How I Met Your Mother

Follow!

Ted Mosby erzählt im Jahr 2030 seinen Kindern alle Details darüber, wie er seine Frau kennengelernt hat. Seine Erläuterungen beginnen im Jahr 2005, als sich Ted als Architekturstudent eine Wohnung mit seinem Freund Marshall teilt. Kurze Zeit später lernt Ted die Nachrichtensprecherin Robin kennen und lieben. Sie will jedoch von einer festen Beziehung noch gar nichts wissen ... Völlig unklar ist deshalb, welche der Frauen an Teds Seite nun die Mutter seiner Kinder wird.

Rated with 9/10 by 566 users
Episode Description

1

Robin Sparkles Music Video - Let's Go to the Mall

2

Robin Sparkles Music Video - Sandcastles In the Sand

Music video to go with Episode 03x16 - Sandcastles In the Sand. Full video was originally posted on YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=bgBMFwVeIGI

3

Marshall's Music Video - You Just Got Slapped

4

Lily and Marshall's Honeymoon Videos

5

Barney Stinson's Video Resume

6

Nothing Suits Me Like A Suit

7

A Night With Your Mother Panel Discussion

8

The Beaver Song

Robin and Jessica perform "The Beaver Song"

9

Best Night Ever

Marshall had the best night ever, and decides to sing a song about it.

10

Best Night Ever: Behind the Scenes

11

Inside the Actors Studio: The Cast of 'How I met your Mother'

Episode Description

1

Verliebt, verlobt, versagt

Als Teds Freund Marshall seiner Freundin Lily einen Heiratsantrag macht, stellt der Architekturstudent fest, dass ihm etwas Wesentliches in seinem Leben fehlt: Er möchte sich auch endlich einmal so richtig verlieben und heiraten. Kurze Zeit später lernt er tatsächlich in einer Bar die Fernsehmoderatorin Robin kennen und ist sofort Feuer und Flamme für die Frau. Doch das erste Date verläuft für Ted absolut nicht so, wie er sich das eigentlich vorgestellt hätte...

2

Die lila Giraffe

Ted kann Robin nicht vergessen und ist fest davon überzeugt, dass sie seine zukünftige Frau sein könnte. Allerdings muss er dann von Lily erfahren, dass Robin an keiner festen Beziehung interessiert ist. Ted versucht daraufhin alles, sich nach außen hin locker zu zeigen. Insgeheim entwickelt er jedoch einen Plan, um zu einem zweiten Date mit Robin zu kommen. Er lädt sie ganz zufällig zu einer Party bei sich ein, die jedoch erst noch organisiert werden muss...

3

Frauen, Flieger, Freiheit

Nachdem Robin Ted versichert hat, dass sie nur Freunde sind, lässt er sich widerwillig von seinem Freund Barney überreden, mit ihm zum Flughafen zu fahren, wo es von attraktiven Mädchen nur so wimmelt. Und ehe sich beide versehen, sitzen sie auch schon mit zwei davon in einem Flieger, der sie nach Philadelphia bringt. Während des Flugs müssen sie jedoch erfahren, dass die Frauen auf dem Weg zu ihren Freunden sind. Und dann hat es auch noch die Polizei auf die beiden abgesehen...

4

Gutes altes Hemd

Ted ist gerade dabei, mit seinen Freunden seine vergangenen Bekanntschaften durchzugehen, um dadurch vielleicht seine zukünftige Frau und Mutter seiner Kinder zu finden. Seine Wahl fällt auf Natalie, von der er sich jedoch damals mittels einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter getrennt hat. Ted gelingt es, Natalies Herz erneut zu erobern, er teilt ihr aber wenig später mit, dass sie doch nicht die Richtige ist. Diesmal lässt sie das jedoch nicht ohne Weiteres auf sich sitzen...

5

Von Tänzern und Tauben

Ted und Barney gehen gemeinsam mit Robin in eine Promi-Disco, um endlich wieder einmal einen aufregenden Abend zu erleben. Weil Robin den Besitzer des Clubs kennt, kommen sie problemlos in die Disco. Drinnen läuft jedoch nicht alles zu ihrer Zufriedenheit: Ted ist von dem großen Andrang völlig genervt, Barney baggert versehentlich seine Cousine an, und Robin scheitert auf erbärmliche Weise am Türsteher, als sie in den VIP-Bereich vordringen will...

6

Die Kürbis-Schlampe

Eine Halloween-Party auf dem Dach seines Wohnhauses steht bevor, und auch dieses Jahr lässt sich Ted das Ereignis nicht entgehen. Doch eigentlich hofft er, ein Mädchen, das er vor vier Jahren dort getroffen hat, endlich wiederzusehen. Barney findet die Idee völlig dämlich und versucht, seinen Freund zu einer Party bei Victoria's Secret zu überreden. Ted gibt die Hoffnung nicht auf, doch dann taucht spät abends eine ganz andere Frau auf dem Dach auf und gesellt sich zu ihm...

7

Kakerlake liebt Maus

Barney gelingt es, Ted zu überreden, gemeinsam eine Partnervermittlung aufzusuchen. Während Ted dabei hofft, die Frau seines Lebens zu finden, will Barney nur einige erotische Abenteuer erleben. Allerdings hat die Partnervermittlerin Ellen ihre Liebe Not, eine geeignete Frau für Ted zu finden. Einzig Sarah käme in Frage, sie wurde jedoch bereits erfolgreich "vermittelt". Ted lässt dennoch nichts unversucht. Schließlich findet er sie und macht ihr einen eindeutigen Vorschlag...

8

Das Duell

Nachdem Lily schon länger nicht mehr in ihrem Apartment gewesen ist, muss sie, als sie dort wieder auftaucht, feststellen, dass ihre Wohnung in ein chinesisches Restaurant umgebaut wurde. Ted und Marshall bieten ihr an, dass sie bei ihnen einziehen kann. Mit der Zeit hat Ted jedoch den Eindruck, dass er in den eigenen vier Wänden unerwünscht ist. Nach einem Gespräch zwischen den Freunden soll der Ausgang eines Schwertkampfes darüber entscheiden, wer die Wohnung behalten darf...

9

Wohltaten und Untaten

Weil Ted an Thanksgiving nicht nach Hause fahren kann, beschließt er, an diesem Tag etwas Gutes zu tun. Robin hat auch nichts Besseres vor und schließt sich ihm an. In einem Obdachlosenheim, wo sie Essen austeilen wollen, treffen sie auf Barney, der zu ihrer Überraschung dort häufiger aushilft. Allerdings nicht freiwillig, sondern weil er von einem Richter zu Sozialstunden verdonnert wurde. Der Grund: Barney hat betrunken gegen eine Kirchenmauer gepinkelt...

10

Der Ananas-Vorfall

Nach langer Zeit finden sich die fünf Freunde Ted, Barney, Robin, Marshall und Lily wieder in ihrer Stammkneipe ein. Während sich Ted volllaufen lässt, macht sich Robin auf dem Weg zu einem Date mit einem Multimillionär. Am nächsten Morgen kann Ted sich an nichts mehr erinnern und wacht neben einer fremden Frau auf. Erst als er den Barkeeper anruft, wird Ted klar, dass es sich um Robin handeln muss. Doch die ruft plötzlich an und will ihm einen Besuch abstatten...

11

Silvesterlaune

Ted hat für die Silvesternacht etwas ganz Besonderes geplant: Mit einer gemieteten Stretch-Limo will er bis Mitternacht mit seinen Freunden fünf Partys abfahren. Weil Robin Silvester mit ihrem neuen Freund verbringt, hat Ted seine Arbeitskollegin Mary eingeladen. Die Tour läuft jedoch nicht wie geplant: Lily verschwindet, Barney wird völlig melancholisch, und dann stößt plötzlich Robin zur Gruppe, weil sie von ihrem Freund versetzt wurde. Mary gefällt das natürlich gar nicht...

12

Hochzeitsgast plus eins

Ted erhält eine Einladung zu einer Hochzeit. Auf der Antwortkarte kreuzt er an, dass er in Begleitung erscheint, obwohl er noch nicht weiß, mit wem. Doch dann erfährt er, dass Robin mit ihrem Freund Schluss gemacht hat, und Ted lädt sie kurzerhand ein. Einen Tag vor der Hochzeit trifft er jedoch auf die Braut, die felsenfest behauptet, dass er alleine erscheinen wollte. Weil schon alles organisiert ist, dürfe Robin nicht mitkommen. Das Chaos ist wieder einmal vorprogrammiert...

13

Traum und Wirklichkeit

Auf der Hochzeit von Teds Freunden geht es rund: Während Marshall es lediglich auf den Kuchen abgesehen hat, hat Barney bereits eine der Brautjungfern im Visier. Auch Ted lernt jemanden kennen - die attraktive Victoria. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Sie könnten einen romantischen Abend verbringen, ohne sich danach je wiederzusehen. Gesagt, getan. Doch entgegen der Abmachung begibt sich Ted auf die Suche nach Victoria, was nicht ganz so einfach ist...

14

Nur nichts überstürzen

Obwohl Ted bereits seit drei Wochen mit Victoria zusammen ist, haben sie noch nicht miteinander geschlafen. Eines Tages ist es endlich soweit: Weil Ted davon ausgeht, dass er die Wohnung für sich alleine hat, fahren die beiden zu ihm. Was er allerdings nicht weiß, ist, dass Lily und Marshall im Badezimmer die ganze Sache verfolgen. Weil alles viel länger dauert als gedacht, muss Lily schon ganz dringend auf die Toilette, was sie jedoch nicht vor Marshall machen kann und will...

15

Spieleabend

Ted will, dass Victoria endlich seine Freunde kennenlernt. Vorher bittet er jedoch seine Kumpels, dass niemand etwas davon erzählt, dass er einmal in Robin verliebt gewesen ist. Beim gemeinsamen Treffen schlägt Marshall vor, dass sie ein von ihm entwickeltes Spiel probieren, bei dem man intime Dinge preisgeben muss. Für Barney verläuft das jedoch äußerst peinlich. Weil er völlig bloßgestellt wird, verlangt er auch von den anderen, dass sie ihr peinlichstes Erlebnis erzählen...

16

Maßgeschneidert

Die Beziehung von Ted und Victoria könnte nicht besser laufen. Doch dann erhält Victoria das Angebot, in Deutschland zu arbeiten. Weil eine Fernbeziehung für beide nicht in Frage kommt, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung. Indes ist Lily auf der Suche nach einem Hochzeitskleid. Das einzige, das ihr gefällt, ist jedoch unerschwinglich. Unglücklicherweise passiert ihr genau dann, als sie es anhat, ein Malheur: Sie setzt sich mit dem teuren Stück auf eine Torte...

17

Leben unter Gorillas

Bei seinem Praktikum in einer Rechtsabteilung wird Marshall von seinen Kollegen absolut nicht akzeptiert. Er gewöhnt sich deshalb an, sich genauso wie sie zu verhalten. Sehr zum Leidwesen von Lily, die mit dem 'neuen' Marshall gar nicht zurechtkommt ... Indes stellt Ted fest, dass eine Fernbeziehung äußerst schwierig ist. Noch dazu bekommt er von Victoria eine Mail: Sie habe am Samstag dringend etwas zu besprechen. Als das Telefon klingelt, ist allerdings Robin am Apparat...

18

Der Anständige

Weil Ted immer noch keinen Anruf von Victoria erhalten hat, fährt er schließlich zu Robin. Er hofft und fürchtet zugleich, dass etwas zwischen ihnen laufen könnte. Nach langen Gesprächen mit Robin bei ihr zu Hause wird ihm jedoch klar, dass er mit ihr schlafen möchte. Plötzlich ruft Victoria auf seinem Handy an, und Robin hebt versehentlich ab. Nicht nur Victoria ist entsetzt, auch Robin ist verwirrt. Schließlich bittet sie Ted, nach Hause zu gehen...

19

Eine nette Nutte

Robin soll eine Auszeichnung für eine journalistische Arbeit bekommen und lädt ihre Freunde zur offiziellen Feier ein. Weil sie jedoch immer noch wütend auf Ted ist, sucht sie sich eine andere Begleitung. Aber auch Ted ist auf der Suche nach einer Frau an seiner Seite, um Robin eifersüchtig zu machen. Weil er niemanden findet, schlägt Barney ihm vor, ein Mädchen von einem Escort-Service zu buchen. Ohne dass Ted überlegen kann, schleppt sein Freund auch schon die heiße Mary an...

20

Nur zwei Monate

Lily und Marshall haben überraschenderweise einen Hochzeitstermin in zwei Monaten erhalten. Um die richtige Band auszusuchen, beschließt sie, mit Robin und Barney einen Schulball zu besuchen, zu dem Erwachsene eigentlich keinen Zutritt haben. Kurzerhand bitten die Frauen zwei Jungs, dass sie ihre Begleitung sein dürfen, und Barney gelangt als Maskottchen verkleidet zum Ball. Als Lily mit ihrem jungen Tanzpartner ins Gespräch kommt, hat sie plötzlich Zweifel an der Hochzeit...

21

Das Super-Date

Lily ist sich noch immer nicht sicher, ob sie Marshall heiraten soll und bewirbt sich heimlich für ein Kunststipendium in San Francisco. Indes hat Ted ein großes Date, die Partnervermittlung hat scheinbar die perfekte Frau für ihn gefunden. Am Abend vor dem Treffen ruft ihn Lily jedoch an: Ihr Wagen hat auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch einen Platten. Ted eilt ihr zu Hilfe und muss dann selbst dort abgeholt werden. Er bittet ausgerechnet Robin darum...

22

Letzter Versuch

Ted versucht ein letztes Mal, Robins Herz zu gewinnen. Er besorgt sich deshalb einen Ersatzschlüssel für ihre Wohnung, um sie mit einem romantischen Streichquartett und einer Einladung für eine Reise nach Paris zu überraschen. Robin ist zwar erfreut, findet das ganze aber etwas übertrieben. Zudem hat sie an dem Wochenende bereits andere Pläne: Sie will einen Campingausflug mit ihren Kollegen machen. Um das zu verhindern, greift Ted zu wahrlich ungewöhnlichen Mitteln...
Episode Description

1

Das große Baby

Ted und Robin sind frisch verliebt, doch in der Wohnung können sie ihr Glück nicht wirklich genießen, weil sie ständig mit Marshall konfrontiert sind, dem es nach der Trennung von Lily ziemlich schlecht geht. Auf ganz unterschiedliche Weise versuchen die Freunde, ihn dazu zu bringen, Lily zu vergessen: Ted besucht mit ihm ein Spiel der Yankees, Robin nimmt Marschall zum Schießen mit und Barney schleppt ihn in ein Striplokal...

2

Neues Leben, alte Fehler

Marshall geht es allmählich wieder besser, und er scheint sich sogar wieder für Frauen zu interessieren. Gnädigerweise nimmt sich Barney seiner an und bringt Marshall bei, wie man Frauen richtig anbaggert. Zu Übungszwecken suchen die beiden jeden Abend eine Bar auf, doch egal welche Strategie Marshall anwendet, am Ende schleppt immer Barney die Frauen ab. Indes ist Lily wieder nach New York zurückgekehrt, und Ted hat berechtigte Zweifel an ihrer guten Laune...

3

Brunch

Teds Eltern kommen übers Wochenende nach New York, und Barney will sie um jeden Preis beeindrucken. Er macht sich deshalb mit Teds Vater auf den Weg in eine Bar - und am Ende des Abends knutscht dieser mit einer Kellnerin herum. Als Ted davon erfährt, bemüht er sich darum, dass seine Eltern den Vorfall klären und ist dann völlig irritiert, weil seine Mutter äußerst gelassen reagiert. Wenig später stellt sich heraus, dass Teds Eltern bereits seit zehn Monaten geschieden sind...

4

Ted Mosby, Architekt

Ted und Robin haben ihren ersten Streit, weil er ständig über seinen Job jammert. Die beiden verbringen den Abend getrennt, um mit ihren Freunden darüber zu sprechen. Als Robin Ted wenig später aufsuchen will, muss sie erfahren, dass er mit einer anderen Frau ausgegangen ist. Der Türsteher einer Bar verrät ihr schließlich, dass Ted mit der Fremden zu ihr nach Hause gegangen ist. Ohne zu zögern, folgt Robin den beiden in die Wohnung und macht dort eine interessante Entdeckung...

5

Das ideale Paar

Lily ist in ihre neue Wohnung eingezogen. Allerdings stellt sich heraus, dass sie tierische Untermieter hat. Ted bietet daraufhin Barney an, dass Lily vorübergehend bei ihm unterkommt. Als er jedoch eines Abends eine Frau mitnimmt, die Lily für Barneys Ehefrau hält, hat er eine ungewöhnliche Idee ... Unterdessen hat Marshall noch immer Probleme mit seinem Single-Dasein und bittet einen Studienkollegen, ihn zu einem Konzert zu begleiten, was jedoch weitreichende Folgen hat...

6

Auf Safari

Lily steckt in einer Sinnkrise. Auf der Suche nach ihrer Bestimmung probiert sie die verschiedensten Berufe aus und landet schließlich als Kellnerin in einem hawaiianischen Restaurant. Weil es ihr dort auch nicht gefällt, beschafft ihr Ted kurzerhand einen Job in seinem Architekturbüro. Dort sorgt Lily jedoch für gehörigen Wirbel. Indes versucht Barney sein Glück bei Marshalls attraktiver Professorin. Weil er ihr nicht gewachsen ist, landet er letztlich sogar im Krankenhaus...

7

Swarley

Von Ted und Barney ermutigt, bittet Marshall die Kellnerin seines Stammcafés, Chloe, um ein Date. Doch als Ted und Barney Chloe zu Gesicht bekommen, stellen sie fest, dass sie 'verrückte Augen' und deshalb aller Wahrscheinlichkeit nach eine Macke hat. Sie raten ihrem Freund deshalb, die Finger von der Kellnerin zu lassen. Inzwischen hat auch Lily erfahren, dass Marshall jemanden kennengelernt hat. Sie lauert Chloe vor dem Café auf und schleicht sich dann in Marshalls Wohnung...

8

Atlantic City

Endlich sind Marshall und Lily wieder zusammen und stellen fest, dass sie auch immer noch heiraten möchten - und das am besten gleich sofort. Ted, Robin und Barney finden die verrückte Idee ihrer Freunde genial und sind natürlich sofort mit dabei. Das Vorhaben lässt sich jedoch nicht ganz so einfach umsetzen wie gedacht. Doch als die Freunde endlich einen Kapitän gefunden haben, der Lily und Marshall auf hoher See trauen will, haben die beiden plötzlich Bedenken...

9

Schlag auf Schlag

Ted versucht alles, um hinter das Geheimnis zu kommen, warum Robin Einkaufszentren hasst. Indes stellen die Freunde die wildesten Spekulationen über Robins Abneigung an: Während Barney sexuelle Gründe vermutet, ist Marshall überzeugt, dass Robin in einem Einkaufszentrum einmal geheiratet hat. Doch dann findet Ted den wahren Grund heraus und ist völlig irritiert. Marshall hingegen stellt weitere Nachforschungen an und entdeckt, dass Robin noch immer etwas verheimlicht...

10

Im Pärchen-Koma

Weil in New York gerade Winter ist, fallen Ted und Robin sowie Marshall und Lily ins Pärchen-Koma - sie bleiben nur noch zu Hause, was Barney natürlich gar nicht gefällt. Doch dann bekommt er Besuch von seinem schwulen Bruder James, der zum Erstaunen aller auch noch schwarz ist. Beide helfen sich gegenseitig äußerst erfolgreich beim Aufriss von Bettgefährten. Barney ist überglücklich, dass James den gleichen Lebensstil wie er pflegt. Doch der Schein trügt...

11

Wie Lily Weihnachten gestohlen hat

Heiligabend steht vor der Tür, und Lily dekoriert dafür nicht nur die Wohnung, sondern backt auch Kekse für das Fest. Doch dann kommt es plötzlich zum Streit zwischen ihr und Ted, woraufhin sie beleidigt den gesamten Schmuck abnimmt und in ihre Wohnung schleppt, was wiederum Marshall wenig erfreut. Indes ist Barney schrecklich erkältet und geht Robin damit gehörig auf die Nerven. Kurzerhand mischt sie ihm Kodein in den Tee und stellt ihn auf diese Weise für einige Zeit ruhig...

12

Erste Male

Robin holt ihre kleine Schwester vom Flughafen ab, die das erste Mal zu Besuch in New York ist. Rein zufällig erscheint dort auch deren Mitschüler Kyle. Als ihr Katie gesteht, dass sie mit ihm das erste Mal schlafen will, ist Robin völlig entsetzt. Alle Freunde - natürlich bis auf Barney - versuchen fieberhaft, Katie klar zu machen, dass sie noch warten soll. Und weil sie gerade dabei sind, packen sie auch noch die Geschichten von ihrem ersten Mal aus...

13

Säulen der Menschheit

Ted wird zum Chefarchitekten befördert. Weil sich sein ehemaliger Chef Hammond mit der neuen Situation nur schwer anfreunden kann und deshalb wenig kooperativ ist, versucht Ted, ihn zu entlassen. Doch jedes Mal, wenn er die Kündigung aussprechen will, kommt ihm etwas Unvorhergesehenes dazwischen, und am Ende liegt Hammond im Krankenhaus. Zur gleichen Zeit machen Barney, Ted und Robin eine brisante Entdeckung: Sie stoßen auf ein Aktgemälde von Marshall...

14

Das Montagsspiel

Teds beliebtester Tag des Jahres steht vor der Tür: der Super-Bowl-Sonntag. Kurz vor dem Spiel müssen die Freunde allerdings noch an einer Beerdigung teilnehmen, weshalb Ted vorsichtshalber den Videorekorder programmiert. Und tatsächlich können sie sich das Spiel erst einen Tag später anschauen. Allerdings redet das ganze Land bereits darüber, und die Freunde greifen zu drastischen Mitteln, um das Ergebnis nicht zu erfahren. Tatsächlich gelingt dies jedoch nur einem von ihnen...

15

Wer den Penny ehrt

Ted will gemeinsam mit Robin nach Chicago zu einem Bewerbungsgespräch fliegen. Als sie verspätet am Flughafen ankommen, ist die Tür zur Gangway jedoch bereits geschlossen. Ted bittet die Stewardess inständig, sie dennoch durchzulassen. Während sie auf einen positiven Bescheid warten, überlegen Ted und Robin, was die eigentliche Ursache für die Verspätung war...

16

Nur Theater

Robin stößt ihn Teds Wohnung auf brisante Dinge wie eine Feuchtigkeitscreme, die alle noch von seinen Exfreundinnen stammen. Plötzlich wird Robin richtig eifersüchtig, weil sie bei jedem Gegenstand in der Wohnung die entsprechende Frau vor sich sieht. Sie zwingt Ted dazu, die Sachen zu beseitigen, doch dann erfährt er, dass jeder einzelne der fünf Hunde von Robin von einem ihrer Ex-Freunde ist. Und jetzt sieht Ted bei jedem Hund den entsprechenden Mann vor sich...

17

Arrivederci, Fiero

Als Marshall und Ted mit dem alten Pontiac Fiero unterwegs sind, der fast 200.000 Kilometer auf dem Tacho hat, streikt plötzlich der Wagen. Damit die Jungs in der Werkstatt nicht alleine warten müssen, gesellen sich Lily, Robin und Barney zu ihnen. Und plötzlich tauschen alle spektakuläre Geschichten aus, die sie mit dem Auto verbinden. Der Einzige, der nicht traurig darüber ist, dass der Pontiac bald schon auf dem Schrottplatz landen könnte, ist Barney...

18

Der Abschlepp-Wagen

Weil Ted bei Robin einzieht, will Barney sein Zimmer bei Marshall und Lily übernehmen. Eine Bleibe im gleichen Haus, wo auch seine Stammkneipe ist, wäre total praktisch: Jedes Mal, wenn er eine Frau abschleppt, hätte er es nicht weit ins Bett. Marshall und Lily sind davon natürlich wenig begeistert, denn sie wollen endlich allein wohnen. Schnell stellen sie jedoch fest, dass bestimmte Dinge - wie nackt herumzulaufen -, gar nicht so toll sind, wie sie es sich vorgestellt haben...

19

Pikante Partys

Die Hochzeit von Lily und Marshall steht bevor, und die Planung für den Junggesellenabschied laufen auf Hochtouren. Barney organisiert eine Party mit heißen Stripperinnen, allerdings hält der Abend viele Überraschungen bereit: Kurz vor ihrem Auftritt bricht sich eine der Tänzerinnen den Knöchel - wild entschlossen will sie dennoch ihr Programm durchziehen. Indes hat Robin ein äußerst brisantes Geschenk für Lily und rechnet nicht mit den spießigen Gästen bei ihrer Feier...

20

Showdown

Die beiden Brautleute Marshall und Lily haben sich entschieden, die letzten zwei Wochen vor der Hochzeit getrennt zu verbringen, damit sie die Hochzeitsnacht schöner erleben. Indes ist Ted damit beschäftigt, eine Rede zu schreiben, die er als Trauzeuge halten soll. Aber jedes Mal, wenn er Marshall einen Entwurf vorlegt, zeigt sich dieser wenig begeistert. Und Barney lernt fieberhaft Preise auswendig, da er eine Einladung zur Fernsehshow "Der Preis ist heiß" bekommen hat...

21

Hochzeit mit Harfe

Ursprünglich wollten Lily und Marshall in kleinem Rahmen nur mit den engsten Freunden heiraten. Weil die Forderungen ihrer Familien immer anspruchsvoller werden, muss die Hochzeitsfeier nun vergrößert werden. Dadurch häufen sich die Probleme: Der Fotograf fehlt, der Blumenhändler schafft es nicht rechtzeitig, und Lilys Exfreund taucht plötzlich auf, der sie unbedingt vom Heiraten abhalten will. Auch Marshall hat zu kämpfen, denn plötzlich ziert eine kahle Stelle seinen Kopf...

22

Kinder oder Argentinien

Weil sie die Hochzeitsfeier dermaßen in Atem hält, kommen Lily und Marshall nicht einmal dazu, etwas von dem Menü zu essen. Lily ist bereits völlig betrunken, weil sie nur in Champagner eingelegte Erdbeeren zu essen bekommen hat. Indes hat Barney zufällig mitbekommen, dass Ted und Robin den Freunden am nächsten Tag eine Neuigkeit mitteilen wollen. Er drängt nun darauf, das Geheimnis sofort zu erfahren. Soviel ist gewiss: Es geht um die Zukunft der beiden...
Episode Description

1

Der Adonis

Als Robin mit ihrem neuen Freund Gael auftaucht, entschließt sich Ted mit Barney auszugehen. Er trifft auf Amy, ein tätowiertes Partygirl. Am nächsten Morgen wacht er mit einem Schmetterlingstattoo auf seinem Rücken auf. Und Marshall ruft Barney an, um ihm zu sagen, dass er noch 55 Tage bis zu seiner nächsten Ohrfeige hat...

2

Wir sind nicht von hier

Barney und Ted sind der Überzeugung, Gael komme nur so gut bei Frauen an, weil er aus Argentinien stammt. Aus diesem Grund beschließen die beiden, sich bei ihrem nächsten nächtlichen Streifzug als Touristen auszugeben - prompt werden sie überfallen und ausgeraubt. Robin steckt wieder voll in ihrem Arbeitsalltag. Bald merkt sie, dass sie doch nicht so gelassen wie in ihrem Urlaub in Argentinien ist und trennt sich kurzerhand von Gael.

3

Angst vorm Dreirad

Ted und Barney haben eine Wette am Laufen: Wer von den beiden zuerst einen Dreier erlebt gewinnt. Und wie es der Zufall so will, trifft Ted in der Bar auf Trudy und deren Freundin Rachel, die beide angetan von ihm sind. Ted ist jedoch ziemlich hilflos und sucht Rat bei Frauenheld Barney. Robin hingegen hat ein Date mit dem Chirurgen Ian, und um nicht Gefahr zu laufen, gleich mit ihm ins Bett zu steigen, hat sie sich die Beine vorher tagelang nicht rasiert.

4

Kleine Jungs

Lily möchte Robin mit George verkuppeln, leider hat die Sache einen Haken: George hat einen Sohn und Robin kann nicht mit Kindern umgehen. Entgegen allen Befürchtungen kommt sie allerdings sehr gut mit Doug zurecht, bis sie Panik bekommt und Schluss machen will... Ted und Barney wollen beide die blonde Stacey rumkriegen, doch Barney spielt mit unfairen Mitteln...

5

Irre heiß

Ted hat eine neue Flamme: "Blahblah" und er haben sich im Internet kennengelernt. Als sie auf die Freunde trifft, möchte sie von ihnen wissen, wie sie sich kennengelernt haben. Ted vertraut ihr an, dass er am Abend, bevor Marshall und Lily sich das erste Mal getroffen haben, mit Lily im Bett gelandet ist. "Blahblah" ist daraufhin entsetzt, mit wie vielen Frauen Ted etwas hatte und flüchtet.

6

Das bin nicht ich

Barney hat einen Pornofilm gefunden, in dem ein Darsteller namens Ted Mosby mitspielt. Ted geht der Sache auf den Grund, wer sich hier seiner Identität angekommen hat - und spricht den Darsteller auf einer Autogrammstunde an... Marshall ist hin- und hergerissen: Er hat gleich zwei Jobangebote bekommen. Lily will einfach nur, dass ihr Mann viel Geld verdient: Sie hat in der Zwischenzeit Kreditkarten-Schulden angehäuft.

7

Spurensicherung

Marshall und Lily kommen zu dem Entschluss, dass es besser wäre, aus der WG auszuziehen, und so macht sich Marshall auf die Suche nach der geeigneten Wohnung. Als die beiden einen Termin bei der Bank haben, muss Lily Marshall gestehen, dass sie enorme Schulden hat und somit der Traum vom Wohnungskauf zu platzen scheint. Barney hingegen hat auch Interesse an der Wohnung angemeldet und bekommt von der Maklerin den Wohnungsschlüssel für einen Tag...

8

Glück und Glas

Ted hat eine neue Freundin: die Quasselstrippe Cathy. Durch sie kommen die anderen erstmal auf die Idee auszutauschen, welche Macken sie eigentlich haben. Marshall möchte wissen, ob er die Prüfung zum Anwalt bestanden hat und will dies über das Internet erfahren. Sein Zugangs-Passwort hat er allerdings vergessen. Zum Glück hat er die ungute Angewohnheit, häufig Dinge, die in seinem Kopf vorgehen, in Form eines Liedes zu äußern.

9

Klapsgiving

Lily plant zum ersten Mal für die Clique eine Thanksgivingfeier zu veranstalten. Robin und Ted wollen dafür einen Kuchen backen, und die Spannung zwischen den beiden wird immer schlimmer, bis sie letztlich doch im Bett landen. Am Abend der Feier ist die Stimmung nun auf dem Tiefpunkt: Barney hat Angst vor Marshalls Ohrfeige und Robin und Ted sitzen wie auf Kohlen, bis Lily versucht, der Lage Herr zu werden.

10

Schweiß, Tränen und Heidi

Die Freunde beschließen, sich in einem Fitnessstudio anzumelden. Marshall wird von Trainerin Trish so hart rangenommen, dass er sich nicht mehr rühren kann. Lily hingegen macht mit ihrem Trainer nur leichte Dehnübungen - bis rauskommt, dass es sich bei dem jungen Mann gar nicht um einen Trainer handelt. Und Barney sucht Rat bei Heidi Klum, da er sich seiner Männlichkeit nicht mehr sicher ist.

11

Die Platin-Regel

Ted, der sich sein Arschgeweih weglasern lässt, ist begeistert von seiner Ärztin Stella. Als er sich mit ihr verabreden will, schreitet Barney zur Tat, um ihn davon abzuhalten. Er zeigt ihm Beispiele auf, dass man niemals Leute daten sollte, wenn man ständig von ihnen umgeben ist. Doch für Stella ist die Verabredung mit Ted nur rein freundschaftlich, denn als Ärztin darf sie nichts mit Patienten anfangen...

12

Tue Böses, ernte Gutes

Es ist St. Patricks Day und Ted hat keine Lust auf die verrückten Partys. Als jedoch Barney mit zwei scharfen Mädels vor der Tür steht, lässt er sich breitschlagen. Im Club angekommen unternimmt Ted Versuche, um Barneys Theorie 'tue Böses, ernte Gutes' zu bestätigen. Und so erhält er Gratischampagner, Kaviar und eine hübsche Frau ... Marshall und Robin unternehmen alles, damit Lily nicht merkt, dass die neue gemeinsame Wohnung den einen oder anderen Mangel hat.

13

Zehn Sitzungen

Ted ist immer noch verschossen in seine Hautärztin Stella und bittet sie unermüdlich um ein Date. Während sich die Arzthelferin Abby sofort in Ted verliebt hat, weißt ihn Stella weiterhin ab. Nach der letzten Sitzung erfährt er auch den Grund - Stella hat eine kleine Tochter und das mit den Dates gestaltet sich dadurch schwieriger als gedacht. Doch Ted lässt sich einiges einfallen... Und Barney versucht alles, um die schöne Abby auf sich aufmerksam zu machen.

14

Die Rächerin

Barney scheint eine Pechsträhne zu haben: Schon seit Tagen hat er keine Frau mehr aufgerissen. Als er mit Lily in der Bar sitzt und kurz auf die Toilette geht, wird sie von einer Unbekannten vor Barney gewarnt. Der muss nun herausfinden, wer die Rächerin ist, die ihm sein Liebesglück vermiest. Doch auch umfangreiche "Recherchen" bringen ihn nicht auf die Rächerin...

15

Die Kette des Anbrüllens

Marshall hat seinen neuen Job in einer Top-Anwaltskanzlei angetreten und verzweifelt schon nach kurzer Zeit an seinem Chef 'Artillerie-Arthur', der ihn so anbrüllt, dass Marshall tatsächlich anfängt zu heulen. Nachdem er sich Rat von seinen Freunden geholt hat, hält er sich an Barney und schreit seinen Chef ebenso an - und verliert prompt seinen Job. Jetzt muss er einen Weg finden, um Lily zu erklären, weshalb er seinen Job verloren hat...

16

Jugendliebe

Robins Jugendliebe Simon ist in New York und Robin möchte ihn ihren Freunden vorstellen. Simon, der einst ein ebenfalls gefeierter Star war, verhält sich immer noch unhöflich und arrogant, sodass die Freunde Robin von ihm abraten - diese ist aber immerhin der verliebte Teenager wie vor 15 Jahren. Erst als sie merkt, dass er sie nur ausnutzt und schließlich seine Ex verlässt, ist es Barney, der 'Robin Sparkles' wieder aufmuntern kann.

17

Die Ziege

Nachdem Barney und Robin die Nacht miteinander verbracht haben, beschließen die beiden, niemandem etwas zu erzählen, schließlich hat Barney gegen den "Bro-Kodex" verstoßen. Das von ihm verfasste Regelwerk besagt, dass man nie etwas mit der Ex eines Kumpels anfangen darf - nun muss er jedoch einen Weg finden, seinen Ausrutscher Ted zu gestehen. Auf dem Weg zu Teds Überraschungsparty platzt diesem nun der Kragen und er kündigt Barney nach all den Jahren die Freundschaft...

18

Der Lückenfüller

Ted und Stella sind bereits seit zwei Monaten zusammen, hatten aber noch keinen Sex. Stella, die seit fünf Jahren keinen Sex hatte, und Ted wollen es nun miteinander versuchen, allerdings bekommt Ted Angst, dass er ihre Erwartungen nicht erfüllen kann. Und so blasen sie das gemeinsame Wochenende in einem Hotel ab und Ted lernt stattdessen Stellas Tochter Lucy kennen. Barney befindet sich auf der Suche nach einem neuen "Bro", was sich als gar nicht so einfach darstellt...

19

Alles muss raus

Marshall und Lily brauchen dringend Geld für die Reparatur ihres Holzbodens. Lily versucht ihre Bilder an den Mann zu bringen - und findet schließlich über Umwege eine neue Absatzquelle... Barney ist seiner Rächerin auf der Spur, die ihm in letzter Zeit des Öfteren die Tour mit den Mädels verdorben hat - es ist Abby. Gemeinsam ziehen die beiden eine Wahnsinnsshow ab, da Abby ja eigentlich Ted eifersüchtig machen will...

20

Wunder über Wunder

Ted bekommt Zweifel, was seine Beziehung mit Stella betrifft. Als er, kurz nachdem er mit ihr Schluss gemacht hat, einen Unfall hat, macht auch Stella sich auf den Weg ins Krankenhaus, um nach ihm zu sehen... Barney, der ebenfalls von dem Unfall gehört hat, will auch schnell ins Krankenhaus und wird prompt von einem Bus angefahren. Gemeinsam kommen alle Freunde an das Krankenbett des Weiberhelden - und Ted und Barney versöhnen sich.
Episode Description

1

Kennen wir uns?

Ted weiß noch nicht alles über seine zukünftige Ehefrau Stella, aber er ist sich sicher, dass sie auf jeden Fall die Richtige ist. Als er ihr eine Menge Fragen stellt, um sie besser kennenzulernen, stellt sich heraus, dass sie noch nie "Star Wars" gesehen hat. Marshall ist der Meinung, dass sie das unbedingt nachholen muss, damit Ted erfährt, ob Stella wirklich zu ihm passt. Falls sie "Star Wars" nämlich furchtbar findet, gibt Marshall ihrer gemeinsamen Zukunft keine Chance...

2

Der beste Burger in New York

Als sich die Clique mal wieder zum Abendessen trifft, schwärmt Marshall von dem Burger seines Lebens vor acht Jahren in einem kleinen Schuppen, von dem er gleich darauf nicht mehr wusste, wo er sich befand. Marshall rühmt den Burger so plastisch, dass die anderen darauf drängen, diesen Burgerladen zu suchen. Die Suche gestaltet sich jedoch schwieriger als zunächst angenommen...

3

Ich liebe New Jersey

Ted ist oft bei Stella und muss deshalb eine Menge Zeit im Zug zwischen New York City und New Jersey verbringen. Das hat zur Folge, dass er nicht mehr so oft seine Freunde sehen kann. Als Ted ihnen vorschlägt, für einen Samstagabend nach New Jersey zu kommen, stößt er auf Widerstand. Für New Yorker ist New Jersey Provinz und somit verachtenswert. Letztlich lassen sie sich doch breitschlagen und landen an dem besagten Abend in Stellas trostlosen Partykeller...

4

Der alte Mann und drei Umzüge

Barney versucht Ted zu überreden, nicht zu heiraten und sich nur auf eine Frau zu konzentrieren. Zu diesem Zweck will er mittels Schminke und entsprechendem Outfit beweisen, dass man auch mit 80 noch junge Frauen aufreißen kann... Indes stehen Ted, Marshall, Lily und Robin vor ihren Umzügen. Ted zieht zu seiner zukünftigen Ehefrau Stella. Marshall und Lily ziehen in ihre neue Wohnung und Robin wird als TV-Korrespondentin nach Japan gehen.

5

Unerwünschte Gäste

Stellas Schwester Nora ist drei Tage vor der Hochzeit der Bräutigam abhanden gekommen, sodass Stella und Ted den Termin übernehmen. Gemeinsam mit ihren Freunden besuchen sie das Hochzeitshotel auf Shelter Island, das ein Yoga- und Meditationscenter ist. Entsetzt müssen Barney, Marshall und Lily feststellen, dass dort sowohl Alkohol als auch Fleisch verboten sind. Als Stella erfährt, dass Robin auch zur Hochzeit kommt, bittet sie Ted eindringlich, sie wieder auszuladen...

6

Unter dem Tisch

Nachdem Ted von Stella am Tag der Hochzeit verlassen wurde und sie wieder mit ihrem Ex Tony zusammen ist, müsste er am Boden zerstört sein. Aber bereits am Abend danach hat Ted den Schmerz offenbar überwunden und er versichert, dass es ihm gut gehe. Die Freunde beschließen, essen zu gehen. Die Entscheidung für ein Lokal fällt allerdings schwer, da Ted bestimmte Gegenden von New York City meiden möchte, in denen sich Stellas Lieblingslokale, Friseur oder Fitness-Studio befinden.

7

Der Nicht-Vatertag

Während Barney nach einem One-Night-Stand mit der Vorstellung hadert, Vater zu werden, wünschen sich Marshall und Lily nichts sehnlicher. Als Marshall aufgrund eines wichtigen Meetings nicht heim kommt, verfällt Lily in Trinklaune und beschließt, ihn betrunken in seinem Büro aufzusuchen, um dem Kinderwunsch nachzukommen. Die ganze Situation verdeutlicht Marshall, dass er noch nicht bereit ist für ein Baby. Für derartige Fälle richtet Barney einen Feiertag für Nicht-Väter ein...

8

Woooo!

Lily nimmt Robin mit in eine Bar zur Geburtstagsfeier einer Arbeitskollegin. Dort treffen sie auf eine total abgedrehte Mädelstruppe, die jeden Anlass wahrnehmen, um "Wuu" zu kreischen. Robin schließt sich an und hofft so, sich davon abzulenken, dass sie weder einen Job noch einen Freund noch eine Wohnung hat. Währenddessen bewegt sich Ted zwischen Hoffen und Bangen. Bekommt er nun den Auftrag, den Bau eines neuen Hauptverwaltungsgebäudes in Manhattan zu entwerfen?

9

Nackter Mann

Nachdem Ted einen schönen Abend mit Vicky verbracht hat und abends nach Hause kommt, sitzt ein nackter Mann namens Mitch auf seinem Sofa. Seine Erklärung: Er habe eine ausgefeilte Taktik entwickelt, um Frauen ins Bett zu bekommen. Während die Frauen kurzfristig den Raum verlassen, zieht er sich nackt aus, um sie bei ihrer Rückkehr zum Sex zu animieren. Diese neue Methode versuchen auch Ted und Barney bei ihren Frauen... Nicht jeder hat damit Erfolg...

10

Weicheier

Barmann Dough ist für seine Loyalität gegenüber seinen Stammgästen im McLaren's bekannt. Das bekommen auch Ted und seine Freunde zu spüren, als ihr Stammtisch besetzt ist. Gegen ihren Willen räumt Dough rigoros für sie den Tisch und verabredet sich mit den Typen draußen zu einer Schlägerei und fordert Ted und seine Freunde auf, ihm zu helfen. Die endet jedoch anders als gedacht... Schließlich ist es der als Weichei verspottete Marshall, der als Sieger aus der Runde geht...

11

Im Exil

Ted bekommt Besuch von seiner Schwester Heather. Sie möchte nach New York ziehen und sucht einen Job und eine Wohnung. Heather ist sehr chaotisch und kann nicht mit Geld umgehen, nun möchte sie ausgerechnet in der Finanzbranche arbeiten. Barney war von Teds hübscher Schwester schon immer angetan und besorgt ihr ein Vorstellungsgespräch bei der Bank, bei der er arbeitet... Robin hat Heimweh nach Kanada. Um sie abzulenken, nimmt Marshall sie mit in eine Bar...

12

Sex mit der Ex

Teds Ex Robin ist zu ihm gezogen und seitdem streiten sie sich ständig wegen ihrer Schlampigkeit. Sie kommen zu dem Schluss, dass ihnen der Sex fehlt, der früher ihre Spannungen gelöst hat. Also beschließen sie, wieder Sex zu haben. Barney, der ein großes Problem hat, gesteht Lily seine Gefühle für Robin... Marshall hingegen hat ein ganz anderes Problem: Seine Angewohnheit, täglich mit einer Zeitschrift die Toilette aufzusuchen, wird in seiner neuen Firma zum Problem...

13

Drei Tage Schnee

Lily und Marshall haben im Laufe der Jahre einige eigenwillige Beziehungsrituale entwickelt. Wenn Lily zum Beispiel am Flughafen ankommt, holt Marshall sie ab und trägt dabei eine Chauffeursmütze. Lily bringt von ihrem Abflugort jedes Mal ein Sixpack Bier mit. Als sie beschließen, diese Rituale abzuschaffen, erweist sich dies als schwieriger als gedacht... Barney und Ted lernen unterdessen zwei Studentinnen aus Arizona kennen, mit denen sie sich verabreden...

14

Die Tänzerhüfte

Da Robin immer noch keinen Job gefunden hat, droht ihr die Abschiebung nach Kanada. Barney bietet ihr seine Hilfe an, und Robin ist verzweifelt genug, sie anzunehmen. Sie beginnen, ein Demo-Video zu drehen, doch schon bald kommt es zu Streitigkeiten... Marshall behauptet, er könne nicht mehr richtig Basketball spielen, da er sich dabei eine Hüftverletzung zugezogen hat. Doch Lily findet heraus, dass seiner Verletzung in Wirklichkeit eine ganz andere Ursache zugrunde liegt...

15

Die Stinsons

Barneys Verhalten irritiert seine Freunde so sehr, dass sie ihm heimlich folgen. Sie kommen dahinter, dass er eine Frau und einen zehnjährigen Sohn hat, von denen er nie erzählt hat. Seine Erklärung verblüfft seine Freunde: Als seine Mutter Loretta vor Jahren zu sterben drohte, wollte er ihr beweisen, dass er nicht alleine bleiben wird. Seine Familie besteht seither aus Schauspielern. Wird Barney sich durchringen, das Schauspiel zu beenden und seiner Mutter die Wahrheit zu sagen?

16

Hosenlos

Als Robin auf dem Weg zu ihrem Job als Moderatorin ist, trifft sie auf ihre Freunde, die noch im Mc'Larens zusammen sitzen. Marshall und Barney sind mit ihrer Geschichte die Unterhaltung des Abends: Erst hat Marshall nach dem morgendlichen Sport in seiner Firma vergessen, seine Hose wieder anzuziehen. Als er das bemerkt, sitzt er schon wieder an seinem Arbeitsplatz. Lily bringt ihm zwar eine Ersatzhose, doch Barney greift sie ab und macht sich einen Scherz aus Marshalls Misere.

17

Der Veranda-Test

Teds neue Freundin Karen wird immer noch nicht von Marshall und Lily akzeptiert. Lily geht sogar so weit, dass sie in Teds Bett einen Ohrring von Robin versteckt, den Karen kurz darauf findet und die Beziehung sofort beendet. Als Lilys Manipulation rauskommt, will sich Karen wieder annähern - doch nur unter der Prämisse, dass Ted den Kontakt zu Lily beendet. Ted entscheidet sich jedoch für seine Freunde und gegen eine Beziehung, die auf zu vielen Kompromissen fußt.

18

Old King Clancy

Teds Begeisterung für den Entwurf der neuen Hauptverwaltung der Goliath National Bank erfährt einen jähen Dämpfer, als er erfährt, dass das Projekt von Bilson, dem Leiter der Baukommission, gestrichen wurde. Ted beschließt daraufhin, sich selbstständig zu machen... Währenddessen versuchen Lily, Marshall und Barney, den Namen des Promis zu erraten, dessen Wohnung Robin vor Jahren fluchtartig wegen seiner außergewöhnlichen Sexpraktiken verlassen hatte...

19

Die Murtaugh-Liste

Barney fliegt aus seinem Laser Tag-Club und ist darüber so verärgert, dass er den Club nachts mit Klopapier einwickeln will. Ted soll sein Komplize sein, doch der weigert sich, weil er sich vorgenommen hat, ab 30 keine verrückten Dinge mehr zu machen. Doch es kommt anders als gedacht: Nach einem Wettstreit, der zwischen den Freunden entbrennt, will schließlich Ted die Aktion durchziehen... Lily hat mit Marshall und seinen Erziehungsmethoden ihrer Kindergarten-Kinder zu kämpfen.

20

Mosbius Designs

Nachdem Ted seinen Job verliert, gründet er sein eigenes Architekturbüro in dem Apartment, das er gemeinsam mit Robin bewohnt. Als er im Zuge dessen einen Assistenten namens PJ einstellt, der eine Affäre mit Robin anfängt, gerät Teds Plan außer Kontrolle. Marshall hingegen sorgt sich um seinen Job und gründet daraufhin eine Fantasy-Basketball-Liga, bei der all seine Kollegen gegen Bezahlung als Mitspieler fungieren können. So will er seinen Job als beliebter Mitarbeiter sichern.

21

Die Dreitageregel

Als Ted in seiner Stammbar eine Frau namens Holli kennenlernt, raten ihm Barney und Marshall, sich an die Drei-Tage-Regel zu halten. Das heißt, dass er sie erst nach drei Tagen anrufen soll. Ted stimmt zu, jedoch nur, um sich kurz darauf via SMS bei Holli zu melden und sich heiße SMS mit ihr zu schreiben. Als herauskommt, dass Barney und Marshall sich als Holli ausgegeben haben, dreht Ted den Spieß um. Als Ted sich dann doch noch mit Holli trifft, erlebt er eine Überraschung.

22

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Ted hat den Auftrag bekommen, ein Lokal in Form eines Cowboyhuts zu entwerfen. Als er merkt, dass er nicht weiterkommt, beschließt er eine Pause zu machen und sich einen Bagel zu holen. Die Pause dient schließlich der Erkenntnis, dass alle Vorkommnisse im Leben sich streckenweise so zufällig ergeben, dass oftmals etwas Unerwartetes geschieht. Und so kommt es, dass er an einem Straßenübergang auf Stella trifft, die Frau, die ihn im vergangenen Jahr vor dem Altar hat stehen lassen.

23

Hilfe wider Willen

Nach Teds Begegnung mit seiner Ex-Braut Stella und ihrem Mann Tony, für den sie ihn sitzen gelassen hat, taucht Tony am nächsten Tag bei Ted zu Hause auf und bietet ihm einen lukrativen Job an. Das Zusammentreffen bewirkt schließlich die Trennung von Tony und Stella... Währenddessen stellt sich Barney einer ausgefallenen Herausforderung: Er will sich vor der Bezahlung eines Strafzettels drücken und landet schließlich im Gefängnis...

24

Der Absprung

Ted muss dringend den Entwurf für ein Fast Food-Restaurant fertig bekommen. Er lässt sich trotz seines Geburtstags und demzufolge den von Marshall geplanten Feierlichkeiten nicht vom Arbeiten abhalten. Lediglich eine Ziege, die Lily, um sie vor dem Schlachter zu bewahren, bei ihm versteckt hat, verschafft ihm eine Pause im Krankenhaus... Barney will Robin seine Gefühle gestehen. Doch als sie ihm zuvorkommt, ist seine Verliebtheit wie weggeblasen...
Episode Description

1

Zuckerbrot und Peitsche

Der Sommer ist vorbei und Ted sieht seiner ersten Vorlesung als Architektur-Professor entgegen. Allerdings plagen ihn im Vorfeld Albträume, weshalb er überlegt, welche Art von Dozent er für seine Studenten sein will. Barney und Robin haben lange Zeit vorgegeben, nur gute Freunde zu sein, obwohl sie ständig miteinander im Bett waren. Nun besteht Lily darauf, dass sie ein Gespräch führen und ihre Beziehung definieren. Als die beiden daran kein Interesse haben, sperrt Lily sie ein.

2

Doppelgänger

Ted hat ein Blind Date mit Jen. Erst nach einer geraumen Zeit wird ihnen klar, dass sie vor Jahren schon mal ein Blind Date hatten - aus dem nichts geworden ist. Um herauszufinden, was sie damals falsch gemacht haben, suchen sie erneut die Orte auf, an denen sie waren. Barney nimmt Marshall mit in einen Strip-Club - gegen dessen Willen. Denn der muss sich bei jeder schmutzigen Fantasie gleichzeitig vorstellen, dass Lily tot ist. Zu allem Übel sieht eine Stripperin aus wie Lily.

3

Der Robin-Grundkurs

Robin glaubt, dass Barney sie betrügt. Denn seit Tagen ist er so liebe- und verständnisvoll. In ihrer Eifersucht bricht sie seinen Aktenkoffer auf und findet darin eine Art Schulheft, in dem ihre Eigenheiten und Verhaltensweisen beschrieben sind. Daraufhin plaudert Marshall aus, dass Ted seinem Kumpel Barney im Hörsaal der Uni eine Art Robin-Grundkurs gibt. Marshall versucht, ein altes Holzfass loszuwerden, das ihm als Möbelstück über viele Jahre ans Herz gewachsen war.

4

Der sexlose Gastgeber

Ted kleidet sich als Professor jetzt in Tweed. Anders als Barney ist er davon überzeugt, dass der neue Look bei den Frauen sehr gut ankommt. Tatsächlich lernt Ted am nächsten Abend die attraktive Suzy kennen, die prompt bei ihm übernachtet. Als Barney erfährt, dass zwischen den beiden nichts gelaufen ist, fühlt er sich bestätigt: Die junge Frau hatte in Ted einen "sexlosen Gastgeber" gesehen, bei dem man umsonst übernachten kann. Aber Ted lässt sich von Barney nichts einreden...

5

Der Koffein-Trip

Ted und Marshall erfahren, dass eines ihrer beliebtesten Ausflugziele - eine spektakulär miese Pizzeria in Chicago - dichtmacht. Daher beschließen sie, ihre Studentenzeit noch einmal aufleben zu lassen und, abgefüllt mit Koffein, auf den 22-Stunden-Trip in das Lokal zu gehen. Doch etwas ist anders: Marshall nimmt seine Lily mit. Robin entschließt sich zu einem Einbürgerungstest, um einer möglichen Abschiebung nach Kanada vorzubeugen. Für Freund Barney ein gefundenes Fressen...

6

Das perfekte Paar

Barney behauptet, dass die Ehe von Lily und Marshall bald am Ende ist. Denn er hat miterlebt, wie Lily ihren Mann aufgefordert hat, sein benutztes Geschirr sofort nach Gebrauch abzuspülen - was Marshall, ohne zu widersprechen, auch gemacht hat. Damit er seine Männlichkeit bewahren kann, rät ihm Barney, sich den Wünschen seiner Frau in Zukunft zu widersetzen. Indes scheinen Barney und Robin ein Herz und eine Seele zu sein. Sie streiten sich nie und turteln ständig herum... oder?

7

Der Durchhänger

Die Tatsache, dass Barney Ted seine Porno-Sammlung vermacht hat, ist ein deutliches Zeichen, dass Barney und Robin tatsächlich ein Paar sind. Allerdings machen die beiden keine verrückten Sachen mehr. Barney hat jetzt ein Beziehungsbäuchlein, und Robin sieht um Jahre gealtert aus. Zudem streiten sie sich von morgens bis abends. Aus diesem Grund kommen ihre Freunde zu der Überzeugung, dass man die beiden auseinanderbringen sollte. Lily hat eine Idee...

8

Der Sporttaucher

Nach einer Trennung gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Leben weiterzuführen. Barney beschließt, wieder wie früher mit Lügen und Täuschungen Frauen aufzureißen und flachzulegen. Er hat auch bereits ein Buch geschrieben: Es enthält alle Tricks, mit denen ein Mann ans Ziel kommt. Seine Exfreundin Robin hingegen will sich nur noch um ihre Arbeit kümmern. Aber Ted und Marshall liegen ihr ständig in den Ohren, dass sie auf diese Art nur das Gegenteil erreicht.

9

Klapsgiving 2 - Die Rache der Ohrfeige

Lily und Marshall feiern zum ersten Mal in ihrer eigenen Wohnung Thanksgiving. Dazu laden sie ihre Freunde ein. Doch überraschend steht auch Lilys Vater vor der Tür. Obwohl es eine Familienfeier ist, will Lily ihn bei dem Fest nicht dabei haben. Denn er hat sich sein ganzes Leben lang als Spiele-Erfinder versucht - und dafür seine Tochter vernachlässigt. Für Barney scheint es kein schöner Abend zu werden: Wegen einer verlorenen Wette hat Marshall noch eine Ohrfeige bei ihm gut.

10

Das Fenster

Ted hat erfahren, dass Maggie sich von ihrem Freund getrennt hat. Er kennt die junge Frau seit vielen Jahren - und glaubt, dass sie die perfekte Frau für ihn wäre. Sie wohnt gleich bei ihm in der Nähe und war in diesen Jahren drei Mal kurz Single. Aber jedes Mal, wenn Ted aktiv wurde, hatte Maggie schon wieder einen neuen Freund. Marshall findet in seinen alten Sachen einen Brief, den er als Jugendlicher an sein 30-jähriges Ich geschrieben hatte...

11

Die letzte Zigarette

Robin hat einen neuen Kollegen, der sie bei der Moderation der Morning-Show eines New Yorker Lokalsenders unterstützt. Doch das merkwürdige und desinteressierte Verhalten ihres erfahrenen Co-Moderators irritiert Robin dermaßen, dass sie wieder anfängt zu rauchen. Auch Marshall greift wieder zur Zigarette, weil er sich über das gemeinsame Rauchen ein gutes Verhältnis zu seinem Chef erhofft. Damit die Clique sich nicht spaltet, schließen Ted, Lily und Barney sich an...

12

Anzug aus!

Ted lernt die Wirtschaftsstudentin Cindy kennen. Er ist von ihr ganz angetan, doch das zweite Date verläuft für ihn enttäuschend. Cindy hat nämlich erfahren, dass die Uni-Leitung Flirts zwischen Studentinnen und Dozenten verbietet. Barney hat sich in die neue Barfrau des MacLaren's verguckt, die alle männlichen Gäste wahnsinnig macht. Und das macht Robin schrecklich eifersüchtig. Im Gegenzug ist Cindy zu allen Männern in der Bar sehr entgegenkommend - allerdings nicht zu Barney.

13

Jenkins

Seit Kurzem ist Jenkins in derselben Abteilung wie Marshall angestellt. Marshall ist von Jenkins' Streichen ganz begeistert - nicht zuletzt, weil sie meistens ziemlich obszön sind. Irgendwann erfährt Lily, dass Jenkins eine attraktive junge Frau ist. Doch ihre Reaktion überrascht Marshall. Robin erfährt, dass Ted und seine Studenten ihre nächtliche Nachrichtenshow ansehen. Als Robin einen Höhenflug bekommt, verrät ihr Ted, dass sie ihre Moderation für ein Trinkspiel benutzen.

14

Die perfekte Woche

Barney stellt sich der großen Herausforderung, innerhalb einer Woche jeden Abend eine Frau aufzureißen. In einem eingebildeten Interview mit einem berühmten Sportreporter blickt Barney auf diese Woche zurück, während er auf ein Gespräch mit seinem Chef wartet. Auch Barneys Clique nimmt regen Anteil an seinem Unternehmen. Ähnlich wie Barney, der um seinen Job fürchtet, versuchen die anderen, sich durch die Aktion von ihren eigenen Ärgernissen abzulenken.

15

Ente oder Kaninchen

Barney hat im Football-Stadion ein Schild mit seiner Telefonnummer in die Kamera gehalten. Nun bekommt er ununterbrochen Anrufe von Frauen, die einen Partner suchen. Daraufhin wird Barney süchtig und kriegt einfach nicht genug: Kaum hat er eine Frau kurz kennengelernt, trifft er schon das nächste Date. Ted glaubt daraufhin, dass die unzähligen Möglichkeiten ein Problem sind, um jemanden fürs ganze Leben zu finden. Daher bittet er Marshall und Lily, eine Frau für ihn auszusuchen.

16

Am Haken

Ted steht total auf Tiffany und würde alles für sie tun. Tiffany interessiert sich jedoch nicht besonders für Ted, hält ihn aber hin, weil sie ihn gelegentlich gut gebrauchen kann. Andererseits muss Ted sich eingestehen, dass auch er jemanden am Haken hat: Henrietta, die sich wiederum eine Zukunft mit ihm erhofft und von ihm hingehalten wird. Bei seinen Freunden ist es ähnlich: Robin hält Kameramann Mike hin und Lily lässt schon seit Jahren einen Freund aus dem College zappeln.

17

Sag einfach nein

Barney hat die Wahnsinnsfrau Anita kennengelernt. Aber es gelingt ihm einfach nicht, sie ins Bett zu kriegen. Ted fällt auf, dass Anitas Verweigerungshaltung genau den Regeln eines Buches folgt, welches er bei Robin gefunden hat. Als Barney davon erfährt, sieht er seine Möglichkeit, Anita immer um zwei Schritte voraus zu sein. Beim Studium des Buches stellt Barney fest, dass Anita sogar die Autorin ist, was ihn zusätzlich anspornt - ohne zu ahnen, wer sie auf ihn angesetzt hat.

18

Bitte lächeln!

Jeder Geburtstag ist für Lily ein ganz wichtiges Ereignis, das sie nur mit den engsten Freunden feiern will. Zu ihrem Ärger bringt Ted seine neue Freundin Amanda mit, von der er glaubt, dass sie "die Eine" ist. Lily möchte Amanda nicht auf dem Geburtstagsfoto haben, denn seit Jahren bringt Ted immer eine Frau mit - die er für "die Eine" hält... Robin ist sauer, weil Barney auf jedem Foto gut getroffen ist. Nun will sie ein Foto machen, auf dem Barney richtig mies rüberkommt.

19

Zum Affen gemacht

Der Pizza-Bote erscheint, als Marshall mit Lily und den anderen in Teds Wohnung sitzt. Doch Marshall hat kein Bargeld, um die Pizza zu bezahlen. Zögerlich erzählt er seinen Freunden, wie ihm ein Räuber auf dem Heimweg durch den Central Park die Geldbörse gestohlen hat. Die Geschichte flößt Lily soviel Angst ein, dass sie beschließt, sich eine Pistole zu kaufen. Das wiederum bringt Marshall zu dem Geständnis, dass er in Wirklichkeit von einem Äffchen aus dem Zoo ausgeraubt wurde.

20

Heimvorteil

Teds Mutter Virginia heiratet zum zweiten Mal. Als Ted mit seinen Freunden auf der Hochzeitsfeier ist, gehen ihm der neue Mann ihrer Mutter und dessen Hippie-Freunde ziemlich auf die Nerven. Ihm wird klar, dass er seinem eigenen Leben ohne Ehefrau und Familie hinterherhinkt. Drei Tage später präsentiert er den Freunden seinen neuesten Erwerb: Ein eigenes Haus, das er spontan im Internet ersteigert hat. Teds Freunde sind entsetzt - denn das traute Heim ist eine Bruchbude.

21

Wie man sich bettet

Als Robin von Don gefragt wird, ob sie zu ihm ziehen will, hält Robin es an der Zeit, dass Ted und Barney endlich ihren neuen Freund kennenlernen. Bei einem Treffen erfährt Don, dass Barney vor ihm mit Robin zusammen war. Als Don sich mit Ted bespricht, erzählt Ted ihm, dass auch er ein Exfreund Robins ist. Don ist zwar irritiert, doch nachdem klar ist, dass die Geschichte mit Robin etwas Ernstes ist, verspüren Barney als auch Ted den dringenden Wunsch, Robin wiederzuhaben...

22

Roboter gegen Wrestler

Barney möchte in der Clique eine neue Tradition etablieren und besorgt Tickets für die Sportveranstaltung "Roboter gegen Wrestler". Robin sagt sofort ab und so macht sich der Rest der Truppe auf den Weg. Ted findet in seiner Post, die eigentlich für die Vormieterin bestimmt war, eine Einladung zu einer Party in einer architektonischen In-Location. Ted ist von dem intellektuellen Publikum hellauf begeistert, doch die anderen langweilen sich schrecklich...

23

Ballast-Stoff

Ted glaubt, dass die Partnerwahr schwieriger wird, wenn man die 30 überschritten hat. Jeder hat da schon etwas Negatives erlebt und trägt einen Ballast mit sich herum. Auch bei seiner neuen Bekanntschaft Royce will Ted herausfinden, welche Art von Ballast ihr zu schaffen macht. Doch als die beiden im Kino einen neuen Film ansehen, ist Ted entsetzt: "The Wedding Bride" erzählt seine Geschichte, als ihn seine damalige Verlobte am Tag der Hochzeit für ihren Ex-Mann sitzenließ.

24

Die Weisheit des Universums

Da Marshall sich so sehr ein Baby wünscht, hat Lily ihm einen Vorschlag gemacht: Sobald die Clique irgendwo einen Doppelgänger von Barney entdeckt, legen sie damit los, ein Kind zu zeugen. Schon bald entdecken sie einen brünetten Taxifahrer, der Barney total ähnlich sieht. Aber dann kommt Marshall dahinter, dass es sich in Wirklichkeit um Barney selbst gehandelt hat, der auf eine neue Art und Weise versucht, Mädels aus aller Welt aufzureißen.
Episode Description

1

Meins

Marshall und Lily wollen endlich ein Kind haben und gehen die Sache ganz bewusst an. Da Marshall seinem Vater von der Absicht erzählt hat, ruft der täglich an, um sich über den Stand der Dinge unterrichten zu lassen und um seinem Sohn den einen oder anderen Tipp zu geben. Ted, immer noch auf der Suche nach der Frau fürs Leben, sieht im McLarens ein hübsches Mädchen. Leider ist er zu nervös, um sie anzusprechen. Ein gefundenes Fressen für Barney, der ihn sogleich damit aufzieht.

2

Das große Aufräumen

Barneys Mutter Loretta plant, ihr Haus zu verkaufen. Barney und seine Freunde helfen dabei, das Haus auszuräumen. Beim Verpacken diverser Erinnerungsstücke entdecken sie einen Brief an einen gewissen Sam Gibbs, der aber nie verschickt wurde. Im Umschlag befindet sich ein Foto von Barney und seinem Bruder James, auf dessen Rückseite Loretta die Worte "dein Sohn" geschrieben hatte. Sofort macht sich Barney mitsamt James und den Freunden auf den Weg zu seinem vermeintlichen Vater.

3

Unvollendet

Ted bekommt von Barney das Angebot, den neuen Hauptsitz der Goliath National Bank zu entwerfen. Doch Ted sagt ab, ist er doch mit seinem Job als Architekturdozent zufrieden. Daraufhin setzt Barney alles daran, sich von Ted das "Ja" einzuholen. Zu diesem Zweck wendet er all seine Tricks an, mit denen er üblicherweise jede Frau rumkriegt. Indes kämpft Robin mit der Trennung von ihrem Kollegen Don. Angetrunken spricht sie ihm mehrmals schlimme Drohungen auf den Anrufbeantworter.

4

Jeder gegen jeden

Marshall erhält eine SMS von Max, einem Freund, der ihm mitteilt, dass Woody Allen im gleichen Steakhouse wie er zu Mittag isst. Die Freunde beschließen, ein Wettrennen dorthin zu machen. Dabei benutzt jeder das Fortbewegungsmittel, von dem er glaubt, dass es im New Yorker Verkehr das schnellste ist. Lily entscheidet sich für die U-Bahn, Ted nimmt den Bus, Robin wählt das Taxi, Marshall läuft und Barney markiert einen Herzinfarkt, um mit dem Krankenwagen nach Downtown zu kommen.

5

Der Architekt der Vernichtung

Ted lernt die sympathische Aktivistin Zoey kennen. Sie und ihre Freunde versuchen zu verhindern, dass das imposante und alte, aber verwahrloste Arcadian-Hotel dem neuen Hauptsitz der Goliath National Bank weichen muss. Zum Glück weiß Zoey nicht, dass Ted der Architekt des Neubaus ist. Da Ted nicht nur das Arcadian, sondern auch Zoey mag, droht er Barney, aus dem Projekt auszusteigen... Währenddessen versuchen Marshall und Lily weiterhin, ein Baby zu bekommen.

6

Kinderkram

Lily und Marshall machen sich bereits Gedanken darüber, wie ihr zukünftiges Baby heißen könnte. Sie erstellen beide je eine Namensliste, die sie schließlich ihren Freunden präsentieren. Es stellt sich heraus, dass Marshall nur Jungennamen und Lily nur Mädchennamen aufgeführt hat. Marshall gesteht Ted in einer ruhigen Minute, dass er sich auf keinen Fall eine Tochter wünscht - aus Angst, dass ein Mädchen als Stripperin enden und an einen Typen wie Barney geraten könnte.

7

Wir kümmern uns

Marshall feuert seinen Mitarbeiter Randy, da er einen Fehler nach dem anderen macht. Randy ist insgeheim froh über die Kündigung, da er sich mit Hilfe der Abfindung endlich seinen Traum von einer eigenen kleinen Brauerei erfüllen kann. Marshall wird über Nacht allerdings von seinem schlechten Gewissen geplagt... Als Robin am Tag nach Halloween etwas zerzaust und in Krankenschwestern-Outfit zu Hause auftaucht, möchte vor allem Lily wissen, mit wem Robin die Nacht verbracht hat.

8

Der Captain

Auf einem Empfang im Naturkundemuseum von New York trifft Ted zu seiner großen Überraschung auf die Aktivistin Zoey. Es stellt sich heraus, dass sie mit einem älteren Mann verheiratet ist, der sich von allen "Der Captain" nennen lässt. Die Wiedersehensfreude wird allerdings schnell getrübt, denn Zoey spielt ein falsches Spiel mit Ted... Robin und Barney treiben bei der Feier verbotenerweise Spielchen mit den Ausstellungsstücken - mit verheerenden Folgen.

9

Glitter

Barney überrascht die Clique mit einer DVD, die einen Einblick in Robins Vergangenheit gibt. Robin war vor vielen Jahren Star einer nicht sehr erfolgreichen Serie im kanadischen Fernsehen. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Jessica spielte sie ein Duo namens "Space Teens", das im Weltraum mit Hilfe von Mathematik Kriminalfälle löst. Während Robin darauf besteht, dass es sich dabei um eine niedliche Kindersendung handelt, schmeißen sich die Freunde weg vor Lachen...

10

Blitzgiving

Am Abend vor Thanksgiving hängt die Clique im McLarens rum. Weil es langweilig ist, geht Ted früher nach Hause. Am nächsten Morgen erzählen ihm seine Freunde, was er in der vergangenen Nacht für verrückte Sachen verpasst habe. Total begeistert von den Erlebnissen ist auch ihr Kumpel Steve, genannt "der Blitz". Er hat die Angewohnheit, immer zu früh zu gehen und verpasst somit die tollsten Erlebnisse. Mittlerweile glauben die Freunde, dass Ted der neue Blitz sei...

11

Die Meerjungfrauen-Theorie

Zoey ist mittlerweile in der Clique gern gesehen. Da Ted nicht weiß, wie Zoeys Ehemann Captain über die neue Freundschaft denkt, nimmt Ted sein Angebot an, mit ihm auf seiner Yacht einen kleinen Abendtörn zu unternehmen - mit überraschenden Folgen... Robin und Marshall verbringen zum ersten Mal einen Abend miteinander. Es stellt sich jedoch schnell heraus, dass sie sich nicht viel zu sagen haben, und deshalb wenden sie sich vermehrt dem Alkohol zu.

12

Positiv denken

Die Clique erfährt, dass Lilys Schwangerschaftstest positiv ist. Die Tatsache, dass Lily nun ein Baby bekommt, lässt daraufhin jeden über sein Leben nachdenken - mit unterschiedlichen Ergebnissen. Keiner von ihnen ahnt, dass sowohl Lily als auch Marshall insgeheim in Panik geraten und sie Zweifel haben, ob sie wirklich schon dazu bereit sind, ein Kind großzuziehen. Sie beschließen, sich lieber einen Hund zuzulegen. Daraufhin platzt Ted der Kragen...

13

Schlechte Nachrichten

Marshall und Lily sind immer noch nicht schwanger und suchen deshalb den Spezialisten Dr. Stangel auf - der hat verblüffende Ähnlichkeit mit Barney. Lily und Marshall sind skeptisch und zögern, sich von ihm untersuchen zu lassen ... Robin hat einen neuen Redaktionsjob beim Sender World Wide News angetreten und muss feststellen, dass ihr ehemaliger Co-Moderator Sandy jetzt der Moderator der Sendung ist ...

14

Letzte Worte

Die Freunde sind zur Beerdigung von Marshalls Vater Marvin nach Minnesota gefahren. Dort versucht jeder, seine Rolle oder auch eine geeignete Funktion zu finden. Robin ist die "Lasterlady", in ihrer Handtasche hat sie Pillen, Alkohol und Zigaretten. Ted und Barney versuchen, Marshall aufzuheitern, indem sie ihm immer wieder perverse Internetvideos zeigen. Lily liefert Marshalls Mutter Judy Gründe, sie zu beschimpfen. Und dann muss Marshall auch noch eine Rede halten ...

15

Oh Honey

Marshall sitzt noch immer in Minnesota, als er einen Anruf von Robin erhält. Sie erzählt, dass Zoey bei Robins verpatzter Dinnerparty ein Date zwischen Ted und ihrer Cousine Honey arrangierte. Honey (Katy Perry) ist naiv und attraktiv, was bei Barney zu Hitzewallungen führt und er mit Honey nach Hause fährt. Denn Ted ist in Zoey verliebt. Da sie verheiratet ist, kündigt Ted die Freundschaft indem er Zoey erzählt, dass Lily sie nicht mag. Sie schiebt die Schuld auf Robin und Robin auf Marshall. Dieser findet durch ein Telefonat mit Honey heraus, dass sich der Captain und Zoey scheiden lassen – und Zoey auch in Ted verliebt ist. In letzter Sekunde erreicht Marshall die beiden Streithähne per Telefon und sie küssen sich.

16

Der Verzweiflungstag

Marshall ist nach dem Tod seines Vaters immer noch in Minnesota, um seiner Mutter beizustehen. Lily beschließt, hinzufliegen und ihn zum Valentinstag zu überraschen. Als sie ankommt, ist sie schockiert: Marshall hat sich wieder zu einem Jugendlichen zurückentwickelt, der den ganzen Tag Videospiele spielt und sich von seiner Mutter bedienen lässt ... Während es zwischen Ted und Zoey langsam ernst wird und Ted Panik bekommt, erklärt Barney den Valentinstag zum Verzweiflungs-Tag.

17

Die Müllinsel

Nach dem Tod seines Vaters ist Marshall genervt von seinem Job und sieht seine Zukunft nun im Bereich Umweltschutz. Als er seinem Chef einen Vorschlag macht, wie die Firma zu einer sauberen Umwelt beitragen kann, ist der gar nicht begeistert ... Barney ist verärgert, weil Nora nach dem Laser-Tag-Spiel nicht mit zu ihm gegangen ist. Das behält er natürlich für sich und behauptet, dass er an ihr überhaupt nicht interessiert sei. So erfährt er von Robin pikante Details über Nora ...

18

Sinneswandel

Nach dem Herzinfarkt von Marshalls Vater lässt jeder der Freunde sein Herz untersuchen. Barneys Herz weist Rhythmusstörungen auf und der Arzt verordnet ein Langzeit-EKG. Bei der späteren Auswertung lassen sich Barneys emotionale Höhepunkte feststellen und er lässt die letzten 24 Stunden, die er mit Nora verbracht hat, Revue passieren ... Robin will sich einen Hund zulegen, doch Ted ist dagegen, weil er befürchtet, dass er sich letztendlich um das Tier kümmern muss ...

19

Legen-Dad

Da Barney seinem Vater einen Brief geschrieben hat, steht der nun plötzlich vor der Tür. Im Laufe des Abends muss Barney feststellen, dass sein Vater Jerry keineswegs der coole Typ ist, an den er sich erinnert, sondern ein spießiger Vorort-Mann, der von Beruf Fahrlehrer ist. Seine Freunde können ihn jedoch überzeugen, Jerry noch eine zweite Chance zu geben. Er besucht seinen Vater zu Hause und lernt dort seinen Halbbruder JJ kennen, den er sofort als Konkurrenz sieht ...

20

Der Rachefeldzug

Marshall kündigt endlich seinen Job bei der Goliath National Bank und nimmt eine unbezahlte Praktikantenstelle bei der Umweltschutzorganisation NRDC an. Lily unterstützt ihn bei all seinen Absichten, auch wenn sie nun auf eine lange geplante Reise nach Spanien verzichten muss ... Barney ist verzweifelt, dass Marshall nun nicht mehr sein Kollege bei der GNB ist. Deshalb kümmert sich Robin um ihn. Sie glaubt, dass Barney darunter leidet, wieder einmal verlassen worden zu sein ...

21

Der Magier

Nachdem Barney seinen Vater endlich kennengelernt hat, ist er enttäuscht, dass dieser ein richtiges Vorort-Spießerleben führt. Er lädt ihn trotzdem ein, mit ihm und seinen Freunden an einem Samstag einen draufzumachen. Barney hofft, dass sein Vater bei dieser Gelegenheit wieder zum "krassen Jerry" wird. Um Jerry zu beeindrucken, fordert er seine Freunde auf, eine andere interessante Identität anzunehmen. Der Abend führt zu vielen Missverständnissen und einer Festnahme ...

22

Der ideale Drink

Nachdem Marshall seinen letzten Job aufgegeben hatte, bewarb er sich bei einer großen Umweltschutzorganisation. Dort bekam er den ausgeschriebenen Job nicht, weil sein ehemaliger Chef Arthur ihn dort schlechtgemacht hatte. Er sabotiert nun die neuesten Pläne der GNB und gerät so mit Barney aneinander ... Ted möchte mit Zoey ein romantisches Wochenende am Meer verbringen, doch sie will lieber zum abrissgefährdeten Hotel Arcadian. So verbringt das Paar die Nacht dort ...

23

Denkmal

Ted muss sich vor dem Denkmalschutzkomitee entscheiden, ob es sich beim heruntergekommenen Hotel Arcadian tatsächlich um ein Denkmal handelt. Als Architekt hält er es nicht für erhaltenswert, aber als Person ist er in einem heftigen Konflikt. Seine Freundin Zoey kämpft gegen den Abriss des Gebäudes, denn sie hat dort auch einen Teil ihrer Kindheit verbracht. Sein Kumpel Barney jedoch würde seinen Job verlieren, wenn das Arcadian ein Denkmal wäre. Wie wird sich Ted entscheiden?

24

Neu ist immer besser

Ted hat Angst, dass der Neubau der GNB eine Nummer zu groß für ihn ist. Barney und Robin haben nun Sorge, dass sich Ted aus diesem Grund wieder mit Zoey versöhnt. Als sie erfahren, dass sich die beiden in Brooklyn auf einen Kaffee verabredet haben, machen sich Barney und Robin sofort auf den Weg, um das zu verhindern ... Lily hat sich scheinbar den Magen verdorben - ihr ist ständig übel. Marshall, der dasselbe gegessen hat, zeigt jedoch keine Symptome. Was steckt dahinter?
Episode Description

1

Der Trauzeuge

Barney bereitet sich auf die Hochzeit mit seiner geheimnisvollen Braut vor. Er ist nervös und kurz davor, kalte Füße zu bekommen, vor allem befürchtet er, dass die Hochzeitsfeier ein Desaster wird. Ted tut daraufhin alles, um seinen hysterischen Freund zu beruhigen. Es gelingt ihm, denn bald schwelgen sie in Erinnerungen an die äußerst turbulente Hochzeit von Punchy. Das Highlight auf der Hochzeit: Marshall und Lily geben ihre Schwangerschaft bekannt.

2

Die nackte Wahrheit

Marshall ist überglücklich: Endlich hat er seinen Traumjob angeboten bekommen. Doch Garrison Cootes, der Boss der Kanzlei, möchte vor seiner Einstellung noch einen Hintergrundcheck machen. Bald kommt eine Jugendsünde Marshalls zum Vorschein: Im College war er als "Beercules" bekannt und lief nackt über den Campus. Indes hat Ted ganz andere Sorgen: Er kann sich einfach nicht entscheiden, mit wem er zum diesjährigen Ball der Architekten gehen soll. Die Auswahl ist schließlich groß.

3

Die Entchenkrawatte

Ted trifft auf dem Ball der Architekten die Bäckerin Victoria, eine seiner Verflossenen, wieder. Er war vor mittlerweile sechs Jahren mit ihr zusammen, doch aufgrund eines Fehltritts mit Robin ging die Beziehung unglücklich zu Ende. Nun hat er das Gefühl, sich bei ihr entschuldigen zu müssen. Derweil schließen Marshall und Lily eine Wette mit Barney ab. Wenn der Womanizer verliert, muss er Marshalls hässliche Entchenkrawatte tragen - und zwar ein Jahr lang.

4

Die Stinson-Krise

Barney ist Feuer und Flamme für Nora und möchte sein altes Ich mit all seinen Macken hinter sich lassen. Robin hilft ihm dabei - mit verheerenden Folgen, denn sie macht es sich zur Aufgabe, Nora zu schikanieren und sie somit aus Barneys Leben zu verdrängen, damit sie ihn wieder für sich haben kann. Nach einem gewalttätigen Übergriff wird sie zu einer Therapie verdonnert. Indes mischt sich Ted immer stärker in Lilys Schwangerschaft ein - zum Missfallen der werdenden Eltern.

5

Die Exkursion

Barney ist entsetzt: Nora hat ihn bezüglich ihres Alters angeschwindelt hat. Außerdem kann sie die Ewoks, die haarigen Waldbewohner aus den "Star Wars"-Filmen, nicht leiden. Ein harter Schlag für Barney. Marshalls Chef strebt derweil eine finanzielle Einigung mit Gruber Pharmaceuticals an - sehr zum Leidwesen von Marshall, der lieber vor Gericht ziehen würde. Indessen ist Ted mit seiner Klasse auf einer Exkursion, die sich jedoch komplett anders gestaltet als geplant.

6

Das dunkle Geheimnis

Lily und Marshall haben von Dr. Sonya einen Brief erhalten, in dem das Geschlecht des Babys steht. Doch die werdenden Eltern sind sich nicht sicher, ob sie ihn überhaupt öffnen sollen - sehr zum Missfallen vom neugierigen Barney. Ted hat im Pub eine Frau kennengelernt, mit der er sich verabredet. Er bittet sie um einen Gefallen: Beide sollen im Vorfeld des Dates nichts über den anderen im Internet recherchieren. Leider hat er die Rechnung ohne Barney und Robin gemacht ...

7

Noretta

Barneys Bruder James ist zu Besuch in New York. Es stellt sich heraus, dass er von Nora alles andere als begeistert ist, weil sie ihn an seine Mutter Loretta erinnert. Kevin stößt die anderen darauf, dass es völlig normal sei, bei der Partnerwahl eine Person, die Ähnlichkeit mit einem Elternteil hat, auszuwählen. Das bringt die Clique zum Nachdenken ... Für Ted ist es indes ein bitterer Moment, als er feststellt, dass er der einzige ohne festen Partner ist.

8

Die Kürbis-Schlampe kehrt zurück

Halloween steht mal wieder kurz bevor. Ted muss noch immer an die Frau denken, die er vor mittlerweile zehn Jahren auf einer Party auf dem Dach getroffen hat. Zwar hatte er damals ihre Telefonnummer ergattern können, die aber durch unglückliche Umstände verloren ging. Ted fasst sich ein Herz und macht sich auf die Suche nach ihr - und schon bald steht er vor Naomis Tür ... Indessen findet Barney zu seinem Entsetzen heraus, dass er zu einem Viertel Kanadier ist.

9

Katastrophenschutz

Der angekündigte Hurricane Irene versetzt ganz New York in Angst und Schrecken. Ted versucht seine Freunde dazu zu überreden, die Stadt so schnell wie möglich zu verlassen. Er hat in bester Pfadfinder-Manier bereits einen Mietwagen organisiert und eine Notfalltasche gepackt, um nach Westchester zu fahren. Leider hat er die Rechnung ohne seine Freunde gemacht ...

10

Tick Tick Tick ...

Barney und Robin sind, nachdem sie sich im Taxi leidenschaftlich geküsst haben, in Barneys Bett gelandet und haben miteinander geschlafen. Robin hat danach ein furchtbar schlechtes Gewissen und will nicht, dass Kevin je etwas erfährt. Barney stimmt, wenn auch widerwillig, zu und verspricht, Nora nichts von dem One-Night-Stand zu erzählen. Ausgerechnet an diesem Abend lernt er Noras Eltern kennen ... Indes sind Marshall, Ted und Lily auf dem Groovapalooza-Festival.

11

Plan B

Barney hat Nora mit Robin betrogen und Nora daraufhin verlassen, in der Hoffnung, dass es mit Robin etwas Ernstes werden könnte - doch die ist nach wie vor mit Kevin liiert. Während eines Trinkgelages kommen Barney und Ted auf die abstruse Idee, gemeinsam ein Kind zu adoptieren. Derweil überlegen Marshall und Lily, in das Haus von Lilys Großeltern auf Long Island zu ziehen. Robin tut alles Erdenkliche, um die beiden davon abzuhalten und in New York zu halten.

12

Sinfonie der Erleuchtung

Robin hat Barney verraten, dass sie schwanger ist. Doch ist er tatsächlich nach dem One-Night-Stand der Vater? Oder ist es doch Robins Freund, der Psychologe Kevin? Oder gibt es eine noch viel größere Überraschung? Während Robin mit ihrem Schicksal hadert, nimmt Marshall einen ganz anderen Kampf auf: Der Weihnachtsfanatiker möchte sich im neuen Heim bei der Fest-Beleuchtung so richtig austoben. Doch das ist gar nicht so einfach ...

13

Gutes neues Jahr

Am Neujahrstag steht Marshall am Grab seines geliebten Vaters, der vor einem Jahr verstorben ist. Er möchte ihm alles über den turbulenten Silvesterabend der Gang erzählen: Barney und Ted sind ihrem langgehegten Traum von einer eigenen Bar ein Stück näher gekommen, Robin kann ihre Karriere vorantreiben und Lily muss sich mal wieder mit ihrer Beziehung zu ihrem Vater auseinander setzen. Leider wird Marshalls persönliches Zwiegespräch von anderen Besuchern gestört …

14

46 Minuten

Marshall und Lily wohnen mittlerweile auf Long Island in dem Haus, das Lily von ihren Großeltern geschenkt bekommen hat. Lilys Vater Mickey ist bei ihnen eingezogen und lebt somit wieder dort, wo er seine Kindheit verbracht hat. Schon bald geht Mickey den beiden gehörig auf die Nerven … Indes nimmt Barney sowohl Ted als auch Robin und Kevin mit in einen Stripclub, in dem eine Tänzerin namens Jasmine arbeitet, welche eine totale Ähnlichkeit mit Lily hat – mit fatalen Folgen …

15

Der brennende Bienenzüchter

Lily und Marshall veranstalten eine Housewarming-Party. Lily bittet ihren Vater Mickey darum, den Abend nicht zu ruinieren. Schließlich rückt Mickey damit heraus, dass er Imker werden will und er im Keller ein paar Bienenvölker untergebracht hat. Doch damit nicht genug: Ted liefert sich mit Marshalls Boss einen Streit und Barney baggert eine durchgeknallte Nachbarin an, die gerade erst eine Scheidung hinter sich hat. Der Höhepunkt des Abends steht allerdings noch bevor …

16

Der Saufzug

Barney begleitet Ted in einen Club und lernt dort die attraktive Quinn kennen. Er zieht sofort die üblichen Register, um sie ins Bett zu kriegen – ohne Erfolg. Frustriert fahren Barney und Ted mit dem „Saufzug“, dem letzten Zug nach Long Island, mit dem das Partyvolk von New York City nach Hause fährt. Die beiden wollen dort den einen oder anderen Aufriss landen, denn Ted wiederum hat die Suche nach „der Einen“ aufgegeben. Aber auch das gestaltet sich als schwierig …

17

Langzeitwetten

Robin hat sich mittlerweile von Kevin getrennt. Kurz bevor sie für eine Woche nach Moskau reist, gesteht ihr Ted, dass er sie liebt – Robin fällt aus allen Wolken und weiß nicht damit umzugehen. Sie beschließt, erst wenn sie aus Russland zurückkehrt, kann und wird sie Ted darauf eine Antwort geben. Währenddessen ist Barney heimlich in Lilys und Marshalls Haus auf der Suche nach einem Sexvideo von den beiden. Dabei findet er eine Metallkassette mit ominösem Inhalt …

18

Karma

Barney muss unentwegt an Quinn denken. Tatsächlich entdeckt er eines Abends bei einem Besuch in seinem Stamm-Striplokal, dass Quinn dort als Tänzerin arbeitet. Barney bittet sie um ein erneutes Date, aber sie will sich mit ihm nur im Club treffen, was zur Folge hat, dass Barney für ein paar Minuten Gespräch jedes Mal bezahlen muss. Ted ist immer noch traurig wegen Robins Auszug. Um sich abzulenken, sucht er sich ein Hobby, das er in Robins Zimmer ausüben kann.

19

Der Bro-Eid

Barney möchte seinen Freunden endlich seine neue Freundin, die Stripperin Quinn, vorstellen. Damit sie Quinn nicht vorverurteilen, lässt er Ted schwören, zuvor nichts über sie auszuplaudern – leider ohne Erfolg. Bei einem gemeinsamen Dinner müssen die Freunde dann miterleben, dass Barney total unter Quinns Fuchtel steht. Kurzerhand beschließen sie, eine Intervention zu veranstalten, die den Zweck hat, dass Barney die Beziehung beendet – mit schicksalhaften Folgen.

20

Die Trilogie

Quinn ist zu Barney gezogen. Die Freunde sind skeptisch und glauben, dass die Beziehung nicht lange halten wird. Wenig später ist es wieder soweit: Ted, Marshall und Barney schauen gemeinsam die „Star Wars“-Trilogie – ein Ritual, welches alle drei Jahre stattfindet. Bei diesem Anlass fragten sich die Jungs jedes Mal, wie sich ihr Leben drei Jahre später wohl verändert haben mag. Ted hat nach seinen jeweiligen falschen Zukunftsprognosen mittlerweile jeden Optimismus verloren.

21

Punktsieg

Lily hatte schon wieder einen Traum, in dem sie Sex hat – allerdings nicht mit Marshall. Der ist neugierig, wer der Mann war, aber Lily rückt mit der Sprache nicht raus. Das lässt Marshall keine Ruhe … Robin bekommt von ihrem Chef den Auftrag, vom Hubschrauber des Senders aus über die Wetterlage zu berichten. Plötzlich bekommt der Pilot einen Schlaganfall – mitten über New York und vor den Augen von Millionen Zuschauern …

22

Die Ersatz-Robin

Der einsame Ted probiert über eine Online-Partnervermittlung, endlich eine passende Partnerin zu finden. Doch jede Frau, die er trifft, erinnert ihn an Robin. Indessen treibt Marshall Lily mit den Vorbereitungen zur Geburt des Babys fast in den Wahnsinn. Kurzerhand schickt sie ihn mit Barney übers Wochenende nach Atlantic City. Während sich die beiden betrinken und beim Glücksspiel vergnügen, setzen bei Lily die Wehen ein. Sie versucht, Marshall zu erreichen – ohne Erfolg.

23

Der Magier-Kodex (1)

Marshall hat mittlerweile die Nachricht erhalten, dass bei Lily die Wehen eingesetzt haben. Er möchte so schnell wie möglich nach New York, um bei der Geburt seines Sohnes dabei zu sein.

24

Der Magier-Kodex (2)

Ted hört auf Robins Rat und nimmt Kontakt zu seiner Ex-Freundin Victoria auf. Tatsächlich trifft sie sich mit ihm – allerdings erscheint sie im Brautkleid, da sie gleich vor den Altar treten wird. Wenig später macht Victoria ihm ein unmoralisches Angebot … Indes starten Barney und Quinn zu ihrem ersten gemeinsamen Urlaub. Bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen werden sie aufgehalten, weil sich Barney weigert, eine verdächtige Schachtel zu öffnen – mit verheerenden Folgen.
Episode Description

1

Farhampton

Ted sitzt am Bahnhof Farhampton und schüttet einer fremden Frau sein Herz aus: Barney und Quinn haben sich verlobt. Als sie Robin bittet, eine ihrer Brautjungfern zu werden, sagt sie zu, obwohl sie aufgrund ihrer Vergangenheit mit Barney ein Problem damit hat. Als Robin erfährt, dass Quinn überhaupt nicht weiß, dass Barney und sie früher zusammen waren, gerät die Situation außer Kontrolle. Indes hat Victoria Klaus vor dem Altar stehen lassen und ist mit Ted durchgebrannt.

2

Mit Klaus zuhaus

Ted hat Klaus, Victorias Ex-Verlobtem, sein Gästezimmer angeboten, weil der aus seiner Wohnung geflogen ist. Nachdem er mit seiner Frettchenfamilie bei ihm eingezogen ist, sitzt er meist vor dem Fernseher - nackt. Barney legt Quinn einen Stapel Papier vor: ein von ihm aufgesetzter Ehevertrag, der mitunter recht ungewöhnliche Dinge regelt. Quinn fragt Robin und Lily um Rat. Bald entbrennt eine hitzige Diskussion, in deren Folge die Mädels einen neuen Ehevertrag formulieren.

3

Die Super-Nanny

Lily und Marshall stehen vor einem Problem: Lily muss wieder arbeiten gehen, doch leider haben sie kein Kindermädchen, das auf Baby Marvin aufpassen kann. Dafür steht Mickey, Lilys Vater, urplötzlich vor der Tür – sein Haus ist komplett abgebrannt. Lily ist vollkommen entsetzt, als er ihr anbietet, seinen Enkelsohn zu sitten. Indessen hat Barney eine Idee, wie er Frauen kennen lernen kann: Er gibt sich als alleinerziehender Milliardär aus, der eine Nanny für seinen Sohn sucht.

4

Wer möchte Pate werden?

Als Lily und Marshall während eines abendlichen Spaziergangs fast unter die Räder eines Taxis kommen, beschließen die beiden, ihr Testament zu verfassen. Doch wer nimmt sich ihres Sohnes an, sollte ihnen beiden etwas zustoßen? Ihre Verwandten halten sie für nicht würdig, bleiben also Robin, Barney und Ted als Paten übrig. Schon bald entfacht unter den dreien eine Art Wettbewerb um den besten Paten für Marvin – mit ungeahnten Folgen ...

5

Zwei durchtriebene Hunde

Teds Freundin Victoria sendet ständig eindeutige Signale, die Ted leider nicht versteht. Lily und Marshall erklären ihm, dass sich Victoria einen Heiratsantrag erhofft. Gesagt, getan: Ted hält um Victorias Hand an. Sie willigt ein – allerdings unter der Bedingung, dass er seine Freundschaft zu Robin beendet. Indes macht sich Robin Sorgen über Barneys seelischen Zustand: Ihm ist ein kleiner Hund zugelaufen, zu dem er ein seltsames, emotionales Verhältnis aufgebaut hat.

6

Café der Trennungen

Robins Freund Nick spielt seit Neuestem in Marshalls Feierabend-Basketballteam mit, das ansonsten nur aus Anwälten besteht. Als er sich die Leiste zerrt, möchte er vorübergehend auf Sex verzichten. Einige Tage Abstinenz führen dazu, dass Robin erkennt, dass Nick ziemlich dumm ist. Sie beschließt, sich von ihm zu trennen. Doch bevor es dazu kommt, ist Nick wieder genesen und wieder bereit fürs Bett. Robin zögert die Trennung hinaus, hat aber die Rechnung ohne Barney gemacht.

7

Der Stempel

Der gutmütige Marshall empfiehlt seinen arbeitslosen, alten Studienkollegen Brad für eine frei gewordene Stelle in seiner Anwaltskanzlei. Beim Vorstellungsgespräch entpuppt sich dieser aber als arrogant und unhöflich. Um das Vertrauen seines Chefs zurückzugewinnen, muss sich Marshall einiges einfallen lassen ... Robin hilft Barney unterdessen bei der Suche nach einem neuen Stripclub, und Ted kramt alte Videotagebücher aus dem College hervor.

8

Zwölf wuschige Weiber

Im wichtigsten Fall seiner Karriere trifft Marshall ausgerechnet auf seinen ehemaligen Studienkollegen und Widersacher Brad. Er glaubt, den Fall gegen einen Pharmakonzern zu gewinnen, doch Brad setzt seine körperlichen Reize ein und betört die weibliche Jury ... Die anderen versuchen sich währenddessen mit Bösewicht-Geschichten aus ihrer Jugend zu übertrumpfen. Ted, Barney und Robin entpuppen sich dabei bald als Lügner – nur Lily ist bis heute noch weithin gefürchtet ...

9

Die Hummertherapie

Robin ist verliebt wie ein Teenager. Das Objekt der Begierde ist jedoch kein Neues: Sie will Barney. Lily rät ihrer Freundin von einer neuerlichen Beziehung mit dem Schwerenöter ab, und Robin beschließt sich selbst zu therapieren. Eines Nachts steht sie deshalb nur mit Dessous und Mantel bekleidet vor Barneys Wohnung ... Als Babysitter für Marvin, erlebt Ted das erste Krabbeln des Kleinen. Marshall und Lily toben vor Eifersucht ...

10

Im Wandschrank

Robin bricht in Barneys Wohnung ein, um ihrer dicken, verhassten Kollegin Patrice zu beweisen, dass Barney ein Schwein ist. Dafür will sie sein geheimes „Playbook“ stehlen und es der verliebten Patrice unter die Nase reiben. Plötzlich kommen jedoch Barney und Patrice nach Hause und Robin flüchtet in den Wandschrank. Mit dem Handy ruft sie Ted an, dieser eilt zu Hilfe, aber landet schließlich auch im Schrank. Dort eingeschlossen, erwarten die beiden einige Überraschungen ...

11

Verhext (1)

Teds selbst entworfener Wolkenkratzer wird eingeweiht. Zur großen Eröffnungsfeier lädt er seinen alten Professor ein, um ihm zu beweisen, was für ein großartiger Architekt aus ihm geworden ist. Professor Vinick kann sich aber an keinen Ted Mosby erinnern ... Barney ist unterdessen verhext: Er darf erst wieder reden, wenn einer seiner Freunde seinen Namen ausspricht. Ted erlöst Barney und erfährt prompt seine ernsten Absichten Patrice gegenüber ...

12

Verhext (2)

Nach Barney ist nun Ted zum Schweigen verdammt. Barneys Plan, seiner neuen Freundin Patrice auf einem Dach einen Heiratsantrag zu machen, soll schließlich geheim bleiben. Ted hat immer noch Gefühle für Robin, doch diese liebt Barney. Wird Ted Barneys Vorhaben verraten, und Robin die Verlobung verhindern?

13

Band oder DJ

Barney muss Robins Vater um ihre Hand bitten. Bei einem Treffen der drei in einem Restaurant, erkennt Robin ihren Vater jedoch kaum wieder: Das ehemals kalte, konservative Familienoberhaupt singt jetzt Country-Songs, trägt Hawaiihemden und ist auf Facebook. Barney hält er allerdings für ein Weichei und nicht geeignet, Robins Ehemann zu werden ... Ted gönnt seinen Freunden zwar ihr Glück, leidet aber insgeheim schrecklich, bis eine zufällige Begegnung sein Leben verändert ...

14

Der Unsichtbarkeits-Ring

Ted trifft sich mit einer 20-Jährigen. Barney spielt sich als Moralapostel auf, leidet aber am Entzug von One-Night-Stands. Also überredet er Ted, wenigstens einmal mit seiner neuen Bekanntschaft zu schlafen. Die beiden landen tatsächlich im Bett, und am nächsten Morgen schickt Ted Barney ein Foto der jungen Frau. Dieser ist entsetzt: Es handelt sich um seine Halbschwester Carly! Geschockt organisiert er sofort eine Hochzeit für die beiden ...

15

Die dunkle Seite

Ted lernt scheinbar zufällig die hübsche Jeanette kennen. Schnell stellt sich aber heraus, dass diese schon länger ein Auge auf Ted geworfen und das Treffen arrangiert hat. Marshall und Lily halten sie daher für eine Stalkerin und raten ihrem Freund, auf Abstand zu gehen. Ted fühlt sich jedoch geschmeichelt vom Aufwand, welchen seine neue Bekanntschaft betrieben hat. Aber wie weit ist sie gegangen? Hat sie sogar ein Feuer gelegt, um ihrem Schwarm näher zu kommen?

16

Zwei Irre

Ted ist unglücklich in seiner Beziehung zu Jeanette. Diese entpuppt sich immer mehr als verrückte, unberechenbare Person. Marshall und Barney sind erleichtert, als Ted erzählt, dass er mit seiner Freundin Schluss gemacht hat. Als der frisch gebackene Single nicht zuhause ist, dringt Jeanette jedoch in seine Wohnung ein, und verbarrikadiert sich im Schlafzimmer. Ted befürchtet, sich beim Schlussmachen nicht klar genug ausgedrückt zu haben, und unternimmt einen neuen Versuch ...

17

Der Aschenbecher

Ted hat überraschend eine Nachricht des Captains auf seinem Anrufbeantworter. Die beiden sind sich zuletzt vor eineinhalb Jahren begegnet, damals hat ihn der Captain bedroht. Trotzdem ruft Ted ihn an und erfährt, dass dieser eigentlich Robins Nummer will. Daraufhin rekonstruiert Robin den Abend aus ihrer Sicht und ist sicher, dass der Captain sie liebt. Doch dieser hat die Namen verwechselt und will Lily sprechen. Doch was hat sich damals zwischen den beiden abgespielt?

18

Immer Ärger mit Barney

Als Ted nach Hause kommt, hat Jeanette seine Mails durchforstet und im Anschluss die Wohnung verwüstet. Barney überredet ihn nach diesem Vorfall, sich mit Hilfe seines Playbooks nach einer neuen Freundin umzusehen. Als Robin erfährt, dass Barney das Buch nicht wie versprochen vernichtet hat, ist sie außer sich … Lily geht unterdessen auf einer Vernissage ihrem neuen Job nach. Marshall begleitet sie, doch inmitten der Schickeria fühlt er sich fehl am Platz …

19

Die Festung der Barnigkeit

Die Zeit bis zu Robins und Barneys Hochzeit verrinnt, doch noch immer ist nicht entschieden, wo die beiden gemeinsam leben werden. Nur eines weiß Robin genau: nicht in Barneys Apartment! Dieser will sein Zuhause aber nur an jemanden verkaufen, der dessen auch würdig ist … Wegen ihres Jobs beim Captain verbringt Lily immer weniger Zeit mit ihrer Familie. Marshall beschließt, seine Frau mit einer Bekannten zu betrügen …

20

Die Zeitreisenden

Marshall erfindet im MacLaren’s einen neuen Cocktail, doch der Respekt dafür gebührt Robin. Das kann Marshall so nicht auf sich sitzen lassen … Ted fühlt sich unterdessen einsam. Marshall und Lily haben ihre kleine Familie, Robin und Barney sind mit den Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt – nur Ted hat niemanden, mit dem er sein Leben teilten kann. Plötzlich sucht ihn eine zukünftige Version von Barney heim …

21

Alle Wege führen nach Rom

Der Captain macht Lily das Angebot, mit ihm für ein Jahr nach Rom zu ziehen. Lily ist hin- und hergerissen, entscheidet sich aber schließlich gegen den Job als Kunstberaterin in Italien. Als sie Marshall wenig später im Büro aufsucht, um ihm alles zu erzählen, muss sie feststellen, dass die Kanzlei kurz vor der Pleite steht. Ihr Ehemann hatte ihr das bisher verschwiegen, damit sie sich keine Sorgen macht. Und von der Vorstellung, in Italien zu leben, ist Marshall sehr angetan.

22

Bro-Mitzwa

Robins und Barneys Hochzeit steht kurz bevor. Marshall und Ted beschließen, ihrem Freund Barney einen unvergesslichen Junggesellenabschied zu bereiten. Leider gerät der Abend komplett aus den Fugen, sodass der zukünftige Bräutigam sogar um sein Leben fürchten muss. Indessen ist Robin mit ihren Nerven total am Ende: Ein Abendessen mit Loretta, ihrer Schwiegermutter in spe, steht auf dem Programm. Da Barney mit seinen Kumpels unterwegs ist, muss sie das wohl allein durchstehen.

23

Alte Sachen

Robin sucht im Central Park nach einem Medaillon, das sie als junges Mädchen dort heimlich vergraben hatte. Sie schwor sich damals, dass sie eines Tages in New York wohnen und dort einen tollen Mann heiraten wird. Als Robin es nicht findet, ruft sie Barney an und bittet ihn, in den Park zu kommen – doch der spielt gerade mit ihrem Vater Laser-Tag und hat keine Zeit. Indes bereiten sich Lily und Marshall auf ihren Umzug nach Rom vor. Das gestaltet sich jedoch als schwierig …

24

Neue Chancen

Ted erzählt Lily, wie er Robin vor Kurzem helfen wollte, im Central Park ein Medaillon zu finden, welches sie vor 20 Jahren dort vergraben hatte. Daraufhin fällt Lily ein, wie eine völlig betrunkene Robin vor einigen Jahren gemeinsam mit ihr in den Park gefahren ist, weil sie dort ebendas Medaillon ausgraben wollte, um es mit nach Japan zu nehmen. Doch das hat sie letztendlich nicht gemacht, sondern es in Teds Griffelkasten gelegt - und dort war es nun all die Jahre versteckt.
Episode Description

1

Inzest

Eigentlich wollen Lily und Ted gemeinsam zu Barneys und Robins Hochzeitsfeier fahren, doch während der Autofahrt ist Lily so von Teds Fahrstil genervt, dass sie sich am Bahnhof absetzen lässt. Auf ihrer Weiterreise im Zug lernt sie eine Frau kennen und erzählt ihr von der geplanten Hochzeit. Währenddessen sitzen Marshall und Marvin im Flieger nach New York. Kurz vor dem Start telefoniert Marshall mit seiner Mutter. Als es zum Streit kommt, wird er des Flugzeugs verwiesen ...

2

Ein netter Kerl

Marshall steckt in Minnesota fest, da wegen eines Unwetters alle Flüge nach New York gestrichen sind. Um noch rechtzeitig zu Barneys und Robins Hochzeit zu kommen, will er ein Auto mieten, doch eine Frau kommt ihm zuvor. Währenddessen erzählt Barney Robin, Ted und Lily von einem Familienfluch: Alle Stinsons sind beziehungsunfähig! Seine einzige Hoffnung ist sein verheirateter Bruder James. Doch dann erfährt Robin, dass die Ehe von James vor kurzem gescheitert ist ...

3

Das letzte Mal in New York

Bevor Ted endgültig nach Chicago zieht, will er noch einige Dinge erledigen und erstellt eine To Do-Liste. Lily entdeckt die Liste und wundert sich, denn Ted hat sich vorgenommen, die Wahrheit über den 26. April zu erzählen. Als sie ihn zur Rede stellt, beichtet Ted ihr, dass er und Marschall ihr Kleid für die Hochzeit zerstört haben und es dann auf die Reinigung geschoben haben. Lily ist außer sich und überlegt sich eine ganz besondere Strafe für die beiden …

4

Der gebrochene Bro-Code

Nachdem er Ted und Robin Händchen haltend im Central Park gesehen hat, beschuldigt Barney seinen Kumpel, den Bro-Code gebrochen zu haben. Ted weist die Schuld von sich und erklärt, dass er Robin nur getröstet hat. Die beiden ziehen Marshall hinzu, der als Richter entscheiden soll, wie es nun weitergeht. Währenddessen sucht Lily für Robin eine neue Freundin, weil sie selbst bald für ein Jahr nach Rom ziehen wird. Die beiden halten in einer Bar nach Frauen Ausschau …

5

Das Pokerspiel

Marshall und Lily sind sauer auf Ted: Sie haben immer noch kein Hochzeitsgeschenk von ihm bekommen, obwohl sie ihm immer wieder dezente Hinweise gegeben haben. Als sie Ted darauf ansprechen, behauptet der, ihnen eine Kaffeemaschine geschenkt zu haben. Er selbst wartet seit sechs Jahren auf ein Dankschreiben und ist ebenfalls sauer auf die beiden. Offenbar kam es zu einer Verwechslung der Geschenke. Währenddessen rät Barneys Bruder Robin vom Heiraten ab ...

6

Die Wahl war beschissen

Das Hochzeitswochenende steht bevor und Barney will für Ted eine Begleitung organisieren. Er wählt die attraktive Cassie als One-Night-Stand für seinen Kumpel aus, doch die junge Frau entpuppt sich als absolute Nervensäge. Abschießen kann Ted sie aber auch nicht mehr, weil alle Hochzeitsgäste denken, die beiden seien ein Paar. Währenddessen müssen Robin und Barney dem Pfarrer erzählen, wie sie sich kennengelernt haben und klauen kurzerhand Lilys und Marschalls Geschichte ...

7

Ohne Fragen zu stellen

Marshall erhält das Angebot, in New York als Richter zu arbeiten und will Lily die Neuigkeit unbedingt persönlich mitteilen. Doch Daphne hat ihr bereits eine SMS geschickt. Weil die beiden noch immer im Auto unterwegs sind, bittet er Ted, die SMS in Lilys Handy zu löschen. Doch das ist gar nicht so einfach ... Währenddessen stellen Robin und Barney fest, dass sie zu wenig miteinander kommunizieren. Sie wollen mehr zusammen unternehmen.

8

Der Leuchtturm

Weil Cassie ihm so auf die Nerven geht, will Ted flüchten und sich einen Leuchtturm in der Gegend anschauen. Doch der Hotel-Portier will ihn nicht ohne Begleitung hingehen lassen, weil der Leuchtturm einfach zu romantisch ist. Also fasst Ted sich ein Herz und nimmt Cassie mit. Währenddessen fliegen bei Robin und Barneys Mom Loretta noch immer die Fetzen. Am Frühstückstisch entbrennt ein Streit um das beste Rührei der Welt ...

9

Platonisch

Während des Hochzeitswochenendes werden die Freunde nostalgisch und lassen die letzten sechs Monate Revue passieren: Barney und Robin haben sich gerade von ihren jeweiligen Partner getrennt. Auch Ted ist nach der Trennung von Victoria wieder Single und überlegt, ob er sich ein weiteres Mal auf Robin einlassen soll. Marshall redet ihm gut zu – nicht nur, weil er glaubt, die beiden passen gut zusammen, sondern auch, weil er mit Lily gewettet hat …

10

Wieder vereint

Barney ist von der Idee besessen, seine geschiedenen Eltern wieder zusammen zu bringen, obwohl sein Vater mit seiner neuen Frau zur Hochzeit erscheint. Er ahnt nicht, dass auch sein Halbbruder James plant, Loretta und seinen Vater Sam zu verkuppeln. Währenddessen ist Marshall noch immer mit Daphne im Auto unterwegs. Obwohl die beiden immer wieder aneinander geraten, erfüllt Marshall Daphne einen großen Wunsch und bringt sie zu ihrer Tochter ...

11

Reim dich oder ich fress dich

Marshall und Marvin müssen mit dem Bus nach Farhampton fahren. Damit der kleine Marvin aufhört zu quengeln und einschläft, trägt Marshall ihm Reime vor. Weil er kein Buch dabei hat, muss er selbst kreativ werden. Das Ergebnis sind ganz besondere Geschichten - mit Ted, Barney und Robin in den Hauptrollen.

12

Das Probedinner

Damit bei der Hochzeitsfeier von Robin und Barney auch ja nichts schiefgeht, soll es einen Tag vorher ein Probedinner geben. Weil dafür noch Eis fehlt, schickt Robin Barney los. Kurz darauf erhält sie einen Anruf: Sie soll sofort in das Geschäft kommen, in dem ihr Verlobter einkaufen wollte. Dort wartet auf Robin eine frostige Überraschung ...

13

Bassist gesucht

Im Farhampton Inn machen die Freunde am Tag vor der Hochzeit eine unangenehme Bekanntschaft: Sie treffen Darren, dessen einziges Ziel es ist, menschliche Beziehungen zu zerstören. Zuerst zieht er Robin und Lily in seinen dämonischen Bann, dann sind Ted und Barney an der Reihe. Ist ihre Freundschaft untereinander stark genug, um Darrens Manipulationsversuchen zu widerstehen?

14

Klapsgiving 3

Marshall hat einen Wunsch: Nach vielen vergeblichen Versuchen möchte er Barney die härteste Ohrfeige aller Zeiten verpassen - den „Slap of a Million Exploding Suns“. Um das Geheimnis dieser ultimativen Ohrfeige zu lüften, hat Marshall eine abenteuerliche Weltreise unternommen. Schnelligkeit und Stärke konnte er unterwegs lernen - die Treffsicherheit ist allerdings auf der Strecke geblieben.

15

Nichts als die Wahrheit

Weil Marshall einen Streit mit Lily so lange wie möglich herauszögern will, spendiert er seinen Freunden am Vorabend der Hochzeit einen Drink nach dem anderen. Nach einer Weile ist Barney so betrunken, dass er nur noch die Wahrheit sagt - die Chance für Ted und Robin, alles zu erfahren, was sie immer schon über ihn wissen wollten. Unter anderem finden die beiden endlich heraus, womit der Freund sein Geld verdient.

16

Wie eure Mutter mich traf

Es ist 2030 - und endlich erzählt Ted seinen Kindern, wie ihre Mutter und er sich kennenlernten. Der Tag, an dem die Geschichte von Ted und seinen Freunden mit der Verlobung von Marshall und Lily begann, war der 21. Geburtstag der Mutter. Dessen tragischer Verlauf zerstörte ihr vorheriges Leben - und stellte die Weichen für ihre Zukunft mit Ted.

17

Geschichten vom Loslassen

In seiner letzten Nacht als Junggeselle irrt Barney sturzbetrunken durch das nächtliche Farhampton. Unterwegs trifft er zwei Jugendliche. Zuerst halten sie ihn für einen Zombie, doch dann werden sie seine gelehrigen Schüler. Barney weiht sie in seine gesammelte Weisheit über das Leben und die Liebe ein...

18

Das Elixier

Der große Tag ist da! Bald sollen die Hochzeitsfotos gemacht werden, doch es gibt ein Problem: Barney ist nach dem Alkoholexzess der Nacht zuvor völlig weggetreten. Um den Bräutigam wieder zum Leben zu erwecken, wollen die Freunde das legendäre Stinson-Anti-Kater-Elixier brauen. Doch die wichtigste Zutat kennt nur Barney selbst. Um das Geheimnis zu lüften, müssen sie es schaffen, ihn wenigstens kurz aus seinem Vollrausch zu holen...

19

Der perfekte Anzug

Um die Zeit bis zum Jawort totzuschlagen, kommt Robin auf ungewöhnliche Ideen. Zuerst spielt sie mit ihrer Schwester in ihrem Hotelzimmer Eishockey. Anschließend wendet sie sich einem friedlicheren Zeitvertreib zu: Gemeinsam mit Lily und Marshall schaut sie einen Film an, der auf Teds Leben basiert - und peinliche Geheimnisse über den Freund ans Licht bringt.

20

Ein klarer Fall

Trotz ihrer Flugangst hat es Robins Mutter geschafft, zur Hochzeit nach Farhampton zu kommen. Als sie von ihrer Tochter mehr über Barney erfährt, vergleicht sie den zukünftigen Schwiegersohn sofort mit ihrem Ex-Mann. Das bringt Robin ins Grübeln: Kann Barney der Richtige sein, wenn er so viele schlechte Eigenschaften mit ihrem Vater teilt?

21

Gary Blauman

Noch einmal gerät der sorgfältig geplante Ablauf der Hochzeit in Gefahr: ein unangemeldeter Gast taucht auf - Gary Blauman, ein ehemaliger Kollege von Barney, dessen Antwort auf die Einladung scheinbar verloren ging. Nun weiß Robin nicht, wo sie ihn beim Festessen hinsetzen soll. Marshall bietet an, dieses Problem für sie zu lösen. Dabei merkt er, dass seine Freunde sehr unterschiedliche Meinungen dazu haben, ob Gary ein willkommener Gast ist oder nicht...

22

Das Gelöbnis

Es ist kurz vor der Hochzeit - und Barney muss noch sein Ehegelübde formulieren. Eine Aufgabe, die ihm nicht leicht fällt. Marshall und Lily bieten als selbsternannte Experten sofort ihre Hilfe an - woraufhin Barney sie daran erinnert, dass sie keines ihrer vor sieben Jahren gemachten Eheversprechen gehalten haben. Das bringt alle drei zum Nachdenken...

23

Die Liebe meines Lebens (1)

Auf Robins und Barneys Hochzeitsfeier trifft Ted seine Traumfrau: Sie spielt Bass in der Partyband. Ted ist von ihr verzaubert - und Barney glaubt fest, dass die Bassistin die Seelenverwandte seines Freunds ist. Trotzdem spricht Ted sie nicht an. Er verlässt die Feier früh, weil am nächsten Tag sein Umzug nach Chicago ansteht. Als er am Bahnhof im Regen auf seinen - verspäteten - Zug wartet, gibt das Schicksal ihm jedoch ein Zeichen...

24

Die Liebe meines Lebens (2)

Nach Jahren schaffen es Ted und die Mutter seiner zwei Kinder, endlich zu heiraten. Wieder einmal treffen sich die Freunde, um gemeinsam zu feiern. Am stärksten hat sich Barney verändert: Die Folgen eines seiner Liebesabenteuer haben ihn zu einem völlig neuen Menschen gemacht. Für seine Kinder blickt Ted noch einmal zurück auf das schicksalhafte Treffen mit ihrer Mutter auf dem Bahnsteig in Farhampton, dann erzählt er die Geschichte zu Ende...

25

Die Liebe meines Lebens (1) - Alternatives Ende

26

Die Liebe meines Lebens (2) - Alternatives Ende