Boardwalk Empire

Follow!

Atlantic City in den 20er Jahren: Der erste Weltkrieg ist vorüber, Frauen bekommen das Wahlrecht zugesprochen und die Prohibition – das landesweite Verbot des Verkaufs von Alkohol – ist gerade in Kraft getreten. Die Korruption ist weit verbreitet und macht auch vor der Politik nicht halt. Da Unterhaltung und Verbrechen nah beieinander liegen können, ist es keine allzu große Überraschung, dass Gesetzlose mit dem Verkauf von illegalem Alkohol immer mehr an Macht gewinnen und so wird der Bürgersteig zum Imperium.

Rated with 9/10 by 176 users
Episode Description

1

Making Boardwalk Empire

Step onto the set of the highly anticipated HBO drama series "Boardwalk Empire" in this special behind-the-scenes look featuring interviews, clips from the show, and more.

2

Atlantic City: The Original Sin City

A 30-minute documentary from HBO, "Atlantic City: The Original Sin City." It's a companion piece to the series, and originally aired on HBO just prior to the series premiere. It includes interviews with many of the experts on Atlantic City history, including Nelson Johnson (author of Boardwalk Empire), Allen "Boo" Pergament, Heather Halpin Perez, Ralph Hunter, Vicki Gold Levi, Turiya S. A. Raheem, and Bryant Simon. It also includes executive producers Martin Scorsese and Terence Winter, as well as the research advisor for the series, Ed McGinty.

3

The Final Shot - A Farewell to Boardwalk Empire

A behind the scenes look at the series as a whole, interviews with cast, crew and creators on the whole journey.
Episode Description

0

About Boardwalk Empire

1

Boardwalk Empire

Atlantic City, 1920. Am Abend, da die Prohibition in Kraft tritt, hält Stadtkämmerer Enoch „Nucky“ Thompson eine Rede über den schädlichen Einfluss von Alkohol. Doch der Politiker treibt ein doppeltes Spiel: er schmiedet Pläne, durch den Verkauf illegalen Alkohols ein Vermögen zu verdienen. Doch Jimmy Darmody, Nuckys Schützling, der nach seinen Erfahrungen im 1. Weltkrieg versucht, sein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen, könnte durch seine Hitzköpfigkeit Nuckys Pläne gefährden.

2

Elfenbeinturm

Ein eifriger Agent der Prohibitionsbehörde, Nelson Van Alden, gelangt bei der Untersuchung eines Verbrechens zu dem Verdacht, dass er in Enoch Thompson keineswegs einen harmlosen städtischen Beamten vor sich hat. Dieser greift nun auf die Hilfe seines Bruders, des Sheriffs Elias Thompson zurück, um den Schaden fürs Geschäft klein zu halten. Die Situation zwischen Arnold Rothstein und Nucky spitzt sich zu, als ersterer eine horrende Summe als Wiedergutmachung verlangt.

3

Endstation Chicago

Während sich Jimmy Darmody in Chicago mit dem wenig besonnenen Al Capone einlässt, versucht Nucky Thompson anlässlich seiner Geburtstagsfeier seine Beziehungen in der Politik auszubauen. Unterdessen sind Gangster Chalky White und der Bruder von Nucky, Sheriff Elias Thompson, mit der Befragung eines Mitglieds des Ku Klux Klan beschäftigt.

4

Anastasia

Enoch „Nucky" Thompson kommt mit dem afroamerikanischen Gangster Chalky White ins Geschäft, doch dessen Bande hat mit der Übernahme von Mickey Doyles Aktivitäten keine glückliche Karte gezogen. Während Nucky seine Beziehung zu Lucy überdenkt und Margaret einen neuen Job in einer Boutique erhält, ergreift der Agent der Prohibitionsbehörde, Van Alden, extreme Maßnahmen, um in seinen Ermittlungen weiter zu kommen.

5

Irische Nächte

Nucky Thompson bereitet sich auf die Feierlichkeiten zum St. Patrick’s Day vor, gerät aber sowohl mit seinem neidischen Bruder, Sheriff Elias, wie auch mit den Iren aneinander. Da er sich wieder seiner Geliebten Lucy angenähert hat, droht ihm auch von Seiten Margarets Gefahr: diese fühlt sich ignoriert und verrät dem Prohibitionsagenten Van Alden ein Versteck, in dem sich Bierfässer stapeln.

6

Familienplanung

Als einer von Nuckys Leuten dreist ausgeraubt wird, führt die Spur direkt zu Lucky Luciano, der mit Gillian, der Mutter von Nuckys Schützling Jimmy Darmody, eine Affäre hat. Gleichzeitig gewinnt Margaret als neue Geliebte Nuckys mehr Selbstvertrauen gegenüber Lucy, während Jimmys Lösung des Sheridan-Problems für mehr Spannungen zwischen ihm und Al Capone sorgt.

7

Vergangenheit und Zukunft

Durch einen bösen Sturz wird Nuckys Vater Ethan verletzt. Dies gibt ihm die Gelegenheit, sich mit seinem Elternhaus und der darin verbrachten Kindheit zu beschäftigen. Auch Jimmy Darmody blickt in die Vergangenheit, als er sich mit dem schwer entstellten Kriegsveteranen Richard Harrow anfreundet. Währenddessen erhält Gangster Chalky White einen geschäftlich interessanten Vorschlag, der Nucky als Mittelsmann ausschalten würde.

8

Vertreibung aus dem Paradies

Als Nucky in Chicago einen Parteikongress der Republikaner zur Aufstellung eines Präsidentschaftskandidaten besucht, gerät sein Bruder, Sheriff Elias Thompson, in massive Schwierigkeiten. Es gelingt ihm kaum, das Gebiet von Nucky gegen die stärker werdenden D’Alessio-Brüder zu halten. Währenddessen sieht sich auch Margaret zunehmend in die finsteren Geschäfte ihres Geliebten verwickelt.

9

Belle Femme

Jimmy Darmody kehrt aus Chicago zurück, um Nucky bei seinem Problem mit den D’Alessio-Brüdern zu helfen. Diese gehen eine Allianz mit Rothstein ein, der mit deren Hilfe europäischen Whiskey in die Staaten schmuggeln will. Nucky muss unterdessen politisch umsichtig agieren, da der Bürgermeisterkandidat der Demokraten ein Ende der Korruption verspricht. Agent Van Alden macht eine Verhaftung im Fall des Waldmassakers.

10

Die Smaragdstadt

Nun da Frauen das Wahlrecht zugesprochen wurde, bittet Nucky Margaret, ihren Einfluss zu nutzen, um seinen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters zu unterstützen. Unterdessen wird Angela Zeugin Jimmys gewalttätiger Seite und Agent Van Alden trifft sich sowohl mit Lucy als auch mit Margaret. Gemeinsam mit Chalky will Nucky auf die Herausforderung durch Rothstein reagieren.

11

Dem Ende nah

Während sein Schützling und Weltkriegsveteran Jimmy Darmody von einer komplizierten Familienangelegenheit in Anspruch genommen wird, ordnet Enoch „Nucky" Thompson seine geschäftlichen Verhältnisse neu. Auch Agent Van Alden ist mit internen Angelegenheiten beschäftigt: er hat sich mit seinem Partner Sebso auseinander zu setzen.

12

Rückkehr zur Normalität

Während Atlantic City - und Nucky - dem Wahltag und den Ergebnissen um das Amt des Bürgermeisters entgegenfiebern, gelingt es Johnny Torrio, Al Capones Boss in Chicago, ein Geschäft zwischen zwei völlig verfeindeten Parteien einzufädeln. Dies hat weit reichende Folgen.
Episode Description

1

21

Nucky sorgt sich nicht länger nur um Schützling Jimmy, sondern auch um Margarets Sohn Teddy. Chalkys Pläne gehen nicht auf. Er und seine Männer werden von Mitgliedern des Ku-Klux-Klans überrascht.

2

Nur wir allein

Margaret erfährt, dass Nucky verhaftet wurde und macht sich auf den Weg ins Ritz. Nachdem Nucky auf Kaution freigelassen wurde, muss er feststellen, dass sein Geheimfach mit dem Geld geplündert wurde.

3

Ein gefährliches Mädchen

Lucy möchte nicht länger in ihrem goldenen Käfig eingesperrt sein. Nucky hat weiterhin Schwierigkeiten, seine Geschäfte durchzuführen. Bei einem Abendessen im Babette's trifft er auf den Commodore

4

Was die Biene tut

Chalky wird durch Nuckys Hilfe aus dem Gefängnis entlassen. Der Commodore erleidet einen Schlaganfall und ist ans Bett gefesselt. Eli ist besorgt, ob sie Nucky so noch zu Fall bringen können.

5

Wie man in den Wald hineinruft

Richard will sich im Wald erschießen, wird aber abgelenkt. Eli sieht seine Felle davonschwimmen und bittet Nucky um Vergebung, der ihn jedoch nur auslacht. Ihr Gespräch artet in eine Schlägerei aus.

6

Unrein

Lucy ist allein zuhause, als bei ihr die Wehen einsetzen. Margaret beschließt, die Beichte abzulegen, ist aber unschlüssig, worüber sie mit dem Pfarrer sprechen will. Das macht Nucky leicht unruhig.

7

Zwischen Fremden

Nucky riecht in der Übertragung von Sportereignissen im Radio eine große neue Verdienstmöglichkeit, während Jimmy versucht sich als neuer Chef des Komplotts in Atlantic City zu etablieren.

8

Malum in se

Obwohl er das Attentat überlebt, macht sich Nucky ernsthafte Gedanken. Er intensiviert sein Verhältnis zu Margaret und bietet dem Commodore und Jimmy seinen Rücktritt an - doch wie ernst meint er es?

9

Der Kampf des Jahrhunderts

Nucky reist nach Belfast um seinen verstorbenen Vater zu beerdigen. Während seines Aufenthaltes trifft er John McGarrigle, doch dieser überlegt mit den Briten Geschäfte zu machen, anstatt mit Nucky.

10

Ehrlicher Lohn für ehrliche Arbeit

Nuckys Whiskey-Deal in Irland trägt Früchte. Derweil sorgt ein Streik schwarzer Arbeiter für Aufregung, der hart und kompromisslos beendet werden soll. Nuckys Anwalt Ginsburg findet keine Mittel gegen die Untersuchung und Anklage von Staatsanwältin Esther Randolph vorzugehen. Nucky ist empört und entzieht ihm das Mandat. Text: Sky

11

Der einsamste Mensch auf Erden

Nuckys neuer Anwalt Fallon geht mit ihm die Fakten der Anklage durch. Sowohl Deputy Halloran als auch Agent Van Alden wollen gegen ihn aussagen. Doch der Hoteldiener Harlan erinnert sich an Van Aldens Mord an seinem Kollegen Sebso, der von ihm während einer Taufe in einem Fluss ertränkt wurde. Diese Tatsache kann nun ein Trumpf in den Händen Fallons werden. Text: Sky

12

Auf die Verlorenen

Jimmy Darmody und Richard Harrow stürmen bewaffnet in eine Versammlung des Klu-Klux-Klan. Sie erschießen zwei Männer und verlangen die Namen derjenigen, die Chalky Whites Lagerhaus überfallen haben. In Philadelphia verhandelt Nucky Thompson mit Manny Horvitz. Beide suchen die endgültige Abrechnung mit Jimmy. Unterdessen möchte Jimmy die immer stärker wachsende und gefährliche Feindschaft beenden. Text: Sky
Episode Description

1

Gute Vorsätze

Jahreswechsel 1922/23 in Atlantic City: Stadtkämmerer Nucky Thompson (Steve Buscemi) gibt eine rauschende Silvesterparty - und muss sogleich eine heikle Entscheidung treffen. Damit kommt er bei dem empfindlichen Gangster Gyp Rossetti (Bobby Cannavale) gar nicht gut an. Unterdessen baut sich Gillian (Gretchen Mol) nach Jimmy Darmodys Tod eine neue Existenz auf und Prohibitions-Agent Van Alden gerät in eine Auseinandersetzung, die seiner Karriere eine neue Wendung gibt.

2

Spaghetti mit Kaffee

Nucky Thompson (Steve Buscemi) bekommt Ärger mit Gaston Means, einem Sonderermittler mit besten Verbindungen zum Generalstaatsanwalt. Margaret stößt unterdessen in St. Theresa mit ihren guten Absichten auf Widerstand bei Patienten und bei einem idealistischen Doktor. Gyp Rosetti (Bobby Cannavale) verlängert seinen Aufenthalt in Tabor Heights, einer kleinen Stadt auf halbem Weg zwischen New York und Atlantic City. Dort plant er einen strategischen Stützpunkt zu errichten.

3

Buona Fortuna

Ein Alptraum wühlt Nucky (Steve Buscemi) derart auf, dass er einem Wunsch Margarets endlich nachkommt: Gemeinsam mit ihr soll er von der Kirche geehrt werden. Mit Gyp (Bobby Cannavale) vereinbart Nucky einen einmaligen Deal für eine Schnapslieferung. Aber die wahren Ziele des Gangsters bleiben für Nucky weiterhin im Dunkeln. Unterdessen versucht Agent Van Alden (Michael Shannon) seine Kollegen etwas besser kennenzulernen - und bereut dies schon wenig später.

4

In der Falle

Nucky und Owen (Steve Buscemi, Charlie Cox) schnappen einen jungen Schnapsdieb. Aber dann kommt den beiden das FBI dazwischen. Jetzt müssen die beiden gemeinsam mit dem altklugen Täter eine ganze Nacht in ihrem Versteck ausharren. Während der Abwesenheit seines Bosses trifft Mickey (Paul Sparks) eine Entscheidung, die weit reichende Konsequenzen für Nucky and Gyp hat. Unterdessen eskaliert in Chicago der Streit zwischen Al Capone (Stephen Graham) und Dion O'Banion.

5

Ein böser Mensch

Arnold Rothstein (Michael Stuhlbarg) macht gegenüber Nucky (Steve Buscemi) seinem Ärger wegen der Schwierigkeiten beim Alkoholschmuggel Luft. Und er schickt eine unmissverständliche Nachricht an Gyp Rossetti (Bobby Canavale). Agent Van Alden (Michael Shannon) and Sigrid (Christiane Seidel) erhalten unterdessen unerwarteten Besuch. Gillian (Gretchen Mol) macht sich Sorgen, wie sie das Geschäft nach Jimmys Tod wieder flott bekommt und Margaret gerät im Krankenhaus in eine höchst unangenehme Situation.

6

Pfadfinderehre

Nachdem er von Harry Daughertys Handlangern in Washington festgehalten wurde, bittet Nucky (Steve Buscemi) seine ehemalige Erzfeindin Esther Randolph (Julianne Nicholson) um Hilfe. Zudem macht Justizermittler Gaston Means (Stephen Root) ihm ein allzu verlockendes Angebot. In Atlantic City untersucht Owen (Charlie Cox) unterdessen einen verdächtigen Brand und Gillian Darmody (Gretchen Mol) findet endlich Ersatz für den verstorbenen Jimmy.

7

Sonntagsgesichter

Ostersonntag in Atlantic City: Eli (Shea Whigham) nutzt das Familientreffen der Thompsons, um wieder Nuckys (Steve Buscemi) Gunst zu erringen. Während Richard (Jack Huston) und Tommy (Brady and Connor Noon) den ganzen Tag bei den Sagorskys zu Gast sind, bringt Gillian (Gretchen Mol) zu Haus ein Opfer für ihre Zukunft. Unterdessen sucht Gyp Rosetti (Bobby Canavale)in New York Joe Masseria (Ivo Nandi) auf.

8

Das Pony

Gillian (Gretchen Mol) macht endlich ihren Frieden mit Jimmys Tod, allerdings nicht mit Nucky (Steve Buscemi), der für seinen Tod verantwortlich ist. Da taucht Gyp Rossetti (Bobby Cannavale) auf und bietet sich ihr als Verbündeter an. Um seine Schuld gegenüber Dion O'Banion abzutragen, nimmt Agent Van Alden (Michael Shannon) an einem Treffen zwischen Al Capone und Johnny Torrio teil. Unterdessen bietet Nucky Finanzminister Mellon (James Cromwell) ein Geschäft an.

9

Alles Glück der Welt

Nucky (Steve Buscemi) kämpft noch immer mit den Folgen von Gyp Rossettis (Bobby Cannavale) letzter Attacke. Er schwört, seinen Erzfeind ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen und schmiedet dazu eine Koalition mit seinen Geschäftspartnern. In Washington bringt unterdessen die Festnahme eines hochkarätigen Schwarzhändlers Harry Daugherty (Christopher McDonald) and Jess Smith (Ed Jewett) in ernste Schwierigkeiten.

10

Die Liebe ist Sieger

Nucky (Steve Buscemi) bietet Gaston Means (Stephen Root) seine Unterstützung an, um Jess Smith in Washington ruhig zu stellen. Zudem will er Gyp Rossettis (Bobby Cannavale) Allianz mit Joe Masseria in New York etwas entgegensetzen und wirbt deshalb Owen Slater (Charlie Cox) an. Margaret (Kelly Macdonald) sinniert unterdessen über ihre Zukunft nach – im Krankenhaus und zuhause. Und Agent Van Alden (Michael Shannon) bekommt Probleme mit seinen Nebengeschäften. – Gefeierte Mafiaserie von „Sopranos“-Mastermind Terence Winter.

11

Auf Messers Schneide

Gyp Rossetti (Bobby Cannavale) macht seinen nächsten Zug in Atlantic City und zwingt Nucky und Eddie (Steve Buscemi, Anthony Laciura) dazu, bei Chalky White Zuflucht zu suchen. Während ihr Artemis Club von Rossettis Leuten in Beschlag genommen wird, denkt Gillian (Gretchen Mol) über ihre geschäftliche Zukunft nach, die eventuell auch einen unwillkommenen Partner einschließt. Lucky Luciano (Vincent Piazza) lässt sich auf einen Deal ein, den er schon wenig später bereuen wird. – Gefeierte Mafiaserie von „Sopranos“-Mastermind Terence Winter.

12

Jeder stirbt irgendwann

Nucky (Steve Buscemi) versucht fieberhaft, die Allianz zwischen Gyp Rossetti (Bobby Cannavale) und Joe Masseria (Ivo Nandi) zu zerstören und die Kontrolle über Atlantic City zurückzufordern. Aber dazu muss er Arnold Rothstein (Michael Stuhlbarg) eine seiner lukrativsten Einkommensquellen überlassen. Unterdessen stellen Chalky White (Michael Kenneth Williams) and Al Capone (Stephen Graham) ihre Streitigkeiten zurück, so lange sie es mit Masserias Leuten aufnehmen müssen.
Episode Description

1

New York Sour

Nachdem er den Krieg mit Gyp Rossetti überlebt hat, richtet Nucky Thompson (Steve Buscemi) ein Friedensangebot an Joe Masseria (Ivo Nandi). Chalky White (Michael Kenneth Williams) bereitet mittlerweile die Eröffnung des Onyx Clubs am Boardwalk vor. Gillian Darmody (Gretchen Mol) will das Sorgerecht für ihren Enkel erhalten, während sie versucht, ihren Club am Laufen zu halten. Al Capone (Stephen Graham) heuert unterdessen seine Brüder an, um seine Geschäfte in einem Vorort von Chicago auszubauen.

2

Diener und Könige

Ex-Agent Van Alden (Michael Shannon) arbeitet in Cicero für Dean O'Banion und soll Al Capone (Stephen Graham) im Auge behalten. Valentin Narcisse (Jeffrey Wright), der mächtigste Gangster Harlems, trifft in Atlantic City ein und gerät mit Nucky Thompson (Steve Buscemi) und Chalky White (Michael Kenneth Williams) aneinander. Während sich in Florida für Nucky neue Geschäftsmöglichkeiten abzeichnen, braut sich in Washington mit dem neuen "Bureau of Investigation" eine weitere Bedrohung zusammen.

3

Silberstreifen am Horizont

Nucky Thompson (Steve Buscemi) plagen in Tampa erhebliche Zweifel, ob er sich auf den von Bill McCoy eingefädelten Grundstücksdeal einlassen soll. Unterdessen freundet er sich mit der Flüsterkneipen-Wirtin Sally Wheet (Patricia Arquette) an, die beste Beziehungen zur lokalen Unterwelt pflegt. In Atlantic City sorgt Valentin Narcisse (Jeffrey Wright) erneut für Ärger, indem er Dunn Purnsleys Loyalität gegenüber Chalky White auf die Probe stellt.

4

Volles Risiko

Nucky Thompson (Steve Buscemi) dient sich ein unerwarteter Partner für seine Grundstücksgeschäfte in Tampa an. Unterdessen muss Al Capone (Stephen Graham) in Cicero die Tour eines seiner Eintreiber selbst übernehmen. Kurzerhand nötigt er Ex-Agent Van Alden (Michael Shannon), ihn zu begleiten. Während eines Besuchs in Harlem versucht derweil Valentin Narcisse (Jeffrey Wright), Chalkys Handlanger Dunn Purnsley (Erik LaRay Harvey) abzuwerben.

5

Erlkönig

Nucky muss nach Philadelphia, um die Folgen von Willies vermasseltem Schnaps-Deal zu bereinigen. Unterdessen nimmt Agent Knox Nuckys Assistenten Eddie in die Mangel, um ihm Informationen über Nuckys Organisation zu entlocken. In Cicero heuert Al Capone Ex-Agent Van Alden an: Er soll am Wahltag widerspenstige Fabrikarbeiter dazu bringen, für den Kandidaten der Capones zu stimmen.

6

Polarstern

Nucky (Steve Buscemi) trifft in New York City auf Margaret (Kelly Macdonald) und allmählich nähern sich die beiden wieder an. Doch dann erfordern die Grundstücksgeschäfte in Florida seine Anwesenheit. Während Nucky mit Bill McCoy (Pearce Bunting) die Details aushandelt, nimmt er wieder Kontakt zu Sally Wheet (Patricia Arquette) auf. Unterdessen muss sich Agent Knox (Brian Geraght) etwas Neues einfallen lassen, um das Vertrauen von Nuckys Bruder Eli (Shea Whigham) zu erringen.

7

William Wilson

Nachdem Willie eine fragwürdige Entscheidung getroffen hat, wird Nucky (Steve Buscemi) deshalb von seinem Bruder Eli (Shea Whigham) zur Rede gestellt. Al Capone (Stephen Graham) ist wegen dem Tod seiner Bruders noch immer außer sich. Er versucht Johnny Torrio (Greg Antonacci) dazu zu bringen, sich endlich seinen Rivalen Dean O’Banion vorzuknöpfen. Gillian (Gretchen Mol) will unterdessen mit Hilfe von Roy Phillips von ihrer Heroinsucht loskommen. Und Valentin Narcisse (Jeffrey Wright) dehnt seine Kontrolle über die Northside aus.

8

Das alte Schiff nach Zion

Nucky Thompson (Steve Buscemi) erhält endlich die lange erwartete Lieferung aus Florida. Allerdings mit unerwartetem Inhalt. Sein Bruder Eli (Shea Whigham) wird unterdessen von Agent Knox (Brian Geraghty) mächtig unter Druck gesetzt, nachdem der weitere dunkle Flecken auf der Weste der Thompsons entdeckt hat. Chalky White (Michael Kenneth Williams) denkt gar nicht daran, seinen Anspruch auf die Northside aufzugeben und fordert damit Valentin Narcisse (Jeffrey Wright) heraus.

9

Die rechte Hand des Herrn

Der Konflikt zwischen Chalky White und Valentin Narcisse nimmt an Heftigkeit zu. Aber Nucky Thompson weigert sich, seinem alten Geschäftspartner Chalky beizustehen. Julia muss unterdessen ihre Möglichkeiten abwägen, denn Gillian bringt den Sorgerechtsstreit um Tommy vor Gericht. In Cicero bietet Van Alden derweil Al Capone die Stirn und packt gegenüber O’Banion aus.

10

Feindliche Übernahme

Nach einem Hinweis von Sally Wheet beauftragt Nucky Thompson seinen Bruder Eli und Agent Knox, sich die Lieferungen aus Florida etwas genauer anzusehen. Margaret erwägt, sich auf einen Deal mit Arnold Rothstein einzulassen, um das Leben ihrer Familie etwas angenehmer zu gestalten. Unterdessen wächst Al Capones Misstrauen gegenüber Johnny Torrio immer weiter.

11

Hafen der Gnade

Nucky Thompson erhält eine Warnung, dass sich ein Verräter in seinen Reihen befindet und muss deshalb eine Bestandsaufnahme machen. Chalky White ist nach einem Anschlag gemeinsam mit Daughter Maitland auf der Flucht und findet Unterschlupf außerhalb von Wilmington bei seinem ehemaligen Mentor. Gillian Darmody überlegt derweil, ihr Anwesen zu verkaufen und mit Roy Phillips ein neues Leben zu beginnen.

12

Eine Tochter für eine Tochter

Während Agent Knox seinen Plan in Gang setzt, Nucky zu Fall zu bringen, bereitet sich Nuckys Bruder Eli auf das Schlimmste vor. In Cicero beenden unterdessen Al Capone und Johnny Torrio ihren Streit und kommen zu einer neuen Übereinkunft. Richard Harrow gibt sich endlich einen Ruck, um den kleinen Tommy zu retten – allerdings auf Gillians Kosten.
Episode Description

0

The Final Shot - A Farewell to Boardwalk Empire

A behind the scenes look at the series as a whole, interviews with cast, crew and creators on the whole journey. *** NOTE for "DaniMB" (or whichever mod): This would all be in the specials listing, but locked, for whatever reason. Feel free to adapt the info from here to there. "First aired" taken from HBO's internet release at https://www.youtube.com/watch?v=W2NqtIq3U64 (global release after all, even if barely wrong by US date) - also note I didn't enter this entry, I merely added, you have logs of people changing things like Wiki, yes? ***

1

Das durstigste Land der Welt

Atlantic City, 1931: Nucky Thompson hängt Erinnerungen an den Beginn seiner kriminellen Karriere nach, wie er 1884 als Straßenjunge erstmals den Commodore traf. Unterdessen beschäftigen ihn auch ganz aktuelle Probleme: In Kuba will er gemeinsam mit Sally Wheet einen Deal mit der Bacardi Corporation vorantreiben. In New York beginnt Lucky Luciano derweil einen kühnen Plan umzusetzen, dessen Auswirkungen auch Nucky auf Kuba zu spüren bekommt.

2

Der Wert eines Mannes

Zurück aus Kuba, pflegt Nucky Thompson alte Geschäftsbeziehungen: der mittlerweile zur Ruhe gesetzte Johnny Torrio soll für ihn ein Treffen mit dem neuen „Boss der Bosse“, Salvatore Maranzano, arrangieren. In Chicago erhalten unterdessen Nuckys Bruder Eli and Van Alden einen brisanten Auftrag. Sie müssen eine riesige Summe Geld wiederbeschaffen, die Prohibitionsagent Eliot Ness bei einer Razzia beschlagnahmt hatte.

3

Vermächtnisse

Nucky Thompson muss sich um einen potentiellen und potenten neuen Geschäftspartner aus Boston kümmern. Keine leichte Aufgabe. Lucky Luciano trifft sich mit Valentin Narcisse, um ihm zu versichern, dass die Geschäfte wie gewohnt weiterlaufen werden. Doch er trifft auf unerwarteten Widerstand. In New York bringt Margaret derweil der Umgang mit Arnold Rothstein in ein Dilemma.

4

Cuánto

Nucky Thomspon und Margaret stehen vor demselben Dilemma – und finden dadurch überraschenderweise zu neuen Gemeinsamkeiten. Bei einem Meeting mit Al Capone trifft Lucky Luciano unterdessen in Chicago auf einen alten Gegner. Sally Wheet ist besorgt, dass ein drohender Aufstand in Kuba ihre Geschäfte gefährdet.

5

Der König von Norwegen

Chalky White kehrt nach Atlantic City zurück und trägt sich mit düsteren Racheplänen. Unterdessen macht sich Nucky Thompson Sorgen über die Pläne von Lucky Luciano, die Mafia neu zur organisieren. Er beruft ein Treffen mit Salvatore Maranzano in New York ein. Margaret trifft derweil mit Carolyn Rothstein eine weitreichende Vereinbarung.

6

Pakt mit dem Teufel

Chalky White trifft in Harlem seinen Erzrivalen Dr. Narcisse in der Hoffnung, Daughter Maitland befreien zu können. Unterdessen werden Eli und Van Alden von Bundesagenten angeheuert, die gegen Al Capones Organisation vorgehen wollen. Nucky Thompson muss einen schmerzlichen Verlust verkraften und versucht seinen Kummer im Alkohol zu ertränken.

7

Ein Kind der Sünde

Zwischen Nucky Thompson und Lucky Luciano herrscht mittlerweile erbitterte Feindschaft. Das zwingt Nucky dazu, sich auf seine Geschäfte in Atlantic City zu konzentrieren. Auch Nuckys Bruder Eli und sein Neffe Willie werden in die Auseinandersetzung hineingezogen. Unterdessen erhält Nucky überraschende Post: einen Brief von Gillian Darmody aus dem Sanatorium.

8

Eldorado

Nach einer chaotischen Zeit verlässt Nucky Thompson Atlantic City und setzt sich nach Manhattan ab. Dort knüpft er wieder Kontakt zu Margaret, die es prompt schafft, ihn zu beeindrucken. Lucky Luciano muss sich unterdessen um unerledigte Geschäfte kümmern. Und um die Gründung eines Komitees aller Bosse, mit der er die Mafia neu organisieren will. Willie offenbart derweil dem Justizminister brisante Details aus der kriminellen Unterwelt.