Under the Dome

Follow!

Ein Dröhnen erschüttert die Kleinstadt Chester's Mill. Ein Sturm zieht auf. Eine unsichtbare Klinge teilt eine Kuh in zwei Hälften. Ein Lastwagen knallt gegen eine unsichtbare Wand. Ein Flugzeug explodiert am Himmel. Die Erde bebt. Panik! Was stürzt auf einmal alles ins Chaos? Ein terroristischer Akt? Eine Strafe Gottes? Oder eine geheime Operation der Regierung? Schließlich entdecken die Bewohner, dass sie durch eine riesige Kuppel komplett von der Außenwelt isoliert sind ...

Rated with 7.9/10 by 104 users
Episode Description

1

Inside Chester's Mill

The cast members and executive producers of "Under the Dome" are interviewed in a special one-hour event that features highlights from the first season of the series and presents an exclusive sneak peek at the season two debut.

2

Welcome Back to Chester's Mill

“Welcome Back to Chester’s Mill” highlights the success of Season 1 and examines the character transformations from Season 1 to Season 2.
Episode Description

1

Chester's Mill

Die Überraschung ist groß, als sich während eines höllischen Sturms eine riesige, schalldichte Kuppel über die Kleinstadt Chester’s Mill legt und alles Leben schlagartig von der Außenwelt abschottet. Autos kollidieren, Familien werden auseinander gerissen, Liebende finden sich plötzlich auf verschiedenen Seiten der Kuppel wieder. Während die Polizei alle Hände voll zu tun hat, die aufkeimende Panik einzudämmen, hält das Verbrechen ungeniert Einzug in Chester’s Mill: Aus Eifersucht kidnappt der labile Sohn des Stadtrats seine Freundin Angie, derweil wird im Wald seelenruhig eine Leiche vergraben.

2

Unter der Kuppel

Auch der zweite Tag bietet wenig Beruhigendes für die eingeschlossenen Bewohner von Chester’s Mill. Bei der Berührung mit der Kuppelwand explodiert Sheriff Dukes Herzschrittmacher. Er stirbt. Sein Deputy, die streitbare Linda, muss das Kommando übernehmen und sich sogleich einer ersten, großen Bewährungsprobe stellen. Zusammen mit dem selbstverliebten Stadtrat Big Jim gilt es, ein Feuer einzudämmen, das sich mit rasender Geschwindigkeit innerhalb der Kuppel ausbreitet.

3

Blutige Finger

Nachdem er irrtümlich einen Kollegen erschossen hat, setzt sich Deputy Paul Randolph aus der U-Haft ab. Big Jim trommelt ein Heer an Freiwilligen zusammen, um nach dem traumatisierten Polizisten zu suchen. Unter ihnen befindet sich auch der schwer durchschaubare Einzelgänger Barbie, der selbst einiges zu verbergen hat. Linda, die von Big Jims Kontrollsucht genervt ist, will Randolph auf eigene Faust schnappen. Indes scheint Angies Entführer einen Schleichweg aus der Kuppel gefunden zu haben.

4

Ausbruch

In Chester’s Mill verrinnen die Tage ohne große Hoffnung auf eine baldige Befreiung der Stadtbewohner. Während das Militär außerhalb der Kuppel anscheinend schon seinen Abzug vorbereitet, greift im Kuppel-Inneren eine hochansteckende Virusinfektion um sich. Alle Überträger müssen vorübergehend in Quarantäne, doch Julia zieht es vor, lieber nach ihrem plötzlich verschwundenen Mann zu suchen. Als ein waghalsiger Fluchtversuch scheitert, droht die entführte Angie qualvoll in ihrem Verlies zu ertrinken.

5

Schmetterlinge

Die Regierung organisiert einen Besuchstag. In Scharen werden Angehörige zur Kuppel gebracht, um den Eingeschlossenen ein Wiedersehen zu ermöglichen. Der Schock sitzt tief, als Barbie herausfindet, welche militärischen Absichten in Wahrheit hinter der vermeintlich netten Geste stecken. Derweil kann Big Jim im letzten Moment verhindern, dass Angie unter den Wassermassen begraben wird. Er will sie aber erst aus ihrem Verlies befreien, wenn Angie plausibel erklären kann, warum sie überhaupt im Bunker festsitzt.

6

Der große Durst

Nachdem selbst schwerste Waffen dem magnetischen Kraftfeld nichts anhaben können, schwanken die Eingeschlossenen zwischen Erleichterung und Entsetzen. Zwar haben sie den militärischen Angriff überlebt, doch ist es nur eine Frage der Zeit, bis die vorhandenen Lebensmittelressourcen verbraucht sind. Dem nicht genug, stellt sich das Wasser im Kuppelinneren als verseucht heraus. Schlagartig bricht allerorts Panik aus. Es kommt zu Plünderungen, die Linda veranlassen, Barbie bei der Polizeiarbeit um Hilfe zu bitten.

7

Jeder gegen Jeden

Harriet, Julias schwangere Nachbarin, wird durch eine Vision dazu verleitet die Kuppel zu berühren. Dadurch werden bei ihr vorzeitig Wehen ausgelöst. Big Jim befindet sich noch immer in einem Machtkampf mit Ollie, bezüglich der Wasserversorung innerhalb der Kuppel. Und Norrie und Joe versuchen dem Geheimnis der Kuppel Näher zu kommen. Sie begeben sich auf die Suche nach dem Zentrum der Kuppel.

8

Dicker als Wasser

Die zunehmende Wasserknappheit und auch die mangelnden Essensversorgung werden zur immer größeren Bedrohung. Nachdem Big Jim es nicht geschafft hat, sich mit Ollie zu einigen, beginnt er, eine Horde von Freiwilligen um sich zu scharen. Es kommt zu einem Kampf zwischen den beiden Gruppen. Inzwischen versucht Barbie, auf eigenem Weg eine Lösung für das Wasserproblem zu finden.

9

Rosa Sterne

Big Jim erhält den Auftrag, alle Waffen in der Stadt einzusammeln. Dahinter steckt die geheimnisvolle Max Seagrave. Sie möchte einen illegalen Schwarzmarkt in Chesters Mill aufziehen. Nachdem Angie ebenfalls einen unerklärlichen Anfall erleidet, vertraut sich Junior ihr an. Dieser zeigt ihr eine Zeichnung, in der er von herabfallenden, rosa Sternen umgeben ist, die seine verstorbene Mutter gemalt hat. Und der verschwundene Mini-Dome taucht unerwartet in Joes Scheune wieder auf.

10

Mögen die Spiele beginnen

Während unter den Bewohnern in Chester’s Mill weiterhin die Angst umgeht, wird Junior zum Policeofficer ernannt. Die neugierige Journalistin Julia wühlt weiterhin in Peters Vergangenheit herum und findet Erstaunliches heraus. Barbie stößt auf einen geheimen Fight-Club und gerät in einen Strudel aus Gewalt.

11

Tod und Teufel

Da Maxine kein Druckmittel mehr gegen Barbie in der Hand hat, verliert sie ihren Einfluss auf ihn. Doch Maxine will sich das nicht so einfach gefallen lassen und rächt sich dafür an ihrer unliebsamen Konkurrentin Julia. Inzwischen verstehen Angie, Joe, Junior und Norrie immer besser, wie sie mit der Kuppel kommunizieren können. Sie erhalten von der Kuppel eine Botschaft, die jedoch ein großer Schock für die Teenager ist.

12

Gefahr im Verzug

Julia liegt nach ihrer schweren Verletzung noch immer in der Klinik und ist noch nicht zu Bewusstsein gekommen. Big Jim schafft es, die Einwohner von Chester’s Mill immer mehr gegen Barbie aufzuhetzen, und Barbie wird gnadenlos gejagt. Die Bewohner der Kleinstadt verlangen Gerechtigkeit, noch bevor bewiesen ist, ob Barbie tatsächlich der Schuldige ist. Nur Carolyn hat den Mut sich Big Jim entgegen zu stellen. Die Verbindung der Teenager zur Mini-Kuppel wird immer stärker.

13

Glanz und Finsternis

Nachdem es Julia gelungen ist, Barbie zu befreien, treffen sie bei der Mini-Kuppel auf Joe, Norrie, Angie, und Junior. Gemeinsam mit den Teenagern sehen sie, wie der Monarch-Schmetterling im Inneren der Mini-Kuppel schlüpft. Doch der Schmetterling schafft es nicht, die Außenwand der Mini-Kuppel zu durchbrechen. Immer wenn er die Wand berührt, verfärbt diese sich schwarz. Mit verheerenden Folgen für Chester’s Mill, denn parallel dazu verfärbt sich auch die große Kuppel schwarz und hüllt den Ort in Finsternis.
Episode Description

0

Inside Chesters Mill

1

Die Schlinge um den Hals

Die Einwohner von Chester’s Mill sind in heller Aufruhr: Ein magnetischer Impuls lässt einige von ihnen in eine tiefe Ohnmacht fallen, und die Kuppel zieht alle metallischen Gegenstände unkontrollierbar an sich. Linda versucht den zum Tode verurteilten Barbie vor einem von der Kuppel angezogenen Auto zu retten. Dabei kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Indes kann Julia ein Mädchen aus dem See retten. Dabei lernt sie Sam kennen, der allein in einer Hütte im Wald wohnt.

2

Das Mädchen aus dem Wald

Rebecca macht eine furchtbare Entdeckung: Die Raupen der Monarchfalter drohen sämtliche Felder von Chester’s Mill zu verzehren. Unterdessen findet Junior, der für Big Jim die Schule aufschließen soll, Angies Leiche. Bei der Untersuchung des Tatorts wird der Abdruck eines Frauenschuhs entdeckt. Jim bittet daraufhin Barbie, ihm bei der Suche nach dem Mörder zu helfen. Bei einem Spaziergang durch den Wald finden Joe und Norrie endlich das mysteriöse Mädchen …

3

Blutregen

Die Menschen in Chester’s Mill sind weiterhin in heller Aufregung. Big Jim ordnet eine Volkszählung an, um herauszufinden, wie lange man von den vorhandenen Ressourcen leben kann. Als es plötzlich anfängt zu regnen, sind alle erleichtert. Rebecca, Big Jim und andere Bürger wollen so viel Regenwasser wie möglich auffangen. Schon bald stellt sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Regen um eine blutähnliche Substanz handelt, die bei Hautkontakt zu Verätzungen führt …

4

Das Virus

Big Jim und Rebecca halten nach wie vor an ihrem Plan fest, die Anzahl der Bevölkerung von Chester Mill zu reduzieren, um die verbleibenden Ressourcen länger zu erhalten. Julia ist entsetzt. Sie besucht Sam, um ihm davon zu berichten. Außerdem hofft sie auf seine Unterstützung. In einem Schuljahrbuch des Jahres 1988 entdecken Joe und Norrie ein Foto, dass die Identität des unbekannten Mädchens enthüllt.

5

Zum Wohl der Stadt

In Chester’s Mill wird eine Bürgerversammlung einberufen, um die Nahrungsmittelsituation zu diskutieren. Nach Big Jims Festnahme hat Julia die Kontrolle übernommen und erzählt nun von ihrem Plan, alle Vorräte zu sammeln und je nach Bedarf zu verteilen. Und Big Jim und Rebecca sollen vor ein Gericht gestellt werden und einen fairen Prozess bekommen. Doch bei der Überstellung zum Rathaus wird Big Jim angegriffen. Um ihn zu schützen, zieht Phil seine Waffe und erschießt den Angreifer.

6

Zum Abgrund

Sam und Barbie stoßen auf einen mysteriösen Tunnel. Als sie sich langsam in den Tunnel vorwagen, um ihn zu untersuchen, stürzt dieser plötzlich ein. Die beiden sind von nun an auf sich alleine gestellt. Inzwischen kämpfen Julia und Big Jim um die Vorherrschaft in der Stadt. Und Joe, Norrie und Melanie versuchen hinter das Geheimnis der Kuppel zu kommen. Als es plötzlich eine riesige Explosion gibt, die das Überleben von allen gefährdet.

7

Zenith

Barbie erkennt voller Entsetzen, dass sein Vater Don mehr über die Kuppel zu wissen scheint, aber nichts preisgeben will. Indessen ernennt sich Big Jim zum Sheriff von Chester’s Mill. Barbie wird von einer Gruppe mysteriöser Männer in Gefangenschaft genommen. Sie sind davon überzeugt, dass er mehr als andere über die Kuppel weiß und verhören ihn unermüdlich. Währenddessen wird Big Jim in ein schmutziges Geschäft gezogen, das weitreichende Folgen für die Einwohner von Chester’s Mill haben würde …

8

Die Klippe

Barbie erkennt voller Entsetzen, dass sein Vater Don mehr über die Kuppel zu wissen scheint, aber nichts preisgeben will. Indessen ernennt sich Big Jim zum Sheriff von Chester’s Mill.

9

Die rote Tür

Barbie wird von einer Gruppe mysteriöser Männer in Gefangenschaft genommen. Sie sind davon überzeugt, dass er mehr als andere über die Kuppel weiß und verhören ihn unermüdlich. Währenddessen wird Big Jim in ein schmutziges Geschäft gezogen, das weitreichende Folgen für die Einwohner von Chester’s Mill haben würde …

10

Früher Herbst

Barbie ist zurück in Chester’s Mill. Er will nach Verbündeten suchen, die sein Bemühen unterstützen, die Einwohner sicher nach Zenith zu bringen. Derweil finden Joe und Norrie heraus, wohin die eiförmige Energiequelle der Kuppel verschwunden ist: Melanie hat sie mit sich genommen. Mithilfe eines Ortungsgerätes gelingt die Lokalisation des Eies. Joe und Norrie wollen schon erleichtert aufatmen, als plötzlich Big Jim auftaucht und sich das Ei greift – mit der festen Absicht, es zu vernichten.

11

Eiszeit

Die Lebensbedingungen in Chester’s Mill verschärfen sich zusehends. Neben einem starken Temperatursturz hat die Kuppel mittlerweile angefangen, sich zu drehen. Während Sam und Rebecca die Einwohner der Stadt zu evakuieren versuchen, riskiert Barbie sein Leben beim Versuch, Julia nach einem schweren Autounfall aus der Gefahrenzone zu bringen. Als plötzlich die Sonne aufgeht, scheint sich die Lage endlich zu stabilisieren. Da beginnt sich die Kuppel auf einmal zusammenzuziehen.

12

Der neue Alptraum

Ein Dröhnen erschüttert die Kleinstadt Chester’s Mill. Ein Sturm zieht auf. Eine unsichtbare Klinge teilt eine Kuh in zwei Hälften. Ein Lastwagen knallt gegen eine unsichtbare Wand. Ein Flugzeug explodiert am Himmel. Die Erde bebt. Panik! Was stürzt auf einmal alles ins Chaos? Ein terroristischer Akt? Eine Strafe Gottes? Oder eine geheime Operation der Regierung? Schließlich entdecken die Bewohner, dass sie durch eine riesige Kuppel komplett von der Außenwelt isoliert sind …

13

Der Weg nach Hause

Norrie, Hunter und Joe finden im Krater noch einen Tunnel. Verbirgt sich an dessen Ende ein weiteres Portal in die Freiheit? Als Barbie von der Entdeckung hört, startet er eine große Evakuierung. Währenddessen verliert Pauline ihren Kampf gegen den Tod. Aus Wut darüber, dass seine Frau gestorben ist, versucht Big Jim Julia umzubringen. Sie kann zwar entkommen und flüchtet mit Barbie in den Tunnel – doch scheinbar endet dieser in einer Sackgasse …
Episode Description

1

Der nächste Schritt

Nachdem Barbie die Bewohner von Chester’s Mill durch einen Nebel an die Oberfläche und aus der Kuppel heraus geführt hat, nutzt er seine neu gewonnene Freiheit, um sich ein neues Leben aufzubauen. Ein Jahr später kehrt er für eine Gedenkfeier nach Chester’s Mill zurück. Doch dort warten beunruhigende Hinweise: Irgendetwas stimmt nicht mit der schönen neuen Realität.

2

Kokons

Von den Tunneln unter Chester’s Mill aus scheint Melanie die Geschicke der Bewohner zu kontrollieren. Die Körper der Menschen vegetieren derweil in mysteriösen Kokons vor sich hin. Aber ist es wirklich Melanie, die die Fäden in der Hand hält? Möglicherweise ist das rätselhafte Ei der Schlüssel, um die Bewohner zu befreien. Melanie bringt es in ihren Besitz – doch Big Jim und Julia überraschen sie und es geschieht Dramatisches,

3

Der stille Ruf

Nach ihrer Befreiung aus den Kokons machen die Bewohner von Chester’s Mill eine niederschmetternde Entdeckung: Die Kuppel ist immer noch da. Das Jahr in Freiheit, das sie alle erlebt haben, war nur eine Illusion. Jetzt müssen alle irgendwie mit der bitteren Realität klarkommen. Um ihnen dabei zu helfen, bietet Christine ihre Dienste als Therapeutin an. Niemand ahnt, wie eng sie in Wirklichkeit mit der Kuppel verbunden ist.

4

Hunger

Während Christine so tut, als würde sie tatkräftig den Wiederaufbau von Chester’s Mill unterstützen, verfolgt sie eigentlich andere Absichten: Sie will, dass die Bewohner des Ortes nicht von der Erinnerung an ihre Erlebnisse in den Tunneln loskommen, und drängt sie deshalb immer wieder in die Richtung von Personen und Sachen, die damit in Zusammenhang stehen. Julia und Big Jim machen derweil eine schlimme Entdeckung – unter der Kuppel lauert eine neue Bedrohung!

5

Alaska

Julia und Big Jim verbünden sich, um Beweise für Christines falsches Spiel zu finden. Dabei gewinnen sie neue Erkenntnisse über die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Kuppel. Unterdessen muss sich Christine etwas einfallen lassen: Die Stimmung in Chester’s Mill wird immer explosiver und bedroht ihre Stellung als Anführerin. Sie fasst einen Plan – dessen Konsequenzen tödlich sind.

6

Im Käfig

Big Jim wird von Marston gefangen genommen. Der Wissenschaftler hat etwas mit ihm vor: Er soll die Absichten der in der Zelle neben ihm einsitzenden Christine herausfinden. Erst scheint das Unterfangen aussichtslos, doch dann schafft Big Jim es doch noch, Licht in die dunklen Pläne der Außerirdischen zu bringen. Nicht nur Christine, auch ihre Verbündete Eva redet. Sie erzählt Barbie von ihrer Arbeit für Aktaion. Die bedrohlichsten Details behält sie aber für sich.

7

Welt in Flammen

Die Geschehnisse in Chester’s Mill werden immer bedrohlicher. Eva und Barbie stellen entsetzt fest, dass sich Selbstmorde häufen – Christines Einfluss auf die Bewohner ist so groß geworden, dass viele sich ohne ihre Anwesenheit führungslos und nicht überlebensfähig fühlen. Unterdessen scheint die Welt außerhalb der Kuppel dem Untergang geweiht. Pinke Sterne fallen als Meteoriten vom Himmel und hinterlassen ein Bild der Zerstörung. Wird die Kuppel zur einzig sicheren Zuflucht?

8

Die Kuppel lügt

Big Jim, Julia, Joe, Norrie und Hunter beschließen, sich zusammenzutun. Ihr gemeinsames Ziel: Christine muss gestoppt werden! Denn sie ist aufgewacht und versucht, ihren Plan weiterzuverfolgen und alle Bewohner von Chester’s Mill auf ihre Seite zu ziehen. Für den eingesperrten Sam hat Christine sich eine ganz besondere Behandlung ausgedacht. Sie injiziert ihm ihr eigenes Blut und will ihn so zu ihrem Verbündeten machen. Kann Sam die perfide Attacke abwehren?

9

Die neue Königin

Nach der verheerenden Zerstörung im Tunnelsystem greift Christine ihre Gegner nun an. Sie gibt Barbie den Auftrag, Julia und ihre Truppe zu töten. Inzwischen gelingt es Hunter das Passwort auf dem Recorder zu entschlüsseln. Jetzt können sie Christines geheime Botschaft abhören. Eva erfährt eine freudige Botschaft – sie ist schwanger, genauso wie es sich Christine gewünscht hat. Doch Christine hat zu kämpfen, ihre Energiereserven schwinden immer mehr.

10

Dein Leben für die Zukunft

In ihrem Kampf um Chester’s Mill finden die Gegner von Christine einen unerwarteten Verbündeten: Hektor Martin, den Chef von Aktaion. Durch ihn erfahren sie viele interessante Informationen über die Kuppel. Doch Julia und Big Jim trauen dem neuen Freund nicht so recht. Welche Absichten verfolgt Martin tatsächlich? Währenddessen findet Hunter beunruhigende Dokumente. Sie offenbaren, was mit den infizierten Einwohnern von Chester’s Mill passieren wird.

11

Das Gefäß

Barbie bringt sich beim Versuch, Eva vor Christine zu retten, in große Gefahr. Unterdessen hat Aktaion-Chef Hektor Martin einen Auftrag für Julia und Big Jim: Sie sollen ein neues Heilmittel an den infizierten Bewohnern testen. Während Christines Gegner mit allen Mitteln gegen sie kämpfen, offenbart diese Joe schockierende Details über das Wesen der Kuppel. Er gerät ins Grübeln. Wäre es klüger, mit Christine zusammenzuarbeiten?

12

Das letzte Licht

Die Zeit wird knapp: Die Verkalkung der Kuppel schreitet voran – 24 Stunden bleiben den Bewohnern von Chester’s Mill noch, bevor alles zusammenbricht, was für die Eingeschlossenen den sicheren Tod bedeuten würde. Unter Hochdruck versucht Joe weiter, die Kuppel zu zerstören. Kann er es schaffen, einen kühlen Kopf zu bewahren, obwohl die Uhr erbarmungslos tickt?

13

Der Feind im Inneren

Series Finale: As the Dome in Chester's Mill comes down, the Resistance makes a final attempt to protect the outside world from the infected townspeople in the Kinship and their new queen.