Bionik - Das Genie der Natur

Follow!

Die Natur übertrifft den Menschen bei weitem in seinem Erfindungsreichtum, ganz gleich ob es sich um ausgefeilte Fortbewegungsmittel, funktionelle Materialien oder eine optimale Energieversorgung handelt. Wie verblüffend intelligent die Konstruktionspläne des Lebens sein können, zeigt die dreiteilige Reihe "Das Genie der Natur"über die wunderbare Welt der Bionik.

Rated with 9/10 by 1 users
Episode Description

1

Die Magie der Bewegung

Fliegen, schwimmen, laufen: welche Konstruktionenspläne lassen sich aus den effizienten Fortbewegungsmethoden der Tiere ableiten?

2

Material ist alles

Die Haut von Haien, die Flügel eines Morphofalters oder die Innenverkleidung eines Schneckenhauses sind Beispiele dafür, wie die Evolution mit verblüffender Kreativität Materialien kombiniert, um sie schlagfest, strömungsgünstig oder selbst reinigend zu machen.

3

Energie ist der Schlüssel

Forscher experimentieren mit künstlichen Blättern, die mit Hilfe von Sonnenenergie Wasserstoff herstellen. Oder sie erproben, ganze Städte nach dem thermischen Vorbild eines Termitenbaus zu klimatisieren. Und selbst die Informations- und Computertechnologie setzt auf bionische Forschung, denn die Organisation von Informationsflüssen ist nirgendwo so effizient wie in der Natur.