House of Cards (US)

Follow!

Willkommen im Löwenkäfig Washington D.C.: Für seine politische Karriere ist der machtgierige Kongressabgeordnete Francis Underwood zu fast allem bereit. Als der neu gewählte US-Präsident Walker ihm überraschend das Amt des Außenministers verwehrt, sieht Underwood rot. Angetrieben von seiner berechnenden Ehefrau Claire, spinnt der gut vernetzte Underwood eine heimtückische Intrige gegen die Regierung.

Rated with 8.9/10 by 117 users
Episode Description

2

Chapter 28

3

Chapter 29

4

Chapter 30

5

Chapter 31

6

Chapter 32

7

Chapter 33

8

Chapter 34

9

Chapter 35

10

Chapter 36

11

Chapter 37

12

Chapter 38

13

Chapter 39

Episode Description

1

Das Spiel beginnt

Als klar wird, dass der neu gewählte Präsident sein Versprechen nicht einhalten wird, entscheiden sich Francis und Claire alle Loyalität aufzugeben und nun nach ihren eigenen Regeln zu spielen.

2

Der Gesetzesentwurf

Francis benutzt eine junge Reporterin, Zoe Barnes, um eine Story zu fabrizieren, die das Weisse Haus auf den Kopf stellt. Claire muss zu harten Bandagen greifen, um bei der Arbeit bestehen zu können.

3

Der Wasserturm

Francis muss die Gewerkschaftsverhandlungen verlassen, um eine Krise in seinem Verwaltungsbezirk zu managen. Zoe muss politisches Geschick beweisen bei ihrem sprunghaften Karriereaufstieg.

4

Die Intrige

Francis zieht bei der Wahl des neuen Leiters des Kongresses die Fäden im Hintergrund. Peter Russo muss sich zwischen Politik und Familie entscheiden.

5

Die Spendengala

Francis‘ Kampf um das neue Bildungsgesetz bedroht Claires eigene Ambitionen. Zoe mischt Arbeit mit Spiel.

6

Der Streik

Francis schlägt im Kampf mit den Lehrern zurück. Claire wird durch ein Geständnis auf dem Sterbebett überrascht.

7

Neustart

Der Kongressabgeordnete Francis Underwood geht aus einem wichtigen Kampf als Sieger hervor. Aber er hat keine Zeit, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Peter Russo muss sich seiner Vergangenheit stellen. Underwoods rechte Hand Doug Stamper vertuscht ein unangenehmes Geheimnis.

8

Die gute alte Zeit

Der Kongressabgeordnete Francis Underwood wird an seiner Alma Mater ausgezeichnet. Peter Russo kehrt derweil nach Philadelphia zurück. Beide Männer müssen noch ein paar unerledigte Aufgaben zu Ende führen.

9

Gewissensentscheidung

Der Abgeordnete Peter Russo geht mit Vizepräsident Matthews auf Wahl-Tournee. Francis Underwood und Doug Stamper versuchen, als Einpeitscher die Unterstützung des Kongresses für ihren Gesetzesentwurf zu gewinnen. Zoes Beziehung zu Francis wird immer komplizierter.

10

Im freien Fall

Der Kongressabgeordnete Francis Underwood muss dem Präsidenten erklären, warum der Gesetzesentwurf abgelehnt wurde. Bald stellt er fest, dass seine Frau Claire an seiner Niederlage nicht ganz unschuldig war. Zoe findet bei einem alten Kollegen Zuflucht.

11

Erlösung

Der Abgeordnete Peter Russo (Corey Stoll) hat nach einem verpatzten Interview alle Chancen auf das Gouverneursamt von Pennsylvania verspielt. Als er im Suff androht, über Francis Underwoods (Kevin Spacey) Machenschaften auszupacken, muss Francis zu drastischen Mitteln greifen.

12

Der Wunschkandidat

Francis Underwood (Kevin Spacey) soll im Auftrag des Präsidenten den Multimilliardär Raymond Tusk überreden, Vizepräsident zu werden. Zoe (Kate Mara) wird klar, dass sie von Underwood ausgenutzt wurde und stellt Recherchen zu Russos vermeintlichem Selbstmord an.

13

Der neue Vizepräsident

Francis bemüht sich, seinen Plan auf Kurs zu halten. Claire wird von Entscheidungen verfolgt, neuen sowie vergangenen. Zoe wird zur immer grösseren Gefahr.
Episode Description

1

Jäger oder Gejagter?

Politikveteran Frank Underwood hat inzwischen das Amt des US-Vizepräsidenten erobert. Doch Journalistin Zoe Barnes und ihre Kollegen drohen aufzudecken, dass Underwood am Tod des Abgeordneten Peter Russo nicht ganz unschuldig war. Underwoods Gattin Claire versucht derweil, die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin abzuwenden.

2

Ein Freund der Familie

Vizepräsident Frank Underwood ist dabei, eine ihm gewogene und skrupellose Abgeordnete zu seiner Nachfolgerin als Fraktionsführer aufzubauen. Zoes Kollege Lucas Goodwin versucht mit allen Mitteln, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Claire muss sich ihrer traumatischen Vergangenheit stellen.

3

Senatoren in Handschellen

Frank Underwood muss seine neue Machtposition ausspielen, um bei einer wichtigen Abstimmung im Senat eine Niederlage abzuwenden. Zoes Kollege Lucas Goodwin setzt seine Recherchen fort und macht dabei das FBI auf sich aufmerksam. Frank und Claire sind auf der Suche nach einem PR-Manager.

4

Das Fernsehinterview

Nach einem Terror-Alarm im Capitol sitzt Frank Underwood dort gemeinsam mit dem Bildungspolitiker Donald Blythe fest. Der hat noch eine Rechnung mit ihm offen. Claire Underwood gibt bei einem Aufsehen erregenden Fernsehinterview einige schmerzhafte Erinnerungen preis und bewegt die Nation.

5

Die Brücke

Frank Underwood kommuniziert auf inoffiziellem Wege mit einem chinesischen Milliardär. Lucas Goodwin wählt extreme Mittel, um den Vizepräsidenten bloßzustellen. Das Team Underwood bekommt Verstärkung durch eine zwielichtige Persönlichkeit.

6

Hitzewelle

Mitten in einer Energiekrise beenden Frank Underwood und Raymond Tusk ihre fragile Allianz. Lucas Goodwin muss eine schwierige Entscheidung fällen. Doug Stamper und Rachel kommen sich näher.

7

Spendengelder

Trotz einiger Reibungspunkte vertiefen die Walkers ihre Freundschaft mit den Underwoods (Kevin Spacey, Robin Wright). Zwischen Frank und Raymond Tusk (Gerald McRaney) herrscht dagegen Krieg. - Intrigen, Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in David Finchers preisgekrönter Politserie.

8

Auf souveränem Boden

Frank Underwoods (Kevin Spacey) Konflikt mit Raymond Tusk (Gerald McRaney) eskaliert. Claire (Robin Wright) beeinflusst Tricia Walker in Politik- und Haushaltsfragen. Zwischen Frank und Linda Vasquez kommt es zu einer Konfrontation. - Intrigen, Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in David Finchers preisgekrönter Politserie.

9

Bauernopfer

Der Krieg zwischen Raymond Tusk (Gerald McRaney) und den Underwoods (Kevin Spacey, Robin Wright) artet ins Persönliche aus. Freddy und sein Barbecue-Joint geraten zwischen die Fronten. - Intrigen, Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in David Finchers preisgekrönter Politserie.

10

Personenschutz

Frank Underwood (Kevin Spacey) will Raymond Tusk (Gerald McRaney) endgültig erledigen. Zwischen Claire (Robin Wright) und Jackie Sharp kommt es zum Konflikt. - Intrigen, Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in David Finchers preisgekrönter Politserie.

11

Unter Zugzwang

Frank Underwood muss einer Sonderermittlerin Rede und Antwort stehen. Remy Danton versucht sich alle Optionen offen zu halten. Doug Stamper kämpft mit seinen Dämonen.

12

Isoliert

Frank Underwood steht plötzlich ganz alleine da. Claire muss ein grosses Opfer bringen. Doug Stamper versucht, die Kontrolle zurückzugewinnen.

13

Todesstoß

Während die Nation in Aufruhr ist, steht Frank Underwood vor dem Untergang. Doug Stamper muss lose Enden wieder zusammenführen. Claire muss für ihre Rücksichtslosigkeit einen hohen Preis zahlen.
Episode Description

1

Die Kehrseite der Macht

Frank Underwood (Kevin Spacey) und seine Frau Claire (Robin Wright) haben ihr Ziel erreicht: Underwood ist seit mehreren Monaten Präsident der Vereinigten Staaten. Doch politische und private Schwierigkeiten setzen das Paar schon bald unter Druck

2

Zwischenlösung

Die nächsten Präsidentschaftswahlen werfen ihre Schatten voraus und bringen Frank Underwood (Kevin Spacey) in Bedrängnis. Seine Frau Claire (Robin Wright) bekommt die Macht der Medien zu spüren. Jackie Sharp (Molly Parker) schmiedet große Pläne

3

Staatsbankett

Der Besuch eines ausländischen Staatsoberhaupts verläuft nicht nach Frank Underwoods (Kevin Spacey) Vorstellungen. Seine Frau Claire findet in der Außenministerin eine Unterstützerin. Einer von Franks Vertrauten bekommt ein überraschendes Angebot

4

Die Kandidatin

Claire (Robin Wright) übergeht Russland in der UN, während Frank (Kevin Spacey) versucht, einen möglichen Herausforder abzuwehren. Er kommt dabei in Kontakt mit einer höheren Macht.

5

Ausnahmezustand

Mithilfe eines Notstandsparagraphen will Frank Underwood (Kevin Spacey) sein Programm zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit durchboxen. Claire (Robin Wright) benötigt zur Durchsetzung der Friedensresolution präsidiale Schützenhilfe von ihrem Mann. Einer von Franks alten Vertrauten wechselt die Fronten.

6

Wahrer Mut

Präsident Underwood (Kevin Spacey) und seine Frau Claire (Robin Wright) reisen nach Moskau. Dort wollen sie über die Freilassung eines inhaftierten US-Bürgers verhandeln. Claire sorgt mit einer öffentlichen Erklärung für einen Eklat.

7

Ein neues Gelübde

Zwischen Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) und seiner Frau Claire (Robin Wright) herrscht dicke Luft. Mit einem neuen Gelübde wollen sie die Wogen glätten. Frank steht innen- und außenpolitisch unter großem Druck.

8

Hurrikan

in Hurrikan bedroht nicht nur die gesamte Ostküste, sondern auch US-Präsident Frank Underwoods (Kevin Spacey) Budget. Er muss eine schwierige Entscheidung treffen.

9

Rache auf Russisch

Ein verheerendes Ereignis im Jordantal sorgt für politischen Zündstoff. Claire (Robin Wright) erhält geheime Informationen und berät ihren Mann (Kevin Spacey). Doch die Reaktion des US-Präsidenten hat nicht die erwünschte Wirkung - ganz im Gegenteil!

10

Spitzentreffen

US-Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) trifft den russischen Präsidenten zu Verhandlungen. Claire (Robin Wright) versucht derweil, ihre Friedensmission zu retten. Doch beide kommen nicht darum herum, schwere Opfer zu bringen.

11

Die Fernsehdebatte

Frank Underwood hat einen wichtigen TV-Termin und macht sich dabei neue Feinde. Claire wächst die Belastung als First Lady über den Kopf.

12

Kopf an Kopf

Kurz vor den Präsidentschafts-Vorwahlen wächst der Druck auf US-Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) und seine Konkurrentin. Beide fahren schwere taktische Geschütze auf. Claire (Robin Wright) verfällt in Selbstzweifel. – Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in der dritten Staffel von David Finchers preisgekrönter Politserie.

13

Ebenbürtig

Bei einem wichtigen öffentlichen Auftritt muss Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) auf die Unterstützung seiner Frau Claire (Robin Wright) verzichten. Doug Stamper (Michael Kelly) will endlich seinen Auftrag zu Ende führen. – Macht und Mord in Washington: das brillante Stargespann Kevin Spacey und Robin Wright in der dritten Staffel von David Finchers preisgekrönter Politserie.
Episode Description

1

Chapter 40

1

Wahlkampf

Frank Underwood ist zu den Vorwahlen nach New Hampshire gereist. Seine Frau Claire dagegen hat sich auf die Ranch ihrer Familie zurückgezogen. Die Öffentlichkeit soll von ihrer Trennung freilich nichts erfahren. Doch Claire spinnt weitere Pläne, die Frank nicht gefallen.

2

Chapter 41

2

Die Lage der Nation

Kurz vor seiner Rede zur Lage der Nation erkennt US-Präsident Frank Underwood, dass seine Frau Claire ihn hintergeht. Er schreibt die Rede um, um ihre eigenen politischen Pläne zu durchkreuzen. Doch so schnell will Claire nicht aufgeben.

3

Chapter 42

3

Die Sünden des Vaters

Frank Underwood umwirbt in seinem Heimatstaat South Carolina die schwarzen Wähler. Claire versucht ihren Mann zu erpressen, damit er sie zu seiner Kandidatin für die Vizepräsidentschaft macht. Die russische Ölpolitik sorgt auf den amerikanischen Straßen für Chaos.

4

Chapter 43

4

Akt der Verzweiflung

Claire Underwoods Erpressungsversuche gegenüber ihrem Mann Frank setzen ihn unter Druck. Frank gerät bei einer Wahlkampfveranstaltung unter Beschuss, was Claire für ihre Zwecke nutzt.

5

Chapter 44

5

Diskreditiert

Frank Underwood liegt im Koma und braucht dringend eine Lebertransplantation. Claire schmiedet derweil eigene Pläne und mischt sich in die Außenpolitik ein. Gemeinsam mit Doug versucht sie, belastendes Beweismaterial zu ihrem Vorteil zu nutzen.

6

Chapter 45

6

Im Angesicht des Todes

Nachdem Doug im Gesundheitsministerium Druck macht, bekommt Frank Underwood eine neue Leber. Claire erweist sich gleich auf mehreren politischen Ebenen als gewiefte Strategin. Einer der Anwärter für die republikanische Präsidentschaftskandidatur spielt ein falsches Spiel.

7

Chapter 46

7

Inlandsüberwachung

Frank Underwood und seine Gattin Claire basteln an einem neuen Plan, um Claire für ein wichtiges Amt in Position zu bringen. Mit allen Mitteln versucht Frank, seinen ärgsten Rivalen im Kampf um die Präsidentschaft zu kompromittieren.

8

Chapter 47

8

Bauernopfer

Frank und Claire Underwoods Schachzüge bei der Suche nach einem möglichen Vizepräsidenten gehen voll auf. Franks Affäre mit Zoe bringt ihn in langsam aber sicher in Bedrängnis. Mit einer illegalen Inlandsüberwachung durch die NSA will Frank an wichtige Informationen für den Wahlkampf gelangen.

9

Chapter 48

9

Parteitag

Frank Underwood bringt seine Wunschkandidatin für die Vizepräsidentschaft in Position: seine Frau Claire. Doch Franks Gegner sind nicht untätig.

10

Chapter 49

10

Nominierung

Frank Underwoods Nominierung als Präsidentschaftskandidat der Demokraten gerät in Gefahr. Mit einem Ablenkungsmanöver versucht er seiner Widersacherin den Wind aus den Segeln zu nehmen. Claire hat eine Affäre – und Erfolg mit einer beeindruckenden Rede.

11

Chapter 50

11

Mehr als ein Ehepaar

Der Wahlkampfstress macht Frank gesundheitlich zu schaffen: Sein Körper droht die frisch transplantierte Leber abzustoßen, wenn Frank sich nicht schont. Claire absolviert unterdessen die Wahlkampftour allein – und realisiert, dass aus der Affäre mit Tom tiefere Gefühle entstanden sind.

12

Chapter 51

12

Verschleppt

Zwei junge Islamisten haben eine amerikanische Familie entführt und drohen damit, sie hinzurichten, wenn ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Frank Underwood und sein Widersacher beim Kampf ums Weiße Haus, Will Conway, versuchen mit den Entführern zu verhandeln.

13

Chapter 52

13

Die Quelle des Terrors

Frank Underwood übernimmt die Kontrolle über die Verhandlungen mit den islamistischen Geiselnehmern. Doch die nehmen einen anderen Verlauf als erwartet. Ein Artikel über die Vergangenheit der Underwoods bringt Frank und Claire in Bedrängnis. Prompt starten sie ein gewagtes Ablenkmanöver.
Episode Description

1

Chapter 53

1

Kriegserklärung

Nachdem Frank Underwood (Kevin Spacey) seinem Wahlvolk zuletzt sogar Terror ankündigte, bleibt die Frage, wie weit sein Team um Ehefrau Claire (Robin Wright) und ihren Vertrauten Leann Harvey (Neve Campbell) und Doug Stamper (Michael Kelly) gehen wird, um sich an der Macht zu halten. Wird das Weiße Haus endgültig zu einer Kommandozentrale des Bösen?

2

Chapter 54

2

Cyberattacke

Frank Underwood (Kevin Spacey) verunsichert mit Kriegsrhetorik die Wähler und will die Grenzen für Ausländer dicht machen. Doug Stamper (Michael Kelly) organisiert Treffen mit den Gouverneuren in Staaten mit knappen Mehrheiten. Sie sollen dafür sorgen, dass möglichst wenige republikanische Anhänger zur Wahl gehen. Frank schlägt aus einem Hackerangriff Kapital, um die Terrorangst zu schüren.

3

Chapter 55

3

Frau ohne Gewissen

Frank Underwoods (Kevin Spacey) Rivale Will Conway (Joel Kinnaman) stellt sich in einem Livestream 24 Stunden lang Wählerfragen. Frank kämpft derweil mit Halsweh, Erschöpfung und schlechten Umfragewerten. Die wachsende Politikverdrossenheit in der Bevölkerung führt dazu, dass Frank die Swing States Ohio und Pennsylvania zu verlieren droht.

4

Chapter 56

4

Wahlnacht

Am Wahltag inszeniert Frank Underwood (Kevin Spacey) eine Jagd auf einen Terroristen, der angeblich einen Anschlag auf ein Wahllokal in Tennessee geplant hat. Es kommt zu einer Massenpanik und einer Unterbrechung der Wahl. Doug Stamper (Michael Kelly) erpresst den Gouverneur von Ohio, um in mehreren Republikaner-Hochburgen die Wahllokale schließen zu lassen. Doch der Schuss geht für Frank nach hinten los.

5

Chapter 57

5

Pattsituation

Neun Wochen nach der Wahl herrscht Chaos im Land: Weder Frank Underwood (Kevin Spacey) noch sein Widersacher Will Conway (Joel Kinnaman) haben die nötige Mehrheit an Wahlmännerstimmen gewinnen können. Denn Ohio und Tennessee haben keine beglaubigten Wahlergebnisse geliefert. Nun soll gemäß der Verfassung im Repräsentantenhaus der Präsident und im Senat der Vizepräsident gewählt werden.

6

Chapter 58

6

Madam President

Claire wird nach mehreren ergebnislosen Abstimmungen im Repräsentantenhaus als kommissarische Präsidentin vereidigt. Kurz darauf muss sie in ihrer neuen Rolle mit dem russischen Präsidenten Petrov (Lars Mikkelsen) verhandeln, der eine US-Forschungsstation in der Antarktis besetzen lässt. Was sie noch nicht weiß: Petrov hat noch ein entscheidendes Ass im Ärmel.

7

Chapter 59

7

Im Bunker

Feinde der Underwoods wollen das Präsidentenpaar (Kevin Spacey, Robin Wright) mit einer Intrige um den Sieg bei den Neuwahlen in Ohio und Tennessee bringen. Doch Frank und Claire schlagen kompromisslos zurück.

8

Chapter 60

8

Elysische Gefilde

Zwei Wochen vor den Neuwahlen in Ohio kommt Frank Underwood (Kevin Spacey) an eine brisante Aufnahme, die seinen Rivalen Conway (Joel Kinnaman) unter Druck setzt. In den Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Petrov (Lars Mikkelsen) lässt sich Claire (Robin Wright) auf einen windigen Deal ein.

9

Chapter 61

9

Die Amtseinführung

Frank Underwood (Kevin Spacey) hat die Neuwahlen in Ohio für sich entscheiden können. LeAnn Harvey (Neve Campbell) merkt, dass ihr Einfluss auf die Underwoods schwindet. Um ihren Job zu behalten, ist sie zu allem bereit. Journalist Hammerschmidt (Boris McGiver) entdeckt neues Bildmaterial, das ihn an der Unfalltheorie zu Zoe Barnes’ Tod zweifeln lässt.

10

Chapter 62

10

Rote Linie

Frank Underwood (Kevin Spacey) gerät im Kriegserklärungsausschuss unter Druck. LeAnn Harvey (Neve Campbell) kommt auf tragische Weise an Informationen, die Aidan Macallan (Damian Young) der NSA gestohlen hat. Frank verlangt von Claire, dass sie ihre Affäre mit Tom Yates (Paul Sparks) beendet.

11

Chapter 63

11

Unter Beobachtung

Frank Underwood (Kevin Spacey) droht ein Amtsenthebungsverfahren. Er muss sich überlegen, wie er damit umgehen will. Einen Rücktritt lehnt er kategorisch ab. Doug Stamper (Michael Kelly) besucht LeAnn (Neve Campbell), die von Macallan (Aidan Young) Zugang zu brisantem Material erhalten hat.

12

Chapter 64

12

Aussage

Frank Underwood (Kevin Spacey) versucht Catherine Durant (Jayne Atkinson) davon abzubringen, vor dem Ausschuss auszusagen. Als ihm das nicht gelingt, greift er zu drastischen Mitteln. Frank und Claire (Robin Wright) wollen, dass sich Doug Stamper (Michael Kelly) des Mordes an Zoe Barnes schuldig bekennt. Franks Aussage vor dem Ausschuss endet mit einem Knalleffekt.

13

Chapter 65

13

Jetzt bin ich dran

Frank Underwood (Kevin Spacey) soll schriftlich sein Amt niederlegen, um Claire (Robin Wright) zu seiner Nachfolgerin zu machen. Doch dafür fordert er von Claire, dass sie ihn begnadigt. Als frisch vereidigte Präsidentin muss sie auf einen Giftgasangriff in Syrien reagieren und einen Vizepräsidenten ernennen. LeAnn (Neve Campbell) will zur Stabschefin aufsteigen und lässt sich dafür zu einem riskanten Manöver hinreißen.
Episode Description

1

Chapter 66

2

Chapter 67

3

Chapter 68

4

Chapter 69

5

Chapter 70

6

Chapter 71

7

Chapter 72

8

Chapter 73

9

Chapter 74

10

Chapter 75

11

Chapter 76

12

Chapter 77

13

Chapter 78