Black Box

Follow!

Dr. Elizabeth Banks ist nicht nur eine begnadete Neurologin, sie verfügt auch über ein besonderes Gespür für ihre Patienten. Teils Detektivin, teils Diagnostikerin, entführt sie uns in eine Welt voller Menschen abseits der Norm. Doch während sie nach Antworten für andere sucht, ist sie damit konfrontiert, ihre eigene bipolare Störung und ihr kompliziertes Leben zu meistern. Nur eine einzige Person kennt all ihre Geheimnisse: Dr. Hartramph, ihre Psychiaterin.

Rated with 6.7/10 by 9 users
Episode Description

1

Himmel und Hölle

Dr. Catherine Black ist Neurologin, manisch depressiv und Mutter einer Tochter, die sie auf Grund ihrer Krankheit von ihrem Bruder Joshua und dessen Frau Reagan aufziehen lässt. Catherine neigt dazu, ihre Medikamente abzusetzen, um ihre Hochgefühle nicht zu dimmen und läuft dann zu beruflichen Höchstleistungen auf.

2

Lügen und andere Wahrheiten

Das Kindermädchen Carrie wird ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie im Supermarkt kollabiert ist. Catherine nimmt an, es handelt sich um das Exploding Head Syndrom, bei dem die Betroffenen das Gefühl haben, dass ihnen der Kopf explodiert, nur dieses tritt eigentlich nur im Schlaf auf. Für Bickman ist der Fall klar: Kokain! Aber Carrie schwört, dass sie das Zeug nicht anrührt!

3

Rivalinnen

Eine berühmte, schwangere Opernsängerin wird eingeliefert, der Bickman mit einem Luftröhrenschnitt per Steakmesser im Hotel das Leben gerettet hat. Bickmans fehlende Empathie veranlasst Lina, ihn heimlich einem Psychotest auf Grundlage einer Häkchenliste zu unterziehen.

4

Der Verlobungsring

Dr. Catherine Black läuft mit ihrem Verlobten Will auf der Straße Dr. Bickman in die Arme, der sich anschließend darüber amüsiert, dass sie mit einem Koch zusammen ist. Währenddessen spielt Dr. Morley im Park Schach und lernt den sehr begabten Spieler Mike kennen und überredet ihn zu einer Untersuchung im Krankenhaus, bei der sich herausstellt, dass er manisch-depressiv ist. Er bekommt vor Ort die falschen Medikamente, schlägt einen Pfleger und flüchtet. Er nimmt Dr. Farrah Mahmoud als Geisel und bedroht sie mit einem Messer...

5

Jerusalem

Leo, der am Gehirn operierte Assistenzarzt möchte gern zu Ende studieren, doch Dr. Bickman unterzieht ihn einem Test und verbietet ihm vorerst die weitere Mitarbeit im Cube. Catherine ist von Bickmans emotionslosem Verhalten schockiert und stellt ihn zur Rede. Ali bemüht sich indessen sehr um Leo und dessen Genesung. Der armamputiere Captain Moran leidet unter furchtbaren Phantomschmerzen. Alle medizinischen Versuche, sie zu lindern, schlugen fehl. Bleibt nur noch eine psychische Störung infolge eines Traumas. Dazu muss der Soldat offen über die Ereignisse seines Einsatzes und die fehlgeschlagene Rettung seines besten Freundes aus einem brennenden Panzer sprechen. Danach liefern sich Catherine und Dr. Bickman ein Duell um die beste Therapie.

6

Verwundete Seelen

Jacob Myers dreht ab! Hält sich für den Messias, verschenkt Penthouse und 12 Millionen Dollar - ein Fall fürs Cube! Nur dort findet man nichts. Ein klarer Fall von Jerusalem-Syndrom, das den Befallenen meist an heiligen Orten befällt und ihn zwingt, zu tun, was Myers tat?

7

Eine Welt ohne Farben

Fotograf und Farbgebungsgenie Frankie erleidet einen Schlaganfall, der farbenblind macht. Leider völlig irreparabel, so dass die Karriere des Wunderkinds zerstört scheint. Catherine erfährt aber über Harthtramph von einem Wissenschaftler, der weiß, wie man Sinne miteinander verknüpft. Zudem hat Line eine Maschine entwickelt, die Farben in Töne umwandeln kann...

8

Zerbrechlich wie Glas

Ein Tumor drückt auf Dannys Amygdala, weshalb er Stimmen hört und seine geliebte Mutter mit der Schrotflinte massakriert. Heilung suchend taucht er bei Dr. Hartramph auf, die sich verplappert und ihn ins Cube schickt, noch bevor sie weiß, dass er gefährlich ist. Inzwischen ist Catherine nach einer weiteren Nacht mit Bick erwacht und weiß nun, dass das mit Will wohl keine Zukunft hat. Sie weiht Joshua ein und widmet sich ihrem Tageswerk im Cube...

9

Dissonanzen

Im Cube wird eine Musik-Studie durchgeführt. Hinzu kommen Patienten, die plötzlich ihre Musikalität verloren haben. So die mexikanische Nachwuchs-Sängerin Sonja, bei der ein Wurm im Kopf diagnostiziert wurde, den Dr. Bickman entfernen muss. Auch der Jazz-Musiker Wade kann mit einem Mal nicht mehr Saxophon spielen und muss eine schwere Operation über sich ergehen lassen. Dabei begleitet ihn Catherines Vater Hunter und spricht ihm Mut zu. Das beeindruckt Catherine und sie sprechen sich aus und versöhnen sich. Ein weiterer Patient ist Mark, der durch einen Blitzschlag über Nacht zum Musikfreund wurde und Geige lernt. Es gibt aber auch den Inder Babu, der einfach nur unter ganz normalen, alltäglichen „Ohrwürmern“ leidet, aber fast durchdreht.

10

Ein schwerwiegendes Geständnis

Als Will Catherine wegen des Mirabelle-Kugelschreibers zur Rede stellt und mit Beziehungsende droht, startet Catherine das ultimative Ablenkungsmanöver und sagt ihm, dass sie Esmes Mutter ist. Hartramph schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Ins Krankenhaus wird Teenie-Lily eingeliefert. Was zunächst wie eine Grippe aussieht, entpuppt sich als verschleppte Tollwutinfektion, die Lily bald hingerafft haben wird. Doch Mutter Florence nötigt Catherine, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um Lily zu retten.

11

Zu viele Gefühle

Catherine und Bickman haben diesmal schlechte Tage. Beide stellen eine Fehldiagnose. Bickmans Hotelportier bricht mit einem geplatzten Aneurysma zusammen. Aber anstatt es durch eine Fachärztin “coilen” zu lassen, entschließt Bickman sich zur Operation an seinem Freund und verursacht einen Hirnschaden. Von Selbstzweifeln geplagt und in seinem Ego tief erschüttert, vor allem weil er in erster Linie an Catherine und nicht an seine geliebte Arbeit dachte, bittet er einen Kollegen um eine waghalsige Operation, die erste auf ihrem Gebiet.

12

Eskalation

Catherine soll ihre bahnbrechende Angststöungsstudie bei einem Vortrag in Harvard präsentieren. Nur Hartramph will sie nicht fahren lassen, da sie die Medikamente abgesetzt hat und sich nicht in die Klinik einweisen lassen will... Bickman hingegen hat schon eine Woche nicht mehr operiert, seit er die Aneurysma-OP vergeigt hat. Catherine legt ihm ihre Angststörungsstudie nahe, die die Erinnerung an sein Versagen auslöschen soll. Er unterzieht sich bei Lina dem Prozedere, ohne Ergebnis. Kurz darauf wird Bickman zu einer OP hinzugezogen und ist der einzige verfügbare Arzt, der den gefährlichen Eingriff leiten könnte. Er springt über seinen Schatten und operiert!

13

Konsequenzen

Nach mehrwöchiger Therapie in einem Sanatorium kehrt Catherine mit Selbstzweifeln in Cube zurück. Inzwischen wissen Ihr Doktorvater Marley und Farrah Mahmoud sowie Ian Bickman von ihrer bipolaren Störung. Die Frage ist nun, ob Catherine mit dieser Erkrankung weiterhin arbeiten kann....