Bonanza

Follow!

Auf der Ponderosa-Ranch in der Nähe von Virginia City/Nevada leben die Cartwrights: Der Witwer Ben und seine drei Söhne Adam, Hoss und Little Joe. Doch diese Westernserie unterscheidet sich von den klassischen Filmen dieses Genres sehr deutlich. Nicht Schießereien und Action stehen im Mittelpunkt, sondern vielmehr reflektiert diese Serie Moral, menschliches Verhalten und soziales Miteinander wie kaum eine andere.

Rated with 8.5/10 by 13 users
Episode Description

1

Man of the Comstock

2

Remembering Dan Blocker

3

How The Ponderosa Got Its Name

4

Remembering Victor Sen Yung & San Francisco

5

Remembering Lorne Greene

6

Remembering Pernell Roberts

7

Bonanza The Next Generation

This is the continuing saga of the Cartwrights, only none of the original Cartwrights are here anymore but their sons. Ben and Hoss have passed on, and Little Joe is MIA; he went with Teddy Roosevelt and is currently missing. Ben's brother, Aaron is now in charge of the Ponderosa, and Little Joe's wife Annie also lives there. His son, Benjamin has come back fom the East. Charlie Poke is a man who owes his life to Ben Cartwright and is now the ranch foreman, and is not exactly on good terms with Aaron. Aaron has allowed a mining company access to mine on the Ponderosa, but the man in charge has other ideas. And Hoss' son Josh whom no one has seen before, has come to the Ponderosa to kill Hoss cause he thinks Hoss deserted him and his mother not knowing that Hoss died before he could go back to bring his mother back to the Ponderosa.

8

Bonanza The Return

A man with a grudge against the late Little Joe seeks revenge on the Cartwrights and attempts to take over the Ponderosa.

9

Bonanza Under Attack

Return once again to the Ponderosa when a notorious outlaw comes to the ranch, sending the Cartwrights into a showdown with the law. Frank James, brother of the infamous Jesse James has turned his back on the outlaw life, been acquited by three juries and is returning home a free man when a gang of renegade Pinkerton detedtives take it upon themselves to exact their own brand of punishment. After being ambushed and badly wounded by Siringo's men, James finds refuge on the Ponderosa and joining forces with the young Cartwrights takes on the Pinkertons in an ultimate battle for justice!

10

Bonanza- The Story of the Iconic Map

11

Remebering Michael Landon

12

Greetings From David Dort and Wife Rose for the Bonanza's 40 the Anniversary

13

David Dortort Explains His Philosophy

14

David Dortort Expalins the Importance of Color in Bonanza

15

David Dort Reminisces about Lorne Green & Pernel l Roberts

16

March of Dimes Presents: Scene Stealer

Ed Wynn and Buster Keaton along with Lorne Greene and Dan Blocker do a Promo for the March-of Dimes.

17

Excerpt From The Perry Como Show

Excerpt From the Perry Como Show in 1962 Featuring Dan Blocker and Lorene Greene

18

Henry Fonda and The Family

Dan Blocker, Cara Williams and Henry Fonda in a Skit.

19

Andy Williams Show Excerpt

Lorne Greene and Dan Blocker in a comedy skit from The Andy Williams Show

20

“Impact '66”

Lorne Greene host a Promotional Look at the new Chevrolet Lineup for 1966.

21

Interview with Michael Dante

A 2014 Interview with Michael Dante and what it was like to work on Bonanza.

22

Ride the Wind Theatrical Trailer

Trailer for "Ride the Wind" brought to you by "The Men of Bonanza"

23

Ride the Wind Theatrical Release

"Ride the Wind" is a theatrical release of 2 episodes of Season 7 of Bonanza (Episodes 17 & 18) combined into a feature length movie to be released at the theaters outside the U.S.

24

Michael Landon Sings

Michael Landon sings "Lonesome Road" on "Highways of Melody".

25

Lorne Greene Sings

Lorene Green Sing "Ringo" on "The Alan Sherman Show".

26

1978 Interview with Director William Witney

Francis M Nevins in 1978 Interviews Director William Witney

27

Lorne Greene Intoduces the 1965 Chevrolets

Lorne Greene Giant Step promo introducing the 1965 Chevrolet's

28

Ponderosa Caravan

Lorne Greene, Dan Blocker and Michael Landon shows viewers around the set.

29

Alternate Pilot Ending Featuring the “Singing Cartwrights”

Episode Description

1

Eine Falle für Little Joe

Silberbarone brauchen dringend Holz für ihre Minen. Ben Cartwright ist der einzige, der ihnen das Material liefern könnte. Doch der weigert sich. Um ihn zu erpressen, stellen die skrupellosen Geschäftsleute Bens jüngsten Sohn Little Joe eine Falle.

2

Tod am Sun Mountain

Der gerissene Geschäftsmann Burdette kommt mit neuen Siedlern nach Virginia City. Er dezimiert rücksichtslos die Wildbestände der Gegend und raubt so den Indianern die Lebensgrundlage. Ben Cartwright versucht, zu helfen.

3

Die Neuankömmlinge

Auf der Ponderosa entdecken die Cartwrights eine Gruppe von Goldsuchern, die von Blake McCall angeführt werden. McCall zerstört mit seiner Schürfmethode die Landschaft. Ben setzt alles daran, die Goldgräber zu vertreiben.

4

Die letzten Ihres Stammes

Drei Weiße haben versucht, zwei Indianerinnen zu vergewaltigen. Die Krieger der Bannock töten zwei der Übeltäter, nur ihr Wortführer Wilson entkommt. Der Konflikt zwischen Weiß und Rot eskaliert. Die Cartwrights versuchen, ein Blutbad zu verhindern.

5

Mark Twain und die Cartwrights

Der junge Journalist Mark Twain schreibt für die Zeitung von Virginia City. Er bemerkt, daß Richter Ballington von einer Eisenbahngesellschaft bestochen wurde. Mit Hilfe der Cartwrights kann er den Skandal aufdecken.

6

Eine Romanze für Little Joe

Little Joe verliebt sich in Julia Bulette, die Besitzerin einer anrüchigen Bar mit Freudenmädchen und Glücksspiel. Als Julia erkennt, daß Little Joe einer der legendären Cartwrights ist, läßt sie seine Avancen zu. Little Joe begreift nicht, daß sie nur mit ihm spielt.

7

Annie steht Ihren Mann

Annie O'Toole hat Schürfrechte an einer Goldmine geschenkt bekommen. Im Goldgräberlager wollen sich die Männer nicht an eine Frau in ihrer Mitte gewöhnen. Darum überredet Adam sie, lieber ein Restaurant zu eröffnen.

8

Die Deidesheimer Story

Der Minenbesitzer Holloway gefährdet seine Arbeiter durch mangelnde Sicherheitsvorkehrungen. Adam Cartwright und Holloways Schwiegersohn Gil tun sich deshalb mit dem Ingenieur Deidesheimer zusammen. Bei einer Ortsbesichtigung werden sie selbst verschüttet.

9

Mr. Henry Comstock

Die Cartwrights werden auf ihrem eigenen Land von einem bewaffneten Mann bedroht. Der behauptet, einen Teil der Ponderosa von einem gewissen Henry Comstock erworben zu haben. Für die Cartwrights ist Comstock kein Unbekannter.

10

Die göttliche Adah

Die attraktive Schauspielerin Adah Menken ist mit ihrer Truppe in Virginia City und gibt ein Gastspiel. Ben Cartwright kennt sie noch aus alten Zeiten. Jetzt gibt er sich alle Mühe, ihre einstige Romanze wieder aufflammen zu lassen.

11

Romeo und Julia in Nevada

Ben Cartwright und sein Nachbar Luther Bishop streiten seit einer Ewigkeit um ein kleines Stück Land. Doch dann verliebt sich Little Joe in Bishops Tochter Amy. Als Bishop dahinterkommt, verbietet er Amy den Umgang mit Cartwrights jüngstem Sohn.

12

Der Tag wird kommen, Marks

Drei Vagabunden erschiessen Flint Johnsons Frau. Um die Mörder zu fassen, stellt der Sheriff einen Suchtrupp zusammen, dem auch Adam und Little Joe angehören. Doch Johnson denkt nicht daran, die Killer dem Gericht zu überlassen. Er sinnt auf Rache.

13

Rache für Billy Morgan

Ben Cartwright ist zufällig in der Bank von Virginia City, als diese von der Morgan-Bande überfallen wird. Bei einem Schusswechsel tötet Ben den Anführer Billy Morgan. Die Bande schwört Rache.

14

Adam und Sue Ellen

Adam hat sich mit Sue Ellen angefreundet, die zusammen mit ihrer Schwester im Saloon arbeitet. Als er die junge Frau nach einem Rendezvous nach Hause bringt, wird sie auf offener Straße erschossen. Adam gerät in Mordverdacht.

15

Blaue Augen

Little Joe und Hoss leisten einer jungen Indianerin Geburtshilfe. Sie schenkt einem Jungen das Leben, der zu aller Überraschung blaue Augen und eine helle Haut hat. Als die Indianerin kurz danach stirbt, machen sich die Cartwrights auf die Suche nach dem Vater.

16

Das spanische Abenteuer

Hoss und Little Joe wollen auf der Ranch von Don Xavier einen Bullen kaufen. Der Hausherr empfängt sie freundlich, doch sein zukünftiger Schwiegersohn Eduardo hegt Ressentiments gegen die Cartwrights. Zu allem Überfluss verliebt sich Xaviers Tochter Cayetana, Eduardos zukünftige Frau, in Little Joe.

17

Die Ausgestossenen von Virginia City

Die junge Leta muss mit ansehen, wie die Bürger von Virginia City ihren Bruder und ihren Vater hängen. Die Cartwrights nehmen das verstörte Mädchen bei sich auf, bis es den Schock überwunden hat. Doch Letas Herz gehört dem skrupellosen Verbrecher Clay.

18

Bruder gegen Bruder

Der Konflikt zwischen Nord- und Südstaaten spitzt sich zu. Ein Krieg ist unausweichlich. Die Spannungen greifen auch auf die Ponderosa über: Zwischen Adam, dessen Mutter aus dem Norden stammte, und Little Joe, dessen Mutter Südstaatlerin war, kommt es zum Zwist.

19

Revolverhelden

Im Städtchen Kiowa Flats führen die Hadfields und die McFaddens seit Jahren eine blutige Fehde. Als Hoss und Little Joe in die Stadt kommen, hält man sie für gedungene Revolverhelden der McFaddens. Unversehens geraten die Cartwright-Brüder zwischen die Fronten.

20

Virginia City den Amerikanern!

Der Bürgermeisterkandidat Fulmer führt in Virginia City eine Hetzkampagne gegen die ansässigen Asiaten. Als die junge Sally Ridley erschossen wird, hängt er die Tat dem jungen Chinesen Jimmy an. Die Cartwrights suchen nach dem wahren Täter.

21

Spanisches Intermezzo

Don Antonio Luga kommt mit seiner Nichte nach Virginia City. Er behauptet, dass Mädchen sei die rechtmäßige Besitzerin der Ländereien rund um die Stadt. Durch gedungene Mörder will er unwillige Rancher von ihrem Land vertreiben. Doch die Cartwrights wehren sich.

22

Kein Platz für Schafe

Der Schafzüchter Jeb Drummond will mit seiner Herde über die Ponderosa ziehen. Aus Sorge um sein Weidelande verweigert Ben ihm die Durchquerung. Daraufhin entführt Drummond Adam.

23

Durch die Wüste

Marshal Dowd verhaftet Dave Walker, einen Arbeiter der Cartwrights. Er will ihn wegen Mordes vor Gericht stellen. Die Cartwrights sind von Daves Unschuld überzeugt und begleiten den Marshal. Auf dem Weg durch die Wüste elerben sie eine große Enttäuschung.

24

Vergeltung nach 20 Jahren

Ein Inspektor aus New Orleans will Ben Cartwright verhaften. Vor Jahren hatte der in Notwehr einen Mann getötet. Bei dem folgenden Handgemenge wurde auch der Inspektor getroffen und zum Krüppel geschossen. Nun sinnt er auf Rache.

25

Flucht aus Fort Dayton

Auf der Suche nach drei Deserteuren kommt Captain Bolton auf die Ponderosa. Die Cartwrights sagen ihm ihre Unterstützung zu. Aber schon bald erkennen sie, dass die drei Männer allen Grund hatten zu fliehen: Der Captain entpuppt sich als brutaler Sadist.

26

Zum Tode verurteilt

Sally Byrnes glaubt in Ben und Adam die Mörder ihres Vaters zu erkennen. Die beiden werden daraufhin zum Tode verurteilt. Unvermutet taucht ein Fremder namens Lassiter in der Stadt auf. Er bietet Little Joe und Hoss Hilfe an, die Unschuld der Cartwrights zu beweisen.

27

Seine letzte Trophäe

Lord Dunsford besucht mit seiner Frau, Lady Beatrice, seinen alten Freund Ben Cartwright. Auf einem Jagdausflug werden sie von dem Gangster Belcher überfallen und entführt. Belcher will Beatrice als seine Frau.

28

Die geheimnisvolle Hafenbar

Die Cartwrights haben eine Rinderherde nach San Francisco getrieben. Mitten in der Nacht werden ihre beiden Viehtreiber Hamp und Johnny überfallen und verschleppt. Ein Gangster will sie dem Kapitän eines Seelenverkäufers anbieten.

29

Wasser für Ponderosa

Die Nachbarn der Cartwrights wollen ihre Ranch an den Spekulanten Len Keith verkaufen. Da Keith dort Silber abbauen will, fürchten die Cartwrights um die Verschmutzung des Flußwassers. Mit allen Mitteln versuchen sie, den Verkauf zu verhindern.

30

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Die Cartwrights nehmen den kleinen Billy auf der Ponderosa auf. Die Mutter des Jungen ist gestorben, sein Vater Vance sitzt im Gefängnis. Als Vance ausbricht und zwei Menschen umbringt, schließen sich die Cartwrights der Jagd nach dem Mörder an.

31

Der dunkle Stern

Little Joe findet mitten im Wald die junge Zigeunerin Tirza, die von ihrer Familie verstoßen wurde. Er verliebt sich in die junge Frau und setzt alles daran, sie wieder mit ihrer Familie zu versöhnen.

32

Hinrichtung im Morgengrauen

Der Minenbesitzer Sam Bryant und seine Bande terrorisieren Virginia City. Einer seiner Männer erschießt den Kaufmann Cameron und wird zum Tode verurteilt. Um seinen Getreuen zu befreien, lässt Bryant Ben Cartwright entführen und droht, ihn zu töten.
Episode Description

1

Gefährliche Freundschaft

Nach einem Banküberfall lässt sich Sam Kirby auf der Ponderosa einstellen. Als Cowboy getarnt, soll er seine Komplizen über die Suchaktionen des Sheriffs informieren. Doch Little Joe schöpft Verdacht.

2

Der Auftrag

Aus dem einst ein legendären Scout Charlie Trent ist ein Säufer geworden. Er erhält eine zweite Chance, als er einen Goldtransport der Armee durch die gefährliche Salzwüste führen soll. Hoss Cartwright begleitet seinen Freund. Bald kommt ihnen der ehemalige Scout Cutter in die Quere, der es auf das Gold abgesehen hat.

3

Der ehrenwerte Marshall

US-Marshal Gerald Esketh kommt auf die Ponderosa und erkundigt sich nach seinem alten Freund Jason Blane. Die Cartwrights geben ihm die Adresse des Mineralogen. Doch der ist wenig erfreut, Esketh zu sehen: Esketh ist gar kein Marshal, sondern ein bezahlter Killer.

4

Der Knecht

Ben Cartwright fühlt sich zu Joyce Edwards hingezogen, der Frau seines Nachbarn Tom. Dieser ist seit einem Jagdausflug an den Rollstuhl gefesselt und auf Ben nicht gut zu sprechen. Die Situation nutzt Toms Vorarbeiter Ezekiel aus: Er hetzt seinen Chef gegen die Cartwrights auf.

5

Land für Dariens Leute

Unter Führung des Reverends Davien ziehen christliche Siedler gen Westen. Adam und Hoss begleiten den Trupp. Als der Treck überfallen wird, müssen die Cartwrights allein gegen die Gangster kämpfen: Die strenggläubigen Siedler lehnen jede Gewalt ab.

6

Mr. Denver McKee

Little Joe verliebt sich in Connie, die Tochter Denver McKees. Der ehemalige Sheriff ist ein angesehener Nachbar der Cartwrights. Als die Umgebung von Viehdieben heimgesucht wird, erhärtet sich ein schrecklicher Verdacht: McKee steckt hinter den Verbrechen.

7

Der Tag der Lanze

Der Indianer Matsu rettet Ben Cartwright das Leben. Ben bedankt sich mit einem Stück Land bei dem Indianer. Doch Matsus Stamm befindet sich auf dem Kriegspfad und tötet die Frau des Farmers Ike. Ben Cartwright will die Gewalt beenden.

8

Die Entführung von Jennifer Beale

Little Joe und Hoss begleiten Jennifer Beale zu einem Zirkusbesuch. Dort verschwindet sie spurlos. Die Brüder vermuten, dass Jennifer entführt wurde. Als eine Artistin ihr Schweigen brechen will, wird sie ermordet. Der Verdacht fällt auf Little Joe.

9

Die Wolfsjagd

Dolly, die Tochter des Sheriffs, brennt mit dem zwielichtigen Vince Dagen durch. Zu spät erkennt sie, dass er ein Gangster ist. Als es in der Wildnis zu einer Auseinandersetzung mit Little Joe und Hoss kommt, weiß Dolly nicht mehr, was sie tun soll.

10

Die Wikinger

Ben Cartwright erhält nach zwanzig Jahren unerwarteten Besuch von seinem Schwager Gunar Borgström. Dieser entpuppt sich als Anführer einer Räuberbande, die Little Joe entführt. Gunar muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht.

11

Sperrzone für Viehtreiber

Die Cartwrights heuern eine Gruppe Cowboys für einen Viehtreck an. Die Männer sind zwar gute Treiber, aber auch aggressive Raufbolde. In Waycross hat der Sheriff deshalb eine Sperrzone errichtet. Doch Cowboy Sam, der Sohn des Sheriffs, begehrt gegen seinen Vater auf.

12

Die Frau des weißen Büffels

Bei einem Ritt durch die Berge trifft Adam auf die junge Ruth. Die wird von den Sheeshawnee-Indianern wegen ihres blonden Haars verfolgt. Die Indianer halten sie für die Reinkarnation der 'Frau des Weißen Büffels'. Zwei Krieger versuchen, Ruth zu entführen. In Notwehr erschießt Adam die Männer und wird dabei selbst verletzt. Aufopferungsvoll pflegt ihn Ruth. Die beiden verlieben sich ineinander.

13

Zeichen in der Stille

Little Joe bringt der taubstummen Annie die Zeichensprache bei. Schon bald erweist sich das Gelernte als überlebenswichtig: Denn Annies Vater, der Einsiedler Sam, gerät in eine gefährliche Situation.

14

Der Riesenaffe

Hoss freundet sich mit dem geistig zurückgebliebenen Kraftprotz Arnie an. Mit seinem kindlichen Temperament neigt er zu Wutausbrüchen. Als Arnie sich von der Animierdame Sherry hintergangen fühlt, bringt er sie um.

15

Verzweifelte Rache

Ben Cartwright erschießt in Notwehr den berüchtigten Taugenichts Luke Grayson. Dessen naiver Sohn Todd lässt sich einreden, dass Ben seinen Vater ermordet hat. Nun sinnt der Junge auf Rache.

16

Leichtes Spiel mit Hoss

Hoss verliebt sich in die Witwe Helen Layton und will sie heiraten. Den Warnungen seiner Familie, Helen sei eine berüchtigte Spielerin, will er keinen Glauben schenken. Mit einem Trick versucht Adam seinem Bruder die Augen zu öffnen.

17

Der widerspenstigen Zähmung

Little Joe erschießt in Notwehr den Siedler Jeb Hoad. Da dessen Tochter Willow nun auf sich gestellt ist, nimmt er sie mit zur Ponderosa. Langsam freundet sich das Mädchen mit ihm an. Da erscheinen ihre Verwandten und wollen sich an Little Joe rächen.

18

Die neue Mrs. Cartwright

Die attraktive Jennifer kommt auf die Ponderosa und behauptet, die Mrs. Ben Cartwright zu sein. Da der vermeintliche Gatte davon nichts weiß, stellt sich heraus, dass Jennifer hereingelegt wurde. Die Cartwrights wollen den Heiratsschwindler überführen.

19

Der Banküberfall

Um eine Silbermine an sich zu bringen, will der einflussreiche Bankier Harrison eine Bank für zahlungsunfähig erklären lassen. Little Joe und Hoss erfahren davon. Sie überfallen die Bank und vereiteln so den Plan. Doch nun werden die beiden steckbrieflich gesucht.

20

Tod in Mexiko

Adam reist nach Mexiko, um etwas über den Tod seines alten Freundes Carl Reagan heraus zu finden. Bei seinen Recherchen wird er äußerst feindselig behandelt. Adam kommt einem wohlgehüteten Geheimnis auf die Spur.

21

Als Mr. Twilight starb

Als Hoss den Trinker Willie Twilight vor einer Dummheit bewahren will, kommt es zu einem Gerangel, bei dem Willie ums Leben kommt. Obwohl Hoss keine Schuld trifft, verfällt er in Lethargie. Bald darauf taucht Willies Bruder auf, um sich an Hoss zu rächen.

22

Der übereifrige Steuereintreiber

Jock Henry ist ein gutmütiger, aber arbeitsscheuer Zeitgenosse. Als seine Frau Nachwuchs bekommt, muss er sich als Steuereintreiber verdingen. Mit seiner Korrektheit treibt er die Bürger Virginia Citys zur Verzweiflung. Jocks Frau bittet Ben Cartwright um Hilfe.

23

Böse Nachbarn

Wegen kleiner Viehdiebstähle liegt Ben Cartwright immer wieder mit seinem Nachbarn Josh Tatum im Streit. Doch dann verschwinden ganze Herden. Adam, Hoss und Little Joe reiten aus, um die Viehdiebe zu stellen. Aber Tatum und seine Leuten locken sie in einen Hinterhalt.

24

Das Tor zum Bösen

Adam Cartwrights langjähriger Freund Ross Markett ist wahnsinnig geworden. Zuerst schlägt er seine Frau, dann verbündet er sich sogar mit dem gesuchten Verbrecher Monk Hartley. Gemeinsam überfallen sie einen Goldtransport.

25

Entscheidung im Ring

Ein arroganter englischer Preisboxer trifft in Virginia City ein und macht der Animierdame Marge den Hof. J.D. hat sich in Marge verliebt und fordert den Boxer heraus. Doch er erleidet eine Niederlage. Nun steigt Hoss in den Ring, um J.D.s Ehre wiederherzustellen.

26

Der Auftrag des Mr. Trask

Die Gesellschaft 'Sierra' heuert den legendären Ted Trask an, um ihre Transporte zu schützen. Die Cartwrights unterstützen den Revolverhelden bei seinem Kampf gegen das Verbrechen. Doch als Ted nach erfolgreicher Mission gekündigt wird, wechselt er die Seiten.

27

Das Geschenk

Zum Geburtstag seines Vaters hat Little Joe ein kostbares Pferd gekauft. Doch bei der Überführung des Tieres gerät er in die Hand von Desperados. Zusammen mit Adam und Hoss macht sich Ben Cartwright auf die Suche nach dem Vermissten.

28

Hängt Jim Applegate!

Hoss entdeckt seinen Freund Jim unter einer Gruppe von Lynchmördern. Jim flieht mit Cameo, einem Mädchen in das sich Hoss verliebt hat. Als der Mob Jim zu fassen bekommt, will Hoss ihm nicht helfen. Doch Cameo kann ihn umstimmen.

29

Die Höllenmaschine

Hoss hilft dem Erfinder Pettibone bei der Konstruktion eines Automobils. Die Investmentberater Throckmorton und Long verkaufen die Aktien für das Projekt und verschwinden mit dem Geld. Pettibone ist für alle der Sündenbock. Hoss macht sich auf die Suche nach den Gaunern.

30

Ein raffinierter Schwindel

Die Silberminen Virginia Citys sind erschöpft. Die verzweifelten Arbeiter werden zu Viehdieben und stürzen die Stadt in eine Krise. Da erscheint ein Fremder, der behauptet, eine Silberader gefunden zu haben. Ben Cartwright ahnt, dass ein Schwindel dahintersteckt.

31

Wer tötete Marry Parson?

Little Joe wird verdächtigt, die junge Mary Parson ermordet zu haben. Während er im Gefängnis sitzt, versuchen die Cartwrights, den wahren Mörder zu finden. Doch Marys Vater ist von Little Joes Schuld überzeugt. Er nimmt die Cartwrights gefangen.

32

Der Mann, der fliegen wollte

Bens Freund Major Cayley, will mit einem Heißluftballon Flugversuche auf der Ponderosa unternehmen. Während alle vom Pioniergeist ergriffen werden, wird Adam misstrauisch. Er findet heraus, dass der Major einen Banküberfall plant.

33

Bens erste Frau

Adam liegt schwerverletzt im Krankenbett. Ben erinnert sich plötzlich an die Mutter seines Sohnes: Ben diente bei der Handelsmarine und verliebte sich in Elizabeth, die Tochter seines Kapitäns. Als dieser seines Amtes enthoben wurde, untersagte er den beiden jeden Kontakt.

34

Seemannsgarn

Ein Colonel namens Tyson taucht in der Gegend auf und beansprucht das Land Sam Hills für sich. Seine Kaufurkunde ist von Sams Vater unterzeichnet, der seit Jahren als tot gilt. Mit Hilfe der Cartwrights spürt Sam seinen Vater auf.
Episode Description

1

Der Mann mit dem Lächeln

Bei einem Handgemenge tötet Hoss in Notwehr den betrunkenen Arthur Bolling. Kurz darauf taucht dessen Bruder auf, um Arthur zu rächen. Er spielt den Freundlichen, aber sät Misstrauen gegenüber Hoss. Die Saat geht bald auf.

2

Frühlingserwachen

Adam, Hoss und Little Joe befördern den Geschäftsmann Jedediah Milbank bei einem Unfall ungewollt ins Krankenbett. Für die Zeit seiner Genesung trägt er den Cartwright-Brüdern seine Geschäfte auf. Dabei überlässt er Bens Söhnen allerdings alle unangenehmen Aufgaben.

3

Häuptling Cochise und die Cartwrights

Die Cartwrights gewähren einem Captain Schutz, der von dem Indianerhäuptling Cochise gejagt wird. Beim Kampf mit Cochise wird Adam schwer verletzt. Um weitere Opfer zu vermeiden, will Ben verhandeln. Dabei erfährt er die schreckliche Wahrheit über den Captain.

4

Ballade vom edlen Räuber

Little Joe soll der Witwe Lee Bolden im Auftrag seines Vaters Geld überbringen. Der Bankräuber Trock und dessen Komplizen bekommen Wind von der Sache und nehmen ihn und die Witwe als Geiseln.

5

Der Smaragd

Ben Cartwright bringt zwei Kaufleute in der Pension der Witwe Hawkins unter. Die Männer entpuppen sich als Gauner und drehen der Witwe einen falschen Smaragd an. Verzweifelt versucht Ben, die Gauner zu schnappen. Besorgt er den Stein nicht wieder, muss er die Witwe heiraten.

6

Kein Chance für Payson

Der Revolverheld Ed Payson kehrt nach Virginia City zurück, um sich zur Ruhe zu setzten. Er will nie wieder eine Waffe anfassen. Doch der junge Hilfssheriff Billy fordert ihn zum Duell. Nur Adam steht Payson zur Seite.

7

Die vielen Gesichter des Gideon Flinch

Der Börsenspekulant Gideon Flinch taucht in Virginia City unter. Sein Gläubiger, der brutale Buke, ist ihm auf den Fersen. Flinchs Nichte Jennifer überredet Hoss, sich als Flinch auszugeben. Ahnungslos begibt sich Hoss dadurch in große Gefahr.

8

Little Joe und der Sträfling

Der junge Häftling Danny rettet Little Joe das Leben. Aus Dank erwirkt Little Joe seine Entlassung. Danny soll fortan auf der Ponderosa leben und arbeiten. Mit seinen neuen Kollegen Stevens und Teller gerät er aber schon bald in Streit.

9

Besuch der Gräfin Chadwick

Ben Cartwrights Jugendliebe Gräfin Linda Chadwick kommt zu Besuch. Sofort erwachen zwischen den beiden wieder romantische Gefühle. Als die Cartwrights in eine finanzielle Krise geraten, will die Gräfin helfen. Doch ihr Angebot ist nicht uneigennützig.

10

Eine Chance für Johnny

Der begabte Zureiter Johnny verletzt sich schwer. Ben Cartwright nimmt ihn zur Pflege auf. Da überfällt die Familie Clay die Ponderosa. Der alte Clay will sich an Ben für eine lange zurückliegende Sache rächen. Johnny kommt Ben zu Hilfe.

11

Die erlauchten Herren Cartwright

Little Joe gewinnt beim Pokern das chinesische Mädchen Su Ling. Sofort macht diese sich im Haus der Cartwrights nützlich. Bald taucht ein chinesischer General auf, der Su Ling für sich einfordert. Als Su Ling ablehnt, versucht er sie zu entführen.

12

Das Schicksal wartet

Der junge Franzose François will seinem Vorbild, dem Dichters François Villon in allen Aspekten des Lebens nacheifern. Der Künstler endete allerdings am Galgen. Die vier Cartwrights haben alle Hände voll zu tun, François vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren.

13

Little Joe wird Sheriff

Der Bürgermeister des Städtchens Rubicon bittet Little Joe (Michael Landon), für kurze Zeit das Amt des Sheriffs zu übernehmen. Little Joe fühlt sich geschmeichelt und sagt zu. Der verlockende Posten entpuppt sich schon bald als teuflische Falle.

14

Die Blinde Gabrielle

Nach einem Kutschenunglück nehmen die Cartwrights das blinde Mädchen Gabrielle auf. Gabrielle will bei ihrem Großvater leben. Doch dieser ist, nach 21 Jahren im Gefängnis, zu einem Menschenfeind geworden. Er will nichts mit dem Mädchen zu tun haben.

15

Eindringle auf der Ponderosa

Auf der Ponderosa haben sich Siedler niedergelassen. Sie behaupten, das Land von einem Mr. Poke erworben zu haben. Ben Cartwright versucht herauszufinden, wer sich dahinter verbirgt. Die Spur führt in sein eigenes Haus.

16

Sehnsucht nach der weiten Welt

Hoss Cartwright will die attraktive Margie Owens heiraten. Doch sie träumt nicht von einem Leben auf der Ranch, sondern von der weiten Welt. Als der Weltenbummler Connors um ihre Hand anhält, gibt sie ihm deshalb ohne Umschweife das Jawort.

17

Heimliche Verlobung

Debra Banning, die Frau von Bens Freund Horace, und ihre Tochter Melinda treffen auf der Ponderosa ein. Mrs. Banning setzt alles daran, Melinda mit Little Joe zu verheiraten. Ihr geht es nur um die gute Partie. Melinda hat sich allerdings in Adam verliebt.

18

Der lange Ritt

Adam wird Zeuge eines Überfalls, bei dem ein Mann getötet wird. Obwohl der Täter maskiert war, ist Adam sicher, dass es sich um den angesehenen Bill Enders handelt. Doch Enders hat ein Alibi. Adam stellt eigene Nachforschungen an.

19

Lauras letzter Frühling

Ben Cartwrights Freund Captain White ist mit seiner Tochter Laura auf der Ponderosa zu Besuch. Little Joe und das Mädchen verlieben sich ineinander und wollen heiraten. Doch Laura hat nicht mehr lange zu leben.

20

Eine Mutter aus Irland

Nellie Lynch ist aus Irland gekommen, um ihren Sohn Danny zu besuchen. Der stadtbekannte Trunkenbold hat seiner Mutter erzählt, er sei der Besitzer der Ponderosa. Die Cartwrights wollen Danny nicht bloßstellen. Nun müssen sie gute Miene zum bösen Spiel machen.

21

Kampf ums Wasser

Eine Dürre treibt die Siedler ins Hochland, wo auch die Ponderosa liegt. Die Rancher wollen die Flüchtlinge abweisen, selbst wenn dies Gewalt erfordert. Die Cartwrights beschließen, den Notleidenden zu helfen. Sie beginnen einen Brunnen auszuheben.

22

Ein Messer für Jody

Die Ponderosa wird immer wieder von Viehdieben heimgesucht. Bei einer Patrouille stößt Adam auf den verletzten Mathew Grant. Er bringt Grant zu dessen Familie, mit der er sich bald anfreundet. Doch dann findet er heraus, dass sein Gastgeber zu den Dieben gehört.

23

Rache um jeden Preis

Verbrecher Jack Groat will sich an Ex-Sheriff Lem Partridge rächen. Auf der Partrige-Ranch kommt es zur Konfrontation. Dabei wird Lems Sohn Jimmy getötet. Nun sinnt Lem auf Rache. Ben Cartwright will ein weiteres Unglück unter allen Umständen vermeiden.

24

Die Werbung um Abigail Jones

Hank, der Vormann der Ponderosa, hat sich in Abigail Jones verliebt. Die Lehrerin zieht es allerdings nicht im geringsten zu dem gewöhnlichen Cowboy hin. Little Joe, Adam und Hoss wollen deshalb aus Hank einen waschechten Herzensbrecher machen.

25

Ein Sheriff auf Zeit

Als Vertretung für den kranken Sheriff Coffee schlägt Ben Cartwright den anständigen Asa Manor vor. Doch kaum im Amt, steigt dem einfachen Mann die Macht zu Kopf. Er wird zum Mörder und versucht schließlich auch die Cartwrights aus dem Weg zu räumen.

26

Kleine Leute - Grosse Leute

Albert Michelson, der Sohn jüdischer Einwanderer, ist ein hochbegabter Junge. Dennoch wird er von seinem Lehrer Norton aus der Schule geworfen. Ben Cartwright nimmt sich Alberts an. Er vermutet, dass Norton aus rassistischen Motiven gehandelt hat.

27

Überfall in Alkali

Nach dem Verkauf einer Viehherde machen die Cartwrights Rast in einer fremden Stadt. Dort geraten sie in Verdacht, die örtliche Bank ausgeraubt zu haben. Sie werden zum Tode verurteilt. Little Joe gelingt die Flucht. Er versucht alles, um seine Familie zu retten.

28

Adam geht durch die Hölle

Adam wird überfallen und ohne Pferd zurückgelassen. Er schlägt sich bis zum Goldschürfer Kane durch. Der aber treibt ein höllisches Spiel mit ihm: Um zu beweisen, dass auch ein zivilisierter Mensch zur Bestie werden kann, behandelt er Adam wie einen Sklaven.

29

Bens große Liebe

An Hoss' Geburtstag erinnert sich Ben daran, wie er die Mutter des Jungen kennenlernte. Die schwedische Einwanderin Inger hatte ihm damals in misslicher Lage geholfen. Aus Respekt wurde langsam Liebe.

30

Ben der Friedensstifer

Die Familien Mahan und Clarke sind seit Jahren verfeindet. Jim Clarke und Carol Mahan aber lieben sich und haben geheiratet. Sie verlassen die Stadt, um nicht in dem Konflikt zerrieben zu werden. Der Streit droht zu eskalieren. Ben Cartwright soll vermitteln.

31

Mitgift für Miss Dubois

Der wohlhabende Alexander Dubois ist mit seiner Tochter Michele auf dem Weg nach Kalifornien. Sie soll dort den spanischen Edelmann Ricardo heiraten. Doch Banditen überfallen sie und rauben die gesamte Mitgift. Die Ausgeraubten finden Hilfe auf auf der Ponderosa.

32

Die lange Nacht

Adam Cartwright wird von zwei ausgebrochenen Sträflingen überfallen. Diese zwingen ihn, seine Kleidung gegen Gefängniskluft auszutauschen. Prompt greift ihn ein Suchtrupp auf. Niemand will ihm glauben, dass er kein flüchtiger Gefangener ist.

33

Das Mädchen aus den Bergen

Little Joe hat dem sterbenden Großvater von Trudy Harker versprochen, das Mädchen zu seinen reichen Verwandten nach San Francisco zu bringen. Doch zuvor muss er ihr die Gebräuche und Sitten der vornehmen Gesellschaft beibringen.

34

Der Wunderheiler

Susan Blanchard ist nach einem Unfall gelähmt, obwohl ihr körperlich nichts zu fehlen scheint. Hoss glaubt, ihr helfen zu können. Er bringt sie zu dem Wunderheiler Garth. Doch der treibt ein falsches Spiel.
Episode Description

1

Der Erstgeborene

Ben heuert in Virginia City neue Cowboys für die Ponderosa an. Unter den Männern ist auch der besonders tüchtige Clay Stafford. Er freundet sich schnell mit Little Joe an. Bald darauf stellt sich heraus, dass Clay sein Halbbruder ist.

2

Little Joe muß sich bewähren

Little Joe will seinen Brüdern beweisen, dass er in der Lage ist, allein ein großes Geschäft abzuwickeln. Eine Holzlieferung für eine Minengesellschaft scheint genau die richtige Aufgabe zu sein. Joe muss sich bewähren.

3

Ben und der blinde Maler

Der blinde Maler Mathew Raine tyrannisiert seine Mitmenschen, bis er an Ben Cartwright gerät. Nach einer Schlägerei im Saloon verstehen sich die beiden prächtig.

4

Unter falschem Verdacht

Hoss gerät unter Verdacht, eine Bank überfallen zu haben. Der dreiste Raub löst eine Welle der Empörung aus. Eine Hitzewelle verschärft die Situation zusätzlich. Der unschuldige Hoss soll gelyncht werden.

5

The Deserter (OmU)

Candy trifft während eines Kontrollritts den angeblichen Mörder und Deserteur Sergeant Bellis. Bellis beteuert seine Unschuld. Deshalb beschließt der Vormann der Ponderosa, ihm zu helfen. Unterdessen hat eine Einheit der Armee auf dem Besitz der Cartwrights Quartier bezogen.

6

Die einsame Station

Auf einer einsamen Poststation wird Adam Cartwright mit anderen Reisenden von dem gesuchten Killer Luke Martin festgehalten. Die Enkelin des Stationsvorstehers will der Eintönigkeit ihres Lebens entfliehen. Sie schlägt sich auf die Seite des Mörders.

7

Etwas mehr als Politik

Little Joe hat sich in eine Südstaatlerin verliebt und will sie heiraten. Adam ist alles andere als begeistert, denn er unterstützt die Union. Die politischen Differenzen entzweien die Familie.

8

Eine kleine Gefälligkeit

Der Farmer Walter Prescott hat auf eine Heiratsanzeige geantwortet und will nun seine zukünftige Frau abholen. Da bricht er sich das Bein. Hoss erklärt sich großmütig bereit, für ihn einzuspringen.

9

Der weiße Indianer

Die Cartwrights nehmen den jungen "weißen Indianer" Billy bei sich auf und helfen ihm, sich einzugewöhnen. Außerdem schlägt sich Ben mit dem Spekulanten Milton Tanner herum. Der erhebt Anspruch auf ein Drittel des Gebietes der Ponderosa.

10

The Deadly Ones

Die Ponderosa-Ranch wird von mexikanischen Banditen überfallen. Skrupellos gehen sie gegen die Cartwrights vor.

11

Gallagher's Söhne

Nach dem Tod ihres Vaters will Hoss die burschikosen Mädchen Charlie und Will zu ihrer Tante bringen. Doch die Waisen haben ein Geheimnis. Unversehens bekommt es Hoss mit einer Horde Gangstern zu tun.

12

Der einzige Arzt

Hoss wurde schwer verletzt. Doch der einzige Arzt, Dr. Johns, sitzt in der Todeszelle. Der zuständige Richter verweigert Hoss aus persönlichen Gründen die lebensrettende Behandlung. Er will Johns hängen sehen, weil der seine Frau nicht retten konnte.

13

Der gute Samariter

Das Schicksal hat dem Rancher Wade Tyree übel mitgespielt. Ihn verlässt der Lebensmut und er verfällt dem Alkohol. Hoss in seiner Gutmütigkeit beschließt, dem Unglücksraben zu helfen.

14

Ist Jamie Wrenn schuldig?

Der stadtbekannte Gauner Jamie Wrenn wird vor Gericht des Raubmordes angeklagt. Ein Schuldspruch würde seinen sicheren Tod bedeuten. Fast alle Mitglieder der Jury halten Jamie für den Täter. Nur der Geschworene Hoss hat begründete Zweifel.

15

Mein Freund Colonel Medford

Nach Jahren trifft Ben Cartwright seinen Freund Colonel Medford wieder. Er lädt den alten Kameraden aus Armeezeiten auf die Ponderosa ein. Medford behauptet, erfolgreicher Geschäftsmann zu sein. In Wirklichkeit ist er total bankrott.

16

Das Böse im Menschen

Der eigenwillige Danny arbeitet als Cowboy auf der Ponderosa. Er hat die Angewohnheit, nachts singend durch die Gegend zu reiten. Als in der Stadt eine Witwe ermordet wird, gerät Danny in Verdacht. Adam setzt alles daran, ihn vor dem Galgen zu retten.

17

Recht und Unrecht

Der junge Journalist Robert Jolley sorgt in Virginia City für Aufregung. Er beschuldigt zwei Freunde der Cartwrights, für den Tod seines Vaters verantwortlich zu sein. Adam geht der Sache nach.

18

Ist Leyton schuldig?

Hoss hat den verletzten Trapper Jim Leyton mit auf die Ponderosa genommen. Der Sheriff behauptet, Leyton sei ein gesuchter Mörder. Hoss glaubt jedoch an die Unschuld seines neuen Freundes.

19

Tod beim Barbier

Der berüchtigte Killer Duke Miller erschießt nach einem Streit beim Barbier kaltblütig einen Mann. Little Joe war Zeuge des Verbrechens und brennt darauf, mit seiner Aussage Miller an den Galgen zu bringen. Aber ein windiger Anwalt schafft es, Miller rauszuhauen.

20

Meine liebe Mary

Little Joe ist beim Reiten verunglückt und ans Bett gefesselt. Ben hält an seinem Krankenbett Wache. Er erinnert sich, wie er die Mutter des Jungen in New Orleans kennengelernt hat.

21

Little Joe setzt auf Sieg

Hoss verspielt beim Pokern sein Rennpferd. Zusammen mit Adam leiht er sich von Little Joe Geld, um das Tier zurückzukaufen. Jetzt scheint einem Triumph beim großen Pferderennen nichts mehr im Weg zu stehen. Doch unerwartete Gegner stellen sich ein.

22

Little Joe verliebt sich

Julia Grant und ihr kleiner Sohn Tommy sind zu Besuch auf der Ponderosa Ranch. Little Joe verliebt sich in die junge Frau. Julia aber träumt von einer großen Karriere als Schauspielerin.

23

Der Weg nach Placerville

Auf dem Heimweg wird Hoss überfallen und verliert dabei sein Gedächtnis. Ein Siedlerehepaar entdeckt ihn und nimmt ihn wie einen Sohn auf. Schon bald sind die beiden nicht mehr daran interessiert, dass Hoss sich je wieder an seine wahre Identität erinnert.

24

Am Sabbat sollst du ruhen

Adam lernt den jüdischen Händler Aaron Kaufmann und dessen Tochter Rebecca kennen. Als sie überfallen werden, bringt Aaron sie in Lebensgefahr: Weil Sabbat ist, verzichtet der gläubige Mann auf jede Verteidigung.

25

Eine herzlose Frau

Ben Cartwright nimmt seine Freundin Rita Marlowe mit auf die Ponderosa. Dort lernt sie den ehemaligen Preisboxer Mase kennen. Blind vor Liebe lässt dieser sich von Rita zu einem letzten Kampf überreden. Rita hofft auf ein fettes Preisgeld.

26

Auf Walter ist Verlaß

Drei Banditen haben es auf das Gold des alten Obie abgesehen. Hoss gerät in ihr Schussfeld und rettet sich zu dem Goldgräber in die Hütte. Gemeinsam verteidigen sie sich gegen die Gauner.

27

Die Barnes-Brüder

Jud Lolly, ein Vorarbeiter der Cartwrights, heißt eigentlich Rube und gehört zu den berüchtigten Barnes-Brüdern. Er hat sich aber von seiner Familie losgesagt und geheiratet. Als sein Bruder plötzlich auftaucht, holt in die Vergangenheit ein.

28

Adam Cartwright und sein Problem

Little Joe wird bei einer Wolfsjagd schwer verletzt. Weder Arzt noch Medikamente sind verfügbar. Adam beginnt zu zweifeln, ob der primitive Westen wirklich seine Heimat bleiben soll. Er spielt mit dem Gedanken, in den zivilisierten Osten zu ziehen.

29

Tod in der Wüste

Little Joe reist mit der Postkutsche nach Virginia City. Mitten in der Wüste verunglückt die Kutsche. Die Reisenden kämpfen ums Überleben. Little Joe verhindert eine Vergewaltigung. Als der Täter am nächsten Tag ermordet aufgefunden wird, gerät der junge Cartwright unter Verdacht.

30

Nur ein kleiner Mann

Der kleinwüchsige Whizzer McGee versucht, seine mangelnde Körpergröße durch Aufschneiderei wettzumachen. Er will dadurch der Sängerin Melissa imponieren. Seine Chance kommt, als er Banditen ihre Beute abjagen kann. Allerdings trachten ihm die Verbrecher nun nach dem Leben.

31

Eine Faust voll Donner

Auf dem Weg zu Little Joes Party, wird Ann Wilson ermordet. Zeuge ist ihr Onkel, der aber nach einem Schlaganfall nicht mehr sprechen kann. Doch er gibt Little Joe den entscheidenden Hinweis.

32

Reicher Mann, armer Mann

Hoss und Little Joe helfen Tollpatsch Claude, indem sie ihm ein wertloses Stück Land abkaufen. Mit dem Geld ersteht Miller eine Mine, in der er eine Silberader entdeckt. Der neue Reichtum verwandelt den liebenswürdigen Claude in einen skrupellosen Geschäftsmann.

33

Boss Slaydon

"Boss" Slaydon bricht die mit den Cartwrights getroffene Vereinbarung zur Überquerung seines Gebietes. Als Little Joe sich weigert, höhere Tarife zu zahlen, wird er angeschossen. Ben zeigt Slaydon daraufhin an. Die Bürger von Virginia City stellen sich jedoch hinter den Boss.

34

Hoss Cartwright und die Italiener

Nick und sein Sohn Mario bekommen einen Job auf der Ponderosa. Der Italiener will seinem talentierten Sohn damit ein Studium an der Musikschule in New York finanzieren. Aber Mario bewundert den starken Hoss und will wie er Rancher werden.
Episode Description

1

Eine Frau mit Vergangenheit

Ragan Miller will in Virginia City bei ihrer Schwester Emilia ein neues Leben beginnen. Sie lernt Hoss kennen, der sich in die junge Frau verliebt. Adam bleibt dagegen misstrauisch. In San Francisco hat er von Ragans Männergeschichten erfahren.

2

Charles Dickens in Virginia City

Der Dichter Charles Dickens hält eine Lesung in Virginia City. Er erfährt, dass seine Werke unerlaubt in Amerika gedruckt werden und gerät mit dem Verleger Walker in Streit. Als Walkers Druckerei verwüstet wird, fällt der Verdacht auf den Schriftsteller.

3

Der Regenmacher

Regenmacher Tulsa Weems taucht in Virginia City auf. Als Weems im Gefängnis landet, versteckt sich seine Familie auf der Ponderosa. Ben und Hoss finden die Flüchtlinge und machen eine fürchterliche Entdeckung: Tulsas Tochter Beth hat Typhus.

4

Stadt im Zwielicht

Little Joe wird in der Wüste von einem Banditen überfallen. Er schleppt sich mit letzter Kraft in eine Geisterstadt und wird bewusstlos. Als er wieder zu sich kommt, ist die Stadt voller Menschen. Die Bewohner bitten ihn, das Amt des Sheriffs zu übernehmen.

5

Der Indianerfreund

Der Maler Jim ist ein Freund der Paiute-Indianer. Die Paiute leben vom Verkauf von Jims Bildern. Als Adam Cartwright den Wert der Kunstwerke erkennt, rät er Jim, diese nach Washington zu bringen. Der skrupellose Rancher McDermott will das verhindern.

6

Hoss und die Nonnen

Hoss ist in der Postkutsche unterwegs nach Denver. Unter den Mitreisenden sind auch zwei Nonnen. Banditen überfallen die Kutsche und rauben den Schwestern das Geld für den Bau eines Krankenhauses. Hoss will den Frauen helfen.

7

Das Mädchen Cal und Little Joe

Auf der Flucht vor Indianern trifft Little Joe die burschikose Cal. Deren Begleiter wird bei einem Überfall schwer verletzt. Der Sterbende bittet Little Joe, sich um Cal zu kümmern. Die ist von dieser Idee allerdings wenig begeistert.

8

Als Hoss geboren wurde

Ben Cartwright erinnert sich an die Mutter seines Sohnes Hoss. Er lernte Inger als junger Witwer kennen. Sie nahm seinen Sohn Adam liebevoll wie ein eigenes Kind an. Kurz nachdem sie Hoss zur Welt gebracht hatte, fiel sie einem Indianerangriff zum Opfer. Ben musste sich fortan allein um seine Söhne kümmern.

9

Die Erlösung

Minenbesitzer John wird bei einem Unglück schwer verletzt. Er bittet seinen Partner Seth um Sterbehilfe. Seth erfüllt ihm den Wunsch. Er möchte aber nicht, dass Johns Tochter von der Tat erfährt. Little Joe kennt die Wahrheit und gerät in einen Gewissenskonflikt.

10

Wenn ich bis 100 zähle

Die kleine Peggy wartet auf die Rückkehr ihres Vaters. Der ist aber bei einem Unglück ums Leben gekommen. Ihre Mutter Laura fühlt sich schuldig und verschweigt deshalb den Tod des Vaters. Laura bricht jeden Kontakt zu ihrer Umwelt ab. Adam versucht, den beiden zu helfen.

11

Das Vermächtnis

Ben Cartwright gerät in einen Hinterhalt von Wilderern und bleibt verletzt in der Wildnis zurück. Adam, Hoss und Little Joe machen sich auf die Suche nach ihrem Vater. Doch sie finden nur Spuren von drei frisch entlassenen Sträflingen.

12

Hoss und die grünen Männchen

Hoss Cartwright wird zum Gespött der Stadt: Er behauptet, im Wald grüne Männchen gesehen und eine Schatztruhe gefunden zu haben. Als auch Little Joe die Wesen bemerkt, wendet sich das Blatt. Ganz Virginia City macht Jagd auf die seltsamen Zwerge.

13

Ist Ben Cartwright schuldig?

Ben Cartwright steht unter Zeitdruck. Um einen Liefertermin einhalten zu können, treibt er seine Holzfäller zur Eile an. Da verunglückt ein Arbeiter tödlich. Ben fühlt sich schuldig. Jetzt wittert ein Konkurrent seine Chance, Ben aus dem Geschäft zu drängen.

14

Lila Conrad und der Richter

Das Animiermädchen Lila Conrad tötet ihren Verehrer Dolph Rimbeau in Notwehr. Sie flüchtet und versteckt sich im Planwagen eines Trecks, den Adam und Little Joe anführen. Die zwei Brüder des Getöteten sind ihr bereits auf den Fersen.

15

Das kam den Cartwrights spanisch vor

Senor Tenino und seine Tochter Dolores besuchen die Ponderosa. Little Joe und Hoss sind hingerissen von der jungen Frau. Doch Dolores hat nur Augen für Adam. Hoss und Little Joe organisieren einen Stierkampf, um Dolores zu beeindrucken und Adam in ihrer Gunst auszustechen.

16

Mein Sohn ist kein Mörder

Ben möchte die Witwe Katherine heiraten. Deren Sohn Eden verlies vor Jahren die Gegend, nachdem er des Mordes beschuldigt wurde. Während der Hochzeitsvorbereitungen taucht Eden wieder auf. Er ist auf der Flucht, weil ihm abermals ein Mord angelastet wird.

17

Joe und sein Doppelgänger

Ein Deserteur raubt Little Joe aus und zwingt ihn, mit ihm die Kleider zu tauschen. Kurz darauf läuft Little Joe einer Armeepatrouille in die Arme, die ihn für den gesuchten Deserteur hält. Dem jungen Cartwright droht die Todesstrafe.

18

Ein Gentleman aus New Orleans

Hoss macht die Bekanntschaft eines alten Herrn, der behauptet, der berühmte Seeräuber Lafitte zu sein. Hoss schließt Freundschaft mit dem liebenswerten Hochstapler. Kurz darauf wird Lafitte des Mordes beschuldigt. Hoss macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter.

19

Ein böses Spiel

Laura Dayton führt nach dem Tod ihres Mannes ihre Ranch allein. Adam unterstützt sie, so gut er kann. Als ein Fremder auftaucht, schenkt ihm Laura sofort ihr Vertrauen. Adam ist weniger gutgläubig und stellt Nachforschungen über Bannister an.

20

Spiel mit dem Gewissen

Little Joe ist für eine Verletzung der jungen Tessa verantwortlich, die zu einer Erblindung führt. Aus Mitleid macht Joe ihr einen Heiratsantrag. Obwohl Tessa bald wieder sehen kann, zwingt sie ihr Vater, sich weiter blind zu stellen. Er will so an das Vermögen der Cartwrights kommen.

21

Der König der Berge

Hoss soll bei Jim Leytons Hochzeit Trauzeuge sein. Der Trauung steht allerdings noch ein gewaltiges Hindernis im Weg: Jim liegt mit seinem zukünftigen Schwiegervater im Streit um ein Stück Land. Hoss versucht, zwischen den beiden Kontrahenten zu vermitteln.

22

Der Zauber der Liebe

Ben bekommt von den Indianern die junge Weiße Joan geschenkt. Joan hat lange bei den Paiute gelebt und gewöhnt sich nur schwer an das Leben auf der Ranch. Die Situation wird noch komplizierter, als sich das Mädchen in Ben verliebt.

23

Hoss und die Frühjahrsmüdigkeit

Hoss hat die Frühjahrsmüdigkeit gepackt. Als er den Sheriff vertritt und einen Verbrecher überführen will, verwechselt er den Zielort. Dort wurde gerade die Bank überfallen. Weil Hoss ein Fremder ist, hat der Mob nicht die geringsten Zweifel an seiner Schuld.

24

Sheriff Coffees große Stunde

Sheriff Roy Coffee scheint seinem Amt nicht gewachsen zu sein. Statt sich auf den Überfall der Wagner-Bande vorzubereiten, spielt er sorglos mit den Kindern. Die Bewohner Virginia Citys sind empört. Sie stellen ihm Adam Cartwright als Hilfssheriff zur Seite.

25

William Cartwright

Ben Cartwrights Neffe Will taucht plötzlich auf. Er wird von seinem ehemaligen Kumpanen Butler verfolgt, der ihm nach dem Leben trachtet. Ben bietet Will auf der Ponderosa ein neues Zuhause an. Um an Will zu kommen, lauert Butler den Cartwrights auf.

26

Das Stimmwunder

Hoss freundet sich mit dem skurrilen Sänger Muley Jones an. Mit seiner durchdringenden Stimme geht der allen Leuten auf die Nerven. Dann kommen Ben und Muley einer Bande Schwarzbrenner auf die Schliche.

27

Überfall auf die Ponderosa

Während der Abwesenheit der Cartwrights trifft Leutnant Bancroft mit dem verhafteten Bankräuber Hewitt auf der Ponderosa ein. Da der Gangster verletzt ist, gewährt Bens Neffe Will ihnen Unterkunft. Hewitts Bande will ihren Boss befreien und überfällt die Ranch.

28

Chinesisches Feuerwerk

Hoss hat chinesische Feuerwerkskörper bestellt. Als sie auf der Ponderosa eintreffen, ist die Überraschung groß: Die Fracht besteht aus der jungen Chinesin Tai Li. Ohne zu zögern, quartiert sich das Mädchen auf der Ranch ein.

29

Die Companeros

Ben Cartwrights Neffe Will hat an der Seite der Mexikaner für ein freies Mexiko gekämpft. Einer seiner alten Companeros verlangt jetzt seine Hilfe bei einem Putschversuch. Will ist jedoch mit seinem bürgerlichen Leben zufrieden und möchte nicht wieder kämpfen.

30

Die Thomas Bowers Story

Mit Spannung erwarten die Bürger Virginia Citys den berühmten Sänger Thomas Bowers. Als der Star sich als Afroamerikaner entpuppt, schlägt die Vorfreude in Hass um. Bowers nimmt vor dem Mob auf der Ponderosa Zuflucht.

31

Eine verlorene Seele

Die Cartwrights wundern sich über die Gefühlskälte ihres Arbeiters Dev. Selbst das Schicksal des gestrauchelten Trinkers Pete und dessen liebenswerter Tochter lässt den unberührt. Little Joe erfährt, dass Dev mitansehen musste, wie seine Familie getötet wurde.

32

Amors Abgesandte

Adam verbringt viel Zeit mit der jungen Witwe Laura Dayton. Die Cartwrights rechnen deshalb fest mit einer Heirat. Die beiden sind sich aber gar nicht so sicher. Da greift Lauras resolute Tante Lil ein, um die junge Leute einander näherzubringen.

33

Adam baut ein Haus

Adam Cartwright will die junge Witwe Laura Dayton heiraten. Während er heimlich ein Haus für sie baut, verliebt sich Laura in Adams Vetter Will. Der erwidert ihre Zuneigung. Laura weiß nicht, wie sie Adam ihre neue Liebe erklären soll.

34

Walter und die Banditen

Weil der alte Goldgräber Obie verreisen will, gibt er Hoss seinen Hund Walter in Pflege. Der hütet die Promenadenmischung wie seinen Augapfel. Walters Ruf, Goldadern erschnuppern zu können, dringt zu drei Gaunern. Kurzerhand kidnappen sie das Tier.
Episode Description

1

Zieh schneller, Johnny

Johnny Chapman hat beim Wettschießen mit dem Freund seiner Angebeteten den kürzeren gezogen. Little Joe gibt ihm deshalb Nachhilfeunterricht im Gebrauch von Schusswaffen. Johnny erweist sich als so gelehriger Schüler, dass dem jungen Cartwright angst und bange wird.

2

100 000 Dollar Lösegeld

Chad und seine Bande nehmen Ben Cartwright gefangen. Sie fordern 100.000 Dollar Lösegeld. Adam, Hoss und Little Joe versuchen, das Geld aufzutreiben. Ben glaubt jedoch nicht, dass die Gauner die Absicht haben, ihn wieder frei zu lassen. Deshalb versucht er zu entkommen.

3

Ein Ehemann auf der Flucht

Hoss' Geschäftspartnre Lafe hat sich in die Berge zurückgezogen. Als ihn seine Ehefrau dort aufspürt, weigert er sich, mit ihr zusammenzuleben. Hoss versucht, den Starrkopf umzustimmen.

4

Der Lebensretter

Beim Versuch, ein Kalb zu retten, stürzt Adam in den Fluss. Ein Fremder namens Wilson rettet ihm das Leben. Wilson wird auf der Ponderosa mit offenen Armen empfangen, entpuppt sich aber bald als recht zwielichtiger Charakter.

5

Verfluchtes Gold

Wegen eines Goldraubes hat Sam Logan eine langjährige Haftstrafe verbüßt. Ben Cartwright nimmt den alten Bekannten auf der Ponderosa auf. Da taucht Kopfgeldjäger Frank Reed in Virginia City auf, um von Sam das Versteck des Goldes zu erfahren.

6

Waldo, der Tolpatsch

Hoss bewahrt Pechvogel Waldo vor dem Selbstmord und nimmt ihn mit auf die Ponderosa. Er will ihm beweisen, daß das Leben einen Sinn hat. Da tauchen plötzlich drei Fremde auf, die hinter Waldo her sind. Welches Geheimnis hütet Waldo?

7

Ein zweifelhafter Ruhm

Sensationsreporter Finch will Ben und Adam ihre Lebensgeschichte abkaufen. Die beiden lehnen jedoch ab. Schnell findet Finch ein neues Opfer: Sheriff Laramore. Um eine gute Story zu bekommen, stachelt Finch ihn auf, vermeintliche Heldentaten zu begehen.

8

Das Geschäft seines Lebens

Martha und Sam Washburn kommen auf ihrem Weg nach Kalifornien auf die Ponderosa. Der schlitzohrige Sam wittert das Geschäft seines Lebens: Er bietet den Cartwrights eine Beteiligung an einer Kupfermine an, die gar nicht existiert.

9

Little Joes Sieg

Little Joe hat immer wieder Alpträume von einem tödlichen Bergabsturz. Bei einer Pumajagd verschlägt es ihn ausgerechnet an den Ort seiner beunruhigenden Visionen. Als er dabei sein Gewehr verliert, wagt er es nicht, hinunter zu kletten, um es sich wieder zu holen. Nun befürchtet er, dass ihn alle für einen Feigling halten.

10

Ein Dickhäuter auf der Ponderosa

Hoss nimmt an einem Kampf gegen einen Zirkusringer teil. Weil er ihn dabei verletzt, muss er für den Ringer einspringen. Sein Lohn: der Elefant Old Sheba. Das riesige Tier ist kaum satt zu kriegen und wird für die Hoss zu einer großen Belastung.

11

Hoss unter Anklage

Hoss steht unter Mordverdacht. Sein Freund, der Säufer Whit, will die Verteidigung übernehmen. Hoss nimmt gegen den Willen seines Vaters und seiner Brüder an. Ben und Adam haben alle Hände voll zu tun, um Whit von der Flasche fern zu halten.

12

Hilfe für Harry

Halbblut Harry findet Arbeit auf der Ponderosa. Die Cartwrights behandeln den misstrauischen Einzelgänger überaus fair. Sie werfen sogar einen Cowboy heraus, der den Halbindianer beleidigt. Doch Harry führt nichts Gutes im Schilde.

13

Der Ritter ohne Furcht und Tadel

Auf dem Weg nach Virginia City wird die Postkutsche überfallen, in der Adam reist. Als ein Ritter in voller Rüstung erscheint, ergreifen die verblüfften Banditen die Flucht. Der geheimnisvolle Fremde stellt sich als König Artus vor.

14

The Saga of Squaw Charlie (OmU)

A peaceful Indian is framed for the kidnapping of a young girl, a stunt which ends of tragedy.

15

Hoss Cartwrights schwerster Kampf

Verlockt durch den hohen Gewinn, hat sich Hoss von Little Joe überreden lassen, an einem Wettessen teilzunehmen. Sein jüngerer Bruder besteht auch darauf, dass Hoss bis zu dem großen Tag fastet. Für Hoss wird die Diät zur schwersten Prüfung seines Lebens.

16

Lucinda und die Indianer

Ben Cartwright erhält Besuch von einem alten Freund und dessen Tochter Lucinda. Little Joe und sein Kumpel verlieben sich beide in die junge Frau. Lucinda hat jedoch an keinem von beiden Interesse. Sie hegt romantische Gefühle für Indianer und will unbedingt einen kennen lernen.

17

Die Kratzbürste

Adam soll die widerspenstige Margarita bändigen, damit die ihren zukünftigen Ehemann nicht verschreckt. Dann stellt sich jedoch heraus, dass der nur eine temperamentvolle Frau will. Adam muss sich etwas einfallen lassen, um den Erfolg seiner Therapie rückgängig zu machen.

18

Die Tänzerin

Die junge Tänzerin Kellie träumt davon, auf einer großen Bühne aufzutreten. Hoss vermittelt sie an den Ballettstar Paul, der das Mädchen durch hartes Training fördert. Kellies Vater allerdings hält nichts von den Karriereplänen seiner Tochter.

19

Der Wolf auf dem Weideland

Der Rancherverein von Virginia City engagiert einen Weide-Detektiv, um gegen Viehdiebe vorzugehen. Der Mann entpuppt sich jedoch als bezahlter Killer des Vorsitzenden Simmons. Adam versucht, ihm im Alleingang das Handwerk zu legen.

20

Wie Hoss das Fliegen lernte

Um sich vor dem Gespött der Leute zu retten, hat sich der Erfinder Klump in eine einsame Hütte zurückgezogen. Dort bastelt er an einer Flugmaschine. Hoss soll für ihn das Flugobjekt erproben. Trotz Bedenken erklärt sich Hoss zum Experiment bereit.

21

Wer ist Tom Burns?

Adam Cartwright sucht nach einem Doppelgänger, der in Adams Namen Banken ausraubt und auch vor Mord nicht zurückschreckt. Seine Suche führt den jungen Cartwright nach Placerville. Dort trifft er auf Ann, die Verlobte des Doppelgängers. Sie versucht Adam von dessen Unschuld zu überzeugen.

22

Salto Mortale

Der Trapezkünstler Borelli und seine Truppe sind zu Besuch auf der Ponderosa. Die junge Artistin Petina verdreht Little Joe den Kopf. Ihren Verlobten Alfieri treibt das zur Raserei. Als Alfieri schwer verwundet aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Little Joe.

23

Der Doktor aus London

Der Arzt Dr. Mundy will seine Vergangenheit hinter sich lassen und taucht im Westen unter. Der Engländer Crippin ist ihm auf den Fersen. Er beschuldigt Mundy, seine Frau auf dem Gewissen zu haben. Hoss wird in die Auseinandersetzung verwickelt.

24

Schulmeister Adam

Die Lehrerin Barbara Scott hatte einen Unfall. Adam Cartwright übernimmt ihre Vertretung. Heimatkunde liegt ihm besonders am Herzen, weil er die Kinder mit der Geschichte ihrer Gegend vertraut machen will. Nicht alle Bürger Virginia Citys sind von der Idee begeistert.

25

Kojotenjagd

Hoss und sein Cousin Muley richten vier Hühnerhunde für die Kojotenjagd ab. Eben diese Hunde seien ihr Eigentum, behauptet die schießwütige Tracey. Da der Sheriff nichts unternimmt, ergreift sie selbst die Initiative. Mit einem Gewehr stattet sie der Ponderosa einen Besuch ab.

26

Tödlicher Irrtum

Bei der Jagd auf Viehdiebe erschießt Little Joe versehentlich den Rancher Burke Shannon. Dessen Bruder Booth glaubt jedoch nicht an die Unfallstory. Er vermutet, dass Little Joe Burke ermordet hat, um dessen Witwe heiraten zu können. Booth will Joe am Galgen sehen.

27

Unvergessene Lieder

Der Landstreicher Mead überfällt Johann und Hilda Bruner. Adam kommt den Bruners zu Hilfe, überwältigt Mead und bringt ihn ins Gefängnis. Mit seinen anrührenden Liedern gewinnt Mead Adams Freundschaft. Er überredet die Bruners sogar, ihre Anzeige fallenzulassen. Kaum in Freiheit, bestiehlt Mead die Cartwrights.

28

Angenehme Ruhe

Ben Cartwright ist überarbeitet. Da er auf der Ponderosa keine Ruhe findet, mietet er sich im Hotel von Virginia City ein. Doch auch da geht es zu wie im Irrenhaus: Eine liebestolle Witwe hat es auf den müden Ben abgesehen und sein Bett belegt ein Säufer.

29

Der reichste Mann der Welt

Für Geld kann man alles bekommen, glaubt der reiche Mr. Hackett. Und weil seiner Frau die Ponderosa gefällt, möchte er ihr diese zum Geschenk machen. Ben denkt allerdings gar nicht daran, die Ranch zu verkaufen. Hackett setzt die Cartwrights mit unfairen Mitteln unter Druck.

30

Lothario Larkin

Haudegen und Charmeur Lothario Larkin kehrt nach Virginia City zurück. Wegen seiner ständigen Raufereien droht ihm das Gefängnis. Hoss versucht, aus dem alten Raufbold einen anständigen Mann zu machen.

31

Die Rückkehr

Trace Cordell war als junger Mann wegen eines Banküberfalls inhaftiert worden. Nach zehn Jahren wird er aus dem Gefängnis entlassen. Er kehrt an den Ort seiner Tat zurück. Der seit dem Überall an den Rollstuhl gefesselte Bankdirektor sinnt immer noch auf Rache. Ben Cartwright versucht, zu vermitteln.

32

Dreimal schwarzer Kater

George Whitman, der neue Cowboy auf der Ponderosa, wird vom Pech verfolgt. Gemeinsam mit Hoss sucht er Hilfe in der Magie. Ben Cartwright glaubt nicht an den Hokuspokus und versucht, eine logische Erklärung für die Ereignisse zu finden.

33

Die Welt der Musik

Für eine Jubiläumsfeier in Virginia City organisiert Ben Cartwright ein Konzert der Sängerin Angela Bergstrom. Kurz vor dem Auftritt versagt Angelas Stimme. Ben setzt alle Hebel in Bewegung, um die Veranstaltung zu retten.

34

Griff zur Waffe

Auf dem Gebiet der Ponderosa errichtet eine Bergbaugesellschaft eine Mine. Der Inhaber behauptet, die Besitzrechte des Gebietes seien ungeklärt. Hoss versucht deshalb die vor Jahren geraubten Besitzurkunden wiederzubeschaffen. Dabei gerät er in einen Hinterhalt.
Episode Description

1

Für die Sünden des Vaters

Die Geschwister Annie und Wiley arbeiten die Schulden ihres Vaters Sam auf der Ponderosa ab. Ben ist sehr zufrieden mit den beiden. Die Situation ändert sich, als Sam ins Gefängnis von Virginia City überstellt wird. Er bringt Annie dazu, ihm zur Flucht zu verhelfen.

2

Euer Ehren Ben Cartwright

Ben Cartwright muss den Richter von Virginia City vertreten. Kaum hat seine Amtszeit begonnen, wird die örtliche Bank bis auf den letzten Cent ausgeraubt. Eine Katastrophe für Virginia City: Die Stadt ist bankrott.

3

Die Messingschatulle

Der Spanier Don José prahlt gerne mit seiner feinen Herkunft und seinen Besitztümern. In Virginia City spottet man deshalb über den Maulhelden. Doch Don Josés Neffe erbringt den Nachweis, dass der alte Kauz der rechtmäßige Besitzer der Ponderosa ist.

4

Gefährliche Fracht

Ben Cartwright muss dringend eine Wagenladung Nitroglyzerin nach Virginia City transportieren. Das kleine Städtchen Placerville verweigert die Durchreise. Ben bleibt nichts anderes übrig als einen Maultiertreck zu beladen und mit der gefährlichen Fracht über die Berge zu ziehen.

5

Der Pferdenarr

Pferdenarr Jim Acton muss aufgrund eines Gerichtsurteils seine Lieblingsstute an den Pferdehändler Wipple abtreten. Es kommt zum Streit zwischen den beiden. Acton erschießt den Händler in Notwehr und flieht. Die Cartwrights heften sich an seine Fersen.

6

Die Ketzerin

Eine Gruppe religiöser Fanatiker macht Station auf dem Gelände der Ponderosa. Zu ihnen gehört auch die junge Sarah, die sich gegen die reaktionären Ansichten der Sekte wehrt. Bald halten sie die Eiferer für eine Hexe. Als die Cholera aubricht, soll Sarah sterben.

7

Lisas Puppe

Die kleine Lisa ist die einzige Überlebende eines Postkutschenüberfalls. Hoss bringt das völlig verstörte Mädchen auf die Ponderosa. Dort erkennt Lisa die Verbrecher, die den Überfall verübt haben. Die Kleine schwebt in Lebensgefahr.

8

Sechsmal Meredith Smith

Der alte Jake liegt im Sterbebett. Kurz vor seinem Tod ringt er Ben das Versprechen ab, nach seiner Erbin, einer gewissen Meredith Smith, zu suchen. Keine leichte Aufgabe, denn statt nur einer Person melden sich gleich sechs Leute bei Ben.

9

Das Wort des Herrn

Der ehemalige Revolverheld Paul Watson kehrt als Prediger nach Virginia City zurück und errichtet eine Kirche. Cliff, ein Arbeiter der Ponderosa Ranch, glaubt in ihm den Mörder seines Bruders zu erkennen und fordert Vergeltung.

10

Die Hellseherin

Die junge Marie wird von ihrem Treck verstoßen, weil sie übersinnliche Kräfte hat. Little Joe und Hoss nehmen Marie mit auf die Ponderosa. Bald tauchen die Männer wieder auf, die Marie ausgesetzt haben. Sie geben ihr die Schuld für eine Seuche.

11

Die Schlammschlacht

Hoss versucht, eine Bande von Viehdieben zu stellen. Unter den Halunken befindet sich auch der junge Billy, der Sohn eines Freundes. Hoss kümmert sich um den Jungen. Nur mühsam bringt er heraus, was Billy an dem Gaunerleben reizt.

12

Geiselnahme bei Sonnenuntergang

Um ihren Sohn Harry vor dem Galgen zu retten, entführt Ma Lassiter mehrere Bürger Virginia Citys. Auch Little Joe ist darunter. Ma droht, ihre Geiseln ebenfalls zu hängen. Ben Cartwright greift ein.

13

Vom Kind zum Mann

Der tierliebe junge Skeeter verletzt sich beim Versuch, einen Fuchs aus einer Falle zu befreien. Hoss nimmt den Jungen mit auf die Ponderosa und pflegt ihn. Als Little Joes Pferd schwer erkrankt, versucht Skeeter, es zu heilen.

14

Gott lebt in den Bergen

Der Vater des kleinen Michael wird lebensgefährlich verletzt. Der Arzt kann ihm nicht helfen und hofft auf die Hilfe Gottes. Michael nimmt die Bitte des Arztes wörtlich und will in den Bergen nach Gott suchen. Little Joe macht sich auf, um Michael vor Unheil zu bewahren.

15

Zweifel am Todesurteil

Little Joe ist Jury-Mitglied in einem Mordprozess. Aufgrund der Beweislage gegen den Angeklagten O'Toole verhängen die Geschworenen das Todesurteil. Little Joe aber plagen Zweifel. Er beginnt, den Fall noch einmal zu untersuchen.

16

Hoss Cartwrights roter Bruder

Hoss findet einen verwundeten Indianer und bringt ihn zur Ponderosa. Der junge Mann traut den Cartwrights nicht über den Weg. Er versucht sogar, seinen Retter umzubringen. Erst als Hoss ihm einen verlorenen Talisman zurückbringt, fasst Tatu langsam Vertrauen.

17

Pony-Express (1)

In Virginia City wird eine Zwischenstation für den Pony-Express eingerichtet. Die Betreiber Ludlow und Wade brauchen jede Unterstützung. Little Joe meldet sich als Reiter. Doch Indianerüberfälle gefährden das Unternehmen.

18

Pony-Express (2)

Ben Cartwright will den Fortbestand des Pony-Express sichern. Doch vor ihm liegt eine harte Aufgabe. Der Betreiber Wade zieht noch immer den Profit dem Frieden mit den Indianern vor. Hoss meldet sich freiwillig, um die Station Indian Wells gegen die Indianer zu verteidigen.

19

Jesse und Sonny

Die Vagabunden Jesse und Sonny helfen Ben Cartwright, der sich in einer festgefahrenen Kutsche befindet. Aus Dank bietet er den beiden ein Quartier auf der Ponderosa an. Als der alte Jesse bei einem Unfall stirbt, läuft der einfältige Sonny Amok.

20

Recht und Gewalt

Ein paar halbwüchsige Randalierer töten bei einer Rauferei versehentlich Hilfssheriff Harris. Der energische Sheriff Dunn wird engagiert, um die Bande Jugendlicher zu stellen. Die Cartwrights schließen sich an.

21

Das Duell

Der arrogante Städter Fitts kommt nach Virginia City. Er will endlich ein richtiges Duell miterleben. Doch seine Abenteuerlust geht einen Schritt zu weit: Er bringt Little Joe dazu, sich mit dem Revolverheld Taggert zu duellieren.

22

Drei Bräute für Hoss

Per Heiratsanzeige sucht der alte Jester eine neue Frau. Da er sich für hässlich hält, schickt er Bilder von Hoss und gibt die Adresse der Ponderosa an. Kurz darauf tauchen drei junge Damen auf der Ranch auf, die Hoss heiraten wollen.

23

Der Kaiser von Amerika

Der selbsternannte Kaiser von Amerika, Joshua Norton, sucht Zuflucht auf der Ponderosa. Der Minenbesitzer Crawford will ihn nämlich für unzurechnungsfähig erklären lassen. Norton bittet Ben, vor Gericht seine Verteidigung zu übernehmen.

24

Bruder und Schwester

Die Geschwister Carl und Claire ziehen auf das Nachbargrundstück der Cartwrights. Ben verliebt sich in Claire und will sie heiraten. Carl unterstützt Bens Werben. Der Schwerkranke ist hoch verschuldet. Das Geld der Cartwrights käme ihm gerade recht.

25

The Trouble with Jamie (OmU)

Die energische Amy Wilder kämpft seit Jahren gerichtlich gegen ihren Nachbarn Barton Roberts. Der Streit eskaliert. In blinder Wut schießt Amy auf ihren Widersacher. Roberts will Amy daraufhin entmündigen lassen. Ben übernimmt Amys Verteidigung.

26

Ein neuer Start für Mr. Daniels

Erst rettet Little Joe die junge Wendy vor durchgehenden Pferden, dann verliebt er sich in sie. Auch Ben ist von dem Mädchen angetan. Aber der Bankier von Virginia City warnt die Cartwrights: Wendy sei nur eine hinterhältige Betrügerin.

27

Der Dichter

Der berühmte Dichter William Warlock Evans ist unter falschem Namen in Virginia City abgestiegen. Er betrinkt sich tagtäglich. Hoss will dem Mann wieder auf die Beine helfen. Er nimmt ihn mit auf die Ponderosa und verordnet ihm eine Entziehungskur.

28

The Unwritten Commandment (OmU)

Everyone feels Andy Walker is an outstanding singer but his father, who feels the boy should concentrate on ranch work instead. Joe mentions receiving a letter from Adam, currently in Paris.

29

Signor Rossis Irrtum

Der Italiener Rossi will auf einem Stück brachliegenden Landes der Ponderosa Wein anbauen. Er glaubt, aufgrund der amerikanischen Verfassung das Recht dazu zu haben. Die Cartwrights klären ihn über seinen Irrtum auf. Rossi aber will für sein vermeintliches Recht kämpfen.

30

Fünf zu Eins

Die beiden Preisboxer Charlie Powers und Hank Kelly kommen nach Virginia City. Hoss tritt gegen den alternden Hank an und gewinnt. Der draufgängerische Charlie hat nun Blut geleckt und will ebenfalls gegen Hoss kämpfen.

31

Der Seemann

Gilly Maples, ein Seemannskamerad von Adam, stattet Virginia City einen Besuch ab. Die Cartwrights nehmen ihn wie ein Familienmitglied auf. Sie ahnen nicht, dass Gilly lediglich an dem Gold der Cartwrights interessiert ist.

32

Der letzte Auftrag

Ben Cartwright begleitet seinen alten Freund Colonel Jarrell auf einer Friedensmission zu den aufständischen Paiute-Indianern. Auf dem Weg dorthin keimt in Ben ein Verdacht: Jarrell scheint es nicht um Frieden, sondern um Rache zu gehen.

33

Hoss und der Revolverheld

Eine Wahrsagerin prophezeit Hoss, dass sich ein schönes Mädchen in ihn verlieben wird. Die weniger schöne Zukunftsaussicht: Ein Revolverheld werde ihm nach dem Leben trachten. Zunächst schenkt Hoss der Frau keinen Glauben. Doch als die erste Prophezeiung eintritt, fürchtet Hoss um sein Leben.
Episode Description

1

Laurie

Little Joe verliebt sich in die hübsche Laurie Ferguson. Als er sie in einem romantischen Augenblick küssen will, bekommt sie einen hysterischen Anfall. Sie behauptet, Little Joe habe versucht, sie zu vergewaltigen. Lauries Familie schwört den Cartwrights Rache.

2

Das große Rennen

Der einst wohlhabende Colonel Fairchild und seine Enkelin Patty Lou arbeiten mit dem Betrüger Geller zusammen. Durch geschickte Manipulationen machen sie bei Pferdewetten viel Geld. Als Geller die Cartwrights als seine nächsten Opfer auswählt, will der Colonel aussteigen.

3

Little Joe wird gekidnapped

Little Joe will den alten Cowboy Dan schonen und gibt ihm nur noch leichte Arbeiten. Das verletzt Dan in seinem Stolz so sehr, dass er der Ponderosa den Rücken kehrt. Zwei Halunken nutzen den gekränkten Mann aus, um Little Joe in eine Falle zu locken.

4

Die Verfolgten (1)

Der Mormone Clawson lebt glücklich mit seinen beiden Frauen Susannah und Elizabeth-Anne. Der einflussreiche Grant Carbo hat es auf Susannah abgesehen. Die bleibt ihrem Mann jedoch treu. Daraufhin hetzt Carbo die Bewohner Virginia Citys gegen die Mormonen auf.

5

Die Verfolgten (2)

Little Joe, der Mormone Clawson und dessen Frauen flüchten durch die Wüste vor dem skrupellosen Carbo. Da eine von Clawsons Frauen hochschwanger ist, müssen sie die Flucht unterbrechen. Es kommt zu einem mörderischen Kampf mit den Verfolgern.

6

Verlorene Liebe

Hoss will die Witwe Carol Attley heiraten. Selbst ihr Geständnis, dass sie ihren vorigen Mann in Notwehr erschossen hat, kann ihn nicht abhalten. Da erscheint ein U.S.-Marshal, der Carol wegen Mordes verhaften will.

7

Kopfprämie für Little Joe

Little Joe und sein Freund Morgan ertappen einen Pferdedieb und erschießen ihn bei seinem Fluchtversuch. Es lässt sich nicht feststellen, von wem die tödliche Kugel stammt. Bald erscheinen die Brüder des Toten in Virginia City, um Rache zu nehmen.

8

Vier Schwestern aus Boston

Die resolute Sarah Lowell und ihre drei Schwestern reisen nach Virginia City, um ihren Familienbesitz zu übernehmen. Bald bekommen sie es mit einem Gaunerpaar zu tun, das es auf ihr Land abgesehen hat. Ben Cartwright möchte den Frauen helfen.

9

Der alte Aufschneider

Als der gutmütige Aufschneider Charlie überfallen wird, tötet Hoss den Räuber in Notwehr. Prompt brüstet sich Old Charlie mit der Heldentat und gerät so in Lebensgefahr: Die Brüder des Getöteten kommen nach Virginia City und wollen Rache nehmen.

10

Das Lied der Gerechtigkeit

Der junge Colter Preston, dessen Vater durch Ben Cartwrights Zeugenaussage am Galgen endete, kehrt nach Virginia City zurück. Preston glaubt immer noch, dass sein Vater unschuldig war. Er will sich an Ben rächen.

11

Der Schwur

Ben Cartwright wird Zeuge, als der Kellner Big Charlie einen Mann erschießt. Der Mörder wird zum Tode durch den Strang verurteilt. Vorher nimmt Big Charlie seinem Sohn den Schwur ab, ihn zu rächen. Ben gerät in Lebensgefahr.

12

Hoss der Rächer

Little Joe wird bei einem Feuergefecht mit einem Viehdieb in den Allerwertesten getroffen. Der Dieb hinterlässt einen Hut, in dem der Name J. Rikeman steht. Hoss macht sich auf die Suche nach dem Mann. Dabei stößt er gleich auf zwei Verdächtige mit demselben Namen.

13

Little Joe spielt Heiratsvermittler

Der alte Tuck Dowling hat unbeabsichtigt alle Bewerber um die Hand seiner Tochter Maggie verschreckt. Auch dem Witwer Jared Wilson ergeht es so, obwohl er und Maggie sich offensichtlich mögen. Little Joe greift ein.

14

Tommy

Ben bekommt per Postkutsche eine ungewöhnliche Fracht: den taubstummen Tommy. Dessen Mutter Allie fürchtet um das Wohl des Jungen, weil sein krimineller Stiefvater Jess aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Ben bricht auf, um auch Allie auf die Ponderosa zu holen. Doch Jess hat Allie schon aufgespürt.

15

Der Manager

Hoss sammelt Geld für eine Wohltätigkeitsveranstaltung. Der alte Thadeus findet, dass sich der junge Cartwright dabei recht ungeschickt anstellt und nimmt ihm die Arbeit ab. Doch statt Geld einzutreiben, macht sich Thadeus mit den Spenden aus dem Staub.

16

Das ganz große Geschäft

Little Joe und Hoss lassen sich von zwei Gaunern einreden, in die Kaninchenzucht zu investieren. Bald wimmelt es auf der Ponderosa von Langohren, die langsam zur Plage werden. Aber die Cartwright-Brüder bringen es nicht übers Herz, die possierlichen Tiere zu schlachten.

17

Tod einer Verlobten

Der Bankangestellte Horace Perkins liebt die junge Sally, die jedoch mit Little Joe verlobt ist. Horace betrinkt sich und tötet Sally während einer Aussprache unabsichtlich. Da er dank seiner mütterlichen Vermieterin ein Alibi vorweist, muss ihn Deputy Foster laufen lassen. Little Joe ermittelt auf eigene Faust.

18

Eine Braut für Buford

Die umschwärmte Sängerin Dolly Bantree schenkt ihre Gunst ausgerechnet dem schäbigen Schürfer Buford. Hoss ist misstrauisch und findet heraus, dass die Sängerin von Bufords kürzlichem Silberfund erfahren hat. Er versucht den Arglosen vor der geldgierigen Dame zu retten.

19

Der Tod kommt um Zwölf

Aus Little Joes altem Bekannten Steve Friday ist ein Revolverheld geworden. Der skrupellose Wyllit hat einen Killer angeheuert, der Steve zum Duell fordert. Joe versucht, das Duell zu verhindern, denn Steve ist schwer krank.

20

Stadt ohne Waffen

Ben besucht seinen Freund Sheriff Rowen, der auf mustergültige Weise für Recht und Ordnung sorgt. Niemand darf in der Stadt Concho eine Waffe tragen. Bei einem Schusswechsel außerhalb der Stadt kommt Rowens Hilfssheriff ums Leben. Plötzlich dreht der Sheriff durch

21

Little Joe reist gefährlich

Little Joe besucht in der Nachbarstadt eine alte Freundin, die inzwischen mit dem Rancher Tom verheiratet ist. Kaum angekommen, erfährt er, dass gerade die örtliche Bank überfallen wurde. Und plötzlich stehen die Gangster in der Tür, mit Tom als Geisel.

22

Amigo

Amigo, ein Mitglied der berüchtigten Fenner-Bande, wird bei einem Überfall angeschossen. Um ihn vor der Lynchjustiz zu bewahren, nimmt Ben Cartwright ihn mit auf die Ponderosa. Dadurch bringt er sich selbst in Gefahr.

23

Marys Mann

Für den alljährlichen Viehtrieb heuert Ben Cartwright Männer an. Obwohl ihm klar ist, dass von dem Trinker Russ Wharton nicht viel zu erwarten ist, stellt er ihn ein. Denn Russ ist der Mann von Bens Ziehtochter Mary. Als Russ nach einigen Eskapaden auch noch Mary im Rausch verprügelt, wirft Ben ihn raus. Die gedemütigte Mary verliebt sich prompt in ihren väterlichen Freund.

24

Gerechtigkeit am Red Creek

Little Joe und Hoss treffen auf einer Poststation ein, die gerade überfallen wurde. Mit dem Postreiter Rimbeau nehmen sie die Verfolgung auf. Bald nehmen sie zwei Verdächtige fest. Die Cartwrights haben aber Zweifel an deren Schuld.

25

Detektiv Joe Cartwright

Little Joe hat eine Vorliebe für Kriminalromane. Nach eingehender Lektüre spielt er nun selbst Detektiv. Überall wittert er nur noch Verbrechen. Besonders zwei Fremde kommen ihm verdächtig vor. Er hält sie für Bankräuber und stellt ihnen eine Falle.

26

Auf der Durchreise

Ben Cartwright liest einen halbverhungerten Mann auf. Der Fremde behauptet, auf der Durchreise zu sein. In Wirklichkeit ist er auf der Flucht vor einem Texas-Ranger, der ihn wegen Mordes sucht.

27

Wein und Wasser

Der Einwanderer Rossi will auf einem trockenen Stück Land Wein anbauen. Zum Bewässern benötigt er die Quelle des Nachbarn Gurney. Der verweigert jedoch jede Hilfe. Es kommt zu einem Streit, bei dem Ben Cartwright zu vermitteln versucht. Dennoch gibt es einen Toten.

28

Der Prinz

Die russische Comtesse Elena stattet der Ponderosa einen Besuch ab. Im Gepäck hat sie Schmuck im Wert von einer Viertelmillion Dollar. Ein gefundenes Fressen für die Gauner Peters und Hardesty. Peters setzt dabei auf seine intime Bekanntschaft mit Elena: Einst war er mit ihr liiert.

29

Die verhängnisvolle Jagd

Die Ranch von Matt Jeffers steht wegen Wassermangels kurz vor dem Ruin. Sein Vormann Ed Philips weiß von einer unterirdischen Quelle, schweigt aber, weil er Jeffers Besitz an sich reißen will. Ben Cartwright schaltet sich ein. Er versucht, seinem Freund Jeffers zu helfen.

30

Krieg der Kinder

Der junge Ted ist ein glühender Verehrer Napoleons. Er möchte es dem Feldherrn gleichtun. Deshalb macht er mit einer Gruppe Jugendlicher die Gegend unsicher. Auch die Cartwrights fallen der Bande zum Opfer. Ben macht sich daran, den Rädelsführer zur Strecke zu bringen.

31

Anstiftung zum Mord

Little Joe gerät in Verdacht, den jungen Zack Crenshaw ermordet zu haben, wird aber freigesprochen. Nur der Bruder des Toten glaubt ihm nicht und schwört blutige Rache. Dann taucht auch noch die Reisende Linda auf, die behauptet, Little Joe habe auch ihren Bruder auf dem Gewissen. Sie setzt ein Kopfgeld auf ihn aus.

32

Clarissa Cartwright

Bens ebenso temperamentvolle wie hochnäsige Cousine Clarissa stattet den Cartwrights einen Besuch ab. Mit ihrer Schnippigkeit verprellt sie nach und nach alle Freunde der Familie. Beschämt veranstaltet sie ein Versöhnungsfest, und provoziert gleich wieder Ärger.

33

Maestro Hoss

Eine Wahrsagerin redet Hoss ein, ein musikalisches Genie zu sein. Sie verkauft dem Arglosen eine vermeintlich echte Stradivari. Von nun an übt Hoss ohne Unterlass. Ihm fehlt aber jegliches Talent, und so liegen die Nerven bei Ben und Little Joe bald blank.

34

Der alte Goldgräber

Zwei Taugenichtse spielen dem erfolglosen Goldgräber Gus einen Streich. Sie machen dem Alten weis, er sei auf eine Goldader gestoßen. Schnell verbreitet sich das Gerücht in Virginia City. Zahlreiche Glücksritter vermuten die Ader ausgerechnet auf der Ponderosa.
Episode Description

1

Eine zweite Chance

Hoss und Little Joe schließen sich einem Treck an, der durch gefährliches Indianergebiet fährt. In der Tat attackieren Indianer den Zug. In einer scheinbar ausweglosen Situation vollbringt ausgerechnet ein Mann, der bislang nur als Feigling von sich reden gemacht hat, eine Heldentat und rettet alle.

2

Der neue Mann

Ben erhält von der Armee den Auftrag, den rebellischen Indianer Wabuska ins nächste Fort zu bringen. Weil der Transport durch gefährliches Indianergebiet führt, findet er nur eine Handvoll Freiwillige. Dann gerät die Gruppe tatsächlich in einen Hinterhalt der Indianer.

3

Jagd nach Gold

Betrunkene Cowboys verwüsten das Lager von mexikanischen Goldgräbern. Die haben nun genug von den Entbehrungen, die ihnen das Leben in Amerika auferlegt. Sie beschließen, sich das Gold auf andere Art zu holen: Die Männer entführen Little Joe und fordern Lösegeld.

4

Der Advokat des Teufels

Candy, ein Freund der Cartwrights soll den einflussreichen Jed Wheelock ermordet haben. Seine Verteidigung will ausgerechnet der Anwalt von Wheelocks Vater übernehmen. Little Joe und Hoss versuchen, der Ursache dafür auf den Grund zu gehen.

5

Geiselnahme auf der Ponderosa

Der schwerverletzte Bankräuber Buckler sucht Zuflucht auf der Ponderosa. Bald treffen seine Komplizen ein, die er um ihren Anteil betrogen hat. Um das Geldversteck aus ihrem Kumpan herauszupressen, nehmen sie Little Joe und Hoss als Geiseln.

6

Die falsche Zeugin

Hoss und Little Joe werden in einer fremden Stadt Zeugen eines Überfalls. Deshalb müssen sie bis zur Verhandlung gegen einen der Banditen in der Stadt bleiben. Die Komplizen des Angeklagten versuchen alles, um die Cartwrights aus dem Weg zu räumen.

7

Der Pferdedieb

Der rücksichtslose Cole will ein Wildpferd teuer verkaufen. Er dressiert es und schreckt auch vor Tierqälerei nicht zurück. Sein Bruder Mark, der auf der Ponderosa arbeitet, kann das nicht lange mit ansehen und stiehlt das Pferd.

8

Durchbruch nach Virginia City

Nach einem Indianerüberfall ist die Stadt Coulters Corner völlig verwaist. Nur im Gefängnis finden die Cartwrights einen Überlebenden. Der aber steht unter Mordanklage. Sie brechen nach Virginia City auf, um den Mann dort vor ein Gericht zu stellen.

9

Die Gewissensfrage

Die 15-jährige Trudy hat heimlich ein Wildpferd zugeritten. Sie möchte mit dem edlen Tier beim Pferderennen in Virginia City das Preisgeld gewinnen. Da verkauft ihr trunksüchtiger Großvater den Hengst kurzerhand an Ben Cartwright.

10

Überfall auf den Dampfer

Der Bandit Fillmore und seine Komplizen erbeuten bei einem Raubüberfall eine Million Dollar. Sie wollen sich vor ihren Verfolgern in Sicherheit bringen. Ein Dampfschiff, das den Cartwrights gehört, soll sie über den Lake Tahoe setzen.

11

Geschäft ist Geschäft

Bens Freund Ownie investiert eine große Summe in ein Holzgeschäft. Kurz darauf wird er angeschossen. Er offenbart Ben, dass das Geld aus illegalen Geschäften stammt und verspricht, sich zu bessern. Als Ownie wieder gesund ist, will er nichts mehr von seinem Schwur wissen.

12

Das 500-Dollar Pferd

Little Joe und Candy ersteigern für den verletzten Jace Frederickson einen edlen Hengst. Nur knapp können sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Kurz darauf stiehlt Bandit Rio das edle Tier.

13

Der Doppelgänger

Frank Scott soll eine Frau ermordet haben. Hoss wird als Zeuge geladen. Er hatte Frank kurz vor dem Mord an seinem Pfeifen erkannt. Frank wird verurteilt und hingerichtet. Kurz darauf trifft Hoss auf einen Mann, der dieselbe Melodie aus der Mordnacht pfeift.

14

Der Goldfinder

Barney Webbs Goldmine scheint erschöpft zu sein. Sein Nachbar Higgins drängt ihn zum Verkauf. Hoss verhindert eine vorschnelle Entscheidung. Er erwirbt einen Golddetektor, um seinem Freund zu helfen. Das Gerät bringt zunächst nicht das gewünschte Ergebnis.

15

Lynchjustiz

Cully Maco saß wegen eines Banküberfalls fünf Jahre im Gefängnis. Kurz nach seiner Freilassung wird die Bank von Virginia City ausgeraubt. Sofort ist der Lynchmob zur Stelle, um Cully zur Rechenschaft zu ziehen. Ben hat Zweifel an der Schuld des Vorbestraften.

16

Das Foto-Alibi

Rechtsanwalt Cato Troxell tötet Richter Neely, weil er ihn für den Tod seines Bruders verantwortlich macht. Durch eine Fotomontage, die ihn zur Tatzeit an einem anderen Ort zeigt, verschafft er sich ein Alibi. Ben Cartwright kommt die Sache spanisch vor.

17

Viehzüchter und Viehdiebe

Der Verband der Viehzüchter engagiert Detektiv Alley, um Diebstähle aufzuklären. Die Verdächtigen richtet der der selbstgefällige Gesetzeshüter eigenhändig. Bens Zweifel an Alleys Rechtschaffenheit wachsen. Zwischen den Rangern bricht ein Streit darüber aus, ob sie den Detektiv weiter beschäftigen sollen.

18

Die Squaw

Bill Holt, der Zureiter der Ponderosa, ist mit der Indianerin Mond verheiratet. Das erregt Unwillen bei Ben Cartwrights Nachbar Jack Muley. Mond erschießt ihn in Notwehr. Daraufhin rottet sich eine Meute zusammen, um die vermeintliche Mörderin zu lynchen.

19

Teures Salz

In Virginia City wird das Salz knapp, das die Rancher dringend für ihre Rinder benötigen. Ada Halle, die neue Besitzerin einer Salzmine, will ihren Vorteil daraus schlagen und treibt die Preise in die Höhe. Der Streit eskaliert.

20

Achtung Ben! Lebensgefahr!

Der Einzelgänger Tracy Blaine rettet Little Joe das Leben. Aus Dank lädt ihn der junge Cartwright auf die Ponderosa ein. Ben bleibt dem Neuankömmling gegenüber argwöhnisch, denn auf der Ponderosa wird eine große Geldlieferung erwartet.

21

Johnny Mule

Der geistig zurückgebliebene Gelegenheitsarbeiter Johnny Mule steht im Verdacht, einen Farmer erstochen zu haben. Als einziger Geschworener plädiert Hoss für nicht schuldig. Damit zieht er sich den Hass der Hinterbliebenen des Toten zu.

22

Der Mordanschlag

Der skrupellose Sam Endicott will einem Günstling zum Gouverneursamt verhelfen. Ben Cartwright widersetzt sich. Endicott heuert daraufhin einen Killer an, aber der verfehlt sein Ziel. Die Cartwrights lassen dennoch alle in dem Glauben, Ben sei wirklich tot.

23

Feuer und Flamme

Little Joe und Candy helfen der attraktiven Laura Jean, die vollkommen mittellos in Virginia City eintrifft. Für Candy und das Mädchen ist es Liebe auf den ersten Blick. Das Glück währt nicht lange, denn bald taucht ein alter Bekannter Laura Jeans auf. Er behauptet, die junge Frau werde wegen Raubmords gesucht.

24

Der Sheriff von River Bend

Die Cartwrights machen mit ihrem Viehtreck in der Stadt River Bend einen Zwischenstopp. Dort herrscht der selbstherrliche Sheriff Booker. Als die Cartwrights ihm in die Quere kommen, lässt er Candy kurzerhand einsperren.

25

Die Sache mit dem Pferdefuß

Little Joe bittet seinen alten Bekannten Steve, beim Pferdetrieb einzuspringen. Steve ist Wortführer der Minenarbeiter. Als er tödlich verunglückt, übernimmt Little Joe seine Position. Er legt sich mit dem skrupellosen Minenbesitzer Hudson an.

26

Der Traum vom Glück

Pferdezüchter Josh Carter ertränkt den Kummer über den Tod seines ältesten Sohnes im Alkohol. Zudem vernachlässigt er seine Frau und die Kinder. Hoss wird ungewollt in die zerrüttete Beziehung hineingezogen. Er versucht alles, um die Familie wieder zusammen zu führen.

27

Auf Leben und Tod

Der abtrünnige Utah-Indianer Davey lebt als Zureiter bei den Cartwrights. Zur Friedensabsicherung schenkt Ben dem Utah-Häuptling einige edle Pferde. Dabei verliebt sich Davey in die Häuptlingstocher. Als diese von zwei Weißen belästigt wird, verpasst ihnen Davey einen Denkzettel. Die beiden töten daraufhin einen jungen Indianer und schieben Davey die Tat in die Schuhe.

28

Brot und Wasser

John Postley kommt aus dem Gefängnis frei, weil sich seine Verurteilung als Irrtum herausgestellt hat. Ben und Candy haben seinerzeit gegen ihn ausgesagt. Nun will sich Postley an den beiden rächen. Er lockt sie in eine stillgelegte Mine und hält sie dort bei Wasser und Brot gefangen.

29

Anklage: Mord

In einer fremden Stadt wird Hoss beschuldigt, einen Viehhändler ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen gegen ihn. Es findet sich kein Anwalt, der bereit ist, Hoss zu verteidigen. Doch dann erbarmt sich einer: der heruntergekommene Säufer Barney Sturgess.

30

Hilfe für Eddie

Hoss hat in Notwehr den Vater von Eddie Makay erschossen. Nun fühlt er sich für den Jungen verantwortlich. Er gibt ihm einen Job auf der Ponderosa. Eddie nimmt nur deshalb an, weil Cartwrights Konkurrent Sam Butler ihn dazu nötigt. Der hofft, sich durch Eddie an den Cartwrights rächen zu können.

31

Die Festung

Beim Viehverkauf hat Little Joe von den Farrell-Brüdern einen ungedeckten Scheck erhalten. Um das Geld doch noch zu bekommen, macht er sich mit Candy zum Haus der Brüder auf. Diese haben sich dort wie in einer Festung verschanzt.

32

Das Einmaleins der Schweinezucht

Little Joe vertritt die erkrankte Lehrerin Abby. Zwei Schüler bereiten ihm besondere Sorgen. Deren Vater meint nämlich, dass seine Söhne als zukünftige Schweinezüchter keine Ausbildung brauchen. Schließlich nimmt er die beiden ganz von der Schule. Doch Little Joe gibt nicht auf und versucht die widerspenstige Familie von der Wichtigkeit der Bildung zu überzeugen.

33

Rosalita

Die Zigeunerin Rosalita soll auf Geheiß ihres Onkels einen der Cartwrights zur Ehe überreden. Sie hat aber weder bei Ben noch bei Little Joe Glück. Schließlich wickelt sie Hoss um den Finger.

34

Die Hundefänger

Die attraktive Sängerin Miss Denise gibt ein Gastspiel in Virginia City. Hoss und Little Joe entflammen für die Künstlerin und wetteifern um ihre Gunst. Die Dame ist jedoch nur an dem Geld der Brüder interessiert. Geschickt wickelt sie die beiden um den Finger uns spielt sie gegeneinander aus.
Episode Description

1

Der Wind in den Bäumen

Der skrupellose Geschäftsmann Milburn lässt alle Bäume in der Umgebung fällen. Um einen weiteren Kahlschlag zu verhindern, will Little Joe ein Stück Land als seinen Besitz eintragen lassen, so dass Milburn seine Hölzer nicht mehr abtransportieren kann. Doch auf dem Weg zum Gericht begegnet er der schwerverletzten Einsiedlerin Carrie. Er will ihr helfen, doch sie misstraut ihm.

2

Das Geld des Alten

Hoss gerät in einer fremden Stadt unter Verdacht, einen alten Mann ermordet zu haben, der angeblich viel Geld versteckt hatte. Das Vermögen vermutet man nun bei Hoss. Seinen steten Unschuldsbeteuerungen zum Trotz, wollen ihn die Bürger lynchen.

3

Candy und die Vergangenheit

Banditen haben einen Geldtransport der Armee überfallen. Die Cartwrights und Candy kommen den Soldaten zu Hilfe. Candy ist betroffen: Ann, die Frau des Captains, ist seine frühere Verlobte. Candy versucht, Ann zurückzugewinnen.

4

Die mutigen Bürger von Muddy Creek

Beim Versuch, den Verbrecher Luke Harper zu verhaften, kommt der Sheriff ums Leben. Ben Cartwright übernimmt die Aufgabe des Marshals und muss sich mit den Bewohnern von Muddy Creek herumschlagen. Die wollen aus Furcht vor Harpers Gang den Bandenchef nicht in ihrem Gefängnis unterbringen.

5

Der König von Mesa Verde

Die Cartwrights verkaufen dem Rancher Claude Roman einen Zuchtbullen. Dessen machtbesessener Sohn Jeremy lässt seinen Vater kurz darauf entmündigen. Der Junior gebärdet sich zunehmend größenwahnsinnig und ignoriert nicht nur das Gesetz, sondern auch die Abmachungen mit den Cartwrights.

6

Die Wahl des Jahres

In Virginia City steht die Wahl zum neuen Bürgermeister bevor. Little Joe und Hoss, die sich ohnehin ständig streiten, mischen sich in den Wahlkampf ein. Wegen ihrer ständigen Attacken werden aus den befreundeten Kandidaten Feinde. Außerdem bringen die streitsüchtigen Brüder die ganze Stadt in Aufruhr.

7

Abgekartetes Spiel

Der Händler Parker will sich an seinem einstigen Rivalen Ben Cartwright rächen. Durch Intrigen schafft er es, dass man Little Joe für einen Dieb, Candy für einen Falschspieler und Hoss für einen Trinker hält. Schließlich verbreitet er auch noch das Gerücht, Ben sei bankrott.

8

Junge oder Mädchen?

Die kleine Samantha wird von ihrer Mutter auf die Ponderosa geschickt. Die Cartwrights sollen sich bis auf weiteres um sie kümmern. Das Mädchen kann sich nur schwer an die neue Umgebung gewöhnen. Zudem will ihr Großvater Calvin das Sorgerecht für sie erhalten.

9

Die weiße Squaw

Vor Jahren haben Indianer Alicia Purcell verschleppt. Nun wurde sie befreit und will zu ihrem Mann Wayne zurückkehren. Weil sie ein Kind von einem Indianer hat, weist der sie jedoch ab. Die Cartwrights nehmen Alicia bei sich auf und versuchen, Wayne von seinen Vorurteilen abzubringen.

10

Das ist ein freies Land

Indianer lassen sich auf dem Land des italienischen Einwanderers Giorgio Rossi nieder. Rossi hat nichts dagegen, doch andere Farmer nehmen daran Anstoß. Sie fühlen sich von den "Wilden" bedroht. Ben Cartwright versucht zwischen den Parteien zu schlichten.

11

Pokerspiel mit Folgen

Little Joe und Candy gewinnen beim Pokern Anteile an einer Gesteinsmühle. Schnell entdecken sie die Schattenseiten ihres Preises: Der skrupellose Geschäftsmann Renfro neidet ihnen den Besitz. Er will sein Mühlenmonopol erhalten.

12

Der große Traum

Herumtreiber Beaudry will ein neues Leben anfangen und endlich sesshaft werden. Doch ausgerechnet in der Gegend, wo er sich niederlassen will, wird er steckbrieflich gesucht. Ben Cartwright will seinem alten Freund helfen.

13

Hop Sings große Stunde

Die Rancher Younger und Davis attackieren Bens Koch Hop Sing und schneiden seinen Zopf ab. Das erzürnt Little Joe so sehr, dass er Younger das Haar mit Gewalt entreißt. Als Younger kurz danach tot aufgefunden wird, hält man Joe für den Mörder. Ihm droht die Todesstrafe. Doch Hop Sing tut alles, um den Sohn seines Chefs zu retten.

14

Das leere Grab

Marshal Ludlow täuscht den Tod seines Kronzeugen Charles Ball vor, um ihn zu schützen. Heimlich bringt er den Mann auf der Ponderosa unter. Die Verbrecher, gegen die Ball vor Gericht aussagen soll, durchschauen den Trick. Sie entführen Little Joe und fordern Balls Auslieferung.

15

Miss Laurie

Laurie Adams ist auf der Flucht vor ihrem Mann Kelly, einem berüchtigten Bankräuber und Mörder. Hoss bringt sie auf der Ponderosa unter. Er will ihr helfen, ein neues Leben zu beginnen. Kelly schreckt aber auch nicht davor zurück, seine Frau mit Gewalt zurückzuholen.

16

Häuptling Pferdedieb

Nach einer Schlägerei zwischen Candy und seinem Erzfeind Legget wird dieser erschossen. Der Verdacht fällt auf Candy. Einziger Zeuge ist ein als Pferdedieb bekannter Indianer. Die Cartwrights versuchen alles, um ihrem Vormann zu helfen.

17

Eine eigensinnige Frau

Mrs. Wharton, eine Engländerin auf Weltreise, wird in der Nähe der Ponderosa ausgeraubt. Candy hilft ihr, die Räuber zu finden. Weil die Lady sehr eigensinnig ist, geraten die beiden schließlich in die Gewalt der Gangster.

18

Erin

Die blonde Erin ist bei Indianern aufgewachsen. Sie vermittelt beim Viehhandel zwischen den Kriegern und den Cartwrights. Hoss verliebt sich in die junge Frau und will sie heiraten. Ein Nachbar der Cartwrights, der rassistische Murray, setzt alles daran, die Verbindung zu zerstören.

19

Kompanie der Vergessenen

Candy setzt sich bei Ben Cartwright dafür ein, dass ein Trupp ehemaliger Soldaten auf dem Gebiet der Ponderosa lagern darf. Ahnungslos leistet er damit einem Verbrechen Vorschub: Der Anführer der Kompanie plant, die Regierung zu erpressen.

20

Ausverkauf einer Zeitung

In der Stadt Gun Lock City tyrannisiert der einflussreiche Richter Tabor alle Bürger, insbesondere Ben Cartwrights alte Freundin Ruth Manning. Ben versucht zu helfen und gerät damit selber ins Visier des skrupellosen Richters.

21

Die Jungfrau im Koffer

Zauberer Malcolm trifft in Virginia City mit seiner Tochter Jan ein. Hoss ist von dem Mädchen begeistert und trägt ihr einen schweren Koffer ins Hotel. Was er nicht ahnt: Im Koffer ist Jans Zwillingsschwester Janice versteckt. Malcolm hält die Existenz seiner zweiten Tochter geheim, um seinen besten Zaubertrick nicht zu verraten. Dumm nur, dass sich sowohl Hoss als auch Little Joe in die Mädchen verlieben.

22

Die fünf Eingeschlossenen

Während einer Verhandlungspause wird der des Mordes angeklagte Bristol Toby im Keller des Gerichtsgebäudes eingesperrt. Durch den Einsturz eines Minenstollens wird er gemeinsam mit Ben Cartwright verschüttet. Verzweifelt versuchen sie, sich zu befreien.

23

Johns größter Wunsch

In der Stadt Proviant lernt Hoss die afroamerikanische Familie Davis kennen. Unversehens wird er in den Konflikt zwischen den Davis und weißen Rassisten hineingezogen. Ohne zu zögern, schlägt sich Hoss auf die Seite der bedrängten Familie.

24

Candy und der Deserteur

Candy trifft während eines Kontrollritts den angeblichen Mörder und Deserteur Sergeant Bellis. Bellis beteuert seine Unschuld. Deshalb beschließt der Vormann der Ponderosa, ihm zu helfen. Unterdessen hat eine Einheit der Armee auf dem Besitz der Cartwrights Quartier bezogen.

25

Emily

Little Joe soll einen Geldtransport überwachen. Doch seine frühere Verlobte Emily sucht ihn an seinem Posten auf und hält ihn von seinen Pflichten ab. Erst Schüsse lenken seine Aufmerksamkeit wieder auf den Transport. Doch es ist zu spät: Das Geld wurde gestohlen und zwei Mann wurden getötet. Zu allem Übel gilt Little Joe als Hauptverdächtiger.

26

Der Kampf des alten Butler

Candys frühere Freundin Barbara und ihr Mann Jess sind in Schwierigkeiten. In Butlerville will sich Candy bei Calvin Butler, dem einflussreichsten Mann der Stadt, für Barbara einsetzen. Doch es ist Butler selbst, der dem Ehepaar zu schaffen macht.

27

Besuch des Marshals

Marshal Luke Mansfield kommt mit seiner Tochter Lorrie auf die Ponderosa. Er will einen entflohenen Sträfling einfangen. All sein Misstrauen gilt dem jungen Rick Miller, der mit dem Flüchtigen verwandt ist.

28

Coley muß sich entscheiden

Jahrelang haben der minderjährige Coley Claybourne und sein Vater vergeblich nach Gold geschürft. Nach dem Tod des Vaters stößt Coley auf eine gewaltige Goldader. Ausgerechnet jetzt kehrt seine Mutter nach Virginia City zurück. Coley glaubt, dass es ihr nicht um ihn, sondern ums Geld geht.

29

Der Zaun des Hasses

Sam Masters hat seine Mine an Ben Cartwright verkauft, um nach San Francisco umzusiedeln. Doch vor seinem Aufbruch erscheinen Colonel Hudson mit einem Trupp Soldaten. Sie wollen Masters wegen angeblicher Kriegsverbrechen verhaften. Ben und Hoss glauben an Masters Unschuld.

30

Wüstensonne

Das Geschwisterpaar Tobias und April Horn erobert die Herzen aller Bürger von Virginia City. Sie gewinnen auch das Vertrauen der Cartwrights. Das nutzen die Horns jedoch aus, um die Bank zu berauben. Little Joe nimmt die Verfolgung der Bankräuber auf.
Episode Description

1

Die Windmühlen des Don Q.

Ein selbst ernannter Don Quichotte sorgt in der Gegend von Virginia City für Aufsehen. Ben Cartwright befürchtet, der Mann wolle ihn hereinlegen. Dann erkennt er, dass Don Q. nur solche Leute ausnimmt, die es nicht besser verdient haben.

2

Jenny

Jenny Winters war Zeugin eines Postkutschenüberfalls, bei dem einige Menschen ermordet wurden. Zur Sicherheit ist sie bis zum Gerichtsverfahren bei den Cartwrights untergebracht. Die Verbrecher versuchen sie aus dem Weg zu räumen.

3

Candy unter Verdacht

Candy hat auf einer Ranch sein lahmes Pferd gegen ein neues getauscht. Kurz darauf wird der Rancher ermordet. Weil Candy ein Pferd des Toten reitet, fällt der Verdacht auf ihn. Er muss ins Gefängnis von Stillwater. Die Cartwrights vermissen bald ihren Vormann und suchen nach ihm. Doch in Stillwater verweigert man ihnen jede Auskunft.

4

Hoss als Wochenendsheriff

Als Sheriff Coffee für einige Tage die Stadt verlässt, ernennt er Hoss zu seinem Hilfssheriff. Derweil treffen in der Stadt zwei Geschäftsleute ein. Sie versprechen den Bürgern beträchtliche Gewinne im Immobiliensektor. Keiner ahnt, dass die beiden Gauner sind.

5

Ben Cartwright und die Lynchjustiz

Will Griner ist vom Vorwurf des Mordes freigesprochen worden. Doch John Degnan ist weiter von Griners Schuld überzeugt. Er stachelt die Menschen von Virginia City zur Lynchjustiz an. Auch Ben und Hoss, die den Sheriff vertreten, geraten dadurch in Lebensgefahr.

6

Dan Logan wird Weidesheriff

Die Rancher haben Ex-Marshal Dan Logan als Weidesheriff angeheuert. Sie wollen auf diese Weise Viehdiebstählen Herr werden. Bei Erfolg soll Dan eine Prämie erhalten. Als ein argloser Siedlersohn erschossen wird, gerät Dan unter Verdacht, den Jungen getötet zu haben, um die Prämie zu kassieren. Little Joe glaubt jedoch an seine Unschuld.

7

Ben Cartwright hat Vertrauen

Ben Cartwright nimmt den vom Bürgerkrieg gezeichneten Mathew Rush auf der Ponderosa auf. Der Mann hat einst auf Seiten der Nordstaaten gekämpft. Das weckt den Hass von Bens Nachbar Seth Nagel. Als sich Nagels Tochter Lori in Rush verliebt, eskaliert die Situation.

8

Candy wird gejagt

Candy hat in Notwehr einen verarmten Farmer erschossen. Dieser lässt Frau und Kind zurück. Candy bietet der Witwe seine Hilfe auf der Ranch an. Langsam lernt sie Candy schätzen. Nur: In ihrer ersten Wut hat sie ihren Schwager beauftragt, ihren Mann zu rächen.

9

Lauter Lumpen

Little Joe verguckt sich in Wilhelmina Calhoun. Die wehrt sich resolut gegen drei Gauner und lässt Joe dabei blass aussehen. Danach nimmt sie den Cartwright-Sohn mit zur Goldmine ihres Vaters. Weil Joe sie nicht gleich heiraten will, freut sich das willensstarke junge Mädchen als plötzlich Candy auftaucht: Ein neuer Heiratskandidat!

10

Ein dunkler Schatten

Wade Turner scheint auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen: Seine Beförderung steht an und die Hochzeit mit seiner Verlobten Sarah steht bevor. Doch dann diagnostiziert der Arzt einen Hirntumor. Wade lässt alles stehen und liegen und verlässt Virginia City. Als mit ihm auch Geld aus der Bank verschwindet, wird er für den Dieb gehalten. Nur Little Joe zweifelt an Wades Schuld.

11

Der größte Lügner aller Zeiten

Mit seinen fantastischen Lügengeschichten hält der skurrile Salty die Einwohner von Sunville in Atem. Als eines Tages Hoss und Candy in dem tristen Ort auftauchen, glauben die Menschen ein Gaunerduo stände vor ihnen. Zu genau entsprechen die beiden dem von Salty verbreiteten Klischee.

12

Ben Cartwrights alte Freunde

Eines Tages erhält Ben Besuch von seinem alten Freund Jess Waddell. Der ist inzwischen Kopfgeldjäger und von der Idee besessen, seinen ehemaligen Kumpel Charlie Sheppard zu fangen. Charlie befindet sich nach einem Postkutschenüberfall mit seinem Sohn auf der Flucht. Da Ben das Schlimmste befürchtet, begleiten er, Joe und Candy Waddell auf seiner Jagd. Doch der denkt nur an die Belohnung.

13

Little Joe und der Matrose

Little Joe freundet sich mit dem Matrosen Abner an. Gemeinsam wollen sie eine Geldtruhe heben, die Abner vor Jahren in der Wildnis vergraben hatte. Nur ist der besagte Ort inzwischen einer Stadt gewichen und Abners Geld befindet sich auf dem Grundstück einer jungen Witwe.

14

Die Welt ist klein

Der kleinwüchsige Artist George Marshall verlässt nach dem Tod seiner Frau den Zirkus. Er glaubt nur mit einem bürgerlichen Beruf seine kleine Tochter und seine Mutter durchbringen zu können. Doch keiner will dem Lilliputaner einen Job geben. In seiner Verzweiflung bricht George in der Bank ein, um wenigstens Nahrung für seine Familie kaufen zu können.

15

Gerechtigkeit für Gunny Riley

Der skrupellose Cambeau hat für sein Fuhrunternehmen praktisch ein Monopol in Virginia City. Er zwingt seinen Lieferanten unfaire Preise auf. Die Cartwrights wollen sich das nicht länger gefallen lassen. Doch mit Gunny Riley, der ein Frachtkontor eröffnen könnte, will Ben nicht zusammen arbeiten. Er hat im Krieg schlechte Erfahrungen mit dem Mann gemacht.

16

Candy, der Held des Tages

Unversehens erbt Candy einen Haufen Geld. Sofort mietet er sich in Virginia City eine Luxussuite und will sein Leben in vollen Zügen genießen. Doch die Stadtbewohner bedrängen ihn: Die einen versuchen, ihm ihre Töchter zu vermitteln, andere haben tolle Tipps, wo er sein Geld anlegen kann. Und dann sind da noch Candys Anteile an einer Landerschließungsfirma mit denen irgendetwas nicht stimmt.

17

Immer Ärger mit Amy

Die energische Amy Wilder kämpft seit Jahren gerichtlich gegen ihren Nachbarn Barton Roberts. Der Streit eskaliert. In blinder Wut schießt Amy auf ihren Widersacher. Roberts will Amy daraufhin entmündigen lassen. Ben übernimmt Amys Verteidigung.

18

Chris Keller, das Greenhorn

Chris, ein früherer Arbeiter der Ponderosa, hat eine Goldmine entdeckt und ist nun ein steinreicher Mann. Trickbetrüger wollen seine Naivität ausnützen, doch Ben greift rechtzeitig ein. Als sich Chris in die hübsche Charity verliebt, kann auch Ben nicht helfen: Ohne zu zögern, gewährt der Liebeskranke Charity ein Darlehen.

19

Die entlaufene Braut

Ben trifft einen alten Freund und dessen inzwischen erwachsene Tochter Jennifer wieder. Die hat gerade ihren Bräutigam, den einflussreichen Tuttle Ames, sitzen gelassen. Vor dem Traualtar war ihr klar geworden, dass sie eigentlich Ben liebt. Auch der alte Cartwright fühlt sich zu Jennifer hingezogen. Beide rechnen nicht mit Ames Hartnäckigkeit.

20

Ist Billy Burgess schuldig?

Die Älteren unter den Zuschauern werden ihre Freude haben. Ex-Teeniestar David Cassidy spielt hier einen rebellischen Jungen: Doc Lyman unterrichtet seit kurzem die Kids der Gegend auf der Ponderosa. Nur der renitente Billy weigert sich zur Schule zu gehen. Als Lyman ermordet wird, gibt Billy unumwunden zu, die Tat begangen zu haben. Die Cartwrights zweifeln an seiner Schuld.

21

Der lange Weg nach Ogden

Der Winter steht vor der Tür. Es ist höchste Zeit für die Viehzüchter von Nevada, ihre Rinder zur nächsten Bahnstation zu treiben, um sie dort zu verkaufen. Doch der Spekulant Whitney hat alle Bahnwaggons gemietet und zwingt die Rancher, ihre Tiere zu einem Spottpreis an ihn zu verkaufen. Ben Cartwright lässt sich das nicht gefallen.

22

Mord auf der Bühne

Schauspielstar Lotta Crabtree und ihr Ensemble geben in Virginia City ein Gastspiel. Als bei der Premiere einer der Darsteller ermordet wird, fällt der Verdacht auf Lotta. Hoss, der sich zu Lotta hingezogen fühlt, versucht, ihre Unschuld zu beweisen. Dadurch gerät er selbst ins Visier der Gesetzeshüter.

23

Der Junge aus Mexiko

Ben gewährt zwei Goldsuchern und den sie begleitenden Mexikaner Ramon auf der Ponderosa Unterschlupf. Zum Dank bestehlen ihn die beiden Männer und fliehen dann mit dem unschuldigen Ramon. Der findet einen Klumpen Gold, verrät seinen Peinigern die Fundstelle aber nicht. Heimlich kehrt er zu den Cartwrights zurück. Die beiden Schurken bleiben ihm auf den Fersen.

24

Entscheidung in Los Robles

Ben und Little Joe rasten in dem Städtchen Los Robles, das von Rancher Walker beherrscht wird. Walker nimmt den alten Cartwright sofort ins Visier und schießt ihm in den Rücken. Ben erwidert den Schuss im Reflex und tötet den Mann. Nun muss sich Joe nicht nur um seinen schwer verletzten Vater kümmern, sondern sich auch vor Walkers Sohn in Acht nehmen.

25

Vorsicht! Osterhase!

Hoss hat sich überreden lassen, vor den Kindern des Waisenhauses als Osterhase aufzutreten. Im Schutze der Dunkelheit stiehlt er sich in seinem Hasenkostüm aus dem Haus. Mit seiner seltsamen Verkleidung gerät er mitten in einen Raubüberfall.

26

Der Pferdehandel

Little Joe und Hoss wollen sich selbständig machen und versuchen als Pferdehändler ihr Glück. Blöd nur, dass ausgerechnet jetzt auch die Brüder und der Verlobte der jungen Meena auf dieselbe Idee kommen. Die Jungs kaufen alle Pferde und können mit ihren niedrigen Preisen die Cartwright-Brüder regelmäßig unterbieten.

27

Hoss und die Bankräuber

Die beiden Greenhorns Luke und John wollen Abenteuer im Wilden Westen erleben. Ohne es zu ahnen, wird Hoss in einen Banküberfall der beiden verwickelt. Während die Jungs fliehen können, landet der junge Cartwright im Knast. Little Joe und Candy haben alle Mühe, einen Anwalt für Hoss zu finden. Da befreien Luke und John Hoss - ganz gegen dessen Willen.

28

Little Joes schlimmste Stunde

Little Joe muss sich allein um die Ponderosa kümmern, weil alle anderen Männer auf einem Viehtrieb sind. Während eines Gewitters versucht der junge Cartwright, ein scheuendes Pferd zu beruhigen. Dabei verletzt ihn das verängstigte Tier schwer an der Hand. Hilflos muss Joe mit ansehen, wie seine Hand rasant anschwillt. Er befürchtet einen Wundbrand und bereitet alles für eine Amputation vor.
Episode Description

1

Brandstiftung

Ein Brandstifter treibt in Virginia City sein Unwesen. Unter dem Druck der Bevölkerung verhaftet der Sheriff einen Verdächtigen. Bald stellt sich heraus, dass der Mann unschuldig ist, denn die Brandserie geht weiter.

2

Jamie, der Sohn des Regenmachers

Seit Monaten hat es in Virginia City nicht mehr geregnet. Die Dürre wird für Tiere und Menschen gefährlich. Wie gerufen taucht da Dusty mit dem jungen James auf. James' Vater war ein berühmter Regenmacher. Nun will der Junior seine Kunst erproben. Gegen Bares, versteht sich.

3

Müde Willies

In der Nähe der Ponderosa streunen sogenannte "müde Willies" herum: Ex-Soldaten, die den Sprung ins Zivilleben nicht geschafft haben. Von der Bevölkerung misstrauisch beäugt, finden die Männer nur auf der Ponderosa Unterschlupf. Als ein Mädchen angegriffen wird, sollen die Fremden dahinter stecken. Ben glaubt nicht an deren Schuld.

4

Hoss ist 100 Dollar wert

Price Buchanan kennt keine Skrupel, um an sein Geld zu kommen. Als dem Leiter eines Gefangenentransports ein Sträfling entwischt, nimmt er kurzerhand Hoss fest. Mit der Ablieferung des jungen Cartwrights will er sich eine Prämie von hundert Dollar sichern.

5

Ben und Davis

Ben und Little Joe jagen den Afroamerikaner Davis, der den angesehenen Colonel Clayton erschossen hat. In der Wüste können sie den Mann stellen, werden kurz darauf aber von Indianern entwaffnet. Während Joe Hilfe holt, kümmert sich Davis um den verletzten Ben. Der erfährt endlich, warum Davis den Colonel getötet hat.

6

Joe in höchster Gefahr

Bei einem Ritt wird Little Joe von einem Schuss überrascht. Er findet eine junge Frau mit einer Waffe in der Hand. Doch die nimmt Reißaus. Kurz darauf findet Joe einen Toten und bringt diesen in die nächstgelegene Stadt. Deren Sheriff erkennt, dass seine eigene Frau den Mann getötet hat. Weil er sie schützen will, soll der junge Cartwright sterben.

7

Sheriff Hoss

Das Örtchen Trouble hat keinen Sheriff. In seiner Gutmütigkeit nimmt Hoss den Posten auf Zeit an. Bald schon reut ihn die Entscheidung: Der Ort heißt nicht umsonst "Trouble - Ärger": In der Stadt scheinen sich nur Raufbolde und wilde Zecher herumzutreiben. Mit Hilfe von Little Joe beginnt Hoss aufzuräumen.

8

Ben Cartwright braucht Hilfe

Auf fremdem Gebiet stürzt Ben Cartwright einen Steilhang hinunter. Little Joe braucht Hilfe, um seinen Vater zu retten. Doch die Menschen in der Umgebung scheuen sich, den Boden des Farmers Frank Wells zu betreten. Nur Eigenbrötler Ed Thornton und seine mutige Tochter wollen Joe unterstützen. Sofort schießt Wells auf Thornton. Joe muss sehen, wie er allein klar kommt.

9

Vaterlos

Vor Jahren hat Zak seine Tochter Etta verstoßen, weil sie ein uneheliches Kind zur Welt brachte. Nun kehrt Etta todkrank nach Virginia City zurück. Sie will ihren Sohn versorgt wissen. Nach wie vor weigert sich Zak jedoch, seine Tochter zu sehen. Ben bietet Etta und Scott Unterschlupf auf der Ponderosa. Er versucht gleichzeitig den Starrkopf Zak zur Vernunft zu bringen.

10

Ben Cartwright hilft den Mexikanern

Ramon Cardenas wird wegen Mordes gesucht. Ben und Hoss zweifeln an der Schuld des ihnen gut bekannten Mexikaners. Vater und Sohn Cartwright geraten mit dem mächtigen Minenbesitzer Driscoll aneinander. Dem ist der aufrührerische Ramon ein Dorn im Auge. Er will ihn unbedingt im Gefängnis sehen.

11

Jamie und der Revolverheld

Bens Schützling Jamie trifft zufällig auf den legendären Revolverhelden Pepper Shannon. Jamie ist von Shannon fasziniert. Den amüsiert Jamies Bewunderung. Ben allerdings glaubt nicht an die Legenden, in denen Shannon als Robin Hood des Wilden Westens gefeiert wird. Er ahnt, dass Shannon etwas im Schilde führt.

12

Hoss und Joe als Gangsterpaar

Gauner Randy beraubt Hoss und Little Joe bei einem Postkutschenüberfall. Randy wird zwar gefangen genommen, aber das gestohlene Geld nicht bei ihm gefunden. Um ihr Geld wieder zurück zu bekommen, geben sich die Brüder bei Randys Vater als dessen Komplizen aus. Gefährlich wird's als Randy aus dem Gefängnis ausbricht und die Cartwrights enttarnt.

13

John, die ehrliche Haut

Jamie freundet sich mit Herumtreiber John an. Der nennt sich selbst "die ehrliche Haut", nimmt es aber mit der Wahrheit alles andere als genau. Für Jamie wird der Fremde, sehr zum Missfallen von Ben, zum Vaterersatz. Ben befürchtet, dass John den Jungen schwer enttäuschen wird.

14

Jamie steht seinen Mann

Carri lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Großvater Buford. Als dieser sich beim Goldschürfen verletzt, beanspruchen Verwandte das Sorgerecht für das Kind. Buford befürchtet jedoch, dass es der Kleinen dort nicht gut gehen wird. Also versucht Jamie, den beiden zu helfen.

15

Hündischer Gehorsam

Aus Versehen hat der naive Tom Brennan Hoss angeschossen. Während Brennans Frau sich um den Verletzten kümmert, fürchtet sein Vater, dass Hoss sich nach seiner Genesung rächen wird. Er drängt den Sohn, Hoss aus dem Weg zu räumen.

16

Jamie hat ein Problem

Bens Ziehsohn Jamie soll endlich wieder zur Schule gehen. Doch der Junge fürchtet sich vor seinen Kameraden, die ihn ständig ärgern, weil er keine Eltern mehr hat. Um sich Respekt zu verschaffen, entwendet er Bens wertvolles goldbeschlagenes Gewehr. Doch das geht bei der Aktion kaputt.

17

Der Beste für den Job

Der gemeinsame Viehtrieb aller Rancher der Umgebung steht bevor. Kelly James und Bert Yates konkurrieren um die Leitung des Trecks. Bei der Jagd nach Wildpferden treten sie gegeneinander an, um zu beweisen, wer der bessere Mann ist.

18

Wer ist Ben Cartwright?

Gauner Bradley Meredith sieht Ben Cartwright zum Verwechseln ähnlich. Er nutzt das Phänomen und gibt sich in Virginia City als Ben aus. Im Namen des angesehenen Ranchers versucht er, seine Geschäftspartner übers Ohr zu hauen.

19

Nichts mehr zu verlieren

Afroamerikaner Buck und seine Frau haben sich auf der Flucht vor Sheriff Solomon und dessen Männern auf einem Berg verschanzt. Als Hoss zufällig vorbeikommt, nehmen sie ihn als Geisel. Hoss erfährt, dass Buck wegen Mordes gesucht wird: Er hat den Mann getötet, der sein Haus in Flammen setzte. Dabei kam Bucks Kind ums Leben.

20

Das Greenhorn aus London

Engländer Leslie Harwood hat eine Farm in der Nähe der Ponderosa übernommen. Anhaltende Viehdiebstähle machen ihm zu schaffen. Er beschuldigt die Cartwrights, dafür verantwortlich zu sein. Eine Schutztruppe soll die Herde fortan bewachen. Doch das Greenhorn verpflichtet statt Cowboys eine Gruppe von Taugenichtsen.

21

Das Denkmal

Bens alter Freund General Cloninger soll für seine Verdienste geehrt werden. Da behauptet Reporter Freed, Cloninger sei kein Kriegsheld, sondern ein Mörder. Ben schenkt den Vorwürfen keinen Glauben, aber immer mehr Indizien sprechen für Freeds Erklärungen.

22

Die Epidemie

In Virginia City ist eine Grippeepidemie ausgebrochen. Der behandelnde Arzt Dr. Martin hat alle Hände voll zu tun. Dringend benötigt er die Hilfe von Dr. Woodtree. Aber dieser sitzt im Gefängnis, weil man ihn für einen Hochstapler hält.

23

Blick auf die Tribüne

Zur Unterzeichnung eines Friedensvertrages zwischen Weißen und Indianern finden sich zahlreiche Gäste in Virginia City ein. Unter ihnen befindet sich auch Fanatiker Gann. Dieser plant, während der Festlichkeiten ein Massaker anzurichten.

24

Mit Blindheit geschlagen

Bei einer Sprengstoff-Explosion verliert Little Joe das Augenlicht. Der Arzt befürchtet, dass Joe für immer erblindet ist. Ben engagiert eine Lehrerin, die seinem Sohn die Blindenschrift beibringen soll. Doch Joe wehrt sich verzweifelt. Er glaubt, eines Tages wieder sehen zu können.

25

Der Wolf

Bens Bekannte April wird von einem Wolf angefallen. Um sicherzugehen, dass sie sich nicht mit Tollwut infiziert hat, lässt Ben das Tier erlegen. Der Kadaver wird zur Analyse in ein Fachlabor nach San Francisco geschickt. Die Untersuchungen dauern jedoch Wochen und bei April zeigen sich erste Anzeichen der todbringenden Krankheit.

26

Tödliche Kälte

Ein kalter Winter bedroht den Viehbestand der Rancher. Ben hofft, dass eine besonders widerstandsfähige Rasse Eis und Schnee trotzen wird. Er setzt deshalb einen Bullen in den Bergen aus. Züchter Quarry gefällt das nicht, kann er doch nun aus der Not der Farmer kein Kapital schlagen. Deshalb kommt es ihm gerade recht, als ein Pächter das Tier aus Versehen tötet. Die Männer behaupten, der Bulle sei erfroren.

27

Das Sklavenlager

Ben, Hoss, Little Joe und Candy werden von einem selbsternannten Richter zu Zwangsarbeit in dessen Mine verurteilt. Die Männer erfahren, dass noch keiner die Mine lebendig verlassen hat. Joe ist nicht aufzuhalten. Er unternimmt einen Fluchtversuch.

28

Die Wette gilt

Um die Unschuld eines Freundes Dusty zu beweisen, der wegen einer angeblichen Wettschuld im Gefängnis sitzt, sucht Little Joe den Preisboxer Callahan auf. Der könnte Dusty entlasten. Doch dem Boxer steht nicht der Sinn danach, in Virginia City eine Zeugenaussage zu machen. Also folgt Joe Callahan auf seiner Tournee, um ihn systematisch zu zermürben.
Episode Description

1

Die große Tour

Jamie hat gegen Bens ausdrücklichen Befehl ein Pferdefuhrwerk durch unwegsames Gelände geführt und damit zerstört. Nun rechnet er damit, von Ben bestraft zu werden. Stattdessen nimmt der alte Cartwright seinen Ziehsohn mit auf einen Inspektionsritt über die Ponderosa. Er will dem Jungen zeigen, wieviel Verantwortung es braucht, eine Ranch zu führen.

2

Hoss und Petey

Hoss' Zeugenaussage bringt Ed Conway hinter Gitter. Nun steht dessen Sohn Petey allein da, denn seine alkoholkranke Mutter ist nicht in der Lage, sich um den Jungen kümmern. Hoss nimmt das Kind mit auf die Ponderosa. Zwischen ihm und dem Jungen entsteht ein Vater-Sohn-Verhältnis. Hoss denkt sogar daran, Petey zu adoptieren.

3

Joe in Lebensgefahr

Little Joe gerät in einen Hinterhalt. Viehdiebe schießen ihn nieder. Seine Verletzungen sind lebensbedrohlich und Ben bangt um das Leben seines jüngsten Sohnes. Nur eine riskante Operation kann Little Joe retten.

4

Die Qual der Wahl

Schwere Aufgabe für Hoss: Er soll als Preisrichter das schönste Baby von Virginia City bestimmen. Im Vorfeld des Wettbewerbs versuchen die Mütter, Hoss mit allen erdenklichen Mitteln in seiner Entscheidung zu beeinflussen.

5

Little Joe und der Gefangene

Sheriff Moorhouse wurde verwundet. Nun soll Joe den Banditen Hank zur Gerichtsverhandlung in die nächstgelegene Stadt bringen. Vor dem jungen Cartwright liegt ein langer Weg mit einem Gefangenen, der vor nichts zurückschreckt, um den eigenen Hals zu retten.

6

Cassandra, genannt Cassie

Bei Auktionen hat der Araberhengst Prinz Omar schon mehrfach den Besitzer gewechselt. Doch auf wundersame Weise kehrte er immer wieder zu seinem ehemaligen Besitzer O'Casey zurück. Als Hoss das Pferd erwirbt, ahnt er nicht, dass O'Casey ein Betrüger ist. Ganz im Gegensatz zu dessen Tochter Cassie. Unbeabsichtigt wird das arglose Mädchen Opfer der Machenschaften seines Vaters.

7

Weine nicht, mein Sohn

Schicksalsschlag für Dr. Mark Sloan: Während er das Kind einer Nachbarin gesund zur Welt bringt, wird sein eigenes Kind tot geboren. Seine Frau gibt ihm dafür die Schuld und verlässt ihn. Mark verkraftet das nicht und entführt das Neugeborene der Nachbarn.

8

Der verschwundene Tote

Auf dem Schulweg beobachten Jamie und seine Freundin Neta einen Mord. Jamie meldet das Verbrechen, doch es ist keine Leiche zu finden. Kurz darauf kehrt ein Fremder, der sich als Joshua Trumbull ausgibt, bei den Cartwrights ein. Keiner ahnt, dass es sich bei dem Mann um Griff Bannon handelt, der Trumbull umgebracht hat und die Leiche verschwinden ließ.

9

Blinde Jagd

Der Bruder des blinden Will ist angeblich bei der Jagd getötet worden. Will glaubt jedoch, dass Sam von Goldsuchern ermordet wurde. Öffentlich verkündet er, den Killer seines Bruders zur Strecke zu bringen. Mit einem vorgetäuschten Goldfund will er diesen in die Falle locken.

10

Eine Brücke für Miss Fairmont

In Virginia City erwartet man die Ankunft der populären Schauspielerin Lola Fairmont. Als Hoss ihr entgegenreitet, wird er Zeuge, wie sie in Notwehr ihren Ex-Liebhaber tötet. Aus Verehrung für den Star nimmt er die Schuld auf sich. Er gerät damit ins Visier von Senator Bennett. Der will den Tod seines Sohnes rächen.

11

Spiel auf Zeit

Entlaufene Sträflinge haben vier Jugendliche aus Virginia City als Geiseln genommen. Auch Jamie befindet sich unter den Entführten. Ben vereinbart mit den betroffenen Vätern, auf die Forderungen der Geiselnehmer einzugehen. Als einer der Gangster erschossen wird, ist das Leben der Kinder in Gefahr.

12

Wie gewonnen, so zerronnen

Luke Calhoun hat sein Hab und Gut verpokert. Weil er nicht weiß, wo er unterkommen soll, lässt Ben Luke und dessen Tochter Meena auf der Ponderosa wohnen. Doch er verlangt von Luke, dass dieser seine Finger von den Karten lässt. Der versucht, das Versprechen zu halten.

13

Jamie entscheidet sich

Schon lange plant Ben, Jamie zu adoptieren und so zu einem legitimen Cartwright machen. Als er das Vorhaben in die Tat umsetzen will, taucht plötzlich Jamies Großvater auf. Er will seinen Enkel nach Boston holen, wo der Junge die Reederei übernehmen soll. Jamie muss sich zwischen den Cartwrights und seinem Großvater entscheiden.

14

Der Kriegsschmuck von Red Cloud

Little Joe wird in der Wüste von dem alten Indianer Red Cloud vor dem Verdursten gerettet. Gemeinsam reiten sie in das Städtchen Mills. Dort gerät Red Cloud mit dem Kriegshelden Ryan aneinander. Cloud behauptet, Ryan habe ihm seinen Kriegsschmuck geraubt. Die alten Haudegen beschließen, auf Leben und Tod um den Schmuck zu kämpfen.

15

Hop Sing macht Urlaub

Hop Sing nimmt Urlaub, um nach Herzenslust Gold zu schürfen. In der Wildnis stößt er auf das Mädchen Missy, das schon viele Jahre fern der Zivilisation wie eine Wilde lebt. Hop Sing versucht, Missy wieder in die menschliche Gesellschaft einzugliedern.

16

Wer findet Jamie?

Jamie ist auf dem Heimweg aus der Schule spurlos verschwunden. Eine eilig anberaumte Suchaktion bringt nichts. Außer sich vor Sorge bittet Hoss die Hellseherin Judith Gorman um Hilfe. Die ist jedoch mit Pastor Avery verlobt und fürchtet, dass Avery ihre Gabe als Teufelswerk verdammt. Sie lehnt es ab, bei der Suche zu helfen.

17

Hose, Hemd und 21 Dollar

Um zu beweisen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört, tarnt sich Ben als einfacher Cowboy und jobbt auf der Walker Ranch. Dort erfährt er, dass der Rancher von einer Bande terrorisiert wird, die vorgibt, mit Ben Cartwright verbündet zu sein.

18

Böse Geister

Bei der Familie Kosovo, den Nachbarn der Cartwrights, gibt es täglich Streit. Das Familienoberhaupt Nick lässt die Ranch verkommen und zieht es vor, mit Blumen zu sprechen. Offenbar geisteskrank bedroht er schließlich sogar Frau und Kind.

19

Merkwürdige Sitten in Agua Santos

Little Joe landet im Gefängnis, und das nur, weil er in der Kirche den Hut abgenommen hat! In dem mexikanischen Städtchen Agua Santos herrschen eben merkwürdige Sitten. Diese Erfahrung macht auch Hoss, der bald ebenfalls inhaftiert wird. Sein Vergehen: Er hat im Gerichtssaal mit den Armen gewackelt.

20

Der Krieg geht weiter

Der ehemalige Südstaaten-Offizier Shanklin, für den der Bürgerkrieg noch nicht zu Ende ist, überfällt mit seinen Männern die Ponderosa. Hoss wird bei dem Angriff schwer verletzt. Doc Ingram wagt nicht, den schwierigen chirurgischen Eingriff vorzunehmen, mit dem Hoss zu retten wäre. Shanklin operiert schließlich selbst.

21

Vergessene Zeit

Neue Sorgen für Ben Cartwright: Er ist der Hauptverdächtige in einem Raubüberfall, leidet jedoch an Amnesie. Ein Besuch beim Arzt hilft weiter. Der Doktor entdeckt eine Beule, von der Cartwright nicht weiß, woher sie rührt. Die Verletzung würde seine Gedächtnislücke erklären. So macht sich Ben daran zu ermitteln, was geschehen ist.

22

Jonahs kurzes Leben

Little Joe und Jamie haben ihr Herz für einen siebenjährigen Jungen entdeckt, der nur noch seinen kranken Großvater hat. Als das Kind bei einem Banküberfall erschossen wird, machen sie sich gemeinsam mit dem querschnittsgelähmten Opa an die Verfolgung der Mörder.

23

Hoss und die Younger Bande

Kaum aus dem Gefängnis entlassen, planen die Younger-Brüder bereits wieder ein krummes Ding. Der Zufall will es, dass Hoss in die Sache verwickelt und als vermeintlicher Gangster eingesperrt wird. Als Papa Cartwright und Little Joe eingreifen, landen sie ebenfalls im Knast.

24

Die Ransom-Bande

Ein versprengtes Südstaatenregiment lässt sich in der Nähe der Ponderosa nieder, um sich nun, nach Beendigung des Krieges, ehrenvoll zu ergeben. Doch Major Donahue, ein Todfeind aus Kriegstagen, hat andere Pläne. Bis sich die Cartwrights der Sache annehmen.

25

Der Schatz im Saloon

Hoss und Joe kaufen einen heruntergekommenen Salon, ohne zu ahnen, dass in dessen Räume ein Vermögen versteckt sein soll. Dies behauptet zumindest der versoffene Kellner Dalrymple, der damit in der Stadt eine Hysterie auslöst. Kurz darauf wird das Lokal von der geldgierigen Bevölkerung auseinandergenommen.

26

Der doppelte Ben Cartwright

Ein neuer Mann ist in der Stadt, und er sieht Ben Cartwright zum Verwechseln ähnlich. Der böse Doppelgänger nutzt natürlich seine Chance, um sich das Vermögen der Cartwrights anzueigenen. Seine Pläne scheinen aufzugehen, da steht er plötzlich dem echten Ben gegenüber.
Episode Description

1

Ein Bund fürs Leben (1)

Nur dem Eingreifen von Little Joe ist es zu verdanken, dass der notorische Spieler John Harper bei einer Schlägerei nur einige Blessuren davonträgt. Dessen Schwesterchen Alice ist vom heldenhaften Recken derart angetan, dass sie ihm schon bald das Ja-Wort gibt. Alles könnte so schön sein, wenn nicht Johns Spielsucht wäre.

2

Ein Bund fürs Leben (2)

Das Glück von Alice und Little Joe ist nur von kurzer Dauer. Kaum hat der junge Cartwright erfahren, dass er Vater werden soll, ereilt ihn eine schreckliche Nachricht. Alice ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Beinahe zu spät erfährt er, dass das Feuer gelegt worden ist.

3

John Dundee, der wilde Stier

Der frühere Pferdezüchter John Dundee saß fünf Jahre unschuldig hinter Gittern. Nun wird der wegen seines Temperaments als 'wilder Stier' gefürchtete John entlassen. Seine Frau bittet Ben um Hilfe, weil sie fürchtet, dass ihr Mann sich an seinem einstigen Peiniger rächen will.

4

Geheimbund eiserne Reiter

Bei einer Mutprobe bricht der junge Sonny tot zusammen. Wie alle anderen gelobt auch Jamie zu schweigen. Doch als der Junge gefunden wird, nehmen alle an, er sei ermordet worden. Ein unschuldiger Landstreicher wird als Mörder verhaftet. Jamie gerät in einen Gewissenskonflikt.

5

Revolte im Gefängnis

Ben Cartwright besichtigt als Mitglied einer Regierungskommission das Staatsgefängnis von Nevada. Einige Häftlinge zetteln einen Aufstand an und nehmen die Mitglieder der Kommission als Geiseln. Ben hat Verständnis für seine Geiselnehmer, denn die Häftlinge müssen unter menschenunwürdigen Verhältnissen leben.

6

Ein neuer Mann auf der Ponderosa

Ben hat Griff King engagiert, der geholfen hatte, die Gefangenenrevolte in Nevada niederzuschlagen. Doch Griff ist nur auf Bewährung frei und wird von seinen Kollegen auf der Ponderosa nicht akzeptiert. Als in Virginia City ein Verbrechen geschieht und Griff kein Alibi hat, fällt der Verdacht auf ihn.

7

Der Zeuge aus Rio Lobo

Zachariah Burnside hat einst durch seine Zeugenaussage drei Männer ins Gefängnis gebracht. Nach ihrer Entlassung nehmen sie ihn gefangen. Die Gauner wollen Zacharias' hochschwangere Frau zwingen, ihnen bei ihrem nächsten Überfall zu helfen.

8

Mark Twain in Virginia City

Mark Twain arbeitet als Reporter in Virginia City. Seine Recherchen ergeben, dass der angesehene Regierungsbeamte Prentiss ein Mörder ist. Er veröffentlicht diese Vermutung und muss sich kurz darauf wegen Verleumdung vor Gericht verantworten. Ben Cartwright glaubt an die Integrität von Twain.

9

Joe Cartwrights Hengst

Der verarmte Farmer Brennon raubt Little Joe einen edlen Hengst. Beim Kampf um das Tier kommt es zu einer Schießerei, bei der Brennons Sohn schwer verletzt wird. Der Streit um das Pferd ist vergessen: Little Joe versucht, so schnell wie möglich einen Arzt für den Jungen zu holen.

10

Die Geschichte eines Arztes

Ein neuer Doktor hält in Virginia City Einzug. Es stellt sich jedoch heraus, dass der hochdekorierte Bürgerkriegsveteran morphiumabhängig ist. Ben Cartwright fürchtet, dass die Droge den Arzt zum Pfuscher gemacht hat.

11

Zwei Brüder

Die Brüder Tim und Robbie haben ihre Eltern verloren und leben im Waisenhaus. Als sie getrennt werden sollen, reißen die beiden aus und verstecken sich beim alten Jonathan May. Ein Rancharbeiter der Cartwrights versucht, ihnen zu helfen.

12

Ein Hund für Jamie

Kurz nachdem Jamie Cartwright einem Fremden den irischen Setter April abgekauft hat, beansprucht der Hundezüchter Kingston das Tier. Er behauptet, dass ihm der Vierbeiner gestohlen wurde. Jamie entdeckt, dass der Züchter ein falsches Spiel treibt.

13

Ritter Jamie

Jamie Cartwright schwebt auf Wolke sieben. Sein neuer Lehrer ist zwar ein Ekel, doch dessen Frau hat das Herz des Jungen im Sturm erobert. Als der Jähzornige von Jamies Gefühlen erfährt, verliert er die Kontrolle.

14

David und Goliath im Wilden Westen

Candy ist geschäftlich für die Cartwrights unterwegs. Als er beim Aufenthalt in einem Hotel eine Frau ermordet auffindet, wird er als Hauptverdächtiger eingesperrt. Ben, Little Joe, Griff und Jamie eilen zu Hilfe, um seine Unschuld zu beweisen.

15

Eine Dame namens Duffy

Unerwarteter Besuch auf der Ponderose: Theodora Duffy trifft ein und behauptet, mit Griff verheiratet zu sein. Dass er eine Frau hat, wusste bisher keiner seiner Freunde. Dafür muss er schwere Vorwürfe einstecken. Doch in Wahrheit ist Duffy ein US-Marshal und die Ehe dient nur zur Tarnung.

16

Der Jäger

Little Joe fällt dem geisteskranken Menschenjäger Tannner in die Hände. Der nimmt ihm sein Pferd und die Waffen ab. Dann gibt er ihm vier Stunden Vorsprung. Tagelang flieht Little Joe vor seinem Jäger.