemand kannte

139

Der Tod lauert an der Türschwelle u.a.

140

Dümmer als die Polizei erlaubt u.a.

141

Der Eremit u.a.

142

Der Feiertagsmörder u.a.

143

Der Lady-Killer u.a.

144

Zeit der Vergeltung u.a.

145

Ein Garten voller Leichen u.a.

146

Der Menschenjäger u.a.

147

Das unheimliche Ritual u.a.

148

Der Blutsauger u.a.

149

Der Promikiller u.a.

Der Promikiller In Edmonton wird der bekannte Geschäftsmann Bob Neville ermordet aufgefunden. Am Tatort finden die Ermittler verschiedene Fingerabdrücke, die den Verdacht aufkommen lassen, dass der Täter ein Auftragskiller aus Europa sein könnte. Daraufhin taucht eine Lebensversicherung auf, die zugunsten von Keith Latta, einem Geschäftspartner des Ermordeten, abgeschlossen wurde. Während eines Verhörs berichtet Latta von einem wasserdichten Alibi und bestreitet jede Beteiligung. Den Ermittlern sind die Hände gebunden, bis neue Beweise auftauchen… Die Bestie von Saskatoon Im Winter 1968 treibt in Saskatoon ein brutaler Frauenschänder sein Unwesen. Nur wenige Monate später wird eine junge Krankenschwester vergewaltigt und ermordet. Schnell hat die Polizei einen Verdächtigen ausfindig gemacht. Obwohl die Beweislage gegen David Milgaard dünn ist, wird er verurteilt. Aber nach zwanzig Jahren Haft beteuert Milgaard noch immer seine Unschuld. Seine Mutter sorgt dafür, dass die Ermittlungen wieder aufgenommen werden und mit Hilfe neuer Technologien ergeben sich völlig neue Erkenntnisse. Saß Milgaard 20 Jahre unschuldig im Gefängnis?

150

Der Codename Bullet Hole | Das letzte Glied in der Kette | Der schwarze Witwer

In der heutigen Folge werden drei bisher ungeklärte Verbrechen neu aufgerollt. Unter anderem geht es um einen Mann, dessen Ehefrauen alle bei tödlichen Unfällen ums Leben kamen. Codename Bullet Hole - In einer dunklen Seitenstraße wird die Leiche eines Unbekannten gefunden. Das Opfer wurde offenbar mit sechs Schüssen getötet. Die Gerichtsmedizin stellt jedoch fest, dass sich im Körper des Toten nicht nur sechs, sondern neun Kugeln von zwei verschiedenen Kalibern befinden. Die Ermittlungen der Polizei führen tief in die Szene von Drogendealern und Gangs. Das letzte Glied in der Kette - Ein älteres, wohlhabendes Paar wird in der Tiefgarage seiner Villa erschossen. Da weder der teure Schmuck, noch die Portemonnaies gestohlen wurden, kann ein Raubüberfall bald ausgeschlossen werden. Es gibt allerdings Hinweise für ein ausgeklügeltes Mordkomplott. Doch wer ist der Auftraggeber? Die einzige Spur ist ein zerschnittenes Kettenglied. Der schwarze Witwer - Bob und Donna Spangler machen eine Wanderung im Grand Canyon, als Donna auf tragische Weise in einer Schlucht zu Tode stürzt. Da Bobs frühere Ehen immer auf merkwürdige und vor allem tödliche Weise endeten, wird schließlich das FBI eingeschaltet. Zwei der drei Todesfälle liegen schon Jahrzehnte zurück. Jetzt hängt alles von der Ermittlungsarbeit der Polizei und der geschickten Verhörtaktik des FBI-Agenten Lenny Johns ab.

151

Auf der Flucht vor dem Tod | Tödliche Fotoshootings

In der heutigen Folge werden zwei bisher ungeklärte Verbrechen neu aufgerollt. Diesmal geht es unter anderem um eine Mordserie an jungen Mädchen. Auf der Flucht vor dem Tod – Miguel Bravo überlebt nur knapp eine Bombenexplosion. Im Krankenhaus erfahren die Beamten, dass dies nicht der erste Anschlag auf sein Leben war. Schon sechs Mal hat jemand versucht ihn umzubringen. Den Beamten bleibt wenig Zeit herauszufinden, wer es auf das Leben von Miguel Bravo abgesehen hat – und vor allem warum, denn Bravo hat offenbar eine weiße Weste. Kein Verdächtiger, keine Motive – nur ein Mann, der unbedingt sterben soll. Tödliche Fotoshootings – Die teilweise verstümmelte Leiche eines jungen Mädchens wird gefunden, kann jedoch nicht identifiziert werden. In den nächsten Wochen tauchen immer mehr Leichen auf und alles deutet auf den mehrfach vorbestraften Fotografen Bill Bradford hin. Doch den Ermittlern fehlen handfeste Beweise, um ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Aber dann bringt eine makabere Fotosammlung die Ermittlungen wieder in Fahrt.

152

Die Verräterische Kugel | Außer Kontrolle | Der falsche Freund

In der heutigen Folge beschäftigen drei ungeklärte Verbrechen die Ermittler der Polizei. Diesmal geht es unter anderem um den Mord an einem reichen Ehepaar. Verräterische Kugel – Ein hilfsbereiter Polizist wird von seiner Nachbarin zur Hilfe gerufen. Angeblich schleicht ein Fremder durch ihren Garten. Der Polizist schaut nach dem Rechten und wird von dem Unbekannten erschossen. Es war wahrscheinlich der eifersüchtige Ex-Freund der Frau. Doch dann kommen Zweifel an der Geschichte auf, offenbar will die Frau dem Ex-Freund etwas in die Schuhe schieben. Die Spurensicherung muss sich durch Müllberge wühlen um nach Hinweisen zu suchen – und wird fündig. Außer Kontrolle – Eine junge Frau, die ihren Lebensunterhalt mit Telefonsex verdient hat, wird durch einen Kopfschuss getötet. Einer ihrer regelmäßigen Anrufer wird verdächtigt – doch es fehlen die notwendigen Beweise. Der Fall muss zu den Akten gelegt werden. Erst vier Jahre später bringt die Prahlerei eines Gefängnisinsassen neuen Schwung in die Ermittlungen. Der falsche Freund – Das reiche Ehepaar Chris und Jeanette verschwindet eines Tages spurlos. Jeanettes Leiche wird schließlich in der Tiefkühltruhe des Hauses gefunden. Von Chris fehlt weiterhin keine Spur. Mike, der angeblich beste Freund der Familie, gerät ins Visier der Ermittler.

153

Mord verjährt nie | Verheiratet mit dem Tod | Explosive Wut

Ein abscheuliches Verbrechen kann dank hartnäckiger Ermittlungsarbeit und neuester Technik nach Jahren endlich geklärt werden: die Vergewaltigung und Ermordung einer 76-jährigen Frau. Außerdem offenbaren eine Schussanalyse und ein unscheinbares Tatortfoto einen grausamen Plan, und im dritten Fall schließlich stehen die Kriminaltechniker vor der größten Herausforderung ihres Lebens. Mord verjährt nie – Eine 76-jährige Dame wird in den 80er-Jahren ihrem eigenen Haus erst vergewaltigt, dann erwürgt und erstochen. Es gibt massenweise Spuren: Blutspritzer, Schuhabdrücke, Fingerabdrücke. Doch zu jener Zeit war die Kriminaltechnik noch nicht weit genug, um mit all diesen Hinweisen einen Täter zu finden. Doch der hartnäckige Ermittler Frank Bolan kann den grausamen Mord nicht vergessen. Auch als er 15 Jahre nach dem Mord in Rente geht, lässt ihn der inzwischen vergessene Fall nicht los. Verheiratet mit dem Tod – Ein Polizist wird in seinem eigenen Haus mit einer Schrotflinte getötet. Außer den Patronen gibt es vorerst keine Spuren. Als verschiedene Lebensversicherungen auftauchen, gerät die vorher so unschuldig wirkende Ehefrau ins Visier der Ermittler. Steckt die fürsorgliche Mutter hinter dem kaltblütigen Mord? Eine Schussanalyse und ein völlig unscheinbares Tatortfoto offenbaren einen grausamen Plan. Explosive Wut – Ein Gewerkschaftsvertreter wird von einem fanatischen Kollegen angeschossen. Im Haus des Attentäters finden die Ermittler zwei selbstgebastelte Rohrbomben. Bei der Entschärfung sterben zwei Beamte. Der Tatort ist ein einziges Trümmerfeld und alle Spuren sind zerstört. Die Kriminaltechniker stehen vor der größten Herausforderung ihres Lebens.

154

Der Handschuh des Mörders | Tanz mit dem Tod | Der Hollywood-Mord

Um einen Mord aufzuklären wollen Analysten am Tatort Fingerabdrücke nachweisen, obwohl der Täter Gummihandschuhe getragen hat. Neben der Leiche eine Frau werden Schaumstoffreste gefunden. Was hat es damit auf sich? Im dritten Fall geht es um einen Spezialeffekte-Techniker, der einen Anschlag auf seine Familie geplant hat. Der Handschuh des Mörders – Der Tod eines jungen Schauspielers stellt die kriminaltechnischen Analysten vor ein scheinbar unlösbares Rätsel. Die Tatwaffe konnte zwar sichergestellt werden. Doch da der Täter Gummihandschuhe getragen hat, kann dem einzigen Verdächtigen, einem Callboy, die Tat nicht nachgewiesen werden. Die Experten versuchen daher eine neue Analyse-Methode zu perfektionieren: Sie wollen Fingerabdrücke am Tatort trotz der Handschuhe nachweisen. Tanz mit dem Tod – Eine Frau wird tot aufgefunden, sie wurde vergewaltigt und anschließend erwürgt. Den Beamten fallen sofort die merkwürdigen, blutgetränkten Schaumstoffreste am Tatort auf. Auch einige Zigarettenstummel und Spraydosen liegen neben dem Opfer. Vor ihrem Tod haben Zeugen beobachtet, wie die Frau in einer Bar mit einem Mann getanzt hat. Doch was hat das mit den mysteriösen Schaumstoffresten zu tun? Der Hollywood-Mord – Nach einem Autounfall ist die 45jährige Fahrerin Claire tot, ihre 18jährige Tochter Natascha liegt im Koma. Unter dem Fahrzeug finden die Ermittler eine ausgeklügelte Vorrichtung, die das Auto beim Aufprall eigentlich zur Explosion bringen sollte. Der Ehemann von Claire ist Spezialist für Hollywood-Spezialeffekte. Plante er einen Mordanschlag auf seine Familie?

155

Tödliche Falle | Serienmorde in Chinatown

Ein junger Mann wird am Strand bei einem Raubüberfall ermordet. Ermittlungen ergeben, dass weitaus mehr hinter der Tat steckt. In Chinatown geht ein Killer um, der bereits 31 Frauen ermordet hat. Können die Spuren bei seiner letzten Tat endlich zu einer Festnahme führen? Tödliche Falle – Ein junges Ehepaar feiert seinen Hochzeitstag und macht einen romantischen Strandspaziergang. Kurz nachdem sie dort ein letztes Mal Sex hatten, wird der Ehemann erschossen. Auf den ersten Blick sieht alles wie ein Raubüberfall aus. Die Recherchen der Ermittler ergeben jedoch ein ganz anderes Bild der jungen Ehe: Der Mann war seiner Frau sexuell hörig, während sie ein geheimes Doppelleben im Rotlichtmilieu führte. Aber wer hat den Ehemann erschossen? Serienmorde in Chinatown – Die 55jährige Donna Li wird in ihrer Wohnung in Chinatown erwürgt aufgefunden. Spermaspuren deuten auf eine Vergewaltigung hin. Das Telefonkabel und ein Fenstergitter wurden mit einem Messer durchtrennt. Den Ermittlern haben also viele Hinweise – doch weder eine konkrete Spur, noch gibt es Hinweise auf einen Verdächtigen. Könnte die Frau das 31. Opfer des legendären „East Side Stranglers“ sein, der seit einigen Monaten in Los Angeles wütet?

156

Doppelmord an Halloween | Tödliche Fessel | Verräterische Schrift

Ein junges Paar wird nach einer Halloweenfeier ermordet. Handelte es sich um eine Verwechslung? Ein Mörder tötet seine Opfer bei Fesselspielen. Der einzige Hinweis sind Zigarettenkippen, die er an den Tatorten zurückgelassen hat. Außerdem versuchen die Ermittler, den Mord an einem Ehepaar anhand einer Schriftanalyse aufzudecken. Doppelmord an Halloween – Nach einer Halloween-Party werden zwei junge Menschen auf dem Heimweg von hinten erschossen. Der einzige Hinweis, den man neben den Leichen findet, ist eine zerbrochene Brille. Die Beamten analysieren alle verfügbaren Fotos und Videoaufnahmen der Partygäste, entdecken aber keinen Hinweis auf den Täter oder ein Mordmotiv. Ist es möglich, dass das Pärchen Opfer einer tragischen Verwechslung wurde? Tödliche Fessel – Ein homosexueller Mann wird bei einem Fesselspiel erwürgt. Anschließend hat der Täter die Bankkarte und das Auto des Opfers gestohlen. Vier weitere Männer sterben auf die gleiche Art und Weise. An allen Tatorten werden Zigarettenstummel einer bestimmten Marke gefunden. Es gelingt den Forensikern bald, daraus eine DNA-Spur zu isolieren. Doch solange es keinen Verdächtigen gibt, bleibt diese Probe wertlos… Verräterische Schrift – Ein glückliches Ehepaar lebt seinen gemeinsamen Traum mit zwei Kindern und einem kleinen Vorstadthaus. Doch die Idylle wird zerstört, als beide in der Einfahrt ihres Hauses erschossen werden. Kurz vor ihrem Tod kann die Frau noch aussagen, dass ein gewisser „Randy“ auf sie geschossen hat. Doch wer ist der mysteriöse Randy? Schließlich ist eine Schriftanalyse die letzte Hoffnung der Ermittler.

157

Die Mysteriöse Matratze | Wie neu geboren

Zwei mysteriöse Fälle beschäftigen die Ermittler der Polizei: Ein Mann entdeckt im Zimmer seines Mitbewohners eine blutige Matratze. Wurde auf ihr ein Mensch ermordet? Und statt der Leiche des Fahrzeugbesitzers wird in einem ausgebrannten Unfallauto der Körper einer unbekannten Frau gefunden. Die mysteriöse Matratze – Ein Mann entdeckt unter der Matratze seines Mitbewohners einen riesigen Blutfleck. Bevor die herbeigerufene Polizei eintrifft, hat der Mitbewohner das blutige Beweisstück bereits verschwinden lassen. Die Beamten vermuten, dass auf der Matratze ein Mensch ermordet wurde. Doch leider fehlen sämtliche Beweise. Der einzige Hinweis bleibt also die Erinnerung des Mannes an den Blutfleck. Allein damit muss es den Ermittlern gelingen, den Fall zu rekonstruieren und den Mörder festzunehmen. Sollte dies gelingen, wäre das zweifelsohne die spektakulärste Mordanalyse, die es je gab. Wie neu geboren – Ein brennendes Auto wird am Straßenrand gefunden. Am Steuer: die völlig verkohlte Leiche des Fahrers. Eine Frau erkennt das Auto und auch die Baseball-Mütze ihres Mannes Clayton wieder. Es scheint ein tragischer Verkehrsunfall zu sein, doch die Ermittler entdecken Spuren von Brandbeschleuniger. Die DNA-Analyse der Leiche bringt jedoch ein erstaunliches Ergebnis zu Tage: der Tote ist kein Mann, sondern eine Frau!

158

Doppelmord im Sandwichladen | Wo ist Lydia? | Geständnis an die Schwiegertochter

Zwei Männer werden ermordet. Kann die Tat mit Spuren aus einer Sandwichtüte aufgeklärt werden? Ein Mann prahlt damit, seine Freundin Lydia ermordet zu haben. Doch es gibt keine Leiche, und niemand vermisst eine Person namens Lydia. Im dritten Fall beichtet ein Mann seiner Tochter, vor 30 Jahren drei Frauen ermordet zu haben. Doppelmord im Sandwichladen – In einer kleinen, friedlichen Universitätsstadt werden zwei Teenager in einem Sandwich-Shop erschossen. Am Tatort findet die Polizei nur wenig verwertbare Spuren. Nach einem anonymen Hinweis wird schließlich ein Hauptverdächtiger ermittelt. Doch dieser behauptet unschuldig zu sein. Alle Hoffnungen der Ermittler ruhen jetzt auf einer Sandwichtüte, die man vor dem Laden gefunden hat. Und bei genauer Untersuchung offenbart die Tüte ein wichtiges Detail, das zur Aufklärung des Verbrechens führen könnte… Wo ist Lydia? – Zwei junge Männer werden wegen eines Einbruchs festgenommen. Einer der beiden prahlt im Gefängnis damit, seine Freundin Lydia umgebracht zu haben. Als ihn die Polizei zu dem angeblichen Mord befragt, streitet er plötzlich alles ab und beschuldigt einen Freund. Jetzt steht Aussage gegen Aussage. Doch die Ermittler haben ein noch viel wichtigeres Problem: Es gibt weder eine Leiche, noch wird eine Frau namens Lydia vermisst. Es beginnt die Suche nach einem Phantom. Geständnis an die Schwiegertochter – In den siebziger Jahren werden drei Frauen brutal vergewaltigt und getötet. Die Polizei tappt im Dunkeln, in mehr als 30 Jahren gelingt es nicht, dem Täter auf die Spur zu kommen. Dann meldet sich eine Frau bei der Polizei und berichtet von einer Beichte, die ihr Schwiegervater gemacht hat: Angeblich hat er ihr gegenüber alle drei Morde gestanden! Die Kriminaltechniker wollen jetzt das 30 Jahre alte Beweismaterial mit modernen Methoden noch einmal untersuchen

159

Wer ist Brian? | Die Lügen von Scott Petersen | Falsche Fingerabdrücke

Ein Student wurde erstochen. Der Verdächtige behauptet, ein Mann namens Brian hätte die Tat begangen. Doch niemand kennt diesen Brian. Am Heiligabend wird eine schwangere Frau als vermisst gemeldet. Ihr Mann organisiert eine Suchaktion. Doch die Polizei verdächtigt ihn, seine Frau ermordet zu haben. Als ein reicher Rentner ermordet wird, ermittelt die Polizei gegen zwei Tatverdächtige. Doch die Fingerabdrücke am Tatort passen zu keinem der beiden... Wer ist Brian? – Ein 19-jähriger Student aus Birma wird erstochen. Siebzehn Messerstiche deuten auf ein Verbrechen aus Leidenschaft hin. Doch der junge Mann hatte keine Feinde. Die Beamten finden heraus, dass das Opfer einem Freund 4000 Dollar geliehen hatte. Doch dieser streitet alles ab und behauptet, dass ein gewisser Brian der Mörder sei. Das Dumme nur: Niemand kennt diesen Brian. Die Lügen von Scott Petersen – Am Heiligabend wird die hochschwangere Lacy Petersen als vermisst gemeldet. Ihr Mann Scott startet mit der Familie eine groß angelegte Suchaktion. Die Geschichte der jungen Mutter, die ausgerechnet am 24.12. spurlos verschwindet, bewegt die Menschen und zieht die Aufmerksamkeit der Medien auf sich. Doch während sich Scott Petersen als der engagierte Ehemann inszeniert, ermittelt hinter den Kulissen bereits die Mordkommission gegen ihn. Falsche Fingerabdrücke – Ein wohlhabender Rentner wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er wurde mit seiner eigenen Waffe erschossen. Erste Hinweise deuten auf den Mitbewohner als Täter hin - beide kannten sich von den Anonymen Alkoholikern. Doch auch der eigene Enkel des Toten könnte ein Mordmotiv gehabt haben. Die Ermittler finden jedoch heraus, dass die Fingerabdrücke vom Tatort zu keinem der beiden passen. Hat einer der beiden Verdächtigen einen Auftragskiller engagiert?

160

Der Gürtelmörder | Tödliche Recherche | Die Firma

Ein homosexueller Mann wurde bei einem erotischen Fesselspiel erwürgt und anschließend ausgeraubt. Die Polizei vermutet, dass er Opfer eines Serientäters wurde. Ein Mann wird des Mordes verdächtig, er hat jedoch ein wasserdichtes Alibi. Doch auf dem Computer eines Verdächtigen finden Ermittler belastende Beweise. Im dritten Fall behauptet ein Mann, einen Mord im Auftrag der Geheimorganisation begangen zu haben. Der Gürtel-Mörder - Ein homosexueller Mann wurde bei einem erotischen Fesselspiel erwürgt und anschließend ausgeraubt. Vom Täter fehlt jede Spur. Als noch mehr Morde mit dem gleichen Muster gemeldet werden, wird der Polizei klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Der Täter hinterlässt an jedem Tatort eine Spur: Er legt einen Gürtel neben die Leiche. Die Polizei muss nun herausfinden, was er damit bezwecken will. Tödliche Recherche - Ein Mann findet seine Verlobte zu Hause ermordet in einer Blutlache. Sofort wird ihr Ex-Ehemann verdächtigt, mit dem sie einen Streit um das Sorgerecht für die Tochter hatte. Der Professor für Geschichte hat jedoch ein scheinbar Wasserdichtes Alibi. Die Ermittler forschen weiter und finden erschreckende Datenspuren auf dem Computer des Ex-Mannes. Die Firma - Eine schwangere Frau wird erschossen. Der Täter ist schnell gefasst: Es handelt sich um den naiven Tankstellenwart Norman Daniels, der behauptet, er habe den Mord im Auftrag der Geheimorganisation „Die Firma“ begangen. Natürlich halten die Ermittler das für Unsinn. Das ändert sich schlagartig, als sie bei einem mitgehörten Telefongespräch erfahren, dass es die Organisation tatsächlich geben könnte.

161

Der Teufel in mir | Tödliches Date

Eine junge Frau wurde entführt. Mit einer provokanten Aktion versucht das FBI, dem Täter eine Falle zu stellen. Ein Mann wird in einem ausgebrannten Autowrack gefunden. Ermittlungen ergeben, dass er schon vor der Explosion des Autos erschossen wurde. Der Teufel in mir - Die junge Studentin Shannon Melindi taucht nach einem Softball-Spiel nicht mehr auf. Ihre Eltern starten eine groß angelegte Suchaktion und setzen eine hohe Belohnung aus. Das FBI will dem Entführer eine Falle stellen: ein Zeitungsartikel mit absichtlich falschen Angaben zu Shannon wird veröffentlicht um den Täter zu provozieren. Tatsächlich meldet sich ein Mann, der behauptet Shannon in seiner Gewalt zu haben. Aufwändige forensische Analysen ergeben nach und nach ein Profil des möglichen Täters. Tödliches Date - Mitten in der Nacht explodiert ein Auto. In dem völlig ausgebrannten Fahrzeug findet die Polizei die Leiche eines Mannes, der bereits vor der Explosion erschossen wurde. Die Spur führt bis in seine Wohnung. Lippenstift auf einem Weinglas und ein benutztes Kondom deuten darauf hin, dass er kurz vor seinem Tod Sex mit einer Frau hatte. Die Polizei muss nun herausfinden, wer die mysteriöse Unbekannte ist und ob das Date mit dem Mord zusammenhängt.

162

Grab ohne Leiche | Verräterischer Durst

Eine junge Frau meldet ihren Freund als vermisst. Die Polizei entdeckt in der gemeinsamen Wohnung Spuren eines Kampfes. Wurde der Mann ermordet? Eine ehemalige Drogensüchtige wird ermordet aufgefunden. Vor ihrem Tod hatte sie Sex mit einem Mann. Handelt es sich im den Mörder? Grab ohne Leiche - Die junge Leisha meldet ihren Freund Scott bei der Polizei als vermisst. Trotz einer groß angelegten Suchaktion fehlt von Scott jede Spur. In seiner Wohnung entdecken die Beamten jedoch Hinweise auf einen Kampf. Aus einer Vermisstenanzeige wird eine Mordermittlung. Die Beamten erfahren von Scotts Vater, dass die Beziehung von Leisha und Scott alles andere als harmonisch war. Welche Rolle spielt da der naive Ex-Freund von Leisha? Verräterischer Durst - Die 38-jährige Tammy hat es geschafft: Sie hat einen Drogenentzug erfolgreich hinter sich gebracht und führt wieder ein normales Leben. Darüber hinaus hilft sie auch anderen Menschen, von der Droge wegzukommen. Eines Tages wird sie ermordet aufgefunden. Offenbar hat sie kurz vor ihrem Tod noch einvernehmlichen Sex gehabt. Die Polizei kann den Liebhaber ausfindig machen. Doch warum sollte er Tammy umgebracht haben?

163

Zur falschen Zeit | Tödliche Eifersucht | Familiengeheimnisse

Ein Promi-Fotograf hat am Abend eine Party zusammen mit einem unbekannten Mann verlassen. Könnte dieser Mann etwas mit seinem Mord zu tun haben? Jack findet seine Freundin Carol erschlagen in ihrer Wohnung - war es seine eifersüchtige Ex-Freundin? Mehrere schwule Männer verschwinden spurlos. Die Polizei geht von einem Serienmörder aus, findet aber weder Leichen noch Täter... Zur falschen Zeit - Roland Kuster ist in Hollywood ein bekannter Promi-Fotograf. Ob Stars oder Sternchen – er hatte sie alle schon vor der Linse. Jetzt liegt er tot auf dem Bett seines Apartments. Das Opfer hat am Abend des Mordes eine Party zusammen mit einem unbekannten Mann verlassen. Könnte dieser Mann etwas mit dem Mord zu tun haben? Ein mysteriöser Rucksack liefert mögliche Antworten. Tödliche Eifersucht - Jack findet seine Freundin Carol erschlagen in ihrer Wohnung. Sofort wird Jacks Ex-Freundin verdächtigt. Seit Wochen belästigt sie Jack bereits mit Anrufen und Liebesbriefen. Im Garten des Hauses finden die Beamten jedoch eine andere Spur. Diese Spur könnte die Ex-Freundin entlasten. Doch wer könnte außer ihr ein so starkes Mordmotiv haben? Familiengeheimnisse - Mehrere schwule Männer verschwinden spurlos. Die Polizei geht davon aus, dass ein Serienkiller dafür verantwortlich ist. Dann taucht ein Mann auf, der es geschafft hat dem Killer zu entkommen. Er berichtet der Polizei, wie der Täter ihn umbringen wollte. Doch vom Täter und den Leichen der anderen Opfer fehlt weiterhin jede Spur. Bis die Polizei ein Massengrab findet.

164

Die Ameisenspur | Kaltblütige Rache | Tödlicher Irrtum

Eine Frau wird erschlagen aufgefunden. Aufgrund von Insekten auf der Leiche versuchen die Ermittler, den Todeszeitpunkt festzulegen. Vier Menschen werden in einem kleinen Familienbetrieb grausam ermordet, offenbar die Tat eines Profis. Ein ehemaliger Angestellter gerät unter Verdacht. Doch sein Alibi scheint wasserdicht zu sein. Eine Prostituierte wird tot aufgefuden. Wurde sie das Opfer einer tragischen Verwechslung? Die Ameisenspur - Eine Frau wird in ihrem eigenen Hinterhof brutal mit einem Vorschlaghammer getötet. Überall auf der Leiche krabbeln Ameisen: Das ist für die Ermittler ein möglicher Hinweis auf den Todeszeitpunkt. Vom Ehemann der Toten erfährt die Polizei, dass seine Frau schon seit längerem von unbekannten Randalierern bedroht wurde. Doch wer könnte ein Mord-Motiv haben? Kaltblütige Rache - Vier Menschen werden in einem kleinen Familienbetrieb grausam ermordet. Der Besitzer der Firma, sein Sohn, seine Tochter und auch der Schwiegersohn sind tot. Die Schüsse sind sehr zielgerichtet abgegeben worden, daher gehen die Ermittler von einem professionellen Auftragsmörder aus. Ein ehemaliger Geschäftspartner der Firma könnte ein Motiv haben: Er wurde erst vor kurzem aus dem Vorstand des Betriebes entlassen. Doch sein Alibi scheint wasserdicht zu sein. Tödlicher Irrtum - Eine Prostituierte liegt tot neben einer Mülltonne. Doch der Tatort liefert den Spurenexperten mehr Fragen statt Antworten. Nur ein Kondom bringt die Ermittler auf eine heiße Spur: Die Prostituierte könnte Opfer einer tragischen Verwechslung geworden sein.

165

Das Lied vom Tod | Beweise in letzter Sekunde

Ein Ehepaar wird bei einem Strandspaziergang überfallen, die Frau wird dabei getötet. Die Polizei bezweifelt, dass der Ehemann die Wahrheit über den Tathergang sagt. Eine Anwältin wird ermordet. Nach vier Jahren ermittelt die Polizei einen Verdächtigen. Doch der sitzt bereits wegen eine anderen Straftat im Gefängnis. Das Lied vom Tod - Ein junges Ehepaar wird an seinem Hochzeitstag bei einem Standspaziergang überfallen. Der Ehemann versucht tapfer, sich dem Angreifer entgegenzustellen. Dabei fallen mehrere Schüsse, der Mann wird vier Mal getroffen und fällt in Ohnmacht. Als er wieder erwacht, findet er seine Frau tot in der Brandung. Mit letzter Kraft schleppt er sich zum Auto und holt Hilfe. Die ermittelnden Beamten haben Zweifel an der Schilderung des Tatherganges. Denn obwohl der Ehemann selbst fast gestorben wäre, verrät ein winziges Detail, dass etwas an seiner Geschichte nicht stimmen kann. Beweise in letzter Sekunde - Eine erfolgreiche Anwältin wird mit 15 Messerstichen von einem Unbekannten getötet. Wie sich in der Gerichtsmedizin herausstellt, wurde sie vor ihrem Tod vergewaltigt. Trotz zahlreicher Spuren gelingt es der Polizei nicht, einen Verdächtigen zu finden. Erst vier Jahre später, und mit Hilfe neuester Analysetechnik, wird ein möglicher Täter gefunden. Dieser sitzt bereits im Gefängnis und soll bald entlassen werden. Wird es der Polizei gelingen, vor der Entlassung des mutmaßlichen Messerstechers genug Beweise für den Mord an der Anwältin zu finden?

166

Stück für Stück | Das letzte Geleit

Zwei große Körperteile werden an zwei verschiedenen Orten ans Ufer geschwemmt. Wie sich herausstellt stammen beide von einer Person. Doch wer war der Tote, und wer hat ihn ermordet? Im zweiten Fall wird ein Kran kenpfleger verdächtigt, Sterbehilfe geleistet zu haben. Seine Taten können aber nur schwer nachgewiesen werden.

167

Das geheime Grab | Wer ist Jane Doe 29? | Inszenierung mit Leichen

In einem geheimen Grab werden zwei Leichen entdeckt. Handelte es sich um einen Ritualmord? Die verbrannte Leiche einer Frau kann mit Hilfe einer Phantomzeichnung identifiziert werden. Ein Psychopath treibt in einem Vorort von Los Angeles sein Unwesen.

168

Die Stichwunde | Der letzte Snack | Straße des Todes

Drei neue, spannende Fälle: Das Skelett einer ermordeten Frau wird nach 20 Jahren gefunden. Anhand einer Stichwunde können die Ermittler den Fall lösen. Eine Frau stirbt, nachdem sie ein Stück Käse gegessen hat. Wer hat ihr den tödlichen Snack serviert? Eine Familie verbrennt in ihrem eigenen Haus. Steckt ein verfeindeter Clan dahinter?

169

Die Pianosaite | Der Roman des Brandstifters | Der Gang-Kodex

Drei spannende Kriminalfälle: Eine Frau wird von einem Zug überfahren. Gerichtsmediziner finden heraus, dass sie schon vorher ermordet wurde. Ein Brandstifter treibt in Los Angeles sein Unwesen. Jahrelang bleibt er unerkannt, bis die Ermittler endlich eine heiße Spur haben- Eine junge Frau wird auf einer Party von Gang-Mitgliedern erschossen.

170

Der Tod einer Legende/Tödlicher Streit/One-Way-Ticket

171

Der verlorene Sohn / Der Münzgeschäft-Killer / Tödlicher Hass

172

Der Parkplatzkiller / Der Hyde Park Vergewaltiger / Der Schlafwandler

173

Tödliche Rache / Mord aus Leidenschaft / Das fast perfekte Verbrechen

Tödliche Rache – Eine Frau wird erschossen in ihrem Haus aufgefunden. Auch ihre Haushälterin liegt tot in der Garage. Nur wenige Häuser entfernt findet die Polizei das Auto des Opfers, allerdings mit fremden Kennzeichen versehen. Die neuen Nummernschilder führen die Ermittler zu einem Nachbarn, der mit dem Opfer noch eine Rechnung offen hatte. Die Tat kann ihm aber nicht nachgewiesen werden. 10 Jahre später nehmen die Beamten die Ermittlungen noch einmal auf und finden die Tatwaffe. Doch der mutmaßliche Täter präsentiert plötzlich einen anderen Schuldigen … Mord aus Leidenschaft – Ein Notruf einer jungen Frau geht bei der Polizei ein. Im Hintergrund hört man eine aggressive Männerstimme. Als die Polizisten den Tatort erreichen, ist die Frau bereits tot. Ein blutiger Schuhabdruck, Fingerabdrücke und mehrere bedrohliche Nachrichten auf dem Anrufbeantworter lenken den Verdacht auf den Ex-Freund des Opfers, doch dieser hat sich nach Mexiko abgesetzt. Mit einem raffinierten Manöver gelingt es den Ermittlern ihn in Mexiko zu stellen. Doch vor Gericht präsentiert er eine ganz andere Geschichte. Jetzt liegt es an den Gerichtsmedizinern, dem Mann die Schuld nachzuweisen. Das fast perfekte Verbrechen – In einem entlegenen Zugtunnel, bekannt als Treffpunkt für okkulte Kreise, liegt die Leiche eines jungen Mannes, der nicht identifiziert werden kann. Er trägt ein Pentagramm um seinen Hals und wurde mit mehreren Messerstichen getötet. Alles deutet auf einen Ritualmord hin. Zur gleichen Zeit meldet eine Familie ihren Sohn als vermisst. In der Gerichtsmedizin stellt sich heraus, dass es sich um den jungen Mann aus dem Tunnel handelt. Die Ermittler verdächtigen die Mitbewohner des jungen Mannes der Tat, können aber trotz vieler Indizien keine handfesten Beweise beibringen. Dann verschwindet einer der Verdächtigen plötzlich. Jahre später meldet er sich bei den Ermittlern und bietet ihnen einen Deal an …

174

Der Mörder von nebenan / Dein bester Feind

Der Mörder von nebenan – Eine Frau wird am helllichten Tag in ihrem eigenen Haus vergewaltigt, stranguliert und erstochen. Kurze Zeit später wird unweit des ersten Tatortes eine weitere Frau vergewaltigt und ermordet. Dieses Mal aber hat der Täter Spuren hinterlassen. Die Ermittler können herausfinden, dass er das erste Opfer offenbar gut kannte und eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr hat. Sind die Beamten auf der richtigen Spur? Dein bester Feind – Der Inhaber einer kleinen Baufirma wurde brutal ermordet. Der Tatort, die Garage, wurde anscheinend gründlich gesäubert, nur ein paar Fingerabdrücke können die Ermittler sicherstellen. Die führen zu einem Mitarbeiter des Opfers, der in der Tatnacht im Haus übernachtet hat. Während des Verhörs bricht er zusammen und erzählt den Beamten was in dieser Nacht angeblich geschah. Er behauptet, dass ein dritter, unbekannter Mann die Tat begangen hat. Die Ermittler sind sich nicht sicher, wie glaubwürdig der Zeuge ist, oder ob er gar von der eigenen Schuld ablenken will. Eine Jagd auf handfeste Beweise beginnt …

175

Der Vampir / Der Feuerteufel

Der Vampir – Jugendliche entdecken menschliche Knochen in einem abgelegenen Waldstück. Es handelt sich um ein weibliches Skelett, bei dem allerdings der Schädel fehlt. Da es keinerlei Hinweise auf einen möglichen Täter gibt, wird die FBI-Profilerin Dayle Hinman zu den Ermittlungen hinzugezogen. Nach und nach entdeckt das FBI im näheren Umkreis weitere Skelette. Noch während der Untersuchungen geht der Notruf einer jungen Frau ein und es offenbart sich ein grausames und blutiges Szenario, das wohl jedes einzelne Opfer durchleben musste. Die Beamten wissen nun, sie haben es mit einem Serienkiller zu tun. Kann das einzige überlebende Opfer die entscheidenden Hinweise liefern? Der Feuerteufel – In einem ausgebrannten Auto finden die Ermittler zwei Männerleichen. Der Fahrer sagt aus, dass der Wagen von einem Mann mit einem Molotov-Cocktail angegriffen wurde und nur ihm die Flucht gelang. Er gibt weiter an, die beiden Toten nicht näher zu kennen und es gilt zunächst den Opfern ein Gesicht zu geben. Aufgrund der schwerwiegenden Verbrennungen müssen die Kriminaltechniker dafür auf eine ungewöhnliche Methode zurückgreifen. Bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen stellt sich zudem heraus, dass die beiden Opfer nicht in dem Feuer umgekommen sind. Was steckt wirklich hinter den beiden Morden?

176

Der fatale Tritt / Mord aus dem Hinterhalt

177

Die mysteriösen Zwillinge / Der Todestanz / Der Tod kommt nachts

178

Tödliche Freundschaft / Die Folterkammer / Das Hells-Angels-Mysterium

179

Gefährliche Liebschaft / Ein tödlicher Waldspaziergang

180

Opfer oder Täter? / Reise in die Dunkelheit / Geheimnis der Berge

181

Der verschlüsselte Hinweis / Der Hammerschlag

182

In der Schusslinie / Falsche Identität / In Bedrängnis

In der Schusslinie – Zwei Streifenpolizisten werden in Los Angeles erschossen. Die Tat stellt die Ermittler vor einige Rätsel. Wieso halfen die schusssicheren Westen nicht, warum konnte keiner der beiden Beamten auch nur einen Schuss abfeuern und welches Motiv verbirgt sich hinter dieser Tat? Nur langsam klären sich die Dinge – die Beamten müssen gegen Dienstanweisungen verstoßen haben, so dass es dem Täter gelingen konnte auf beide tödliche Schüsse abzugeben. Doch wer war der Täter? Die Aussage eines Häftlings scheint Licht in die Angelegenheit zu bringen. Doch können die Ermittler dem Mann trauen? Falsche Identität – Ein Mann wird in seinem Haus erschossen. Vom Täter bleiben nur ein paar Fußspuren. Die Ermittler können schnell eine emotionale Dreiecksbeziehung identifizieren, die ihnen auch einen Verdächtigen mit gutem Tatmotiv liefert – der Nebenbuhler des Toten. Doch der Mann hat ein wasserdichtes Alibi. Die Beamten ziehen FBI-Profilerin Dale Hinman hinzu. Diese kommt nach und nach einer komplizierten Verschwörung auf die Spur … In Bedrängnis – Eine junge Frau wird tot aufgefunden, ihr Körper ist grausam zugerichtet. Sogar die hartgesottenen Mediziner der Pathologie sind entsetzt. Anhand eines Ringes an der Hand des Opfers kann die Tote identifiziert werden. Sämtliche Ermittlungen im Kreis der Freunde und Verwandten verlaufen im Sande. Da fällt den Beamten eine ungewöhnliche Abhebung von einem Konto der Toten auf. Und tatsächlich, auf dem Video des Geldautomaten ist ein mysteriöser Mann zu sehen … Die Beamten sind sich sicher den Täter identifiziert zu haben, aber gelingt es den Gerichtsmedizinern auch, den unwiderlegbaren Beweis für seine Schuld zu liefern?

183

Terror in Topanga / Tödliches Bekenntnis

Terror in Topanga – Autofahrer finden die grausam zugerichtete Leiche einer 73-Jährigen. Die Polizei findet heraus, dass es sich dabei um eine vermisst gemeldete Frau aus dem nahe gelegenen Topanga Canyon handelt. Die alleinstehende Frau hatte eine Haushaltshilfe angestellt, und nun entpuppt sich der Mann als Hauptverdächtiger. Die Untersuchungen der Gerichtsmedizin ergeben eindeutige Hinweise auf eine Vergewaltigung. Dabei wird die Frage entscheidend, wann das Opfer vergewaltigt wurde, denn der Zeitpunkt spielt eine wichtige Rolle bei der Strafhöhe in Kalifornien. Die Gerichtsmediziner finden darüber hinaus ungewöhnliches, grünes Material an der Kleidung des Opfers. Wird dies der entscheidende Beweis bei der Klärung des Falles? Tödliches Bekenntnis – Der ehemalige Navy-Soldat David Nemeth lebt mit seiner Verlobten ein ruhiges Leben in Georgia. Doch eines Tages verschwindet David spurlos. Da er bereits früher an Depressionen litt, vermutet seine Familie das Schlimmste. Nur ein Detail gibt Rätsel auf – seine Verlobte sagt aus, David hätte seine Sachen gepackt und sei ausgezogen. Und sie hatte es nicht für nötig empfunden die Familie zu informieren. Ohne Leiche und ohne andere Spuren erhoffen sich die Ermittler Hilfe von FBI-Profilerin Hinman. Der Agentin fällt sofort auf, dass das Verhalten von David nicht zu seinem sonstigen Lebensmuster passt. Und eine Hausdurchsuchung ergibt, dass der einzige wertvolle Besitz Davids, eine Baseballkarten Sammlung, verschwunden ist. Hinman geht von Mord aus – und soll Recht behalten. Wenig später tauchen die Baseballkarten auf – und mit ihnen eine grausame Verschwörung zum Mord an David Nemeth.

184

Kopflos / Die Hinrichtung

Kopflos – Ein Mann wurde in seinem Haus getötet, seiner Ehefrau gelang es schwerverletzt zu den Nachbarn zu fliehen und Hilfe zu rufen. Der Täter konnte unerkannt fliehen. Handelt es sich um einen Einbruch, der aus dem Ruder gelaufen ist? Oder hat etwa die verletzte Frau die Tat selber begangen? Freunde sagen aus, dass ihr Ehemann sich scheiden lassen wollte. Den Forensikern gelingt es die Frau zu entlasten, ihre Verletzungen hätte sie sich nicht selber zufügen können. Doch wer steckt dann hinter der Tat? Der Mörder scheint in keiner Beziehung zu der Familie zu stehen. FBI-Profilerin Dale Hinman muss ihr ganzes Können einsetzen, um aus den Spuren ein Täterprofil zu erstellen. Und das deutet auf einen unerfahrenen Auftragskiller hin. Aber wer hat diesen beauftragt? Die Hinrichtung – In den Bergen in der Nähe von Los Angeles finden Wanderer eine Leiche. Der Kopf, die Hände und die Füße sind abgetrennt, der Torso weißt Spuren einer versuchten Verbrennung auf. Der Gerichtsmediziner kann zwar rasch die Todesursache klären – fünf Einschüsse auf den Körper – aber die Identifizierung des Mannes scheint beinahe aussichtslos. Er wird John Doe 145 getauft. 60 Meilen entfernt, in Orange County, beschäftigt die Polizei unterdessen das Verschwinden des bekannten Gauners und Betrügers Lee Evans. Laut Aussage seines Mitbewohners sei Evans einfach ausgezogen und verschwunden. Zufällig tauschen die Beamten ihre Informationen aus – könnte es sich bei John Doe 145 und Lee Evans um ein und dieselbe Person handeln? Der Mitbewohner von Lee Evans wird zum Hauptverdächtigen, tischt den Beamten aber eine abenteuerliche Geschichte auf. Können die Gerichtsmediziner den Fall aufklären?

185

Jung, blond, tot / Die dunkle Seite Hollywoods / Mörderische Gier

Jung, blond, tot – 1977: Eine Collegestudentin wird von ihren Mitbewohnern tot in ihrem Bett aufgefunden. Die junge Frau ist gefesselt und die Kriminaltechniker können rasch bestätigen, dass sie vor ihrem Tode vergewaltigt wurde. Es gibt zwar einen Hauptverdächtigen, aber mit der Technik der damaligen Zeit kann dem Mann die Tat nicht zweifelsfrei nachweisen. Mehrere Male in den kommenden Jahren fällt der Mann durch ähnliche Delikte auf, aber nie kann er endgültig verurteilt werden. Ein Beamter jedoch verfolgt den Fall hartnäckig. Kann der Verdächtige mit modernen Ermittlungsmethoden schließlich doch überführt werden? Die dunkle Seite Hollywoods – In einem Canyon nahe Los Angeles wird eine beinahe schon mumifizierte Leiche gefunden. Trotz enormer Gewalteinwirkung auf den Schädel können die Forensiker die Identität des Mannes ermitteln – Roy Radin, ein Broadway Produzent aus New York. Schnell finden die Ermittler heraus, dass Radin mit seiner Geschäftspartnerin Lanie Jacobs in Streit geraten war. Doch Jacobs ist bereits aus Los Angeles verschwunden. Einige Monate später verhaftet die Polizei einen der Bodyguards Jacobs und kann den Mann in Zusammenhang mit dem Mord bringen. Doch können die Beamten beweisen, dass Lanie Jacobs die Tat geplant und beauftragt hat? Mörderische Gier – Lakeland, Florida. In einem Wagen wird die Leiche eines Mannes gefunden. Das Auto hat eine Zulassung aus Georgia, über 400 Kilometer entfernt von Lakeland. Rasch ermitteln die Beamten die Identität des Mannes, aber was trieb in ihn hierher und wer könnte sein Mörder sein? Die Beamten stehen vor einem Rätsel und bitten FBI-Profilerin Dayle Hinman um Hilfe. Rasch wird klar, dass es sich bei den Tätern um Profis gehandelt haben muss. Aber aus welchem Grund wurde Robert Brooks getötet? Die Beamten und Hinman hecken einen gewagten Plan aus, um die Mörder zu überführen …

186

Highway To Hell / Im Namen der Liebe

Highway To Hell – Gary Devore, ein berühmter Drehbuchautor und bekannt für seine Kontakte in die Geheimdienstszene, verschwindet spurlos während einer Autofahrt. Seine Ehefrau hatte einen letzten telefonischen Kontakt gegen 1 Uhr morgens, danach verliert sich die Spur. Noch verwirrender wird der Fall, als sich ein zwielichtiger CIA-Agent in die Ermittlungen einmischt. Ist Devore auf Grund seiner neuesten Recherchen ermordet worden? Nach einem Jahr findet die Polizei schließlich Devores Leiche mit abgetrennten Händen in einem Abwasserkanal. Können die Kriminaltechniker, Forensiker und Beamten das Geheimnis um Devores Tod lüften? Im Namen der Liebe – Ein Landvermesser entdeckt eine stark verweste weibliche Leiche in der Nähe von West Palm Beach, Florida. Die Beamten finden eine auffällige Kette, mit deren Hilfe die Tote rasch identifiziert wird, und die Gerichtsmediziner können nachweisen, dass der Kopf der Frau mit einer ätzenden Flüssigkeit übergossen wurde. Die Tochter der Toten kann sich den Mord nicht erklären und die Beamten bitten FBI Profilerin Dayle Hinman um Hilfe. Rasch wird Hinman klar, dass der unerfahrene Mörder das Opfer kannte und die Tat an einem anderen Ort verübt hat. Schließlich wird das Auto des Opfers an einem Flughafen gefunden – und darin Fingerabdrücke eines verurteilten Straftäters. Trotzdem glaubt Hinman nicht an die Schuld des Mannes. Vielmehr vermutet die Profilerin ein persönliches Motiv. Doch kann sie ihre Theorie auch beweisen?

187

Tödliche Gewässer / Blutige Fußspuren

Tödliche Gewässer – Drei grausame Morde an Frauen erschüttern Palm Beach. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen und konnte bisher nicht gestoppt werden. Da wird eine vierte Leiche entdeckt und die Befürchtung steht im Raum, dass der Killer erneut zugeschlagen hat. Die ermittelnden Beamten bitten Dayle Hinman um Hilfe. Die erfahrene Profilerin soll klären, ob Rene Baker ebenfalls dem Serientäter zum Opfer fiel. Dale ist sich rasch sicher, dass es sich um einen anderen Täter handeln muss. Die einzige Spur, die dieser am Tatort hinterlassen hat ist ein Zigarettenstummel. Kann der Mörder damit überführt werden? Blutige Fußspuren – Sabatino Russo und seine Frau Eugenia betreiben ein kleines italienisches Restaurant in Hollywood. Insbesondere die lokalen Polizisten gehören zu ihren Stammkunden. Umso schockierter sind die Beamten, als sie zur Szenerie eines grausamen Doppelmordes gerufen werden und die beiden Wirtsleute als Opfer vorfinden. Der Tatort gibt Rätsel auf – die Leichen liegen in verschiedenen Zimmern, ein Besenstiel und ein Wischmopp liegen auffällig herum. Beide Opfer wurden geschlagen, aber die Todesursache sind heftige Schnitt- und Stichwunden. Bei der Obduktion finden die Gerichtsmediziner einen Teil eines Messers im Kopf eines der Opfer. Doch sonst gibt es kaum Spuren. Alleine die drei neuen Bodensafes, die das Paar hatte einbauen lassen, geben einen Hinweis. Wer wusste von diesen Safes? Und kann derjenige dann auch mit den Morden in Verbindung gebracht werden?

188

Mordlust / Tödliche Lieferung / Verwesungsgeruch

Mordlust – Die spärlich bekleidete Leiche der 25-jährigen Christie Fleming wird in ihrem Haus aufgefunden. Obwohl der Täter sich viel Mühe gegeben hat, die Tat nach einem Einbruch aussehen zu lassen, können die Beamten diese Theorie schnell widerlegen. Aber auch ein sexuell motiviertes Verbrechen kann dank der Untersuchungen der Gerichtsmedizin ausgeschlossen werden. Anhand einer DNA-Spur an einem Zigarettenstummel kann nachgewiesen werden das Christies Freund zuletzt in der Wohnung war. Aber ist er wirklich der Mörder? Tödliche Lieferung – Ein Pizzabote wird in seinem Lieferfahrzeug erschossen. Ein Raubüberfall kann ausgeschlossen werden, da sich in der Geldbörse des Opfers 200 Dollar befinden. Der Tote, Robert Lexa, hatte keine Feinde, und keiner der Anwohner kann einen entscheidenden Hinweis geben. Die Beamten bitten FBI-Profilerin Dayle Hinman um Hilfe. Aber auch nach mehreren verschiedenen Ermittlungsansätzen scheint es für das Verbrechen keinerlei Motiv zu geben. Kann die Profilerin dennoch das Geheimnis lüften und den Mörder überführen? Verwesungsgeruch – Auf einem heruntergekommenen Grundstück entdecken Polizisten die stark verweste Leiche des vermissten Jeffrey Segale. Die Polizei findet heraus, dass Jeffrey mit seiner Freundin Theresa Kariger auf dem Grundstück gelebt hat. Die Todesursache ist eindeutig: Ein Schuss in den Kopf. Theresa steht schnell als Täterin fest. Doch sie behauptet in Notwehr gehandelt zu haben, als Jeffrey sich auf sie gestürzt habe um sie zu vergewaltigen. Kann der Gerichtsmediziner diese These beweisen? Oder ist Theresa doch eine kaltblütige Mörderin?

189

Der Arzt deines Vertrauens / Nächtlicher Überfall

Der Arzt Deines Vertrauens – In der Praxis eines angesehenen Mediziners ist ein Patient offensichtlich an einem Herzinfarkt verstorben. Da auch die Gerichtsmediziner nichts Auffälliges entdecken, wird der Leichnam bereits am nächsten Tag eingeäschert. Alleine die Tatsache, dass der Mann seine Geburtsurkunde bei sich trug, jedoch keine anderen Papiere, irritiert die Beamten etwas. Der alleinige Erbe, ein Geschäftspartner des Toten, erhält zudem eine hohe Zahlung aus einer Lebensversicherung. Als auch noch eine zweite Versicherung fällig wird, werden Unstimmigkeiten festgestellt. Die Fingerabdrücke des Toten passen nicht zu dessen angeblicher Identität. Handelt es sich um eine besonders hinterhältige Form von Versicherungsbetrug? Und wenn ja, wer ist alles darin verwickelt? Und wie soll man den Betrug beweisen, wenn die Leiche bereits verbrannt wurde? Nächtlicher Überfall – Eine schwerverletzte Frau sucht bei ihrer Nachbarin Hilfe. Sie konnte aus ihrem Haus fliehen, während ihr Ehemann von einem Einbrecher ermordet wurde. Die Polizei nimmt sofort die Spur des Täters auf. Doch außer einem durchtrennten Telefonkabel und einer Skimaske, die auf einem Golfplatz gefunden wird, haben die Beamten keine Hinweise. FBI Profilerin Dayle Hinman soll Licht ins Dunkel bringen. Die Frau kann eine nur vage Täterbeschreibung liefern, doch wie sich herausstellt, verwirrt diese mehr als sie bei der Fahndung hilft. Hinman vermutet, dass der Ex-Ehemann der verletzten Frau die Tat begangen hat. Doch der wohnt 4000 Kilometer entfernt und hat keine Spuren am Tatort hinterlassen …