Bauer sucht Frau

Follow!

Vom schüchternen Schweinezüchter bis zum engagierten Ökobauern – die Landwirte könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch haben sie eines gemeinsam: Den Traum von der großen Liebe. Jetzt kann er für die sieben Bauern in Erfüllung gehen. Im Frühjahr starteten die Landwirte bei RTL und im Internet einen Bewerbungsaufruf, dem weit über 600 interessierte Damen folgten. Jetzt lernen die Bauern auf einem großen Scheunenfest jeweils ihre zwei Auserwählten kennen. Nicht nur Moderatorin Inka Bausen will wissen: Bei wem springt der Funke über? Das zeigt sich schon bald, denn die Landwirte laden ihre Auserwählte ein, mit auf ihren Hof zu kommen. Beim Kühe melken, Schafe füttern und Getreide anbauen zeigt sich schnell, wie die Damen mit dem Landleben zurecht kommen. Und welche Frau entdeckt ihre Liebe zur Natur – und zu dem neuen Mann an ihrer Seite?

Rated with 7.3/10 by 4 users
Episode Description

1

Das große Wiedersehen – 1. Staffel

2

Das große Wiedersehen – 2. Staffel

3

Das große Wiedersehen – 3. Staffel

4

Liebesglück auf dem Land

5

Das große Wiedersehen – 4. Staffel

6

Weihnachten auf dem Land

7

Liebesglück auf dem Land

8

Das große Wiedersehen – 5. Staffel

9

Die Traumhochzeit von Josef und Narumol

10

Die schönsten Momente

11

Die lustigsten Momente

12

Die Hochzeitsreise von Josef und Narumol

13

Das große Wiedersehen – 6. Staffel

14

Josef und Narumol im Babyglück

Vor der Ankunft eines neuen Erdenbürgers ist allerhand zu organisieren: Das Kinderzimmer muss eingerichtet, Wäsche für das Neugeborene besorgt und die Krankenhaustasche für die werdende Mama gepackt werden. RTL war dabei und begleitete Josef und Narumol in der aufregenden Zeit vor der Geburt. Das letzte gemeinsame Essen, die Fahrt ins Krankenhaus - wie haben die werdenden Eltern diese ganz besonderen Momente verbracht? Wie hat Josef die Geburt seines ersten Kindes erlebt? Und was sagt Narumols Tochter Jenny zu ihrer kleinen Schwester? Nach den ersten Tagen im Krankenhaus beginnt mit Jorafina auf dem Hof für die Familie ein neues Leben. Windeln wechseln und Stall ausmisten, Baby-Spieluhr und Kuhglocken: Perfektes Glück bei Bauer Josef?

15

Neues Glück auf dem Land

16

Die Bauernhochzeit von Willi und Karola

17

Das große Wiedersehen – 7. Staffel

18

7 Jahre Liebesglück

19

Das große Wiedersehen – 8. Staffel

20

Die perfekte Bauernhochzeit (1)

21

Die perfekte Bauernhochzeit (2)

22

Die Bauern machen Traumurlaub

23

Das große Wiedersehen – 9. Staffel

24

10 Jahre Bauer sucht Frau – Das große Jubiläum

25

10 Jahre Bauer sucht Frau – Die kultigsten Momente

26

10 Jahre Bauer sucht Frau – Die romantischsten Momente

27

Das große Wiedersehen – 10. Staffel (1)

28

Das große Wiedersehen – 10. Staffel (2)

29

Eine Chance für die Liebe

30

Die Bauern auf großer Urlaubstour (1)

An den beiden Weihnachtsfeiertagen präsentiert RTL ‚Bauer sucht Frau – Die Bauern auf großer Urlaubstour‘: Einige Bauernpaare vergangener Staffeln erleben die schönsten Wochen des Jahres – und teilen diese besondere Zeit mit ihren Fans vor den Bildschirmen. Josef und Narumol fahren mit Töchterchen Jorafina im Wohnmobil quer durch Deutschland. Ob auf der Zugspitze, im hessischen Urwald oder auf einer Märchenburg: Die drei reisen von einem Abenteuer ins nächste. Ziegenwirt Willi erfüllt sich derweil mit seiner Karola den Traum von einer Safari in Afrika: Dort erleben sie zum ersten Mal in ihrem Leben Elefanten, Geparde und andere wilde Tiere hautnah. Schweinebauer Gunther möchte seiner pferdenärrischen Freundin Jessy auf einer Ranch in Kanada beweisen, dass ein echter Cowboy in ihm steckt. Wird es ihm gelingen? Und in Schottland testen die Schäfer Rainer und Heinrich gemeinsam, ob sie sich im Umgang mit Kilt und Dudelsack auch geschickt anstellen.

31

Die Bauern auf großer Urlaubstour (2)

An den beiden Weihnachtsfeiertagen präsentiert RTL ‚Bauer sucht Frau – Die Bauern auf großer Urlaubstour‘: Einige Bauernpaare vergangener Staffeln erleben die schönsten Wochen des Jahres – und teilen diese besondere Zeit mit ihren Fans vor den Bildschirmen. Josef und Narumol fahren mit Töchterchen Jorafina im Wohnmobil quer durch Deutschland. Ob auf der Zugspitze, im hessischen Urwald oder auf einer Märchenburg: Die drei reisen von einem Abenteuer ins nächste. Ziegenwirt Willi erfüllt sich derweil mit seiner Karola den Traum von einer Safari in Afrika: Dort erleben sie zum ersten Mal in ihrem Leben Elefanten, Geparde und andere wilde Tiere hautnah. Schweinebauer Gunther möchte seiner pferdenärrischen Freundin Jessy auf einer Ranch in Kanada beweisen, dass ein echter Cowboy in ihm steckt. Wird es ihm gelingen? Und in Schottland testen die Schäfer Rainer und Heinrich gemeinsam, ob sie sich im Umgang mit Kilt und Dudelsack auch geschickt anstellen.

32

Das große Wiedersehen – 11. Staffel (1)

33

Das große Wiedersehen – 11. Staffel (2)

34

Das Leben ist (k)ein Ponyhof (1)

35

Das Leben ist (k)ein Ponyhof (2)

36

Das Leben ist (k)ein Ponyhof (3)

37

Die große Bauernolympiade

Seit über dreißig Jahren wird in vielen Gemeinden auf dem Land mit großem Erfolg zum Wettkampf angetreten. Nun sind unsere Bauern an der Reihe: Einen Tag nach den Olympischen Sommerspielen 2016 zeigen beliebte Landwirte aus „Bauer sucht Frau“ einigen Großstadt-Promis, wie man richtig anpackt! In nicht ganz klassischen Disziplinen wie Schubkarrenrennen, Milchkrug stemmen oder Wettmelken treten fünf Bauern gegen ein Team aus fünf prominenten Herausforderern an. Gastgeberin des zünftigen Sommer-Events ist Inka Bause. Die Moderatorin: „Das wird ein sportlicher Wettkampf mit großem rustikalen Spaß! Strohballen stapeln, Brennholz sägen, Stall ausmisten – ich bin mir sicher, dass unsere Landwirte fit sind. Mal sehen, ob die prominenten Herausforderer da mithalten können.“

38

Endlich Urlaub (1)

Jamaika, Inselstaat in der Karibik: Sonne, Palmen, Strand und Meer – doch Kuhbauer Torsten muss ins Krankenhaus. Bedeutet dass das Aus für den ersten gemeinsamen Urlaub mit seiner Sandra? Bruno und Anja haben derweil mehr Spaß: Sie erkunden Dubai und Umgebung per Jeep, Sandboard, Boot und Wüstenschiff. Sushi, Mangas, Shibuja, ein Hotelzimmer mit sprechender Toilette und viele neue Eindrücke mehr prasseln auf die Schäfer Rainer und Heinrich nieder. Finden sie sich in Tokio zurecht? Josef hat es da einfacher, denn Reiseleiterin Narumol kennt sich in Bangkok bestens aus. Doch wer traut sich eher gegrillte Heuschrecke oder knusprige Vogelspinne zu essen, der Milchbauer oder die gebürtige Thailänderin?

39

Endlich Urlaub (2)

Jamaika, Inselstaat in der Karibik: Sonne, Palmen, Strand und Meer – doch Kuhbauer Torsten muss ins Krankenhaus. Bedeutet dass das Aus für den ersten gemeinsamen Urlaub mit seiner Sandra? Bruno und Anja haben derweil mehr Spaß: Sie erkunden Dubai und Umgebung per Jeep, Sandboard, Boot und Wüstenschiff. Sushi, Mangas, Shibuja, ein Hotelzimmer mit sprechender Toilette und viele neue Eindrücke mehr prasseln auf die Schäfer Rainer und Heinrich nieder. Finden sie sich in Tokio zurecht? Josef hat es da einfacher, denn Reiseleiterin Narumol kennt sich in Bangkok bestens aus. Doch wer traut sich eher gegrillte Heuschrecke oder knusprige Vogelspinne zu essen, der Milchbauer oder die gebürtige Thailänderin?

40

Das große Wiedersehen – 12. Staffel (1)

Teilzeitbauer Jörg ist mit Vanessa zusammengezogen und beide haben tierischen Nachwuchs bekommen. Der attraktive Jungbauer Daniel und Ziegenwirt Roland hatten in der Hofwoche auch ihr Herz verschenkt, doch die Liebe zu Lina bzw Verena war nicht von Dauer. Jetzt erhalten sie neue Post – ist dieses Mal die Traumfrau dabei? Außerdem besucht Inka Berthold und Bernd Udo in der Pfalz und schaut, wie es den Brüdern in der Zwischenzeit ergangen ist.

41

Ostern mit den Kultpaaren

Wie feiern unsere Landwirte das Osterfest? Der Frage geht Inka Bause am Ostermontag nach und besucht Guy, Victoria und Baby Charlotte in Luxemburg. In Brandenburg betreibt der fröhliche Rinderwirt Swen mit seiner Nancy Nestbau. In Bayern feiern Milchbauer Josef und Narumol Ostern mit einem seltenen Gast. Und in Ostfriesland lassen Schweinebauer Uwe und Iris die Sau raus.
Episode Description

1

Das Scheunenfest

Pfingstmontag 2009: Inka Bause stellte in "Bauer sucht Frau - Die neuen Bauern" die alleinstehenden Bauern der kommenden Staffel vor. Sie alle wünschen sich das große Liebesglück von ganzem Herzen. Unzählige Anrufe, Briefe und Mails von interessierten Frauen und Männern gingen in der Redaktion ein. Doch von diesen darf sich jeder Bauer nur zwei aussuchen und zum Kennenlernen zum großen Scheunenfest einladen. Beim Scheunenfest sehen sich dann alle zum ersten Mal und Inka Bause stellt jedem Bauern und Berit ihre Auserwählten vor. "Das ist immer ein ganz spannender Moment. Wenn sich alle zum ersten Mal gegenüberstehen, liegt ein romantisches Knistern in der Luft und ganz viele Herzen schlagen schneller - meins übrigens auch. Schließlich ist der erste Eindruck oft entscheidend. Meist stellt sich da schon raus, ob die große Liebe dabei ist", beschreibt Inka Bause den Moment des ersten Treffens. Danach müssen die Bauern und Berit entscheiden, ob sie einen oder zwei Auserwählte für eine Woche gemeinsames Probeleben auf den heimischen Hof mitnehmen. Und nach der oft schwierigen Entscheidung geht es dann auch direkt los: Die gemeinsame Hofwoche beginnt. Anpacken ist angesagt: Früh aufstehen, Tiere füttern, Stall ausmisten, kochen, putzen oder im Hofladen aushelfen. Bleibt da überhaupt Zeit für romantische Momente? Kommen die Besucher mit dem Landleben zurecht? Und bei welchen Paar ist dicke Luft angesagt und bei wem hält die große Liebe Einzug?
Episode Description

1

Der Auftakt

In diesem Jahr sucht Inka Bause für neun Landwirte im Alter zwischen 21 und 68 Jahren die große Liebe: Gerhard - Der rüstige Hühnerwirt: Mit mehr als 200 Tieren lebt Gerhard auf seinem Hof in der Oberlausitz. Der 68-jährige Sachse ist seit 34 Jahren geschieden und seine letzte Beziehung endete vor einem Jahr nach 15 Jahren. Und da Gerhard auf keinen Fall alleine bleiben möchte, wünscht er sich jetzt eine neue Frau an seiner Seite. Harald - Der charmante Schweinebauer: 'Ich suche keine Frau für die Arbeit, sondern eine fürs Herz', beschreibt der 44-jährige Harald aus Mittelfranken seine Gefühle. Der Schweinebauer und begeisterte Motorradfahrer lebt seit dem Tod seiner Eltern alleine auf seinem Hof. Johannes - Der romantische Biobauer: Im schönen Odenwald betreibt der 40-jährige Johannes zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder einen Bio-Grünlandbetrieb. Der 1,92 Meter große Hüne mit dem Pferdeschwanz wünscht sich sehnlichst eine neue Partnerin und eine eigene Familie mit vielen Kindern. Lukas - Der junge Rinderwirt: Nach drei Jahren Einsamkeit wünscht sich der 21-jährige Sauerländer nun endlich eine feste Freundin, mit der er die Zukunft planen kann. Gemeinsam mit seiner Großfamilie betreibt der bodenständige und gesellige Rinderwirt den Hof und arbeitet halbtags als Metzger. Lämmes - Der ehrliche Schäfer: Gemeinsam mit seiner Mutter Anna bewirtschaftet Martin (39) - wegen seiner vielen Lämmer 'Lämmes' genannt - seinen Schafbetrieb. Der schüchterne Eifeler wünscht sich eine treue Frau an seiner Seite, mit der er lachen kann und die Verständnis für seinen Beruf hat. Und auch Lämmes hat einen großen Wunsch: 'Ich hätte gern ein Kind!' Marcel - Der herzliche Hesse: Der 29-jährige Nordhesse ist mit Leib und Seele Bauer. Gemeinsam mit seinen Eltern und seinem Opa lebt er auf dem Hof und hat neben seinem 32 Hektar großen Grünlandbetrieb, einen Nebenjob als Metzger, dazu noch eine Schäferei, einen Geflügelbetrieb, elf Ziegen, vier Hunde und zwei Pferde. Aber nicht nur seine Tiere sind ihm eine Herzensangelegenheit. Leidenschaftlich gerne geht Marcel Disko-Fox tanzen. Der Naturbursche sucht eine treue Frau zwischen 22 und 34 Jahren, mit der er das Tanzbein schwingen und lachen kann. Martin - Der schüchterne Schwabe: Gemeinsam mit seiner Mutter Mathilde lebt der 29-jährige Landwirt auf dem eigenen Hof. Unermüdlich sät, pflanzt und erntet der gutmütige Martin - so wie er es vom Vater gelernt hat. Dessen Tod vor zwölf Jahren ist dem sensiblen Schwaben sehr nahe gegangen. Eine Beziehung mit einer Frau blieb Martin bisher verwährt. Volker - Der muntere Milchbauer: 'Groß und schlank sollte sie sein, humorvoll und kinderlieb. Mit meiner Familie sollte sie sich auch gut verstehen. Das ist mir bei einer Frau wichtig', beschreibt Volker seine Traumfrau. Der 28-jährige Milchbauer betreibt mit seinen Eltern und seinem Bruder den Hof in Ostfriesland. Der Milchbauer fährt gerne Motorrad, reitet und tanzt gerne und liebt Wattwanderungen. Willy - Der lustige Ackerbauer: Willys Glück wäre perfekt, wenn er seiner Liebsten abends mit einem Lied auf dem Akkordeon eine Freude machen könnte. Noch nie hatte der 49-jährige Hesse eine Beziehung. Doch nichts wünscht sich der lustige Ackerbauer mehr, als eine Frau an seiner Seite. 'Ich mag häusliche Frauen, die auch ohne lange vor dem Spiegel zu stehen, gut aussehen. Und wenn sie ein bisschen auf dem Hof mit anpackt, hat man Zeit sich was zu gönnen und mal zusammen auszugehen', beschreibt der 1,92 Meter große Landwirt seine Traumfrau. Gerhard, Harald, Johannes, Lämmes, Lukas, Marcel, Martin, Volker und Willy - Wer von den neuen Landwirten wird die große Liebe finden?

2

Die Bauern empfangen ihre Frauen

Alle neun alleinstehenden Bauern der sechsten Staffel 'Bauer sucht Frau' haben auf dem Scheunenfest zwei Frauen kennengelernt, aber nur eine zum gemeinsamen Probewohnen auf den Hof eingeladen. Direkt nach dem Fest reisen die Landwirte nach Hause, um alles für den Damenbesuch vorzubereiten. So auch Willi, Harald, Lukas, Gerhard und Lämmes. Letzterer hat sich für Moni entschieden und freut sich auf ihre gemeinsame Hofwoche. Nach Ankunft der 35-Jährigen zeigt Lämmes ihr Haus, Hof und seine 100 Schafe. Und natürlich lernt Moni auch Lämmes Mutter Anne kennen. Wie werden sich die beiden Frauen verstehen? Wie gefällt Moni das Landleben? Und gibt es vielleicht schon die ersten Anzeichen von Verliebtheit bei Lämmes und Moni?

3

Der erste gemeinsame Morgen

In der Oberlausitz versucht Barbara, sich im altmodischen Haushalt von Hühnerwirt Gerhard zurechtzufinden. Kaffee kochen mit dem Tauchsieder und Essen auf dem alten Feuerofen zubereiten: Ob das der 59-Jährigen so schmeckt?

4

Die Hofwoche geht zuende

Großkampftag in Hessen: Willy serviert seiner Rosi ein leckeres Frühstück ans Bett, bevor ein Großreinemachen auf dem Programm steht. Gemeinsam bringen sie den Stall auf Vordermann und rücken dem Kuhmist mit dem Dampfstrahler zu Leibe. Beim abendlichen Musizieren mit Willys Akkordeon wollen die Köchin und der lustige Ackerbauer gemeinsam entspannen. Bei Lukas und Stina ist nach einer gemeinsamen Nacht der letzte Tag der Hofwoche angebrochen. Der junge Rinderwirt ist sich sicher, in der 21-Jährigen nicht nur die ganz große Liebe, sondern auch die perfekte Bäuerin gefunden zu haben. Doch werden die zwei sich wiedersehen? Auch bei Lämmes und seiner Moni geht die Hofwoche zu Ende. Die Schwäbin kocht ihrem Bauern zum Abschied Geschnetzeltes mit Spätzle, danach heißt es Abschied nehmen. Ein Abschied für immer? In der Oberlausitz ziehen erste Gewitterwolken auf: Barbara macht dem rüstigen Hühnerwirt Gerhard deutlich, dass er etwas am Zustand des Hauses ändern muss: Sowohl das Bad als auch die alten Teppiche im Wohnzimmer missfallen der Melkerin. Doch der Sachse kann sich nicht von seinen liebgewonnen Läufern trennen. Bei Harald und Janet steht Arbeit auf dem Rübenfeld an, aber die 26-Jährige möchte lieber bei einem Picknick die Zeit mit ihrem Schweinebauern genießen. Am Abend zeigt die Kubanerin ihrem Harald, wie man richtig Salsa tanzt.

5

Willy und seine Rosi sprechen offen über ihre Gefühle

Ackerbauer Willy und seine Rosi sprechen bei einem Picknick offen über ihre Gefühle. Zwar haben sie einander in der Hofwoche sehr lieb gewonnen, doch die resolute Imbissköchin fordert noch den Beweis von Willy, dass er Haus und Hof besser in Schuss halten kann.

6

Die zweite Chance für die Bauern Willy und Gerhard

Bei Willy geht die Sonne wieder auf: Rosi kommt zurück! Beide haben sich sehr vermisst und der lustige Ackerbauer hat in der Zwischenzeit alles gegeben, um seinen Hof nach Rosis Vorstellungen aufzumöbeln. Ganz gespannt inspiziert die Imbissköchin den Kuhstall. Hat Willy Ordnung gehalten? Eine zweite Chance gibt es auch für Gerhard: Nach dem Misserfolg mit Barbara hat er Städterin Sigrun geschrieben, die auf dem Scheunenfest seine zweite Wahl gewesen ist. Die 66-Jährige ist nicht nachtragend und besucht den rüstigen Hühnerwirt auf seinem Hof. Beide verstehen sich prächtig und genießen die gemeinsame Zeit bei leckerem Broiler. Für Johannes und Anja beginnt der Tag mit einem gemütlichen Wurst-Frühstück, bevor es zur Arbeit auf den Acker geht: Traditionell häufeln die beiden mit Pferd und Pflug Kartoffeln an. Am Abend begleitet Techno-Fan Anja ihren Biobauern zu einem Auftritt mit seinem Männerchor. Der schüchterne Gemüsebauer Martin überrascht seine Jenny mit einem Frühstück am Bett, bevor auch sie in die harte Melk-Arbeit auf dem Bauernhof eingewiesen wird. Beim gemeinsamen Malen nach Zahlen kommen sie sich immer näher. Der erste Schritt in die gemeinsame Zukunft? Endlich gibt es ein Wiedersehen mit Volker und Verena: Mit einem speziell umgebauten Trecker holt der muntere Milchbauer seine Auserwählte vom Bahnhof ab. Beide sind überglücklich, sich endlich wieder in die Arme schließen zu können und testen gleich die Betten ...
Episode Description

1

Die neuen Bauern

Endlich ist es wieder so weit: Die siebte Staffel "Bauer sucht Frau" steht an. Inka Bause stellt die neuen Bauern vor und interessierte Damen können sich ab jetzt bewerben.

2

Josef und Narumol im Babyglück

Vor der Ankunft eines neuen Erdenbürgers ist allerhand zu organisieren: Das Kinderzimmer muss eingerichtet, Wäsche für das Neugeborene besorgt und die Krankenhaustasche für die werdende Mama gepackt werden. RTL war dabei und begleitete Josef und Narumol in der aufregenden Zeit vor der Geburt. Das letzte gemeinsame Essen, die Fahrt ins Krankenhaus - wie haben die werdenden Eltern diese ganz besonderen Momente verbracht? Wie hat Josef die Geburt seines ersten Kindes erlebt? Und was sagt Narumols Tochter Jenny zu ihrer kleinen Schwester? Nach den ersten Tagen im Krankenhaus beginnt mit Jorafina auf dem Hof für die Familie ein neues Leben. Windeln wechseln und Stall ausmisten, Baby-Spieluhr und Kuhglocken: Perfektes Glück bei Bauer Josef?

3

Liebesglück beim Scheunenfest

Erstmals dabei ist auch ein Landwirt, der sich nach der großen Liebe zu einem Mann sehnt: Philipp, 27, sucht einen Traumtyp, 'der sich im Griff hat und weiß, was er will'. Inka Bause: 'Ich freue mich sehr, Philipp bei der Suche nach seinem Traummann helfen zu dürfen. Seine Teilnahme ist ein Statement für Toleranz, gerade auf dem Land!' Ob Philipp mit 'Bauer sucht Frau' seinen Traum von einem Leben zu zweit verwirklichen kann? Bis zum Jahresende bleibt 'Bauer sucht Frau' fester Bestandteil im RTL Programm: Statt der gewohnten neun Folgen begleitet die erfolgreichste TV-Romanze im deutschen Fernsehen diesmal zehn Folgen lang Glück und Leid der Herren auf dem Lande. An Weihnachten dürfen sich die Zuschauer auf ein besonderes Geschenk freuen: Zwei Specials rund um 'Bauer sucht Frau' werden dann vom RTL-Gabentisch gesendet. Bis dahin verspricht Inka Bause große Gefühle: Für einige Bauern ist auch diesmal die wahre Liebe dabei!

4

Die gemeinsame Hofwoche beginnt

5

Der erste Morgen auf dem Hof

Nach der ersten Nacht auf dem Hof überrascht Philipp Veit mit einem romantischen Frühstück. Doch viel Zeit können sie sich nicht lassen - die Stallarbeit wartet. Zur Belohnung möchte der fleißige Pferdewirt seinen Liebsten anschließend mit einem Ausritt überraschen. Wird Veit mit Philipps Pferd klar kommen? Früh am Morgen bereitet Uwe in der Küche das erste gemeinsame Frühstück vor. Iris ist begeistert, bittet den sanften Schweinebauern aber noch um eine Kerze und Servietten. Dann wartet die Arbeit: Iris und Uwe verteilen Heu im Schweinestall und markieren die kleinsten Schweine, um sie umzusetzen. Wird die Sachbearbeiterin ihre Angst vor den vielen Schweinen überwinden? Erst einen Tag bei ihm, möchte Rolf prüfen, ob seine Auserwählte sich gut bei der Hofarbeit einbringen kann: Mit dem Dampfstrahler lässt er Silvia den Trecker waschen. Anschließend soll die Fleischereifachverkäuferin das Mittagessen kochen - der Ackerbauer selbst rührt keinen Finger. Silvia ist genervt. Bei Friedrich lernt Inge den Alltag eines Schweinebauern kennen: Als Erstes am Morgen müssen die Tiere ihr Futter bekommen. Anschließend richtet Friedrich für beide eine Brotzeit an. Inge kann sich jedoch nur wenig begeistern - sie hätte sich den Esstisch gemütlicher vorgestellt. Thomas zeigt Diana stolz seinen Hof. Während sie bei den Schweinen noch ganz zutraulich ist, bekommt Diana es bei den Pferden jedoch mit der Angst zu tun. Erst bei einer rasanten Fahrt mit dem Trecker kehrt ihr Lachen zurück. Am Ende des Tages kommen sich Thomas und Diana bei einem Glas Rotwein auf der Couch näher.

6

Der Hofalltag kehrt ein

Die ersten Tage der gemeinsamen Hofwoche sind vorbei, der Alltag kehrt ein: Nach einer schlaflosen Nacht versucht Ackerbauer Rolf, bei Silvia wieder zu punkten: Erst überrascht er die Fleischereifachverkäuferin mit einem Sektfrühstück, dann lässt er sie sogar mit seinem großen Trecker fahren. Silvia ist gerührt. Zur Belohnung darf Rolf sie im Bikini auf seinem Trecker fotografieren. Thomas wird von seiner Diana mit Frühstück geweckt. Freudig greift der schwäbische Pfundskerl zu den süßen Teilchen. Als die Produktionshelferin ihn am Nachmittag noch mit einer leckeren Sahnetorte verwöhnt, beschließen beide reumütig, am nächsten Tag endlich gemeinsam mit einer Diät zu beginnen. Philipp und sein Vater arbeiten gemeinsam im Stall, während Veit Philipps Mutter in der Küche hilft - endlich Zeit für Gespräche über Liebe und Beziehungen. Später bei der gemeinsamen Arbeit auf der Koppel finden sich die beiden Männer einfach nur sexy. Uwe wird heute von seiner Iris mit Apfelpfannkuchen verwöhnt und überrascht sie dafür mit einer rasanten Treckerfahrt über die Felder. Dabei genießen beide das Beisammensein. Auch Inge möchte gern ihren Friedrich verwöhnen und ihm zeigen, dass sie eine gute Hausfrau ist. Obwohl die Büroangestellte die Kartoffeln zu Friedrichs Entsetzen in der Mikrowelle kocht, schmeckt es ihm sehr gut. Im Gegenzug wünscht sie sich einen Spaziergang mit ihm, doch dazu hat Friedrich gar keine Lust.

7

Auf den Höfen geht es rund

Silvia ist schon am Vormittag in Rolfs Küche zu Gange. Die Fleischereifachverkäuferin möchte dem Ackerbauern und seiner Mutter Gerda (75) ein echt westfälisches Essen kochen: Es gibt Dicke Rippen, Kohlrabi, Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Beim gemütlichen Essen spricht Silvia ein heikles Thema an: „Der Rolf hat ja ganz große Angst vorm Doktor. Und er wartet ja ein bisschen lange mit dem schweren Leistenbruch. Er hat sich so sehr daran gewöhnt, dass es nicht mehr stört. Aber so auf die Dauer kann das nicht bleiben. Das weiß doch jedes Kind, dass man vor Problemen nicht weglaufen kann. “ Rolf ist das Gespräch sichtlich unangenehm und versucht mit einem flapsigen Spruch abzulenken: „Wie mein Trecker. Der hat ja auch ein Frontgewicht. Ich hab auch eins.“ Doch später gibt er zu: „Ich brauch nur einen weißen Kittel zu sehen, dann werde ich wie ein Bulle – das ist für mich ein rotes Tuch.“ Aber Silvia sorgt sich um Rolf Gesundheit und macht einen Termin für ein Beratungsgespräch im Krankenhaus – ohne dass Rolf es weiß. Als sie es ihm beichtet wird der 49-Jährige sauer. Er fühlt sich hintergangen und wird laut: „Mädchen, so läuft es hier nicht! Wenn du so weitermachst kann das mit uns nix werden. Dann suche ich mir was anderes.“ Silvia lässt sich den Tonfall nicht gefallen: „Du kannst ja ein richtiges Ekelpaket sein! Da mache ich einen Termin, da geht dir der Stift und deshalb brüllst du hier rum.“ Für Silvia ist der Zug abgefahren. Sie packt ihren Koffer: „Ich habe gemerkt, dass er sein Leben gar nicht ändern möchte. Da ist bei mir alles eingefroren!“ Beim Abschied gibt es eine kurze Umarmung. Beide sind sich einig: „Wir beide passen nicht zusammen!“ Philipp hat für Veit als Überraschung einen Ausflug geplant. „Ich hab da was vor: Gemeinsamer Ausritt, mal weg von Hof und zelten!“ Veit freut sich: „Im Zelt übernachten – habe ich kein Problem mit. Da freue ich mich drauf mit Philipp an meiner Seite.“ Ohne Sattel und mit Zelt und Proviant im Gepäck reiten die beiden Naturburschen los und an einen idyllischen See. Kurzerhand zieht Philipp sein T-Shirt aus und geht mit seinem Pferd baden. Veit bleibt an Land und erfreut sich an dem Anblick: „Philipp ist ja schon sehr sexy anzuschauen!“ Dann wird ein geeigneter Schlafplatz gesucht, das Zelt aufgebaut und ein Lagerfeuer entfacht. Philipp ist nervös, denn er hat sich vorgenommen Veit zu fragen, was er für ihn empfindet. Eng unter einer Decke gekuschelt fast sich Philipp ein Herz: „Jetzt ist die Hofwoche ja bald vorbei und da wollte ich dich fragen, ob und wie wir uns wiedersehen. Ob du zu mir auf den Hof zurückkommst!“ Für Veit ist das scheinbar längst klar: „Du stellst Fragen. Natürlich komme ich zurück. Ich glaube, ich habe den Partner gefunden mit dem ich zusammenleben möchte.“ Bei Regenwetter steht bei Thomas (36) und Diana Stallarbeit an: der Schweinestall muss ausgemistet werden. Die gelernte Fotolaborantin lässt sich alles erklären und macht den Schweinemist weg. Doch ein bisschen stinkt es ihr doch: „Es ist einfach ein ganz penetranter Geruch. Der raubt einem die Luft zum atmen! Ich putze lieber drei Mal die Wohnung, als noch einmal den Schweinestall.“ Trotzdem macht Diana weiter. Thomas ist beeindruckt und bietet Diana an: „Ich werde das in Zukunft machen und du übernimmst den Haushalt, gell!“ Diana: „Es ist für mich das allererste Mal, dass mich ein Mann so auf Händen trägt. Ich habe das Gefühl dass mich Thomas bedingungslos mag. Das ist einfach so schön!“ Doch dann ist Sport angesagt. Diana und Thomas wollen gemeinsam abnehmen und machen eine Runde Nordic Walking. Bei einer kleinen Pause im grünen Gras kommen sich die beiden näher und lassen ihren Gefühlen freien Lauf. Thomas: „Das Beste am Sport war die Pause. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so verliebe.“ Am Abend kocht Diana einen deftigen Gyros-Auflauf: „Die Diät haben wir noch mal verschoben!“ Doch davon weiß Thomas nichts. Er bekommt zunächst nur Tomaten vorgesetzt und staunt nicht schlecht. „Gibt es da noch mehr!“ D

8

Bei Thomas und Diana naht der Abschied

Bei Thomas und Diana naht der Abschied. Vor ihrer Abreise möchte der Pfundskerl seiner Liebsten noch eine Überraschung bereiten und dekoriert dafür liebevoll die Scheune. Diana ist außer sich vor Freude und verspricht, Thomas wieder auf dem Hof zu besuchen. Ihre Worte machen Thomas den Abschied noch schwerer, denn er hat sich in Diana verliebt! Gerold, der fröhliche Friese, kann es kaum abwarten: Endlich darf er seine Auserwählte Petra auf dem Hof willkommen heißen. Um ihr den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, richtet Gerold liebevoll ihr Zimmer her. Auf dem Hof angekommen, packt die Floristin gleich tatkräftig mit an. Bei Friedrich hängt der Haussegen schief. Nichts scheint er richtig zu machen, Inge nörgelt nur noch an ihm herum. So hat sich der einsame Niedersachse eine Beziehung nicht vorgestellt! Ein gemeinsames Gespräch soll Klarheit verschaffen. Hat die Liebe bei Friedrich und Inge überhaupt eine Chance? Philipp und Veit genießen ihre gemeinsame Zeit und können sich ein Leben ohne einander kaum noch vorstellen. Beim gemeinsamen Kochen offenbaren sich jedoch Philipps klägliche Hausmanns-Fähigkeiten. Wird Veit darüber hinweg sehen können? Uwe möchte seiner Iris heute mit einem besonderen Ausflug den Tag versüßen. Mit dem Rad fahren die beiden an den Ort, an dem sich schon Uwes Großeltern zum ersten Mal über den Weg liefen. Während der sanfte Schweinebauer in romantischen Anekdoten aus der Vergangenheit schwelgt, kommen sich die beiden langsam näher - bis Uwe plötzlich von seinen Gefühlen übermannt wird...

9

Auf einigen Höfen heißt es schon Abschied nehmen

Während Uwe seiner Iris die Welt bereits zu Füßen legt, können Dirk und Gerhard erstmals zeigen, wie viel Herz in ihnen steckt. Früh am Morgen bereitet Gerold das erste gemeinsame Frühstück vor. Petra ist beeindruckt und genießt die Fürsorge des fröhlichen Friesen. Doch der Hofalltag holt die beiden schnell ein: Die Hühner und die Kühe müssen versorgt werden und auch im Haushalt gibt es viel zu tun. Dirk, der liebevolle Lausitzer, kann die Ankunft seiner Melanie kaum abwarten. Die Kosmetikerin staunt nicht schlecht, dass Dirk seine beste Kutsche angespannt hat, um sie mit einer romantischen Kutschfahrt zu überraschen. Doch auf dem Hof angekommen, bleibt nur noch wenig Zeit für Romantik - Dirks Kühe müssen umgetrieben werden. Uwe möchte Iris endlich seine Gefühle gestehen. Liebevoll dekoriert er dafür einen Platz auf einer nahegelegenen Wiese. In gemütlicher Atmosphäre stellt der sanfte Schweinebauer seiner Iris die Fragen aller Fragen: Wird die Sachbearbeiterin zu ihm zurück auf den Hof kommen? Endlich ist es auch für Gerhard soweit: Der muntere Milchbauer darf seine Monique vom Bahnhof abholen. Überglücklich nimmt er die Altenpflegerin dort in Empfang. Bei der Hausführung zeigt er ihr das vermeintliche Schlafgemach: den Heuschober. Wie reagiert Monique darauf? Veit ist sichtlich gerührt, als Philipp die ganze Familie zusammen trommelt, um ihn zu verabschieden. Schweren Herzens begleitet der fleißige Pferdewirt seinen Liebsten zur Bushaltestelle. Lange soll Philipp jedoch nicht allein bleiben, denn die beiden haben sich versprochen, sich schon bald wiederzusehen.

10

Tränenreiches Baby-Geständnis

Abschied im Emsland: Bevor Uwe seine Iris heute zum Bahnhof bringt, möchte er ihr die letzten gemeinsamen Stunden mit einem liebevoll bereiteten Frühstück versüßen. Schweren Herzens steigt die Versicherungsangestellte später in den Zug - doch lange soll der Abschied nicht anhalten: Iris möchte Uwe so schnell wie möglich wiedersehen! Monique wird nach ihrer ersten Nacht auf dem Hof von Gerhard mit duftendem Kaffee am Bett geweckt. Für mehr reicht die Zeit an diesem Morgen nicht: Ein Kälbchen wurde geboren und muss nun sein Quartier im Stall beziehen. Obwohl die Altenpflegerin kräftig mit anpackt, ist Gerhard nicht zufrieden. Ziehen die ersten Gewitterwolken auf? Auch bei Dirk und seiner Auserwählten beginnt der Tag mit einem ordentlichen Frühstück. Als der liebevolle Lausitzer Melanie sein acht Wochen junges Fohlen zeigt, legt die Kosmetikerin ein Geständnis ab: Sie ist vor kurzem erst Mutter geworden! Wie reagiert Dirk auf diese Nachricht? Gerold und Petra starten ihren Tag mit einem Treckerausflug. Die Floristin möchte zeigen, dass sie sich mit dem Landleben auskennt und beeindruckt den fröhlichen Friesen mit einer rasanten Fahrt über die Felder. Später fühlt Gerold Petra auf den Zahn: Wie steht es mit ihren Gefühlen um ihn? Horst, der seit sieben Jahren von seiner Frau getrennt ist, holt endlich seine Babette von der Bushaltestelle ab. Überglücklich fallen sich die beiden in die Arme und besiegeln ihr Wiedersehen mit einem nicht enden wollenden Kuss. Während der Hofbegehung zeigt die Buchhalterin großes Interesse an Horsts Tagesablauf, sie möchte alles genau wissen. Kann sie damit beim gutmütigen Kuhbauern punkten?

11

Friese Gerold stellt die Frage aller Fragen

Bei Horst und Babette beginnt der Morgen mit einem kräftigen Frühstück. Babette langt ordentlich zu, denn im Anschluss müssen die Kühe umgetrieben werden. Zurück auf dem Hof machen Horst und Babette eine spannende Entdeckung: Ein Kälbchen wurde geboren! Babette kümmert sich liebevoll um das Neugeborene. Auch bei Gerold und Petra hat sich Nachwuchs angekündigt. Die beiden kommen gerade rechtzeitig auf die Weide, um das frisch geborene Kalb in Empfang zu nehmen. Schließlich kann Gerold seine Gefühle für Petra nicht länger zurückhalten. Der fröhliche Friese stellt ihr die Fragen aller Fragen - er möchte seine Petra heiraten. Aber wird die Floristin den Antrag auch annehmen? Dirk beginnt den Tag allein. Melanie fühlt sich nach dem Kuss der letzten Nacht unwohl und traut sich nicht, Dirk in die Augen zu schauen. Beim Zaumzeug putzen sucht Melanie das Gespräch und offenbart Dirk ihre Gefühle. Hat sie sich in Dirk verliebt? Gerhard möchte seiner Monique das Trecker fahren beibringen. Nach anfänglichem Zögern hat die Altenpflegerin das große Gefährt schnell im Griff und sichtlich Spaß. Der Spaß vergeht ihr allerdings, als der Milchbauer ihr das Reiten auf einer Kuh beibringen will - Monique hält das für keine gute Idee. Im Sauerland steht neben dem Wiedersehen noch Größeres bevor: Veits Pferde ziehen heute zu Philipp auf den Hof. Der Zahntechniker staunt nicht schlecht, denn Philipp hat die Boxen bereits liebevoll vorbereitet. Doch damit nicht genug - Philipp hat noch eine weitere Überraschung für seinen Liebsten geplant...

12

Das Staffelende: Welcher Bauer hat sein Glück gefunden?

Im Bergischen Land ist harte Arbeit angesagt: Während Horst das Feld mit seinem Mähdrescher bearbeitet, sammelt Babette den Sauerampfer aus dem Gemähten. Am Abend hat der gutmütige Kuhbauer eine Überraschung für seine Liebste geplant: Liebevoll schmückt er den Stall und gesteht der Stenokontoristin, dass er sich in sie verliebt hat. Gib es ein Happy End im Bergischen Land? Uwe kann das Wiedersehen mit seiner Iris kaum erwarten. Überglücklich schließen sich die beiden in die Arme. Viel Zeit zum Schmusen bleibt ihnen allerdings nicht - das Paar will noch in die Stadt, um sich ein neues gemeinsames Bett auszusuchen. Doch das ist gar nicht so einfach. Gerold und Petra können ihr vorerst letztes gemeinsames Frühstück kaum genießen - zu traurig sind die beiden über die bevorstehende Trennung. Zum Abschied macht die Floristin ihrem Bauern noch ein besonderes Geschenk: Ein vierblättriges Kleeblatt, das den beiden weiter Glück bringen soll. Auch Gerhard muss sich von seiner Monique verabschieden. Bevor es jedoch soweit ist, möchte die Altenpflegerin ihr Versprechen einlösen: Sie hat eine Schwarzwälder Kirschtorte gebacken, die sich die ganze Familie schmecken lässt. Gerhard ist beeindruckt. Gibt es für die beiden ein Wiedersehen? Im Sauerland wird heute besonderer Besuch erwartet: Veits Mutter und Oma haben sich angekündigt. Um die beiden gebührend zu empfangen, haben Philipp und Veit groß aufgetischt und extra einen Kuchen gebacken. Philipp ist nervös - wird Veits Familie ihn mögen?
Episode Description

1

Die neuen Bauern

Jetzt freuen sich wieder allein stehende Landwirte auf ihre Chance bei RTL! Am Pfingstmontag stellt Inka Bause die liebeshungrigen Herzen bei 'Bauer sucht Frau - Die neuen Bauern' erstmals vor. Danach können sich interessierte Zuschauerinnen für ihren Liebling bewerben (telefonisch unter 030 / 233 211 144 oder per E-Mail an: bauersuchtfrau@rtl.de). Bei wem knistert's? Wo entfacht das erste romantische Strohfeuer? Und welcher Bauer findet am Ende womöglich die große Landliebe? Die neuen Folgen der erfolgreichen TV-Romanze zeigt RTL ab Herbst 2012. Neben der Vorstellung der neuen Bauern gibt es an Pfingstmontag auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Der herzliche Hesse Marcel und Katja haben sich 2010, in der 6. Staffel von 'Bauer sucht Frau', kennen und lieben gelernt. Vor einem halben Jahr ist die Bayerin endlich zu ihrem Liebsten auf den Hof gezogen. Seitdem leben und arbeiten sie Hand in Hand und Katja gibt sich große Mühe, eine gute Bäuerin zu sein. Jetzt ist es soweit - Katja und Marcel heiraten! 'Bauer sucht Frau' ist dabei und begleitet das glückliche Paar am schönsten Tag seines Lebens. Text: RTL

2

Folge 2

3

Folge 3

4

Folge 4

5

Folge 5

6

Folge 6

7

Folge 7

8

Folge 8

9

Folge 9

10

Folge 10

11

Folge 11

12

Die Bauern auf Traumreise!

Sonne, Strand und ganz viel Liebe in der Luft – welcher Landwirt träumt nicht von einer romantischen Auszeit mit seiner Liebsten? Zur 100. Folge von ‚Bauer sucht Frau‘ werden für diese Paare Träume wahr: Marcel und Katja (Staffel 6, Herbst 2010): Marcel (31) lernte seine Katja (29) 2010 beim großen Scheunenfest kennen und lieben. Jetzt geht es für die beiden in die Glitzerwelt nach Las Vegas! Ob sie vor Elvis und Co noch einmal Ja sagen? Martin und Jenny (Staffel 6, Herbst 2010): Martin (31) und seine Jenny fliegen nach Thailand! Hier erleben sie die aufregendste Zeit ihres Lebens. Am Strand von Phuket findet die Reise ihren Höhepunkt: Martin und Jenny lassen sich trauen! Uwe und Iris (Staffel 7, Herbst 2011): Schweinebauer Uwe (42) und seine Iris (44) gönnen sich eine romantische Auszeit in London: Ob bei einer Sightseeing-Tour im Doppeldecker-Bus, einer Fahrt im berühmten London Eye oder einem gemütlichen Afternoon-Tea – die beiden genießen ihren ersten gemeinsamen Urlaub sichtlich. Der Höhepunkt der Reise: Ein Besuch bei Iris’ bis dato unbekanntem Halbbruder Jakob. Und auch ein frisch verliebtes Paar aus der aktuellen Staffel darf sich auf seinen ersten gemeinsamen Liebesurlaub auf Teneriffa freuen…

13

Das Leben ist (k)ein Ponyhof (1)

Temperamentvolle Hengste und kernige Männer mit Lasso, karierten Hemden, staubigem Stetson und dem Herz am rechten Fleck – der Wilde Westen lebt – mitten in Deutschland. Vier Pferdebesitzer haben sich den Traum von einer eigenen idyllischen ‚Ranch‘ oder einem Pferdehof erfüllt: Umgeben von Weideland, Wiesen und Wäldern führen sie zusammen mit ihren Pferden ein wildromantisches Leben wie im Bilderbuch – abenteuerlich und abwechslungsreich. Und dennoch sind sie einsam, denn zu ihrem perfekten Glück fehlt die passende Partnerin. Jemanden, an den sie nicht nur ihr Herz verschenken können, sondern auch das Leben an ihrer Seite. Und das ist nicht ganz ohne – lange Arbeitstage, staubige Kleidung und ein teilweise recht derber Umgangston. Eine Ranch ist eben kein Ponyhof. Nach ihrem Aufruf im Internet erhalten die Pferdewirte ‚Liebesgrüße‘ von charmanten Frauen. Jeweils zwei Kandidatinnen dürfen die Ranger auf ihren Hof einladen. Von nun an müssen die Ranger herausfinden, welche Kandidatin dem Alltag auf den Höfen gewachsen ist. Beim Pferde einfangen, Ställe ausmisten, striegeln und am Lagerfeuer kommt man sich näher und schnell zeigt sich, welche Herzen im Gleichklang schlagen. ‚Bauer sucht Frau: Das Leben ist (k)ein Ponyhof‘ erzählt in zwei spannenden Folgen die Geschichten von der großen Liebe auf dem Pferdehof. Märchenhaft, abenteuerlich und skurril – vom ersten Blickkontakt bis zum Finale der ganz großen Gefühle…

14

Das Leben ist (k)ein Ponyhof (2)

Temperamentvolle Hengste und kernige Männer mit Lasso, karierten Hemden, staubigem Stetson und dem Herz am rechten Fleck – der Wilde Westen lebt – mitten in Deutschland. Vier Pferdebesitzer haben sich den Traum von einer eigenen idyllischen ‚Ranch‘ oder einem Pferdehof erfüllt: Umgeben von Weideland, Wiesen und Wäldern führen sie zusammen mit ihren Pferden ein wildromantisches Leben wie im Bilderbuch – abenteuerlich und abwechslungsreich. Und dennoch sind sie einsam, denn zu ihrem perfekten Glück fehlt die passende Partnerin. Jemanden, an den sie nicht nur ihr Herz verschenken können, sondern auch das Leben an ihrer Seite. Und das ist nicht ganz ohne – lange Arbeitstage, staubige Kleidung und ein teilweise recht derber Umgangston. Eine Ranch ist eben kein Ponyhof …
Episode Description

1

Die neuen Bauern

Nach der traditionellen Aufrufsendung am Pfingstmontag durften die neuen Bauern und Lena jeweils zwei potenzielle Partner/-innen auswählen und diese auf dem großen Scheunenfest im Sommer persönlich kennenlernen.(Text: RTL)

2

Folge 2

Episode Description

0

Die neuen Bauern

Zwei Herzen haben sich gefunden, doch viele Bauern träumen noch vom großen Liebesglück. Dafür steht 'Bauer sucht Frau' wieder in den Startlöchern: Im Herbst 2014 wird Inka Bause neue alleinstehende Landwirte verkuppeln. Dafür stellt die sympathische Moderatorin Landwirte, die eine Herzensdame suchen, vor. Nach der Ausstrahlung können sich dann interessierte Frauen für ihren Lieblingslandwirt bewerben. Je zwei glückliche Bewerberinnen haben die große Chance, ihren Traumbauern beim großen Scheunenfest im Sommer kennen zu lernen. Funkt es zwischen den Kandidaten? Wer findet am Ende die große Landliebe? Das und mehr - in der zehnten Staffel von 'Bauer sucht Frau' im Herbst.

1

Auftaktfolge zur zehnten Staffel

Seit neun Jahren sorgt der RTL-Hit für große Gefühle und glückliche Paare: Bis heute fanden sich mehr als 25 glückliche Paare, ein Dutzend Mal wurde die Liebe bereits vor dem Traualtar besiegelt. Und als ob das alles nicht schon Erfolg genug wäre, krönen sieben Kinder die beeindruckende Erfolgsbilanz Deutschlands erfolgreicher TV-Romanze mit Moderatorin Inka Bause. Das Besondere in diesem Jahr: Mit Günther aus Südtirol und Peter aus Portugal sind in der zehnten Staffel zwei ausländische Landwirte dabei.

2

Folge 2

Nachdem die ersten Bauern ihre Frauen bereits empfangen durften, beginnt heute für die Damen die Arbeit auf den Höfen: Bei Rainer müssen Schafe umtrieben und Lämmer gebadet werden. Was Rainer noch nicht ahnt: Auch er wird an diesem Tag ein Bad nehmen. Karlheinz' Auserwählte muss Schweine misten, bevor sie am Abend bei einem Hoffest seine Freunde kennenlernt. Und auf Gunthers Hof muss der älteste Eber gebürstet werden, bevor es am Abend heißt: Raus aus den Klamotten, rein ins Partyoutfit: Gunther hat einen DJ-Gig und seine Herzdame soll ihn begleiten.

3

Folge 3

Rainer und seine Auserwählte haben beim Frühstück Probleme mit der Kaffeemaschine. Kurzerhand wird die hart erkämpfte Tasse Kaffee geteilt, bevor Rainer den Tagesablauf vorstellt. Für Karlheinz steht Sport auf dem Programm: Sein Damenbesuch macht regelmäßig Gymnastik und möchte nun mit dem Bauern ein paar Übungen machen - das ist schließlich gesund. Auf Gunthers Hof wird dessen Auserwählte beim Schweine füttern aufs Glatteis geführt und fällt prompt darauf rein. Ein Spaß mit Folgen?

4

Folge 4

Rainer und sein Damenbesuch geraten bei der Küchenarbeit an ihre Grenzen. Sie wollen Apfelkuchen backen, merken aber schnell, dass das gar nicht so einfach ist. Bei Karlheinz möchte seine Auserwählte Hand anlegen und erste Veränderungen auf dem Hof vornehmen. Stimmt der verwitwete Hesse zu? Auf Gunthers Hof entwischt ein Schwein beim Ausmisten. Unachtsamkeit - oder hatte der attraktive Schweinebauer seine Hände im Spiel? Bei Gottfried beginnt die Hofwoche: Er holt seinen Damenbesuch mit einem Pick Up vom Bahnhof ab.

5

Folge 5

Bei Rainer müssen die Schafe mit frischem Wasser versorgt werden. Wie wird Heike sich anstellen? Karlheinz und Lou bepflanzen noch gemeinsam das Beet im Garten, bevor Karlheinz seine Lou mit einer Überraschung zu Tränen rührt. Martina lernt Gottfrieds Schweine kennen und Markus erfüllt Nicoles Sohn Marvin seinen Herzenswunsch: Er fährt mit ihm eine Runde auf dem Trecker. In Portugal beginnt für Peter die Hofwoche - endlich kann er seine Kerstin vom Bahnhof abholen. Für Gunther und Jenny hingegen neigt sich die Hofwoche dem Ende zu. Werden sie sich wiedersehen?

6

Folge 6

Bei Rainer soll Heike den Schafstall ausmisten. Heike wendet eine Taktik an, die der Schäfer noch nie gesehen hat. Wird der Schafsmist am Ende wirklich auf dem richtigen Haufen landen? Gottfried bringt Martina das Melken bei und in Portugal erfährt Kerstin auf Peters Hof, wieviel Arbeit hinter einer warmen Dusche stecken kann. Bei Karlheinz und Lou endet die Hofwoche tränenreich und auch Markus und Nicole müssen voneinander Abschied nehmen. Bauer Rolf hingegen schöpft neue Hoffnung: Nachdem er auf dem großen Scheunenfest 'leer' ausgegangen ist, hat sich nun Janine bei ihm gemeldet.

7

Folge 7

Rainers Schafen müssen die Klauen geschnitten werden und Heike scheut sich nicht, tatkräftig mit anzupacken. Doch wird diese 'Pedicure' auch gelingen? Auf Gottfrieds Hof backt Martina mit Gottfrieds Mutter Erika einen Kuchen, während in Portugal bei Peter bereits der Abschied naht.

8

Folge 8

Während Rolf und Janine sich beim Wursten näher kommen, unternimmt Gottfried mit seiner Martina einen Motorradausflug. An seinem Lieblingsplatz möchte er ihr seine Liebe gestehen. Wie wird sie reagieren? Sebastian möchte mit Ines ein Freilaufgehege für die Straußenküken bauen und bei Günther in Tirol soll Claudia sich als Winzerin versuchen. Bei Rainer neigt sich die Hofwoche so langsam dem Ende zu, darum plant der Bauer eine Überraschung für seine Heike. Aber wofür braucht er Planschbecken und Aufblaskrokodil?

9

Folge 9

Rolf und Janine veranstalten ein Wettrennen auf fahrbaren Rasenmähern. In Tirol ist Günther mit Claudia auf dem Weg in die Berge zum Skifahren. Doch der Ausflug endet nicht im Sinne des Tirolers. Was ist passiert? Sebastian möchte Ines mit einer Kutschfahrt und einem romantischen Badeausflug überraschen. Er will ihr seine Zuneigung gestehen. Wird sie seine Gefühle erwidern? Auf Gottfrieds Hof muss Martina leider ihre Koffer packen und auch bei Rainer und Heike heißt es Abschied nehmen. Aber Heike hat noch einen ganz besonderen Wusch, sie möchte, dass Rainer sich seine Brusthaare abrasiert, da diese beim Kuscheln stören. Wird er ihren Wunsch erfüllen?

10

Was ist auf den Höfen los?

Weite Felder, gesunde Landluft und Romantik auf dem Heuboden: Eigentlich sollte es für Landwirte nicht schwer sein, eine Partnerin zu finden, der das Leben auf einem Bauernhof gefällt. Die Realität sieht jedoch anders aus. Etliche Landwirte sind Singles. In der TV-Romanze „Bauer sucht Frau“ hilft Inka Bause sieben einsamen Herzen in Sachen Liebe auf die Sprünge. (Text: RTL)
Episode Description

0

Die neuen Bauern

Oh là là, da hat Amor mitten ins Herz getroffen! Im Herbst 2013 lernte der Luxemburger Guy seine Victoria bei „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben. Nach Guys Heiratsantrag im Dezember 2014 geben die beiden sich nun in seiner Heimat das Ja-Wort. Und: Inka Bause stellt die neuen Landwirte vor, die im Herbst 2015 bei RTL auf Brautschau gehen möchten. Zwei Herzen haben sich gefunden, doch viele Bauern träumen noch vom großen Liebesglück. Dafür steht „Bauer sucht Frau“ wieder in den Startlöchern: Im Herbst 2015 wird Inka Bause zum elften Mal alleinstehende Landwirte verkuppeln. Dafür stellt die sympathische Moderatorin am Pfingstmontag, 25. Mai um 19.05 Uhr Landwirte, die eine Herzensdame suchen, vor. Nach der Ausstrahlung können sich dann interessierte Frauen für ihren Lieblingslandwirt bewerben. Je zwei glückliche Bewerberinnen haben die große Chance, ihren Traumbauern beim großen Scheunenfest im Sommer kennen zu lernen. Funkt es zwischen den Kandidaten? Wer findet am Ende die große Landliebe? Das und mehr – in der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ im Herbst. (Text: RTL)

1

Auftaktfolge zur elften Staffel

Es liegt wieder Liebe in der Herbstluft: Nach der Aufrufsendung am Pfingstmontag durften die 10 Bauern jeweils zwei potenzielle Partnerinnen auswählen und auf dem traditionellen Scheunenfest im Sommer persönlich kennenlernen. Und wie in jedem Jahr sind nicht nur die Landwirte nervös, auch die Frauen, denn sie haben ihre direkte Konkurrentin gleich im Nacken sitzen. Doch spätestens wenn es heißt ‚O‘Zapft is!’ und Schlagerstar Howard Carpendale die überraschten Gäste mit einem Blitzkonzert begeistert, wird der Tanzboden gestürmt , ausgelassen gefeiert und sogar die ersten Küsse lassen nicht lange auf sich warten. Nach dem großen Scheunenfest startet für die ersten Bauern direkt die Hofwoche: Simon, Gregor und Nils erwarten ihre Frauen und haben vor allem deren Erholung im Sinn: auf Simons Auserwählte wartet ein Wasserbett, wie sie begeistert feststellt. Gregor hat seiner Lady ein echtes Heubett gebaut und denkt nicht nur an ihre Gesundheit, sondern auch an gemeinsame Kuschelstunden und Nils zeigt seiner Frau als Erstes seinen perfekten Massagesessel. Ob die Damen da widerstehen können?

2

Die Hofwoche beginnt

Der hessische Cowboy Gregor und seine Auserwählte beginnen den Tag mit einem prickelnden Sektfrühstück und einer pieksenden Heuschlacht im Bett. Bei Schweinebauer Simon gibt es für seine Hofdame zünftige Weißwurst und einen Bayrisch-Sprachkurs zum Frühstück, ehe die Ferkel versorgt werden müssen. Im hohen Norden picknicken Nils und sein Damenbesuch inmitten einer Herde Schottischer Hochlandrinder, während Norbert seine Hofwoche voller Schwung startet: Er holt seine Auserwählte mit dem Fahrrad von der Bushaltestelle ab. Und auch für Ulrich und seinen Damenbesuch beginnt die Hofwoche in der Schweiz.

3

Bauer sucht Frau - Folge 3

Auf dem Hof von Ziegenwirt Manfred muss sich dessen Auserwaehlte heute als Baeuerin bewaehren und kleine Zicklein einfangen. Wird es ihr gelingen Norbert moechte seiner Herzdame sein Hobby naeher bringen und mit ihr zusammen ein Kaelbchen malen. Waehrend Ulrich in der Schweiz mit einem zuberichteten Essen verzaubert wird muss sich Gregors Auserwaehlte ueberwinden um die von ihm kredenzte Spezialitaet zu probieren: Luzerne Salat. Schweinebauer Simon und seine Hofdame reden am Lagerfeuer ueber ihre Gefuehle und bei Nils naht das Ende der Hofwoche. Gibt es ein Wiedersehen?

4

Bauer sucht Frau - Folge 4

Auf dem Hof von Ziegenwirt Manfred muss sich dessen Auserwählte heute als Bäuerin bewähren und kleine Zicklein einfangen. Wird es ihr gelingen? Norbert möchte seiner Herzdame sein Hobby näher bringen und mit ihr zusammen ein Kälbchen malen. Während Ulrich in der Schweiz mit einem zuberichteten Essen verzaubert wird, muss sich Gregors Auserwählte überwinden, um die von ihm kredenzte Spezialität zu probieren: Luzerne-Salat. Schweinebauer Simon und seine Hofdame reden am Lagerfeuer über ihre Gefühle und bei Nils naht das Ende der Hofwoche. Gibt es ein Wiedersehen? (Text: RTL)

5

Bauer sucht Frau - Folge 5

Während bei Norbert gemistet, gekocht und gesungen wird, zeigt Manfred seiner Auserwählten wie man Ziegen melkt. Nach mühseliger Kartoffelernte bedankt Ulrich sich bei seinem Damenbesuch mit einem landestypischen Käsefondue. Und während sich bei Simon die Hofwoche bereits dem Ende neigt, fiebert Leonhard der Anreise seiner Hofdame entgegen. Gregor und seine Lady haben Spaß auf eine Westernparty. Dort lernen sie Line Dance. (Text: RTL)

6

Bauer sucht Frau - Folge 6

Während Leonhard Wurstsuppe zum Frühstück kredenzt, zeigt Manfred seiner Auserwählten, wie man den Ziegenmelkstand säubert. Bei Georg erhält dessen Herzdame unerwarteten Besuch – wer ist der Überraschungsgast? In Brandenburg freut sich Swen auf die Ankunft seiner Herzdame, auf den Höfen von Norbert und Ulrich heißt es dagegen bereits Abschied nehmen. Gibt es ein Wiedersehen? (Quelle: RTL)

7

Bauer sucht Frau - Folge 7

Zu Manfred und Helena kommt die Tierärztin auf den Hof. Was ist passiert? Während Gregor Beate mit seinen Massagekünsten verwöhnen möchte, ruft bei Swen die Arbeit: Nicole soll helfen, den Stall zu säubern. Thomas empfängt endlich Renate auf dem Hof und auch Gottfried fiebert der Ankunft von Brigitte entgegen. Und bei Leonhardt gibt es ebenfalls Neuigkeiten. (Quelle: RTL)

8

Bauer sucht Frau - Folge 8

Münsterländer Thomas bringt zum allerersten Mal in seinem Leben einer Frau Frühstück ans Bett. Kann er damit bei Renate punkten? Während Leonhards Hofdame den Kuhstall ausmisten muss, ist bei Swen Ruhetag: Zusammen mit seinen Eltern und Hofdame Nicole unternimmt er einen Ausflug zum Polenmarkt. Auf Gottfrieds Hof mach sich derweil Enttäuschung breit – hat Brigitte die Nase voll vom Landleben? Bei Gregor und Beate steht eine Aussprache an und in der Oberpfalz legt Helena Manfred die Karten. Wie sieht die Zukunft des Ziegenwirts aus? (Quelle: RTL)

9

Bauer sucht Frau - Folge 9

Im Münsterland zeigt Renate Thomas, wie man Bratklopse zubereitet, Cowboy Gregor bekommt von seiner Beate zum Abschied ein „schlüpfriges“ Geschenk. Während Manfred für seine Helena einen Kirschbaum pflanzen möchte, beratschlagt Swen sich noch mit Mutti Frieda: Ist Nicole die Richtige für ihn? Auch Leonhard zieht Mutti Monika zu Rate und Gottfried möchte von Brigitte wissen, ob es eine gemeinsame Zukunft gibt. (Quelle: RTL)

10

Was ist auf den Höfen los?

Zehn Bauern haben in diesem Jahr bei RTL nach der großen Liebe gesucht. Einige mehr, andere weniger erfolgreich. In der vorerst letzten Folge von „Bauer sucht Frau“ gibt es ein Wiedersehen mit einigen Landwirten und Antworten auf die Frage: Was ist in der Zwischenzeit auf den Höfen passiert? (Quelle: RTL)

11

Eine Chance für die Liebe

Zusammenfassung der bisherigen Bauer sucht Frau Staffeln
Episode Description

0

Die neuen Bauern

1

Folge 1

Seit 2005 sorgt Deutschlands erfolgreichste TV-Romanze bereits für Herzklopfen auf dem Land und jede Menge Gesprächsstoff. Jetzt präsentiert RTL die nunmehr zwölfte Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause und elf neuen Landwirten, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen wollen. Inka Bause verspricht: „Die Zuschauer können sich auf eine Staffel mit vielen jungen, attraktiven Landwirten freuen!“ Nach der Aufrufsendung am Pfingstmontag durften die Bauern jeweils zwei potenzielle Partnerinnen auswählen und auf dem traditionellen Scheunenfest im Sommer persönlich kennenlernen. Dort werden die ersten verliebten Blicke gewechselt und die Landwirte entscheiden, wem sie die Tür zu Heim und Hof öffnen möchten und eine Einladung zum Probewohnen aussprechen. Während der Hofwoche dürfen die Auserwählten frische Landluft schnuppern – und vielleicht liegt ja sogar die ganz große Liebe in der Luft?

2

Folge 2

Jeder Bauer trifft auf dem so genannten Scheunenfest seine Wahl aus zwei Kandidatinnen. Die Auserwählte wird zu einer gemeinsamen Woche auf den Hof eingeladen, um ihr das Landleben zu zeigen.

3

Folge 3

Steht der Zaun unter Strom? Was hilft, wenn der Trecker zu laut ist? Kuhbauer Gerhard verrät seiner Auserwählten nützliche Tipps und Tricks für den Hofalltag. Und auch in Schleswig Holstein bei Landwirt Torsten kann dessen Herzdame etwas lernen: und zwar, wie man eine Kuh besamt. Jungbauer Daniel möchte mit seiner Hofdame Eier aus dem Hühnerstall holen, doch die hat eine Federviehphobie. Schafft sie es, ihre Ängste zu überwinden? Jörg überrascht seine Herzdame mit einem Besuch beim Tätowierer. Traut sie sich ein Partner-Tattoo stechen zu lassen? Bei den Brüder Berthold und Bernd-Udo lernen die Frauen den Hof- und Arbeitsalltag kennen. Doch ist der so, wie sie es sich vorgestellt haben?

4

Folge 4

aniels Lieblingskuh hat getrockneten Mist am Allerwertesten kleben. Der muss entfernt werden. Wird seine Hofdame sich dieser Aufgabe annehmen? In Sachsen bringt Kuhbauer Gerhard seiner Auserwählten die Wunder der Natur näher. Bei den Brüdern Berthold und Bernd-Udo erfahren die Gastdamen, dass Vergnügen und Arbeit manchmal ganz nah bei einander liegen. Und während in Bayern der muntere Milchbauer Klaus gerade die Hofwoche startet, nähert sie sich bei Torsten schon dem Ende. Gibt es ein Happy End?

5

Folge 5

6

Folge 6

Flirten im Flauschkostüm Während der rüstige Sachse Gerhard seiner Nicole zeigt, wie er sich an heißen Sommertagen abkühlt, wird es bei den Brüdern Berthold und Bernd-Udo Zeit, über Gefühle zu reden. Schlagen die Herzen im selben Takt? Ziegenwirt Roland wird von Verena nicht nur mit deren tatkräftiger Arbeit im Stall überrascht. (Quelle vox.de)

7

Folge 7

In Sachsen lernt Nicole einen Teil von Gerhards großer Familie kennen, während der liebevolle Rinderzüchter Christian Barbara erstmal seinen Tieren vorstellt. In der Pfalz heißt es Abschied nehmen, denn bei Berthold und Anja endet die Hofwoche. In Bayern hingegen freut sich der charmante Chiemgauer Martin auf die Ankunft von Julia.

8

Folge 8

Beim fröhlichen Ziegenwirt Roland soll Verena den Ziegen die Hufe schneiden. Keine leichte Aufgabe. Wird es ihr gelingen? Kälber füttern und Kühe melken – auch auf dem Hof des charmanten Chiemgauers Martin wartet ein arbeitsreicher Tag auf Hofdame Julia. Bei Fritz in Schweden hingegen wird gefeiert, Ingrid erlebt ihr erstes Midsommarfest. In Sachsen hat sich Gerhard fein herausgeputzt, es wird Zeit, um mit Nicole über Gefühle zu reden. Haben sie eine gemeinsame Zukunft? Und auf dem Hof vom liebevollen Rinderzüchter Christian hat sich Besuch angekündigt.

9

Folge 9

In Sachsen bei Gerhard und Nicole gibt es (tierischen) Nachwuchs, während Fritz in Schweden versucht, seiner Ingrid FKK baden schmackhaft zu machen. In Bayern laufen die Motoren heiß: Martin will mit Julia Motorcross fahren. Kann sie sich für sein rasantes Hobby begeistern? Der fröhliche Ziegenwirt Roland möchte Vanessa mit „Fußpflege“ überraschen und bei Rinderwirt Christian und seiner Barbara wird es romantisch. Kommt es gar zum ersten Kuss?

10

Was ist auf den Höfen los?

Elf einsame Bauern haben in diesem Jahr bei „Bauer sucht Frau“ nach der großen Liebe gesucht. Einige mehr, andere leider weniger erfolgreich. In der vorerst letzten Folge der erfolgreichen TV-Romanze gibt es ein Wiedersehen mit den beliebten Landwirten und vor allem Antworten auf die Frage: Was ist in der Zwischenzeit auf den Höfen passiert?
Episode Description

0

Die neuen Bauern

Nach der Vorstellung der Herren am Pfingstmontag können sich interessierte Frauen für ihren Lieblingslandwirt bewerben. Die Bauern wählen dann jeweils zwei potenzielle Partnerinnen aus, die sie auf dem großen Hoffest im Sommer gerne persönlich kennenlernen wollen. Dort entscheiden die Landwirte, wem sie die Tür zu Heim und Hof öffnen und sprechen ihre Einladungen zum Probewohnen aus. Die Auserwählten dürfen dann frische Landluft schnuppern – und vielleicht liegt ja sogar Liebe in der Luft? Funkt es zwischen den Kandidaten? Wer findet am Ende die große Landliebe? Das und mehr – in der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ im Herbst.