Das A-Team

Follow!

Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen, die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, dann suchen Sie doch das A-Team!

Rated with 7.9/10 by 47 users
Episode Description

1

Bring Back... The A-Team

On May 18, 2006, Channel 4 in the UK attempted to reunite the surviving cast members of The A-Team for the show Bring Back... in an episode titled "Bring Back...The A Team". Justin Lee Collins presented the challenge, securing interviews and appearances from Dirk Benedict, Dwight Schultz, Marla Heasley, Jack Ging, series co-creator Stephen Cannell, and Mr. T. Collins eventually managed to bring together Benedict, Schultz, Heasley, Ging and Cannell, along with William Lucking, Lance LeGault, and George Peppard's son, Christian. Mr. T was unable to make the meeting, which took place in the Friar's Club in Beverly Hills, but he did manage to appear on the show for a brief talk with Collins.

2

The A-Team

A group of Iraq War veterans looks to clear their name with the U.S. military, who suspect the four men of committing a crime for which they were framed.

3

Rumours of Soldiers of Fortune, Interview with Stephen J. Cannell

Interview Stephen J. Cannell
Episode Description

1

Verschollen in Mexico (1)

Vier Männer einer militärischen Spezialeinheit werden für ein Verbrechen verurteilt, das sie nicht begangen haben. Es gelingt ihnen, zu fliehen und unterzutauchen. Als „A-Team“ werden Hannibal, B.A., Faceman und Murdock nun von der Militärpolizei gejagt. Weil die Journalistin Amy Allen davon gehört hat, dass die Ex-GIs Menschen helfen, die in Not sind, wendet sie sich Hilfe suchend an sie. Ihr Kollege Al Massey scheint verschwunden zu sein. Also macht sich das A-Team auf den Weg nach Mexiko, wo Amys Freund zuletzt unterwegs war.

2

Verschollen in Mexico (2)

Das A-Team sucht in Mexiko nach dem verschwundenen Journalisten Al Massey. Die Männer stellen fest, dass sich der Gesuchte in der Gewalt von Guerillas befindet. Bald gelangt auch das A-Team in die Gefangenschaft der Rebellen. Mit Massey planen sie die Flucht.

3

Fegefeuer

Mrs. Rodgers ist verzweifelt. Ihre Tochter Sheila wird von dem verrückten Sektenführer Martin James gefangen gehalten. Sie bittet das A-Team, Sheila zu befreien. Tatsächlich gelingt es ihnen, das Mädchen in Sicherheit zu bringen. Doch dafür bekommt die Sekte nun Hannibal, Face, B.A. und Amy in ihre Gewalt. Ein Gericht wird einberufen, um über das Schicksal des A-Teams zu entscheiden. Das Urteil: Sie sollen durch die Killer der Religionsgemeinschaft zu Tode gejagt werden.

4

Auf Leben und Tod

B.A. wird von seinem alten Freund Jose, der im Gefängnis sitzt, um Hilfe gebeten. Der sadistische Gefängnisdirektor lässt die Sträflinge in grausamen Gladiatorenkämpfen gegeneinander antreten. Um dem ein Ende zu bereiten, lassen sich Hannibal, B.A. und Murdock verhaften und in die Haftanstalt bringen. Von dem neuen Gefangenen B.A. begeistert, wählt ihn der Direktor als Kandidaten aus und trennt ihn von den anderen. Beim nächsten Kampf soll er ausgerechnet gegen Jose antreten. Hannibal und Murdock versuchen, zu fliehen und das Schlimmste zu verhindern.

5

Wölfe in Uniform

Ed Maloney, Chef einer Spezialeinheit der Polizei, stösst in seiner Abteilung auf eine tödliche Wahrheit: Einige seiner Männer lassen sich als bezahlte Killer anheuern. Als Ed droht, die korrupten Polizisten auffliegen zu lassen, setzen ihn diese unter Druck. Sollte er etwas gegen sie unternehmen, bringen sie seine Familie um. Verzweifelt bittet Ed das A-Team um Hilfe. Um dem blutigen Treiben endlich ein Ende zu bereiten, bringen die vier Ex-Soldaten an den Uniformen der Polizisten Wanzen an. So können sie den Mördern immer einen Schritt voraus sein.

6

Blutsbande

Bei einem Schusswechsel wurde B.A. schwer am Bein verletzt. Weil er dringend einen Arzt braucht, bringen ihn Hannibal und Face in das Örtchen Bad Rock. Doch dort glaubt Dr. Sullivan nicht an die Version eines Jagdunfalls und informiert den zuständigen Sheriff. Dieser erkennt schnell, dass sich das A-Team in seiner Stadt befindet und benachrichtigt die Militärpolizei. Während Amy Murdock aus der Psychiatrie befreit, weil dieser B.A. Blut spenden muss, werden Hannibal und Face verhaftet. Im Gefängnis treffen die beiden Ex-Soldaten auf Sonny Jenko, den Anführer einer Rockergang. Dessen Bandenmitglieder sind auf dem Weg nach Bad Rock, um das Städtchen in Schutt und Asche zu legen und ihren Boss zu befreien. Um die unschuldigen Bewohner und sich selbst zu retten, müssen die zwei Ex-Soldaten versuchen, zu fliehen.

7

Ein todsicheres System

Professor Bruce Warfel ist spurlos verschwunden. Der Wissenschaftler hat ein System entwickelt, mit dem er beim Roulette immer gewinnt. Also macht sich das A-Team auf den Weg nach Las Vegas. Dort finden sie heraus, dass Warfel in einem Hotel festgehalten wird. Sie bringen das Gerücht in Umlauf, eine Spezialeinheit des CIAs zu sein, die beauftragt wurde, den Hotelbesitzer Gianni Christian umzubringen. So gelingt es ihnen, den Professor frei zu pressen. Doch kurze Zeit später wird Christian tatsächlich ermordet aufgefunden. Sofort gerät das A-Team in Verdacht und wird von Polizei und Unterwelt gejagt. Ihre einzige Chance besteht darin, den wahren Mörder zu finden.

8

Müllaktion in Manhattan

Die ehrlichen Besitzer einiger kleiner Läden in New York werden von dem skrupellosen Mafiaboss Charlie Struthers erpresst. Er kassiert von ihnen hohe Schutzgelder, die die Geschäftsleute in den Ruin treiben. Zum Schein eröffnet Hannibal ebenfalls einen Laden und bekommt kurz darauf Besuch von ein paar Schlägertypen. Als das A-Team versucht, Struthers klar zu machen, dass er sein schmutziges Treiben aufgeben soll, lösen sie damit eine Welle der Gewalt aus. Der Gangster startet einen brutalen Rachefeldzug, um den kleinen Händlern endgültig eine Lektion zu erteilen.

9

Bruchlandung

Auf dem Rückflug von einem Auftrag in Guatemala muss das A-Team mit seinem Flugzeug notlanden. Zufällig kommen sie nach ihrer Bruchlandung gerade zur rechten Zeit, als ein Mann von einigen verrückten Hinterwäldlern gelyncht werden soll. Es gelingt ihnen zwar, den Gefangenen zu befreien, aber dieser ist schwer verletzt. Aus den Überresten ihres Flugzeuges bauen sie einen Ultra-Leicht-Flieger, damit Murdock den Mann ins nächste Krankenhaus fliegen kann. Hannibal, Face und B.A. versuchen unterdessen, zu Fuß weiterzukommen. Doch ihnen auf den Fersen sind die wütenden Hillbillies und auch die Militärpolizei ist nicht weit. Deren Vertrauensmann ist Amy zum verabredeten Treffpunkt mit dem A-Team gefolgt.

10

Reife Melonen

Der reiche Großgrundbesitzer, Chuck Easterland, hat es auf die Melonen-Farm von Joe Penhall und seiner Tochter Ellen abgesehen. Um endlich den gesamten Markt kontrollieren zu können, ist ihm jedes Mittel recht. Während Joe seine Ernte zum Verkauf nach Los Angeles bringen will, drängen ihn Easterlands Leute von der Straße ab. Verzweifelt bittet Ellen das A-Team um Hilfe. Als Polizisten verkleidet versuchen die vier Ex-Soldaten, die Melonen der Penhalls in die Stadt zu bringen. Doch Easterland durchschaut ihren Plan und nimmt Hannibal, Face und Murdock gefangen. Nur B.A. gelingt es, den Fängen des skrupellosen Geschäftsmannes zu entgehen.

11

Ein bisschen mehr Zeit

Im Dschungel von Borneo regiert der brutale Oberst Ra Shaam mit unerbittlicher Härte. Um an geheime NATO-Raketenpläne zu gelangen, kidnappt er die Tochter eines ranghohen amerikanischen Generals. Nur im Tausch gegen die hochbrisanten Unterlagen, ist er bereit, die Gefangene frei zu lassen. Weil die Öffentlichkeit nichts von der Erpressung erfahren darf, kann das State-Departement nicht seine eigenen Agenten einsetzen. Dewegen soll das A-Team die junge Frau befreien. Doch ausgerechnet jetzt ist es dem ehrgeizigen Colonel Lynch gelungen, die vier ehemaligen Soldaten fest zu nehmen. Ohne sein Wissen, wird Hannibal ein Angebot unterbreitet: Wenn das A-Team den Auftrag annimmt, bekommen sie freien Abzug aus dem Gefängnis – jedoch keine Begnadigung.

12

Bis dass der Tod uns scheidet

Jackie Taylor, Erbin eines Millionenvermögens, wird von ihrem Verlobten, dem reichen Geschäftsmann Calvin Cutter gefangen gehalten. Der ehemalige Partner ihres toten Vaters will die Hochzeit um jeden Preis, denn damit würde er endlich die totale Kontrolle über die Firma erlangen. Als Mitarbeiter des Partyservices verkleidet, gelingt es dem A-Team, Jackie während den Hochzeitsfeierlichkeiten zu befreien. Doch Cutter gibt so schnell nicht auf. Er weiß, dass Jackie vermutet, er habe ihren Vater ermordet, und so versucht er, das A-Team auszuschalten. Was er nicht ahnt: Es existiert eine Tonbandaufnahme, die ihn des Mordes überführen könnte. Um Jackie erst einmal zu schützen, soll sie mit Face eine Scheinehe eingehen.

13

Lösegeld für einen Jumbo

Eine Flugzeugentführung ruft das A-Team auf den Plan. Die Kidnapper des vollbesetzten Jumbos wollen 5 Millionen Dollar Lösegeld, und dann weiter nach Libyen fliegen. Um an Bord zu gelangen, gibt sich Hannibal als Chef der Fluggesellschaft aus. Währenddessen versuchen Murdock und B.A., durch den Laderaum ins Innere der Boeing vorzudringen. Als die Entführer jedoch überraschend starten, fällt B.A. aufgrund seiner Flugangst in eine seltsame Starre. Dem Rest des A-Teams gelingt es zwar, die Verbrecher auszuschalten, doch dabei werden Murdocks Augen verletzt. Völlig erblindet ist er nicht mehr in der Lage, die Maschine zu fliegen.

14

Ärger im vierten Monat

Ray, ein alter Freund des A-Teams, kommt unter mysteriösen Umständen plötzlich zu Tode. Bei seiner Beerdigung erfahren die vier Ex-Soldaten von Rays Witwe Trish, dass die gesamte Stadt von den skrupellosen Gebrüdern Watkins terrorisiert wird. Auf deren Konto scheint nicht nur der Tod des letzten Sheriffs, sondern auch Rays rätselhaftes Ableben zu gehen. Zwischen dem A-Team und den Watkins kommt es zu einem Streit. Als B.A.s geliebter Wagen in die Hände der brutalen Brüder fällt, scheint das Team deren Willkür ausgeliefert zu sein. Zu allem Überfluss ist ihnen auch noch Colonel Lynch ganz dicht auf den Fersen.
Episode Description

1

Diamantenfieber

Kurz nachdem der alte Griffin endlich eine Diamantenader gefunden hat, wird er brutal ermordet. Hinter der Tat steckt der rücksichtslose Geschäftsmann Jonathan Fletcher, der unbedingt die Diamantenmine besitzen will. Jetzt steht ihm nur noch Griffins Tochter Toby im Weg. Um die Mine zu behalten, müsste sie diese schnellstmöglich in Betrieb nehmen. Doch dazu benötigt sie Dynamit. Da Fletcher die einzige befahrbare Straße kontrolliert, scheint der Transport des Sprengstoffs unmöglich zu sein. Tobys einzige Chance ist das A-Team.

2

Der singende Golfball

Gemeinsam mit Amy will das A-Team einen alten Freund aus Kriegstagen besuchen. Der Chinese Lin ist Koch in einem Restaurant und hatte die vier Ex-Soldaten illegal mit Essen versorgt, als diese in einem Gefangenenlager festgehalten wurden. Dabei zog er sich allerdings den tödlichen Zorn seines damaligen Lagerkommandanten zu. General Chow will Lin nun unbedingt töten lassen. Als das A-Team versucht, den Chinesen zu schützen, erfahren sie, dass Chow zu einem Drogenkartell gehört. Endlich können sie sich bei Li revanchieren und gleichzeitig den Verbrechern das Handwerk lege

3

Zwei Nonnen zuviel

Völlig unerwartet bekommt Face von seiner ehemaligen großen Liebe Leslie einen verschlüsselten Hilferuf. Eine wilde Verbrecherbande hat sich in einem Waisenhaus in Ecuador eingenistet und terrorisiert Kinder und Schwestern. Leslie, die seit einiger Zeit in dem Heim arbeitet, ist mittlerweile Nonne geworden und nennt sich Schwester Theresa. Obwohl der Rest des A-Teams der Geschichte keinen Glauben schenkt, fahren sie schließlich doch nach Ecuador. Als Nonnen verkleidet schleichen sich Face und Murdock in das Kloster. Dabei hofft Face, nicht nur die Verbrecher zu vertreiben, sondern auch alte Gefühle wieder aufleben zu lassen.

4

Marias Mutter

Mitten in Los Angeles läuft die kleine Maria ausgerechnet in die Arme von B.A. Das Mädchen ist von einem Lastwagen mit illegalen Hilfsarbeitern gesprungen. Sie erzählt ihm, dass ihre Mutter während des Transports von Mexiko in die Staaten plötzlich verschwunden ist. Anscheinend wurde sie Opfer einer Schleuserbande, die ausreisewillige Mexikaner für viel Geld über die Grenze schmuggeln. Statt jedoch endlich ein besseres Leben anfangen zu können, werden die Einwanderer in der Fabrik des rücksichtslosen Prince als billige Arbeitskräfte ausgebeutet. Hannibal beschließt, sich als Immigrant auszugeben, um so in das geheime Lager gebracht zu werden. Doch der Plan schlägt fehl, als sein Kontakt zum restlichen A-Team plötzlich abreißt. Von nun an ist Hannibal auf sich allein gestellt.

5

Wilde Mustangs

Der rücksichtslose Viehhändler Bus Carter verdient sein Geld, indem er Wildpferde einfängt und sie an eine Hundefutterfabrik in Mexiko verkauft. Um den Tieren dieses grausame Schicksal zu ersparen, versucht der Indianer Daniel gemeinsam mit seinem Neffen Shelly, gegen Carter vorzugehen. Doch ihnen sind die Hände gebunden, und so bitten sie das A-Team um Hilfe. Nachdem die Vier erst einmal ihren Verfolger Colonel Decker abgeschüttelt haben, sabotieren sie die Eisenbahnstrecke, über die die Tiere transportiert werden sollen. Es gelingt ihnen zwar, die gefangenen Mustangs zu befreien, doch Carter holt zum Gegenschlag aus.

6

Der Retter der Prärie

Das A-Team versucht, eine weitere Herde Wildpferde zu befreien. Dabei geraten sie in die Falle des skrupellosen Viehhändlers Carter. Nur Murdock kann entkommen. Als echter "Range Rider" kämpft er nun verbissen um Recht und Ordnung.

7

Karambolagen

Um seinen Konkurrenten aus dem Weg zu räumen, ist dem Taxiunternehmer Miles Crane jedes Mittel recht. Er lässt die Fahrer der „Lonestar Cab Company“ brutal verprügeln und deren Wagen demolieren. Also beschließt das A-Team, Mitbesitzer von „Lonestar“ zu werden und selbst als Taxifahrer zu arbeiten. Natürlich glaubt Crane, die neuen Mitarbeiter genau so einschüchtern zu können. Doch da kennt er das A-Team schlecht. Nicht nur, dass sie dem skrupellosen Crane das Handwerk legen wollen, er soll auch für den, vom ihm verursachten Schaden aufkommen.

8

Arbeitskampf

Auf der Flucht vor Colonel Decker versteckt sich das A-Team in dem Lebensmittelgeschäft einer amerikanischen Kleinstadt. Dort treffen sie auf das Geschwisterpaar Gary und Laura, die ihnen erzählen, dass die hiesigen Landarbeiter von dem skrupellosen Farmer Jarrett gnadenlos ausgebeutet werden. Um ihnen zu helfen, überredet das A-Team die Leute, mit ihrer Unterstützung eine Gewerkschaft zu gründen. Doch Jarrett lässt sich das nicht so einfach gefallen. Er und sein Vorarbeiter Cross setzen alles daran, diesen Plan zu sabotieren. Bei ihrem selbstlosen Einsatz für Recht und Ordnung, vergisst das A-Team allerdings, dass auch noch Colonel Decker hinter ihnen her ist.

9

Garbers letzter Fang

B.A. muss ins Krankenhaus, da er in einen rostigen Nagel getreten ist. Dort angekommen, bekommt das A-Team zufällig mit, wie Doug und Shana Mayers ihren schwerverletzten Vater einliefern. Der Hummerfischer wurde von dem Schlägertrupp eines gewissen Garbers brutal zusammengeschlagen. Garber fordert von den Fischern Schutzgelder. Wer nicht zahlt, wird misshandelt und zudem wird dessen Boot zerstört. Kurzerhand beschließt das A-Team, zu helfen. Doch die Sache gestaltet sich schwieriger als erwartet. Völlig unerwartet bekommt Garber ausgerechnet Hilfe von Colonel Decker. Es gelingt ihm auch noch, Hannibal, Face und B.A. festzunehmen.

10

Wasserspiele

Die drei Vietnam-Kriegsinvaliden Les, Jaimie und Bump haben ein heruntergekommenes Hotel gekauft. Zuerst wollen sie es erst einmal gründlich renovieren und dann neu bewirtschaften. Allerdings versucht der mächtige Großgrundbesitzer Gaines, ihren Plan zu vereiteln. Er hat es auf eine unterirdische Wasserader abgesehen, die genau durch das Grundstück verläuft. Als die Drei nicht auf Gaines bescheidenes Kaufangebot eingehen, werden sie von seinen Männern brutal zusammengeschlagen. Doch dabei haben sie Glück im Unglück, denn im Krankenhaus treffen sie ausgerechnet auf Murdock, der sie überredet, das A-Team um Hilfe zu bitten.

11

Auf Sand gebaut

Im Auftrag der Stadt will der Bauunternehmer Mickey Stern ein altes Lagerhaus abreißen und auf dem Gelände ein modernes Bürogebäude erbauen. Dabei sieht er sich jedoch ständig den Sabotageakten seines Konkurrenten Denham ausgesetzt. Also bitte Stern das A-Team um Hilfe. Schon bald kommt Hannibal dahinter, dass Denham nur Handlanger für den skrupellosen Mafiaboss Tommy Tillis ist. Der will einen Mord vertuschen, bei dem das alte Haus eine zentrale Rolle spielt.

12

Gut gewählt ist halb gemordet

Der Journalist Jim Baker setzt sein Leben aufs Spiel, als er versucht, Sheriff Dawson der Korruption anzuprangern. Dieser schaltet und waltet in seiner Kleinstadt in New Mexiko wie es ihm gerade beliebt. Er scheut auch nicht davor zurück, seine Gegenkandidaten bei der bevorstehenden Neuwahl aus dem Weg zu räumen. Amy, eine alte Freundin von Baker, bittet das A-Team, zu helfen. Prompt haben die vier Ex-Soldaten eine geniale Idee: Um Dawson aus der Reserve zu locken, soll sich Face als Kandidat zum Sheriff aufstellen lassen. Damit zieht er sich allerdings nicht nur den Zorn Dawsons zu, sondern erregt auch noch die Aufmerksamkeit von Colonel Decker.

13

Die Malteser Kuh

Sam Yeng, ein alter Freund des A-Teams, ist Besitzer eines Restaurants in Chinatown. Als eines Tages eine chinesische Untergrundorganisation, genannt Tong, auftaucht und Schutzgelder erpressen will, weigert sich Yeng. Ein folgenschwerer Fehler, denn kurz darauf bekommt er Besuch von einem Schlägertrupp. Um sich und seine Nichte zu schützen, schaltet Yeng das A-Team ein. Kurzerhand übernehmen sie das Lokal und legen sich mit den Verbrechern an. Dabei finden sie heraus, dass es nicht nur um Schutzgelderpressung geht, sondern dass das Syndikat einen florierenden Drogenhandel betreibt.

14

Grenzschiebereien

Robert Hicks arbeitet als Pilot einer Gesellschaft, die Edelsteine aus Kolumbien nach Nordamerika fliegt. Als er eines Tages in Venezuela notlanden muss, findet die dortige Polizei Kokain in seinem Flugzeug und verhaftet den jungen Mann. Von dessen Familie angeheuert, übernimmt das A-Team den Fall und sucht den wahren Schuldigen. Dabei stoßen sie auf die unsauberen Machenschaften eines gewissen Winston Corliss, einer der bedeutendsten Drogenhändler Lateinamerikas. Zur Tarnung seiner schmutzigen Geschäfte dient ihm die Edelsteinmine. Obwohl das A-Team die Wahrheit herausfindet, sind sie machtlos, denn Corliss wird von den kolumbianischen Behörden gedeckt. Er müsste sich außer Landes begeben, um verhaftet werden zu können. Also hecken die Ex-Soldaten einen genialen Plan aus, der Corliss über die Grenze locken soll.

15

Die neue Dame

Amy hat einen Job als Auslandskorrespondentin in Indonesien angenommen. Ihre Freundin Tawnia Baker, die ebenfalls Journalistin ist, recherchiert in den Staaten über die zwielichtige Sicherheitsfirma „Intermode“. Dabei entdeckt sie hochbrisante Unterlagen über das A-Team. Anscheinend sind die vier in großer Gefahr. Als Tawnia die Vier aufsucht, um sie zu warnen, macht sie ihnen den Vorschlag, anstelle von Amy ins A-Team einzusteigen. Aber Hannibal lehnt ab. Trotzdem trifft sich Face mit der Reporterin und erfährt dabei, dass sie gerade die kriminellen Machenschaften von Intermode aufdecken wollte. Noch während ihrer Unterhaltung werden die beiden überfallen und Tawnia entführt.

16

Scheingefechte

Corporal Charlotte Brown glaubt, dass ihr Bruder von seinem Freund Lieutenant Harnett ermordet wurde. Die beiden waren in illegale Waffengeschäfte verstrickt. Um Harnett zu überführen, heuert sie das A-Team an. Doch Charlotte hat den Ex-Soldaten eine Falle gestellt. In Wirklichkeit arbeitet sie mit Colonel Decker zusammen, der ihr versprochen hat, Harnett für den Mord zur Rechenschaft zu ziehen, wenn sie ihm das A-Team liefert. Obwohl die Vier herausfinden, dass Charlotte sie belogen hat, versuchen sie, ihr zu helfen.

17

Schwarzbrenner

Weil seine Gemeinde mit dem gesundheitsgefährdenden Alkohol eines Schwarzbrenners geradezu überschwemmt wird, bittet der besorgte Priester Taylor das A-Team um Hilfe. Denn den Mafia-Methoden des Schnapsproduzenten, der sämtliche Kneipenbesitzer zwingt, ausschließlich seinen Selbstgebrannten auszuschenken, ist nur mit ungewöhnlichen Mitteln beizukommen. Über die das A-Team bekanntlich verfügt. Im ersten Schritt übernehmen Faceman und die anderen erst einmal ein Lokal.

18

Skorpione

Die Skorpione sind eine Verbrecherbande, die sich darauf spezialisiert hat, erfolgreiche Casinobesucher zu überfallen. Das Seniorenpaar Miriam und Max wird auf diese Art um das gesamte Bargeld, das sie gewonnen haben, und um Miriams Ehering erleichtert. Um das Erinnerungsstück zurück zu bekommen, bitten die Eheleute das A-Team um Hilfe. Nachdem dessen Mitglieder herausgefunden haben, wie die Skorpions arbeiten, stoßen sie auf eine noch weitaus interessantere Information. Der Boss der Bande sitzt derzeit im Gefängnis und die Skorpione fürchten nun, dass er plaudert. Er soll mundtot gemacht werden.

19

Gebrauchtwagenhandel

Auf dem Parkplatz eines exklusiven Restaurants wurde B.A.s Van gestohlen. Die Tatsache, dass er damit einer von vielen ist, dem das Auto dort abhanden kam, kann ihn nicht trösten. Die Ermittlungen des A-Teams führen zu einem Gebrauchtwagenhändler, der ein ungewöhnliches Recycling-System entwickelt hat: Er verkauft gebrauchte Fahrzeuge und stiehlt sie kurze Zeit später wieder. Nur hat der clevere Geschäftsmann seine Rechnung ohne das A-Team gemacht.

20

Ein Kinderspiel

Das A-Team soll im Auftrag des Millionärs Teasdale eine halbe Million Dollar Lösegeld für dessen entführte Tochter übergeben. Wie sich herausstellt, wurde die Schöne aber mit ihrem Einverständnis gekidnappt, denn sie ist in einen der Erpresser verliebt. In den sich daraus ergebenden Turbulenzen verliert Hannibal das Geld und Teasdale will sich keineswegs damit zufrieden geben, dass er sein Töchterlein wieder hat.

21

Überlebenstraining

Weil das A-Team ihnen schon viel zu viele Geschäfte vermasselt hat, sinnen mehrere Unterweltbosse auf tödliche Rache. Der skrupellose Major Douglas Kyle soll mit seiner Söldnertruppe die vier Ex-GIs ausschalten. Tatsächlich bekommen sie Face, Murdock und B.A. in ihre Gewalt. Nur Hannibal kann fliehen, denn die Dosis vergifteter Milch für ihn war klein genug. Mit letzter Kraft rettet er sich zu Twania und Dr. Sullivan. Währenddessen wird der Rest des A-Teams auf der Farm eines gewissen Harpers gefangen gehalten. Der völlig verängstigte Mann hat sich auf die Seite der Söldner geschlagen, denn Kyle hat seine Frau und Tochter gekidnappt.

22

Brennende Gemeinde

Die Anhänger einer religiösen Gemeinschaft wollen eigentlich nur eins: In Frieden auf ihrem Grund und Boden in der Nähe des Städtchens Kellysburg leben und ihrem Glauben nachgehen. Doch dabei sind sie den Einwohnern des Ortes ein Dorn im Auge. Mit allen Mitteln versuchen diese, sie zu vertreiben. Als dann auch noch das neu errichtete Gemeindehaus und einige Wohnungen der Pazifisten zerstört werden, bitten sie das A-Team um Hilfe. Allerdings nur unter der Bedingung, dass die vier Ex-Soldaten ihre Gegner völlig gewaltlos zur Umkehr bewegen. Obwohl sich das A-Team auch anfangs äußerste Mühe gibt, eine friedliche Lösung zu finden, scheinen die Bürger Kellysburgs nur eine Sprache zu verstehen.

23

Das Spiel ist aus

Als das A-Team gegen den skrupellosen Russ Clayton vorgeht, der die Hühner-Farm eines seiner Konkurrenten niedergebrannt hat, wird Murdock angeschossen. Und ausgerechnet jetzt ist ihnen auch noch Colonel Decker auf der Spur, der bereits alle Straßen abgesperrt hat. Während Hannibal und B.A. Murdock verstecken, versucht Face Medikamente zu beschaffen. Es gelingt ihm zwar, einen Erste-Hilfe-Koffer aufzutreiben, doch Decker hat schon längst von Murdocks Verletzung erfahren und den Arzneikasten mit einem Sender präpariert. Kurze Zeit später spürt er mit seinen Soldaten das A-Team auf. In letzter Sekunde greift Face zu einer genialen List.
Episode Description

1

Schatten im Sonnenparadies

Die beiden Schwestern Sandy und Tina Kelson haben von ihrem Vater das „Surfsider Hotel“ im sonnigen Florida geerbt und wollen es um jeden Preis weiterführen. Allerdings hat auch der dubiose Geschäftsmann Joey Epic ein Auge auf das Anwesen geworfen. Als er die zwei Frauen immer mehr unter Druck setzt, kommt ihnen das A-Team zur Hilfe. Unter Hannibals Leitung erstrahlt das Hotel schon kurze Zeit später in ganz neuem Glanz. Nachdem sich Face an Epics Freundin Denise herangemacht hat, gelinget es ihm, die wahren Hintergründe zu erfahren: Gemeinsam mit dem Politiker Michael Prescott will der Gangster das Glücksspiel legalisieren und das Hotel zu einem lukrativen Casino umbauen.

2

Die versunkene Stadt (1)

Tawnia bittet das A-Team um Hilfe. Ihr Verlobter Brian Lefcourt ist auf der Suche nach der verlorenen Stadt Del Rio am Amazonas plötzlich verschwunden. Als die fünf ihm nachreisen, treffen sie prompt auf den Piraten El Cajon, der Tawnias Freund verschleppt hat. Zufällig ist dessen Auftraggeber, der düstere Carson Doyle, an Brians Tagebuch geraten, in dem von einem sagenumwobenen Schatz die Rede ist. Obwohl es dem A-Team gelingt, El Cajon und seine Männer gefangenzunehmen, wendet sich kurze Zeit später das Blatt und alle finden sich in einer Zelle neben Brian wieder.

3

Die versunkene Stadt (2)

Tawnia bittet das A-Team um Hilfe. Ihr Verlobter Brian Lefcourt ist auf der Suche nach der verlorenen Stadt Del Rio am Amazonas plötzlich verschwunden. Als die fünf ihm nachreisen, treffen sie prompt auf den Piraten El Cajon, der Tawnias Freund verschleppt hat. Zufällig ist dessen Auftraggeber, der düstere Carson Doyle, an Brians Tagebuch geraten, in dem von einem sagenumwobenen Schatz die Rede ist. Obwohl es dem A-Team gelingt, El Cajon und seine Männer gefangenzunehmen, wendet sich kurze Zeit später das Blatt und alle finden sich in einer Zelle neben Brian wieder.

4

Feueralarm

Annie Sanders, die Chefin einer Feuerwehrwache in Haleyville, bittet das A-Team um Hilfe. Das Konkurrenzunternehmen Tri-State, unter der Leitung eines gewissen Roy Kelsey, versucht, sie aus dem Geschäft zu drängen. Mehrmals hat Kelsey ihre Truppe bereits daran gehindert, ein Feuer zu löschen. Als das A-Team in dessen Büro eine Wanze anbringt, erfahren sie die Wahrheit: Gemeinsam mit dem Anwalt Charles Farnell will er den Obergangster Vince Rogan aus dem Gefängnis befreien. Der beste Zeitpunkt dazu ist dessen Gerichtsverhandlung. Während Farnell das Gebäude in Brand setzt, sollen Kelseys Feuerwehrleute Rogan die Flucht ermöglichen.

5

Der Herr des Waldes

Die Geschwister Samantha und John Lawrence arbeiten als Holzfäller. Ständig werden sie von dem gewissenlosen Bull McEwan unter Druck gesetzt, in dessen Gewerkschaft einzutreten. Als Lohn für seine horrenden Gebühren, verspricht er ihnen höhere Holzpreise. Aber die Lawrences schenken ihm keinen Glauben. Nachdem McEwan sogar den Lastwagen der beiden angezündet hat, um sie endlich zu zwingen, seinen Forderungen nachzugeben, wenden sie sich an das A-Team. Als Baumfäller getarnt, wollen die Vier McEwan das Handwerk legen. Doch dieser setzt immer brutalere Mittel ein, um sein Ziel zu erreichen.

6

Der Kronzeuge

George Olson soll als Kronzeuge gegen Tommy Largo, den größten Gangster der Stadt aussagen. Doch kurz vor dem Prozess wird seine Tochter Jenny gekidnappt. Als das A-Team versucht, das Mädchen ausfindig zu machen, stellen sie überrascht fest, dass nicht Largo, sondern sein Rivale Eddie Devane das Mädchen entführt hat. Der will um jeden Preis, dass Olson aussagt und damit seinen Konkurrenten ins Gefängnis bringt. Mittlerweile hat aber auch Largo Wind von der Sache bekommen und will Jenny nun in seine Gewalt bringen.

7

Ärger auf Rädern

Rudy Garcia, Vorarbeiter in einem Automobilwerk, will einen groß angelegten Betrug in seiner Firma aufdecken. Anscheinend betreiben seine Vorgesetzten einen schwunghaften Handel mit gestohlenen Zubehörteilen. Bevor er jedoch die Polizei einschalten kann, wird er brutal zusammengeschlagen. Aus Angst um seine Familie, schaltet Rudy das A-Team ein. Während Hannibal sich in der dubiosen Firma anstellen lässt, machen Face, B.A. und Murdock einen eigenen Laden für Autoteile auf.

8

Drogen und Krokodile

Ein alter Freund des A-Teams, Doc Fallone, hat sich mit seiner Familie auf eine kleine Insel zurückgezogen. Das Leben dort scheint ähnlich wie im Paradies zu sein. Eines Tages jedoch wird die Idylle jäh gestört. Finster aussehende Männer besetzen die Insel und vertreiben ihre Bewohner. Fallone schickt den Fischerjungen Mickey nach Los Angeles, um das A-Team zu holen. Nach ihrer Ankunft finden sie schnell heraus, dass eine groß angelegte Drogenproduktion auf dem Eiland geplant ist. Als sie einen alten Panzer finden und ihn wieder instand setzen, geht das A-Team zum Angriff über.

9

Plagiatoren

Als Captain Winnetka und seine Tochter die Vorbereitungen für eine Wild-West-Show in Europa treffen, tauchen plötzlich drei Männer auf, die einigen Mitgliedern des A-Teams zum Verwechseln ähnlich sehen. Tatsächlich behaupten sie auch, dem Team anzugehören und wollen mit aller Gewalt Winnetkas Show übernehmen. Ihre Absicht ist es, die Tournee zu benutzen, um Drogen zu schmuggeln. Ein Zeitungsartikel, der über die rauhen Methoden des A-Teams berichtet, macht Hannibal und seine Freunde auf ihre Doppelgänger aufmerksam. So begeben sie sich auf den Weg, um ihren guten Ruf wiederherzustellen. Doch sie sind nicht die einzigen, die den Bericht gelesen haben. Auch Colonel Lynch hofft, seine Erzrivalen endlich dingfest machen zu können.

10

Die Auferstehung des toten Ingenieurs

Im südamerikanischen Staat San Marcos baut die Öl-Gesellschaft Amco-Oil gemeinsam mit der dortigen Regierung ein riesiges Kraftwerk. Seit einiger Zeit ereignen sich jedoch ständig mysteriöse Unfälle. Als schließlich auch noch einige Arbeiter spurlos verschwinden, engagiert Amco-Oil das A-Team, um die Vorgänge aufzuklären. Bei ihren Ermittlungen treffen sie auf die rätselhafte Nikki, die Freundin des Vorarbeiters Boyle. Anscheinend sind die beiden der Schlüssel zur Lösung.

11

Liederzirkus

Faceman und B.A. trainieren die Football-Mannschaft „St. Mary's Academy“, deren Star Billy Rey ist. Aus heiterem Himmel gibt dieser jedoch bekannt, nicht mehr mitspielen zu wollen. Weil ihnen die Entscheidung etwas merkwürdig vorkommt, beschließt das A-Team,- der Sache auf den Grund zu gehen. Sie finden heraus, dass seine Halbschwester Charlotte King die Sängerin der berühmten „The Bells“ ist. Deren Plattenfirma versucht mit allen Mitteln, den auslaufenden Vertrag zu verlängern. Weil die Musiker jedoch keinen neuen unterzeichnen wollen, scheut der Chef des Unternehmens auch nicht vor dem Einsatz von Gewalt zurück. Um dem skrupellosen Geschäftsgebaren ein für alle mal ein Ende zu bereiten, geben sich Hannibal und Faceman als die neuen Manager der Gruppe aus.

12

Haute Couture

Bei ihrer Verabredung mit Faceman wird das attraktive Fotomodel Rina plötzlich in einen anhaltenden Wagen gezogen und verschleppt. Verzweifelt bittet Faceman das restliche A-Team um Hilfe. Doch als es ihnen gelingt, Rina zu finden, reagiert die junge Frau völlig anders als erwartet. Statt sich zu freuen, ruft sie ihren Kidnapper, den skrupellosen Gangster Johnny Turian an. Der zwingt sie, die geheime Kollektion des berühmten Modedesigners Walter Dubrio zu fotografieren. Zwar versucht das A-Team, den Plan noch rechtzeitig zu vereiteln, aber sie werden von Rina verraten. Für ihren plötzlichen Sinneswandel scheint es nur eine Erklärung zu geben: Turian muss etwas in der Hand haben, mit dem er Rina erpressen kann.

13

Die 100.000-Dollar-Frau

Auf ihrem Weg von Mexiko nach Los Angeles halten B.A. und Murdock an einer Tankstelle und geraten dabei prompt in einen Überfall. Da das Auto der beiden Verbrecher Logan und Jones auch noch ausgerechnet jetzt kaputt geht, klauen sie kurzerhand B.A.s Van und zwingen Murdock, sie zu fahren. Es gelingt B.A. zwar, den Wagen der Gangster wieder zu reparieren und den dreien zu folgen, doch schon bald werden sie alle von der Polizei angehalten und verhaftet. Während Logan und Jones sich als langgesuchte Killer entpuppen, kommt auch die Identität von B.A. und Murdock ans Licht. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Colonel Decker auftaucht, um sich der Hälfte des A-Teams zu bemächtigen. Ein Telefonanruf von Murdock benachrichtigt allerdings auch Hannibal, der sich einen genialen Trick einfallen lässt.

14

Heiße Küche

Joe Dutton betreibt mit seiner Familie erfolgreich ein kleines Restaurant, bis sein Konkurrent Jack Slater beginnt, ihn mit fiesen Tricks zu boykottieren. Das A-Team, das auf Bitten von Joe die Rollen von Koch und Kellnern im Restaurant neu besetzt, findet den tieferliegenden Grund schnell: Slater benötigt Duttons Grund und Boden, um das geplante Einkaufszentrum bauen zu können. Schließlich soll ihm eine Bombe dieses Problem ein für alle Mal vom Hals schaffen.

15

Geldhaie

Das A-Team will Kredithai Nathan Vincent das Handwerk legen: Dieser zwingt Betreiber von Restaurants nicht nur, ein mehrfaches der geliehenen Summen zurückzuzahlen, sondern ruiniert sie mit völlig überzogenen Preisen für Jukeboxen, Geschirr etc. Um den Geldhai auf frischer Tat zu ertappen, geben die Mitglieder des A-Teams vor, einen Irish-Pub betreiben zu wollen. Der Plan funktioniert und schon bald zappelt Vincent an ihrem Haken.

16

Boxkämpfe

Faceman und Murdock sind ins Box-Geschäft eingestiegen und ihr Schützling Billy Marquette erweist sich als vielversprechendes Talent. Die hohen Quoten, die er bei Wetten garantiert, will sich der Dunkelmann Monroe zunutze machen. Er bedroht Marquette und will ihn zwingen, seinen nächsten Kampf zu verlieren. Doch Monroe, der eine hohe Summe auf Billys Gegner setzt, hat seine Rechnung ohne das A-Team gemacht.

17

Elfenbein aus Kenia

Kamarra, die Schwester des getöteten Tierschützers Kim Keboko, bittet das A-Team um Hilfe. Eine Bande herzloser Trophäenjäger wütet, von den Behörden unbehelligt, in einem kenianischen Tierschutzgebiet. Die Vier fliegen mit Kamarra nach Kenia und machen sich auf die Suche nach den Hintermännern der Tierquäler. Vor allem B.A. tut das nicht nur den Tieren zuliebe...

18

Roulette auf Rädern

Seitdem Jim Sullivan mit seiner erwachsenen Tochter auf einer Farm ein kleines Waisenhaus betreibt, ist der ehemalige Spieler von seiner Sucht geheilt. Ein Rückfall, bei dem Jim 30 verspielt, gefährdet seine eigene Existenz und die des Waisenhauses. Seine Tochter tut das einzig Richtige, indem sie das A-Team um Hilfe bittet: Faceman heuert bei dem Mann an, der Sullivan das Geld abgeknöpft hat und erleichtert ihn um denselben Betrag. Völlig legal – versteht sich.

19

Entführung auf Arabisch

Die Hochzeit eines arabischen Prinzen und einer Prinzessin soll endlich Frieden in eine krisengeschüttelte Region bringen. Deshalb heuert Scheich Fahd, der Vater der Braut, das A-Team an. Die Vier sollen dafür sorgen, dass nichts die Hochzeitsfeierlichkeiten stört. Doch Kalem, ein Rebellenführer der von den kriegerischen Auseinandersetzungen in der Vergangenheit profitierte, macht dem Team eine Menge Schwierigkeiten. Zum Beispiel dadurch, dass er der naiven Braut den Kopf verdreht und dafür sorgt, dass das Flugzeug mit ihr und dem A-Team an Bord, über der Wildnis abstürzt.

20

Ritter der Landstraße

Das A-Team findet heraus, weshalb der mexikanischer Verbrecher Soniga versucht, den kleinen Abschleppunternehmer Robert Carson und dessen Tochter zum Aufgeben zu zwingen. Soniga geht es um Carsons Sondergenehmigung, im Grenzgebiet Autos auch über die Grenze abschleppen zu dürfen. Ideale Voraussetzungen für den skrupellosen Drogenhändler, der jedoch nicht mit Hannibal und seinen Leuten gerechnet hat.

21

Ausgeliefert

A.J. Perry und seine blinde Schwester Lisa sind stolze Besitzer eines kleinen Kurier- und Lieferservices in Los Angeles. Weil ihre Dienste gern in Anspruch genommen werden, möchten sie sich nun vergrößern. Doch völlig unerwartet werden sie plötzlich von dem Müllabfuhr-Unternehmer Hagen unter Druck gesetzt. Der skrupellose Geschäftsmann will um jeden Preis ihre Firma und das dazugehörige Grundstück übernehmen. Da sie sich nicht mehr anders zu helfen wissen, engagieren die beiden Geschwister das A-Team. Die vier Ex-Soldaten finden heraus, dass Hagen für die „Oxem Chemical Company“ arbeitet und deren Giftmüll illegal entsorgt. Über einen alten Kanal leitet der die toxischen Chemikalien unter das Grundstück von A.J. und Lisa.

22

Kopfgeldjäger

Um die hohe Belohnung, die auf das A-Team ausgesetzt ist, kassieren zu können, entführt ein ganzer Familienclan Murdock aus seiner psychiatrischen Klinik. Die Kopfgeldjäger hoffen, mit ihm als Geisel das restliche A-Team anlocken zu können. Als Hannibal von der Entführung erfährt, macht er sich gemeinsam mit B.A. und Face auf den Weg. Doch sie kommen zu spät. Murdock hat sich bereits befreien und durch die Hilfe der Tierärztin Kelly fliehen können. Mittels eines Radiosenders übermittelt Face eine Botschaft an Murdock, um ihn zu treffen. Aber so einfach geben die Kopfgeldjäger nicht auf. Sie entführen Kelly, in die sich Murdock inzwischen verliebt hat, um ihren Plan doch noch erfolgreich zu Ende zu führen. Währenddessen hat auch Colonel Decker vom Aufenthaltsort des A-Teams erfahren.

23

Original oder Fälschung

Der talentierte Maler Speed wurde brutal zusammengeschlagen und liegt im Koma. Um herauszufinden, was passiert ist, heuern seine Freunde Peggy und Mickey das A-Team an. Speed hat öfters für den Galeristen Shawn gearbeitet, der ständig auf der Suche nach jungen Künstlern ist. Also gibt sich Murdock als genialer Maler aus, während Face den Kunstkenner mimt. Nicht lange und Shawn verlangt von Murdock, wertvolle Bilder zu fälschen. Anscheinend arbeitet der gierige Geschäftsmann mit einer Sicherheitsfirma zusammen, die in den Häusern ihrer reichen Kunden Originale gegen Fälschungen austauscht. So avanciert B.A. zu einem vermögenden Sportler, in dessen Besitz sich ein lange verschollenes Gemälde befindet.

24

Wirb oder stirb

Die Schwestern Cathy und Maryann haben eine kleine Getränkefirma. Doch ihre Geschäfte laufen in letzter Zeit nicht besonders gut. Sie überlegen, ob sie die Firma nicht an ihren Konkurrenten Webb verkaufen sollen. Da wird auf die beiden ein Mordanschlag verübt.

25

Richtig ködern will gelernt sein

Ein hübsches Mädchen, das mit einer Wagenpanne am Straßenrand steht, wird von Face bereitwillig mitgenommen, obwohl er gerade mit dem A-Team unterwegs in die Ferien ist. Mit seiner Hilfsbereitschaft hat auch Colonel Decker gerechnet, denn er benutzt das Mädchen als Köder für Face. Doch Hannibal kann seinem Kameraden aus der Patsche helfen. Bei ihrer anschließenden Flucht laufen Hannibal und seine Freunde vier Gangstern in die Arme. Nach einem gescheiterten Überfall auf einen Geldtransporter drohen sie damit, jeden, der sich ihnen in den Weg stellt, umzubringen. Ein klarer Fall für das A-Team...
Episode Description

1

Eine Seefahrt, die ist lustig (1)

Um sich der Verurteilung wegen Mordes zu entziehen, veranlasst der Mafiosi Joe Scarlett, dass Lori, die Tochter des Richters, entführt wird. Richter Mordente, dem mit der Ermordung seiner Tochter gedroht wurde, falls er Scarlett verurteilt, bittet das A-Team nach Lori zu suchen und sie aus den Händen der Verbrecher zu befreien. Die Spur führt nach Europa, in die spanische Hauptstadt.

2

Eine Seefahrt, die ist lustig (2)

Um sich der Verurteilung wegen Mordes zu entziehen, veranlasst der Mafiosi Joe Scarlett, dass Lori, die Tochter des Richters, entführt wird. Richter Mordente, dem mit der Ermordung seiner Tochter gedroht wurde, falls er Scarlett verurteilt, bittet das A-Team nach Lori zu suchen und sie aus den Händen der Verbrecher zu befreien. Die Spur führt nach Europa, in die spanische Hauptstadt.

3

Wo ist das Monster, wenn man es braucht?

Hannibal wird Filmstar. In Jerry Isaacsons erstem Film soll er ein Monster spielen und das komplette A-Team begleitet ihn zu den Dreharbeiten im Süden des Landes. Kaum ist das Set installiert, tauchen einige Revolvermänner auf und fordern ultimativ den Abbruch der Filmaufnahmen. Das A-Team findet heraus, dass diese damit das Versteck eines international gesuchten Verbrechers geheim halten wollen.

4

Mutter in Not

Mrs. Baracus, B.A.s Mutter, ist in Not: Die Mieter des Hauses, in dem sie wohnt, werden von einer Bande übler Burschen terrorisiert. Das zu Hilfe eilende A-Team findet bald heraus, dass sich hinter den üblen Machenschaften der Immobilienhai Philip Chadway steckt. Gemeinsam mit den Mietern schafft es das Team, dessen finstere Pläne zu vereiteln.

5

Der Pennbruder

Weil in Skid Row immer wieder Obdachlose spurlos verschwinden, verkleidet sich Hannibal als Stadtstreicher. Wie sich zeigt, ermordet der skrupelloser Geschäftemacher Robert Carlton die Obdachlosen und verkauft deren Geburtsurkunden an zwielichtige Personen, die eine neue Identität brauchen. Das A-Team sorgt zunächst für eine sichere Unterbringung der Obdachlosen und kümmert sich dann um den üblen Burschen.

6

Hinter Gittern

Rick James, der berühmte Rock'n'Roll-Sänger, bittet das A-Team, seinem unschuldig verurteilten Freund C. J. Mack zu helfen. Bei seiner Freilassung wird C. J. von bewaffneten Männern bedroht. Das A-Team kann gerade noch rechtzeitig eingreifen. Hannibal und seine Freunde finden heraus, dass hinter der ganzen Affäre der Gefängnisdirektor Warden Crichton steckt, der die Verurteilten zwingt, Verbrechen zu begehen, während sie mit einem perfekten Alibi hinter Gittern vermutet werden. C.J. hatte die Sache herausbekommen und Beweismaterial zur Überführung von Crichton gesammelt. Um dem skrupellosen Gefängnisdirektor das Handwerk legen zu können, veranstaltet das A-Team ein Rockkonzert im Gefängnis...

7

Das FBI ist immer dabei

Dicki Gordon, eine Freundin des A-Teams, hat ihr Haus zu einem Jugendzentrum umfunktioniert. Dass ihr Vater darin die millionenschwere Beute aus einem Goldraub versteckt hat, weiß nur Sonny Carter, der Sohn seines Komplizen. Mit allen Mitteln versucht er, Dicki zum Verkauf des Gebäudes zu überreden. Als er schließlich gewalttätig wird, schreitet das A-Team ein und schafft es, den Jugendtreffpunkt zu retten und Dicki zu einer gewaltigen Belohnung zu verhelfen.

8

Blood, Sweat & Cheers

Hannibals Neffe, der Rennfahrer Kid Harmon, ist in Schwierigkeiten und bittet seinen Onkel um Hilfe. Doch Kids Vater hat seinem Bruder bis heute nicht verziehen, dass der ihm vor Jahren eine Frau ausgespannt hat. Als er von Kid den Aufenthaltsort des A-Teams erfährt, nutzt er die Gelegenheit zur Rache und gibt die Information an Colonel Decker weiter. Jetzt wird es eng für Hannibal und seine Freunde...

9

Der rote Tod und seine Tochter

Faceman ist überglücklich als er hört, dass die Anklagen wegen Kriegsverbrechen, deren man ihn fälschlicherweise beschuldigt, fallengelassen werden sollen. Seine Freunde vermuten hinter der überraschenden Begnadigung jedoch eine Falle und behalten Recht: Colonel Fullbright, der den Plan ausgeheckt hat, will nicht nur Faceman, sondern mit ihm als Köder das ganze A-Team schnappen.

10

Die lieben Nachbarn

Gegen den Willen ihres Managers Woody Stone, bittet die bekannte Rock-Sängerin Stevi Faith das A-Team um Hilfe: Weil sie einen Teil ihrer Tantiemen der hungernden Bevölkerung eines afrikanischen Landes gespendet hat, bedrohen Terroristen aus dem Nachbarstaat ihr Leben. Dass in Wahrheit ihr eigener Manager die Killer auf Stevi angesetzt hat, erfährt das A-Team erst, nachdem ein Nachbar ihren Aufenthaltsort an Woody Stone verraten hat. Stone taucht im Versteck auf und nimmt Stevi und Face gefangen.

11

Diagnose: Größenwahn

Gerade als Murdock den Psychiater Dr. Richter konsultiert, stürmen plötzlich mehrere bewaffnete Männer in die Praxis und entführen den Arzt. Anscheinend besitzt der Doktor Informationen über die Armee, deren Veröffentlichung gar nicht gern gesehen würde. Kurze Zeit später taucht bei Hannibal eine junge Frau auf, die sich als Richters Tochter Betty ausgibt. Obwohl das A-Team misstrauisch ist, nehmen sie die junge Frau mit nach Südamerika, wo der Verschwundene festgehalten werden soll. Doch kaum dort angekommen, wird der Fall immer verwirrender: Betty hat tatsächlich gelogen, in Wirklichkeit ist sie eine Agentin.

12

Ein Bärendienst

Gerade noch rechtzeitig kommt Hannibal hinzu, als der Fernsehstar Sydney von zwei brutalen Schlägern angegriffen wird. Und weil der Kopf des A-Team schon immer mal in der beliebten Kindersendung „Onkel Buckle-Up“ mitmachen wollte, darf er zum Dank den Bären Ruff spielen. Dabei erfährt er von Sydney, dass die Puppen für die Sendung seit kurzem von einer neuen Firma hergestellt werden, die mindere Qualität liefern. Seit er dies veröffentlichen wollte, muss er um sein Leben fürchten. Bei ihren Ermittlungen findet das A-Team heraus, dass ein gewisser Gretsch hinter dem Ganzen steckt. Anscheinend benutzt er seine Spielzeugfirma als Tarnung für sein eigentliches Geschäft – dem Heroinschmuggel.

13

Glücksrad

Die drei Woods-Brüder haben es auf Murdock abgesehen. Nur er kann den sowjetischen Hightech-Kampfhubschrauber fliegen, den sie aus Südamerika stehlen wollen. Also kidnappen sie kurzerhand den Ex-Soldaten und zwingen ihn, für sie zu arbeiten. Tatsächlich scheint alles glatt zu laufen und Murdock fliegt den Helikopter nach Las Vegas, wo die Verbrecher noch weitere Pläne mit ihm haben: Er soll ihnen beim Raub eines Geldtransportes helfen und anschließend umgebracht werden. Währenddessen haben sich Face und B.A. auf die Suche nach ihrem Freund gemacht

14

Feinde unter sich

Der Russe Dimitri Shastovich bittet das A-Team um Hilfe. Sein Landsmann Mikhail Padavich plant, den amerikanischen Satelliten „Abraxis“ zu stehlen. Mit diesem könnte er fast alle sowjetischen Interkontinentalraketen zerstören und zwischen den beiden Großmächten einen Nuklearkrieg auslösen. Hannibal, der Padavich als gefährlichen Psychopathen in Vietnam kennengelernt hat, erklärt sich bereit, Shastovich zu unterstützen. Zu allem Übel ist allerdings auch General Fullbright hinter dem Russen her. Bevor es dem A-Team gelingt, den Plan zu vereiteln, wird Hannibal von Fullbright gefangen genommen.

15

Nur für Mitglieder

Face hat sich unter falschem Namen Zutritt zu dem exklusiven „Bay Country Club“ verschafft. Sein Golfspiel wird jedoch jäh gestört, als er beobachtet, wie zwei Männer auf einen dritten schießen. Zum Glück gelingt es diesem gerade noch rechtzeitig zu fliehen. Frank Pallatta erzählt Face und Hannibal kurze Zeit später, dass die Tasche, die er bei sich hatte und auf die es die Gangster abgesehen haben, mit 100-Dollar-Scheinen gefüllt war – allerdings mit Falschgeld. Bei seinen Nachforschungen findet das A-Team heraus, dass Bob McKeever, der Präsident der „Merchants Security Bank“ hinter der dubiosen Angelegenheit steckt. Und anscheinend plant der Geschäftsmann einen weiteren Anschlag. Er will das Flugzeug, mit dem eine große Summe Bargeld für einige Banken transportiert werden soll, in der Luft explodieren lassen. Vorher soll jedoch das echte Geld gegen seine Blüten ausgetauscht werden.

16

George, der Cowboy

Face soll den Country-Sänger „Cowboy George“ vom Flughafen abholen und zu seinem Konzert in einer Westernkneipe bringen. Doch der anscheinend so einfache Auftrag geht schief. Statt des erwarteten Künstlers steht plötzlich der ausgeflippte Pop-Star „Boy George“ vor dem Besitzer des Lokals. Entsetzt sieht dieser schon die Gäste aus seiner Kneipe flüchten, die schließlich einen waschechten Country-Interpreten erwarten. Um die Situation erst einmal zu entschärfen, übernimmt Hannibal die Rolle des ursprünglich engagierten Sängers. Doch der Zwischenfälle nicht genug: die Anwesenden erfahren kurz darauf, dass der Geldtransporter mit den Löhnen aller Arbeiter ausgeraubt worden ist. Und irgendwie hat wohl auch der geplante Auftritt von „Cowboy George“ etwas damit zu tun.

17

Der Schein trügt

Auf ihrer Fahrt durch die Wüste macht das A-Team eine kleine Rast in der Nähe von „Cannon's Crossing“ und gerät dabei in den Kleinkrieg zweier Rancher. Man glaubt dort, „Insane Wayne“ und seine Männer seien endlich eingetroffen. Anscheinend hat ein gewisser J.J. Kincaid diesen Wayne engagiert, um seinen Konkurrenten Bill Sherman beseitigen zu lassen. Der hat sich vor Jahren ein Stückchen Land gekauft, dass Kincaid nur zu gern für sich beanspruchen möchte, denn Sherman hat dort Öl gefunden. Also stattet das A-Team der Farm Sherman einen Besuch ab. Dort angekommen, müssen die vier jedoch feststellen, dass Bill Sherman bereits seit einigen Tagen tot ist und sein 16-jähriger Sohn Bobby tapfer die Stellung hält.

18

Hannibals rettender Plan

B.A.s alter Schulfreund Jason, genannt „der Duke“, ist spurlos verschwunden. Seine Frau Debra glaubt, dass Wade Blackburn, der Besitzer einer Goldmine, ihren Mann gefangen hält. Die beiden hatten geschäftlich miteinander zu tun: Als Angestellter einer Bank bot Jason regelmäßig Blackburns Gold auf dem Markt an. Vor kurzem jedoch schien „der Duke“ herausgefunden zu haben, dass sein Klient in kriminelle Machenschaften verstrickt ist. Um hinter die Wahrheit zu kommen, beschafft sich das A-Team die Schürfrechte für eine benachbarte Mine Blackburns.

19

Ein Jugendfreund in Nöten

Um der alten Zeiten willen hat Face beschlossen, seine Erinnerungen an die Schulzeit bei einem Klassentreffen aufzufrischen. In Begleitung von Hannibal trifft er dort auf Elaine, der Schwester seines alten Schulfreundes Barry. Die junge Frau macht sich große Sorgen um ihren Bruder, denn Barry wird seit einiger Zeit vermisst. Elaine vermutet, dass ihn der dubiose Morgan gefangen hält. Anscheinend hat Barry Kenntnisse über eine im 17. Jahrhundert versunkene, spanische Galeone. An Bord des untergegangenen Schiffes sollen sich Unmengen von Gold befinden – und das mystische „Phillips-Kreuz“. Und so macht sich das A-Team auf, Barry zu befreien und den Schatz zu heben.

20

Lederstrumpf reitet weiter

Nora, Rudy und einige andere Bewohner eines Altenheims unterhalten die Mission „De La Paz“, die weitgehend vom Tourismus lebt. Doch ihr zufriedener Lebensabend wird jäh gestört, als der skrupellose Ashton versucht, die alten Leute von ihrem Besitz zu vertreiben und das Gelände an sich zu reißen. Als sich die engagierten Senioren keinen Rat mehr wissen, bitten sie das A-Team um Hilfe. Das passt Ashton natürlich gar nicht und so versucht er mit allen Mitteln, die vier Ex-GIs zu stoppen: er veranlasst einen seiner Hintermänner, General Fullbright über die Ankunft des A-Teams zu informieren. Für Hannibal und seine Männer beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

21

Ärger mit Harry

Noch vor kurzem war Harry ein erfolgversprechender, junger Boxer. Mittlerweile ist er allerdings dem Alkohol verfallen und versucht, irgendwie am Leben zu bleiben. Als er jedoch bei einem abgesprochenen Kampf absichtlich verlieren soll, weigert er sich. Bei dem Streit stirbt der Bruder des Oberbosses Rickie Ilker. Fortan muss Harry um dessen Rache fürchten. Davon bleibt auch sein Sohn Jeffrey nicht verschont, der von dem Catcher Hulk Hogan in einem Jugendzentrum betreut wird. Zufällig treffen auch Hannibal und B.A. auf den Jungen und beschließen gemeinsam mit Hulk, dem Kleinen zu helfen.

22

Der Boss ist gar nicht tot

Zack Trent ist Besitzer einer Tankstelle. Seit einiger Zeit wird er jedoch von ein paar Gangstern unter Druck gesetzt, sein Geschäft zu verkaufen. Um Zack zu helfen, steigen die vier des A-Teams als Partner ein. Schon bald finden Face und Murdock heraus, dass Sonny Marlini, der Anführer der Ganoven, ein ganz großes Ding vorbereitet – und mit von der Partie ist sein für tot erklärter Vater. Als Hannibal gerade dabei ist, herauszubekommen, welchen Plan die Verbrecher verfolgen, kommt ihm ausgerechnet Sheriff Ann Plummer in die Quere. Die pflichteifrige Beamtin glaubt doch tatsächlich, Sonny und seine Männer vor dem A-Team beschützen zu müssen.

23

Zurück in Vietnam

Ausgerechnet General Fullbright will das A-Team engagieren! Angeblich gibt es einen gewissen Colonel Morrison, der die vier Ex-GIs entlasten kann. Nur leider wird der Offizier immer noch in Vietnam festgehalten. Um den einzigen Zeugen für ihre Unschuld zu befreien, machen sich die vier gemeinsam mit Fullbright auf den Weg. Doch kaum in Vietnam angekommen, verschwindet der General plötzlich. Nach und nach finden Hannibal und seine Freunde heraus, dass es eigentlich um etwas ganz anderes geht: Morrison existiert gar nicht und Fullbright will in Wirklichkeit seine Tochter Tia finden, die während des Krieges aus einer Beziehung zu einer Vietnamesin hervorging. In der Hoffnung, trotzdem ihre Unschuld beweisen zu können, versuchen die Ex-GIs ihrem Widersacher zu helfen.
Episode Description

1

Hoffnung in Barcelona

General Stockwell, Chef einer ominösen Geheimorganisation, bittet das A-Team um Hilfe bei der Befreiung der Passagiere eines entführten Flugzeuges. Mit von der Partie ist Frank Santana, ein Spezialist für Spezialeffekte, den Hannibal bei Dreharbeiten kennenlernte. Die Befreiung der Passagiere ist für die Männer des A-Teams auch persönlich von Bedeutung: An Bord befindet sich Kapitän Curtis, der um die wahren Vorgänge in Vietnam weiß und die vier entlasten könnte. Damit hätte das anstrengende Leben im Untergrund endlich ein Ende. Dank Santanas Spezialkenntnissen gelingt die Befreiung der Passagiere, doch Hannibal, B.A. und Faceman werden verhaftet. Hilflos muss Murdock mit ansehen, wie seine Freunde in einem Militärlastwagen abtransportiert werden.

2

Helden vor Gericht

Hannibal, Faceman und B.A. werden wegen der gegen sie erhobenen Anschuldigungen vor Gericht gestellt. Die Strategie des hervorragenden Verteidigers, den Santana engagiert hat, könnte die drei entlasten – auf Kosten Murdocks, der als Einziger noch auf freiem Fuß ist. Doch die drei Inhaftierten lehnen diese Vorgehensweise ab, auch wenn sie deshalb zum Tode verurteilt werden.

3

Man stirbt nicht zweimal

Murdock setzt nach seiner Flucht aus dem Krankenhaus alles daran, seinen drei zum Tode verurteilten Freunden das Leben zu retten. Gemeinsam mit Santana beschafft er sich bei General Stockwell einen Grundriss des Gefängnisses, wird aber vor der Befreiungsaktion unglücklicherweise geschnappt und wieder ins Krankenhaus verfrachtet. Santana, nun auf sich allein gestellt, schlüpft in Ornat und Rolle des Geistlichen, der den Delinquenten auf dem Weg zur Hinrichtung Beistand leistet. Das heißt in diesem Falle, Hannibal, Faceman und B.A. mit Blutkapseln und Atemstillstand-Tabletten zu versorgen und die scharfe Munition des Erschießungskommandos gegen Platzpatronen zu vertauschen.

4

Touch-down

General Stockwell, der versprochen hat das A-Team zu rehabilitieren, sobald die Männer einige gefährliche Aufträge für ihn erledigt haben, schickt Hannibal, B.A., Faceman, Murdoch und den als Ehrenmitglied aufgenommenen Santana nach Ost-Berlin. Dort sollen sie dem Bio-Chemiker Dr. Werner Strasser und dessen Frau zur Flucht in den Westen verhelfen. Um die Aktion zu tarnen, veranstaltet das Team ein Football-Spiel in der geteilten Stadt.

5

Es lebe die Revolution

Auf der kleinen mittelamerikanischen Insel San Marcos hält Diktator Martien drei amerikanische CIA-Agenten gefangen. Sein Plan ist, diese gegen Militärhilfe aus der Sowjetunion auszutauschen. Unterstützung hat er dringend notwendig, denn Rebellen versuchen, ihn zu stürzen. Das Land ist von einem blutigen Bürgerkrieg beherrscht. Gerade als es dem A-Team gelingt, die Agenten zu befreien, geraten ihre Freunde unter den Rebellen in des Diktators Hände. Jetzt haben sie keine andere Wahl mehr als den verhassten Martien zu beseitigen.

6

Codename Brown Fox

Im Auftrag von General Stockwell hat das A-Team ein russisches Kampfflugzeug gestohlen. Alles scheint nach Plan gelaufen zu sein. Doch dann erfährt Hannibal, dass Stockwell entführt wurde. Ivan Tregorin, ein alter Bekannter von Stockwell aus Kriegszeiten, will vom General das Versteck des Flugzeuges erfahren. Mit Hilfe des dubiosen Dr. Kwai Li und seinen ungewöhnlichen Methoden nimmt er Stockwell ins Verhör. Währenddessen bleibt dem A-Team nur noch 18 Stunden, ihren Auftraggeber zu finden. Denn ansonsten werden dessen Operationen beendet – auch sein Deal mit dem A-Team!

7

B.A.s goldener Schuss

Auf der Suche nach einer brandheißen Story hat sich die Reporterin Sally Vogel bei dem dubiosen Geschäftsmann Tommy Tadesco eingeschlichen. Tatsächlich gelingt es ihr sein Vertrauen zu gewinnen, denn Tadesco hat ein Auge auf Sally geworfen. Als sie jedoch erfährt, dass er den zukünftigen Gewerkschaftsboss Brick Peterson ermorden lassen will, versucht sie in Panik zu fliehen und wird dabei erwischt. Zwar kann sie mit Hilfe des A-Teams entkommen. Doch ihr Versuch Peterson zu warnen, schlägt fehl.

8

Glückstreffer

A.J. Bancroft ist nicht nur ein entflohener Krimineller, sondern auch Schriftsteller. Gerade hat er seine Memoiren geschrieben, die einige hochgestellte Politiker in Washington schwer belasten. Darunter auch seinen alten Freund Jacob Edwards. Weil sich Bancroft jedoch nichts sehnlicher wünscht, als endlich seine Tochter Ellen wiederzusehen, erhält das A-Team den Auftrag, die beiden zusammenzubringen. Doch Edwards Männer sind ihnen bereits auf der Spur. Um Bancroft auszuschalten, kidnappen sie zunächst seine Tochter. Es gelingt dem A-Team zwar, Ellen zu befreien, doch die Situation erfährt eine überraschende Wende, als Murdock ausmacht, dass Bancroft auch der Vater von Faceman ist.

9

Countdown in Hong Kong

Weil er einem schwunghaften Handel mit gestohlenem Plutonium auf der Spur ist, kommt Hannibal nach Hongkong und verschwindet plötzlich spurlos. Sofort macht sich der Rest des A-Teams, gemeinsam mit General Stockwell, auf die Suche. Doch ihre Kontaktperson, die schöne Orientalin Alice, hat keine gute Nachrichten: Hannibal ist tot! Bevor sich die Freunde jedoch mit der traurigen Wahrheit abfinden können, entdecken sie, dass Alice eine Doppelagentin ist, die für den kaltblütigen Lin Wu arbeitet.

10

Unter Kannibalen

Das A-Team nimmt in Australien einen Kunstschatz in Empfang, der für den amerikanischen Präsidenten bestimmt ist. Doch als die Truppe sich auf dem Rückflug befindet, stürzt ihre Maschine ab. Gerade noch rechtzeitig kann sie sich mit Fallschirmen auf eine kleine Insel retten, deren Herrscher Häuptling Walekino ist. Und der hält ausgerechnet Murdock für einen Gott. Ein Glücksfall für das A-Team – bis die beiden Mönche Francisco und Marino auftauchen und Zweifel an Murdocks überirdischer Wesensart aufkommen lassen. Als sich der Stamm plötzlich gegen Murdock wendet, geraten die Ex-Soldaten in ernsthafte Schwierigkeiten. Währenddessen stellt sich heraus, dass die beiden Ordensbrüder in Wirklichkeit obskure Diamantensucher sind.

11

Man liebt nur zweimal

Um dem berüchtigten Terroristen „Jaguar“ endlich das Handwerk zu legen, soll ihn das A-Team überführen. Angeblich versteckt sich ein gewisser Charles Jourdan hinter diesem Decknamen. Als Geheimagent Logan Ross getarnt, fliegt Murdock nach Monte Carlo. Dort soll sich „Jaguar“ aufhalten. Tatsächlich gelingt es Murdock sich an Jourdans attraktive Begleitung Dominique heranzumachen und so auf dessen Yacht eingeladen zu werden. Kaum dort angekommen, wird er jedoch sogleich gefangengenommen – und muss zu seiner Überraschung feststellen, dass ganz jemand anderes der „Jaguar“ ist.

12

Landesverrat

Entsetzt muss Paula Anderson mit anhören, wie ihr Vater mit dem KGB-Agenten Sarnoff verhandelt. Dabei geht es um den Verkauf von Geheimdokumenten über das so genannte SDI-Projekt. Voller Panik, dass Scott Anderson ein Überläufer ist, stiehlt sie die Unterlagen und rettet sich zu ihrem Freund Bernie. Was Paula jedoch nicht wusste: Ihr Vater soll Sarnoff in eine Falle locken. Um nun das Mädchen und die Papiere zu finden, beauftragt General Stockwell das A-Team. Doch statt Sarnoff bei der geplanten Übergabe zu verhaften, geraten sie in dessen Gewalt.

13

Mord à la carte

Gutes Essen und Murdock arbeiten zu sehen, ist Grund genug für Face und Frankie in das Restaurant „Villa Cucina“ zu gehen. Denn seit neuestem arbeitet Murdock dort als Kellner. Doch kaum sind die beiden im Lokal angekommen, werden sie auch schon von einigen Gangstern als Geiseln genommen. Die Terroristen planen einen Anschlag auf den Staatsanwalt, der an diesem Abend als Gast erwartet wird. Zuvor betritt jedoch erst einmal B.A. die „Villa Cucina“, um sich eine Pizza mitzunehmen. Fatalerweise bemerkt er nicht, dass das Restaurant in den Händen von Verbrechern ist. Während er auf seine Pizza wartet, versuchen Murdock und Frankie ihm eine Nachricht zukommen zu lassen.